Bundestagswahl

Beiträge zum Thema Bundestagswahl

Lokales

OB Vetrano prescht mit Forderung vor
"Landtagswahl wegen Corona verschieben"

Kehl (st). Oberbürgermeister Toni Vetrano setzt sich für eine Verschiebung der für den 14. März geplanten Landtagswahl ein und hat deshalb an Innenminister Thomas Strobl und Städtetagspräsidentin Gudrun Heute-Bluhm geschrieben. Er könne sich nicht vorstellen, die Beschäftigten der Stadt Kehl sowie die Wahlhelfer aus der Bürgerschaft dem Infektionsrisiko auszusetzen, das der Wahldienst in den Wahllokalen der Stadt darstellen könnte. Wahl im Elsass ein "Super-Spreader-Ereignis" Der...

  • Kehl
  • 21.01.21
Lokales

Bundestagswahl 2017
Die Qual der Wahl, oder die Wahl der Qual?

Am 24. September darf das Volk zum 19. Mal zur Bundestagswahl. Übrigens darf man hier als Bürger nur dieses eine „Staatsorgan“ wählen; also den Bundestag. Man darf nämlich nicht direkt den Bundesrat, die Bundesregierung, das Bundesverfassungsgericht oder den Bundespräsidenten wählen, obwohl in einer Demokratie per Definition die Macht und Regierung vom Volk ausgeht, könnte man denken, das Volk sollte auch hier wählen dürfen. Sprichwörtlich könnte man sagen, es ist eine Qual der Wahl, weil man...

  • Ausgabe Kehl
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.