Dinglinger Hauptstraße

Beiträge zum Thema Dinglinger Hauptstraße

Polizei

Polizei sucht Zeuge
Gefährliches Überholmanöver Samstagmorgen

Lahr. Zu einer Straßenverkehrsgefährdung war es am frühen Samstagmorgen gegen 6.50 Uhr in der Dinglinger Hauptstraße gekommen. Der Führer eines blauen Ford Fiesta war mit seinem Fahrzeug kurz vor dem Stadtpark in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ein ihm entgegenkommender Fahrzeuglenker unvermittelt zu einem Überholvorgang ansetzte. Nur durch ein beherztes Brems- und Ausweichmanöver auf den dortigen Bürgersteig konnte der geschädigte Fiesta-Führer einen Zusammenstoß der Fahrzeuge verhindern....

  • Lahr
  • 17.10.20
Polizei

Leichte Verletzungen
Senior stürzt mit E-Bike

Lahr. Ein 82-jähriger Fahrradfahrer war am Mittwoch gegen 14.30 Uhr mit seinem E-Bike auf der Dinglinger Hauptstraße in Lahr unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen soll er die Straßenseite gewechselt haben und an der Bordsteinkante hängen geblieben sein. Hierdurch kam der Radler zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Senior wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Klinikum verbracht.

  • Lahr
  • 15.10.20
Polizei

Rollerfahrer gestürzt
Unter Alkohol und Betäubungsmittel

Lahr. Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstag ein 60-Jähriger in Lahr zugezogen. Der Rollerfahrer befuhr gegen 11.20 Uhr die Rheinstraße, vom Kreisverkehr Dinglinger Hauptstraße kommend, in westliche Richtung. In einer Linkskurve touchierte der Mann scheinbar den hohen Bordstein auf der rechten Seite, so dass er mit seinem Roller zu Fall kam. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Klinikum befördert. Zum Zeitpunkt der Fahrt stand der Mann vermutlich unter Alkohol- und...

  • Lahr
  • 31.07.20
Polizei

Erneuter Fahrzeugbrand
Verdächtiger wurde beobachtet und angesprochen

Lahr. Ein Fahrzeugbrand in der Dinglinger Hauptstraße, unweit des Kreisverkehrs zur B 3, hat am Freitagmorgen zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. BMW in Brand Eine Zeugin meldete laut Pressemitteilung kurz vor 6.30 Uhr einen brennenden BMW und setzte einen Notruf ab. Zusammen mit einem weiteren Zeugen gelang es der Anruferin, noch vor Eintreffen der Wehrleute, die Flammen mit einem eigenen Feuerlöscher zu bekämpfen. Der Sachschaden an dem BMW konnte so zwar eingedämmt werden,...

  • Lahr
  • 26.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Verunglückter Radfahrer in Dinglinger Hauptstraße

Lahr. Nach dem Sturz eines Radfahrers am Donnerstagnachmittag in der Dinglinger Hauptstraße hoffen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr auf Zeugenhinweise. Kurz nach 16 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen unweit des ehemaligen Gasthauses "Sonne" gestürzten Radfahrer. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Einsatzkräfte war der Gestürzte nicht mehr ansprechbar und wurde von Ersthelfern betreut. Im Anschluss musste der Mann nach einer notärztlichen Erstversorgung ins Ortenau Klinikum...

  • Lahr
  • 06.12.18
Polizei

Moment der Unachtsamkeit
Aufgefahren und aufgeschoben

Lahr. Ein Moment der Unaufmerksamkeit dürfte der Grund für einen Verkehrsunfall in der Dinglinger Hauptstraße am Mittwochabend gewesen sein. Gegen 18.15 Uhr war der 24 Jahre alte Fahrer einer Mercedes B-Klasse einem verkehrsbedingt haltenden Mitsubishi-Fahrer aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Ford eines 30-Jährigen aufgeschoben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, doch entstand ein Sachschaden von ungefähr 16.000 Euro.

  • Lahr
  • 11.10.18
Polizei

Feuer im Dachgeschoss
Hilferufe

Lahr (st). Ein Hausbewohner wurde in der Nacht zum Samstag durcheinen Rauchmelder und Hilferufe auf das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Dinglinger Hauptstraße in Lahr aufmerksam und verständigte gegen 4.30 Uhr die Rettungskräfte. Um sich in Sicherheit zu bringen, kletterte die Bewohnerin der Dachgeschosswohnung auf das Dach des Mehrfamilienhauses. Dort wurde sie über eine Schiebeleiter der Feuerwehr vom Hausdach gerettet und vorsorglich ins Klinikum Lahr eingeliefert. Auch die anderen...

  • Lahr
  • 21.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.