Programm

Beiträge zum Thema Programm

Lokales
"Der Barbier von Sevilla" wurde im Stadtpark aufgeführt.
2 Bilder

Positive Zwischenbilanz
Halbzeit für die "Villa Jamm Artists"

Lahr (st). Performances, Installationen, Workshops, Konzerte und vieles mehr: Seit Mai hat sich die Villa Jamm im Lahrer Stadtpark in eine Produktions- und Begegnungsstätte der Künste verwandelt. Das neue Programm „Villa Jamm Artists“ läuft noch bis Oktober – und hat viel vor. Es wird kreativ gewerkelt, geprobt, getanzt und musiziert: Mehr als 130 Künstler sind insgesamt bei dem Artist-in-Residence-Programm zu Gast. „Was wir in der Villa Jamm bisher erleben durften, war einfach großartig“, sagt...

  • Lahr
  • 29.07.21
Lokales
Die Bürgergemeinschaft Stadtmitte setzt sich für eine Sanierung des Musikpavillons im Offenburger Bürgerpark ein.

Bürgermeinschaft Stadtmitte
Sanierung des Musikpavillons im Bürgerpark

Offenburg (st). Die Bürgergemeinschaft Offenburg Stadtmitte e.V. strebt eine Sanierung und Rekonstruktion des Musikpavillons im Offenburger Bürgerpark an. In einer Pressemitteilung heißt es, man habe ein besonderes Augenmerk auf die öffentlichen Parks und Anlagen. Schon seit einigen Jahren kümmetern sich die Freunde des Rosengartens leidenschaftlich um Pflege und Erhalt dieser altehrwürdigen Anlage. Der Bürgerpark und besonders der Musikpavillon seien immer wieder Gesprächsthema bei...

  • Offenburg
  • 30.06.21
Lokales
Die Künstlerinnen Annemarie Matzakow und Maria Cristina Tangorra (vorne, von links) erhalten den Projektpreis Sternschnuppen 2021. Mitte: Martina Mundinger, Leiterin Stadtmarketing, Christof Fischer-Rimpf, Koordinator Sternschnuppen – Kultursommer Lahr 2021, Cornelia Lanz, Leiterin Kulturamt, und Guido Schöneboom, Erster Bürgermeister (von links). Die Villa Jamm Artists Julia Lwowski und Maria Buzhor (hinten, von links) vom inklusiven Musiktheaterkollektiv Trisolde beteiligen sich am Programm mit Eins-zu-Eins-Performances.

Kultursommerprogramm der Stadt Lahr
Sternschnuppen als Zeichen der Hoffnung

Lahr (st). Noch ist nahezu das gesamte kulturelle Leben in Lahr verstummt, aber das diesjährige Kultursommerprogramm Sternschnuppen wagt einen zuversichtlichen Ausblick. „Mit den Veranstaltungen, die wir in unserer Broschüre präsentieren, setzen wir als Stadtverwaltung gemeinsam mit zahlreichen Kulturschaffenden ein Zeichen der Hoffnung, der Solidarität und des Durchhaltens“, kommentiert Erster Bürgermeister Guido Schöneboom das druckfrische Programmheft. 150 Veranstaltungen Das Programm bietet...

  • Lahr
  • 28.05.21
Lokales
Das Steuerprogramm der Ampel an der Unionbrücke wird erneut überarbeitet.

Neue Ampeln an Unionbrücke
Steuerprogramme werden weiter optimiert

Offenburg (st). Seit der Einrichtung der neuen Ampel an der Gustav-Rée-Anlage/Unionrampe kam es mehrfach, jedoch unregelmäßig zu Rückstaus, die durch eine fehlerhaft programmierte Signalanlagensteuerung verursacht wurden. Daher wurde zwischenzeitlich ein Programm mit festen Grünzeiten für sämtliche Richtungen und Verkehrsteilnehmer geschaltet. Die beiden Ampeln auf der Unionbrücke sind jetzt koordiniert, damit der Verkehr über die Unionbrücke zügig abfließen kann. Eine deutliche Verbesserung...

  • Offenburg
  • 25.05.21
Lokales
Das E-Lastenrad für das Hühnerparadies Önsbach ist eines von 15 Regionalbudget-Projekten die im Jahr 2020 gefördert wurden.

Für Ortenauer Kleinprojekte
187.000 Euro Fördergelder stehen bereit

Ortenau (st). Rund 187.000 Euro Fördergelder stehen im Jahr 2021 für Kleinprojekte in der Ortenau zur Verfügung. Möglich ist dies durch ein Sonderförderprogramm von Bund und Land, das die Lebens-, Arbeits- und Wohnqualität im ländlichen Raum verbessern soll. Die Höhe der Förderung beträgt 80 Prozent der förderfähigen Nettokosten. Vor Ort umgesetzt wird das Programm durch den Verein für Regionalentwicklung Ortenau. Projektträger können Vereine, Privatpersonen, Kleinstunternehmen und Kommunen...

  • Ortenau
  • 01.12.20
Lokales
Druckfrisch präsentierte das junge Team der VHS – Paula Müller, Sophie Plugge, Alica Schmälzle und Katrin Hahn (v. l.) – die attraktiven Angebote für das Wintersemester 2020/2021.

Für jeden Geschmack etwas dabei
Junge VHS bietet buntes Programm

Offenburg (st). Interessant, abwechslungsreich und genau auf Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren zugeschnitten präsentierte die Junge VHS, bestehend aus Hannah Armbruster, Ann-Sophie Mai, Paula Müller, Sophie Plugge und Sophia Tschisgale unter Leitung von Alica Schmälzle, pädagogische Mitarbeiterin der VHS Offenburg, das neue Programm für den Herbst/Winter 2020/2021. Mit Feuereifer dabei Seit Januar 2014 besteht die Projektgruppe der Jungen VHS, in der Jugendliche Ideen für Kursangebote...

  • Offenburg
  • 01.10.20
Lokales

Auftakt am 30. September
Interkulturelle Woche in Achern

Achern (st). Unter dem Motto „Zusammen leben. Zusammen wachsen“ wird die diesjährige Interkulturelle Woche auch in Achern angeboten. Kooperationen unter anderem mit den Illenau-Werkstätten e.V., dem kommunalen Kino Tivoli sowie "Achern Miteinander" ermöglichen ein buntes Programm vom 30. September bis 10. Oktober 2020. Die Stadtverwaltung bildet mit der großen Acherner Zukunftswerkstatt den Abschluss. „Unter den gegeben Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus können wir nicht...

  • Achern
  • 29.09.20
Lokales

VHS Ortenau startet in das neue Semester
Insgesamt 1.003 Angebote

Ortenau (st). Mit einem bunten, an die aktuelle Situation angepassten Programm startet die VHS Ortenau am Montag, 28. September, in das Herbstsemester. Als Schwerpunktthema geht es in diesem VHS-Halbjahr rund um die Gesundheit und Fitness. Umfassende Hygienemaßnahmen und digitale Angebote machen einen Semesterstart unter fast normalen Bedingungen möglich. Die Kurse der Volkshochschule Ortenau sind ab sofort online unter www.vhs-ortenau.de einsehbar und auch Onlineanmeldungen sind bereits...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Freizeit & Genuss

Programm im Stadtmuseum und im Streifenhaus
Von Mitmach-Ateliers bis Römer-Radtour

Lahr (st). Ein neu aufgelegter zehnseitiger Halbjahreskalender informiert über das Programm der zweiten Jahreshälfte im Lahrer Stadtmuseum, Storchenturm und der Römeranlage. Von Führungen über Sonderausstellungen, Mitmach-Ateliers, Aktionen in der Römeranlage bis zum Ferienprogramm werden rund 70 Veranstaltungen bis Ende Dezember angeboten. Übersichtlich gegliedert sind so alle Termine schnell zur Hand. Das Kalendarium ist an der Kasse des Stadtmuseums und im Bürgerbüro erhältlich. Stadtmuseum...

  • Lahr
  • 17.07.20
Freizeit & Genuss
Das Autokino Offenburg bietet eine weitere Woche Unterhaltung.

Tatort-Premiere und Theater
Auto-Kino-Kultur geht in die Verlängerung

Offenburg (st). Nach einem erfolgreichen Auftakt von Auto-Kino-Kultur, einem gemeinsamen Projekt von "FORUM CINEMAS" und dem Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg geht das Programm weiter. Das erfolgreiche Auto-Kino-Konzept auf dem Messeparkplatz, das auf Initiative von Stadtmarketingchef Stefan Schürlein und Kinobetreiber Jan Maier, "BadenSound" und" HITRADIO OHR" ins Leben gerufen wurde, bietet somit weiterhin ein abwechslungsreiches Kulturangebot. Die nächsten Highlights sind der Besuch von...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Lokales
Bernd Bruder stellt sich am 9. Februar zur Wiederwahl.

Bürgermeisterwahl in Ohlsbach
Weichen für die großen Projekte sind gestellt

Ohlsbach (gro). Am 9. Februar wird in Ohlsbach gewählt: Der amtierende Bürgermeister Bernd Bruder stellt sich zur Wiederwahl und das ohne einen Gegenkandidaten. "Eine gewisse Anspannung ist natürlich von mir abgefallen", sagt Bruder. "Ich werde aber meinen Wahlkampf genau so weiterführen, als ob ich nicht der einzige Kandidat wäre. Schließlich hat der Bürger verdient, dass man sich um ihn bemüht." So fand an diesem Montag die offizielle Kandidatenvorstellung statt, am Freitag wird Bruder von 10...

  • Ohlsbach
  • 28.01.20
Lokales
Das Programmheft mit neuem Design

Kunstschule Offenburg präsentiert Angebot in neuem Design
Der Sommer geht, das Programmjahr beginnt

Offenburg (st). Das Team der Kunstschule Offenburg hat seit dem Frühjahr daran gearbeitet. Seit den Sommerferien wird es überall in der Stadt und im Landkreis verteilt. Es ist hier und da als Plakat zu sehen und das eine oder andere Mal ist zu hören: „Ach, ihr seid das!“ Das neue Programm der Kunstschule macht die Runde und damit ihr neues Erscheinungsbild. Für Michael Witte, seit Januar 2019 neuer Leiter der Kunstschule, ist es eine Premiere: „Ein 96-Seiten-Programm zu machen, ist für das Team...

  • Offenburg
  • 08.10.19
Freizeit & Genuss
Der ökumenische Kirchentag wird ein großes gemeinsames Fest.

Großes Programm
Ökumenischer Kirchentag in Zell

Zell am Harmersbach (st). Die evangelischen und katholischen Christen begehen am Sonntag, 15. September, gemeinsam einen ökumenischen Kirchentag in Zell am Harmersbach. Er steht unter dem Motto: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Entstanden ist diese Idee für diese große gemeinsame Fest aus der Sehnsucht vieler Christen in der Raumschaft Zell, ein gemeinsames Zeichen zu setzen, mit dem sie über Konfessionsgrenzen hinweg ihren gemeinsamen Glauben bezeugen und ein Bekenntnis unserer gemeinsamen...

  • Zell a. H.
  • 06.09.19
Lokales
Für die Nachtwache konnten Jennifer Schmid (l.) und Samira Jilg (r.) Barbara Allgaier (v. l. n. r.; Naturfreunde), Markus Himmelsbach (Akkordeonorchester), Florian Lorenz und Lisa Kopas (beide Naturfreunde) gewinnen. Wobei Florian Lorenz auch als ganz speziellen Wächter oft seinen Hund Ghandi dabei hat.

Ferienprogramm in Haslach
Nachtwache auf der Kinderwiese

Haslach (st). Die Kinderwiese in Haslach ist eines der beliebtesten Freizeitprogramme der Region. Mit Zirkuszelt, Bewirtung und zahlreichen Kreativangeboten bietet sie noch bis zum 07. August „Sommerspaß pur“. Jede Nacht laufen Wachen Streife Doch wie ist das Gelände eigentlich nachts gesichert? Ehrenamtliche Nachtwachen sorgen beide Wochen jede Nacht dafür, dass das Gelände sicher ist. Jennifer Schmid  konnten für diese verantwortungsvolle Aufgabe gleich zwei Haslacher Vereine gewinnen: das...

  • Haslach
  • 05.08.19
Lokales
Von links: Ulrika Wöhrle, Schatzmeisterin Förderverein, Victoria Agüera Oliver, Kulturamtsleiter Hartmut Märtin, José F. A. Oliver und Christiane Agüera Oliver

Hausacher Leselenz
"Literatur & die Natur" ist das Motto

Hausach (ag). "Der Leselenz ist das größte kulturelle und gesellschaftliche Ereignis in Hausach", betonte Kulturamtsleiter Hartmut Märtin bei der Pressekonferenz zum 22. Literaturfestival in der Stadt unter der Burg. Tatsächlich reicht die Strahlkraft weit über das Kinzigtal hinaus. Es genießt bundesweit, ja sogar europaweit einen einzigartigen Ruf. Vom 3. bis zum 12. Juli ist es wieder so weit. Schriftsteller und Kurator José F. A. Oliver, Christiane Agüera Oliver und Victoria Agüera Oliver...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Lokales
Verantwortliche und Sponsoren der Chrysanthema 2019
2 Bilder

Chrysanthema 2019
Blumen- und Kulturfestival

Lahr (st). Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr bei der Jahrespressekonferenz am Montag die diesjährige Chrysanthema. Am Samstag, 19. Oktober, ist es wieder soweit: Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“,...

  • Lahr
  • 03.06.19
Freizeit & Genuss
Sie freuen sich über die gelungene Programmmischung (v. l.): Thorsten Erny, Gerd Birsner und Lothar Kimmig
2 Bilder

Hat viele Facetten: Der Kultursommer 2019 in Gengenbach bietet elf Höhepunkte
Von Comedy über Kabarett, Theater bis zu Rock und Jazz

Gengenbach (djä). Spannende Veranstaltungen für Klein und Groß und ein vielseitiges Programm bietet der 20. Kultursommer in Gengenbach. Zwischen dem 26. Mai und dem 25. Juli finden insgesamt elf Veranstaltungen statt. "Dixie-Brass, Comedy, Theater, Kinderprogramm, Weinproben-Kabarett, Brunch, Ladies-a-Cappella, Chanson, Jazz, Rock und Weltmusik – das Angebot ist äußerst attraktiv und zeitgemäß", beschrieb der künstlerische Projektleiter Gerd Birsner am Mittwoch das Programm. Zusammen mit...

  • Gengenbach
  • 18.04.19
Freizeit & Genuss
Von links: Technischer Leiter Horst Biegert, Geschäftsführerin Margit Langer, Tamara Schwenk, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Wissenschaftlicher Leiter Thomas Hafen und Luca Pilipp, Museumspädagogik

Freilichtmuseum Vogsbauernhof
Die Saison hat begonnen!

Gutach (her). Am heutigen Sonntag startet der Vogtsbauernhof in die 55. Saison in der Geschichte des ältesten Freilichtmuseums in Baden-Württemberg. Sie steht unter dem Titel „Die Zeit auf Ihrer Seite“. NeuheitenZwei attraktive Neuheiten sind ab diesem Jahr im Museum zu finden: erstens ein Wasserspielbereich direkt neben dem über 600 Jahre alten Schlössle von Effringen mit ruhendem, fließendem und springendem Wasser. Zweite Neuheit ist der neue Museumspädagogische Pavillon auf der Anhöhe hinter...

  • Gutach
  • 23.03.19
Lokales
Von links nach rechts: Landrat Stefan Bär, Almut Grüner, Margit Langer, Landrat Frank Scherer, Axel Burkarth (Landesstelle für Museumsbetreuung) und Jürgen Kniep

Freilichtmuseen "Sieben im Süden"
Frank Scherer übergibt Vorsitz an Stefan Bär

Gutach (st). Auf eine erfolgreiche Saison 2018 mit einem deutlichen Besucherplus können die Freilichtmuseen in Baden-Württemberg blicken: Über 700.000 Gäste besuchten im vergangenen Jahr die sieben ländlich regionalen Freilichtmuseen des Landes. Damit können die Einrichtungen trotz des Hitzesommers eine Besuchersteigerung von rund fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Dies verkündete der scheidende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der sieben Freilichtmuseen Baden-Württembergs Frank...

  • Offenburg
  • 02.02.19
Lokales
Tobias Meinen, Leiter des Amts für außerschulische Bildung, Carmen Wenkert, Leiterin der Volkshochschule Lahr und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom mit dem neuem VHS-Programmheft (v. l.)

Volkshochschule Lahr
Neues Programmheft erhältlich

Lahr (st). Mit rund 800 Kursen, Vorträgen, Exkursionen und Studienfahrten bietet es auf insgesamt 96 Seiten Bewährtes und Neues zu fünf verschiedenen Themenbereichen, das Frühjahr- und Sommerprogramm der Volkshochschule Lahr mit ihren neun Außenstellen. Das Programmheft liegt unter anderem in den Orts- und Gemeindeverwaltungen, dem Bürgerbüro Lahr und vielen weiteren öffentlichen Auslegestellen aus. Telefonische Anmeldungen werden ab Montag, 4. Februar, angenommen. Die Mitarbeiter der VHS sind...

  • Lahr
  • 01.02.19
Lokales
Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Ortenauer "STÄRKE"-Programms trafen sich die Kooperationspartner mit Jugendamtsleiter Heiko Faller (2. v. l.) sowie dem langjährigen Projektkoordinator Hans-Jürgen Lutz (1. v. l.) und seiner Nachfolgerin Susanne Linnenberg (3. v. l.) im Landratsamt in Offenburg. Zu sehen ist auch ein "STÄRKE"-Bus der SWEG, mit dem für das Programm geworben wird.

Zehn Jahre Ortenauer "STÄRKE"
11.700 Familien haben Angebote angenommen

Ortenau (st).  Bereits seit zehn Jahren unterstützt der Ortenaukreis mit dem Landesprogramm "STÄRKE" junge Familien in ihrer spezifischen Lebenssituation. Unter dem Motto „Erziehung stärken und Familienbildung fördern“ hat das Ortenauer Bündnis für Familien ein Projekt für den Ortenaukreis entwickelt, um Eltern und speziell auch Familien mit Mehrlingsgeburten oder Alleinerziehende durch vielseitige Bildungsangebote und Eltern-Kind-Kurse zu stärken. Das Jugendamt im Landratsamt Ortenaukreis...

  • Ortenau
  • 03.01.19
Freizeit & Genuss
14 Bilder

Feldscheunenfest
Vom bunten Markt bis zum Rollstuhltanz

Herrliche Früchte, bunte Kürbisse, süßer Honig, aber auch Schmuck und Textilien gibt es am heutigen Samstag und morgigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr beim Markt auf dem Feldscheunenfest in Kehl. Darüber hinaus wird bei der Veranstaltung morgen ab 11.30 Uhr ein buntes Programm mit Musik, Rollstuhltanz und Pferdevorführungen geboten.

  • Kehl
  • 08.09.18
Lokales
Lauf bietet ein tolles Kinderferienprogramm an.

Ferienspaß in Lauf
Tolles Programm für Kinder

Lauf (st). Die Sommerferien in der Gemeinde Lauf können kommen. In Zusammenarbeit mit den Vereinen hat die Gemeinde wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Bei den Laufer Kindern, die ihre Ferien zu Hause verbringen, wird keine Langeweile aufkommen, heißt es in einer Presseerklärung . Es sind einige Ausflüge geplant. So geht es beispielsweise in die Kletterhalle, ins Festspielhaus Baden-Baden oder zum Blumen Decker. Der Turnverein und der Skiclub bieten sogar bei...

  • Lauf
  • 02.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.