Bus

Beiträge zum Thema Bus

Polizei

Senior kommt im Bus zu Fall
Fahrgast nach Notbremsung verletzt

Lahr-Mietersheim (st). Ein 84 Jahre alter Fahrgast eines Omnibusses hat am Montagmorgen, 3. Mai, nach einem Unfall in der Breisgaustraße mittelschwere Verletzungen erlitten und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Aufnahme in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Busfahrer kurz vor 8.30 Uhr gerade in Begriff aus einer dortigen Bushaltestelle herauszufahren, als er mutmaßlich von einem Auto überholt wurde und in der Folge stark abbremsen...

  • Lahr
  • 03.05.21
Lokales

Vom Bus auf das Leihpedelec
150 Mobilitätsstationen in der Ortenau

Lahr/Ortenau (st). Ein Netz aus 150 Mobilitätsstationen soll ab 2022/2023 in den zehn Ortenauer Städten und Gemeinden Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt, die sich zum Mobilitätsnetzwerk Ortenau zusammengeschlossen haben, entstehen. In Lahr sind 36 Mobilitätsstationen geplant. In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 10. März, hat die Verwaltung über den Planungsstand informiert. In den anderen Städten und...

  • Lahr
  • 12.03.21
Lokales
Die neue Anzeigetafel in der Goethestraße
2 Bilder

Digitale Haltestellenanzeiger
Mehr Service und Informationen für Busfahrgäste

Lahr (st). Die Busfahrgäste in Lahr können sich über noch bessere Informationen an Bushaltestellen freuen. Am Mittwoch, 9. Dezember, haben sechs neue digitale Bushaltestellenanzeiger ihren Betrieb aufgenommen, nachdem sie an den beiden Tagen zuvor schon im Testbetrieb liefen. Ausgerüstet wurden die Haltestellen Goethestraße, Lammstraße, Urteilsplatz, Rathausplatz und zweimal am Schlüssel. Eigentümer der Anzeiger ist die Stadt Lahr, die in Planung, Aufbau und Anschluss der Anlagen 130.000 Euro...

  • Lahr
  • 09.12.20
Panorama
Tobias Harms

Eine Frage, Herr Harms
Maskenpflicht wird beachtet

Zu Beginn der Corona-Krise hat die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) mit Sitz in Lahr ihr Angebot im Busbereich um 50 Prozent reduziert, Verluste in niedriger zweistelliger Millionenhöhe waren die Folge. Der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms erläutert im Gespräch mit Daniela Santo die aktuelle Situation. Merken Sie, dass mit den zunehmenden Lockerungen wieder mehr Fahrgäste mit Bus und Bahn fahren? Ja, es sind wieder deutlich mehr Fahrgäste in unseren Bussen und Zügen unterwegs – auch...

  • Lahr
  • 19.06.20
Marktplatz
Die Busse verkehren wieder planmäßig, der Schutz des Fahrers und der Fahrgäste steht im Vordergrund.

Verluste im zweistelligen Millionenbereich
SWEG fordert finanzielle Unterstützung

Lahr (ds). Die Corona-Krise beschert der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) Verluste im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Das gaben der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms und Finanzvorstand Dr. Thilo Grabo im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Im Mittelpunkt stand allerdings die Würdigung des Engagements der SWEG-Mitarbeiter in Zeiten der Krise. Systemrelevant "Sie halten an vorderster Front den öffentlichen Personennahverkehr und damit das öffentliche Leben am Laufen“, sagt...

  • Lahr
  • 14.05.20
Marktplatz
Vorstandsvorsitzender Johannes Müller (l.) und Vorstandskollege Tobias Harms präsentieren positive Zahlen.

SWEG stärkt Portfolio
Jahresergebnis fällt positiv aus

Lahr (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) blickt auf ein durchaus erfolgreiches Jahr 2018 zurück: Das Jahresergebnis erreichte ein Plus von 579.000 Euro, im Gesamtkonzern von 920.000 Euro. „Die Zahlen entsprechen weitgehend der Planung“, so SWEG-Vorstandsvorsitzender Johannes Müller. Kostenbelastungen gingen von der Vorbereitung unter anderem der Betriebsaufnahme im Vergabenetz 12 (Ulmer Stern) und von großen Baumaßnahmen aus, daneben häuften sich Hauptuntersuchungen bei...

  • Lahr
  • 13.08.19
Lokales

Eurodistrikt-Bus
Sechs Fahrten täglich

Lahr (st). Am 1. April startet der Eurodistrikt-Bus, ein grenzüberschreitender Sonderlinienverkehr zwischen den Städten Erstein und Lahr, mit neuen Fahrzeiten in das dritte Jahr seiner Testphase. Um den Arbeitnehmern eine erhöhte Flexibilität für den Heimweg nach Dienstschluss zu ermöglichen, werden von montags bis samstags (außer an deutschen Feiertagen) sechs Fahrten täglich, in der neuen Taktung mit zwei Hinfahrten (von Erstein nach Lahr) sowie vier Rückfahrten, angeboten. Die aktuellen...

  • Lahr
  • 27.03.19
Marktplatz
Mehr als 4.000 Fahrgäste nutzten den autonom fahrenden Bus in Lahr.

Testeinsatz eines autonom fahrenden Busses
Große Resonanz und funktionierende Technik

Lahr (st). Nach dem Ende des autonomen Fahrbetriebs am 30. September zieht die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) ein positives Fazit des Testeinsatzes eines autonom fahrenden Busses in Lahr. „Die Technik hat einwandfrei funktioniert“, sagt Projektleiter Stephan Wisser. Nur wetterbedingt oder wegen geplanter Routine-Checks habe das Fahrzeug gelegentlich aus dem Betrieb genommen werden müssen. „Das Zusammenspiel des autonomen Busses mit den anderen Verkehrsteilnehmern im öffentlichen...

  • Lahr
  • 01.10.18
Lokales
Der Auftritt von Gregor Meyle ist eines der Veranstaltungshighlights der Landesgartenschau.
2 Bilder

Landesgartenschau-Bus tourt durch die Ortenau
Dauerkarten für über 3.000 Veranstaltungen ab 14. Oktober

Lahr (ds). Genau ein Jahr, bevor 186 ereignisreiche Landesgartenschau-Tage enden, startet am 14. Oktober der Vorverkauf der Dauerkarten. Noch lassen die Vorbereitungen auf dem Gartenschau-Gelände am Lahrer Stadteingang lediglich erahnen, was hier alles im kommenden Jahr unter freiem Himmel geboten wird. Schon jetzt rühren Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und die Landesgartenschau GmbH kräftig die Werbetrommel. "Es gibt kein besseres Schnäppchen, das man in diesem Jahr machen kann", betont...

  • Lahr
  • 29.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.