Alles zum Thema Epilepsiezentrum

Beiträge zum Thema Epilepsiezentrum

Lokales
Manche Kinder brauchen Unterstützung, manche nicht: die kleinen Klinikpatienten bei ihrem Kunstprojekt.
4 Bilder

Kunstprojekt in der Kinderklinik Kork
Regenbogen auf Papier gebannt

Kehl-Kork (st). Malen hilft, etwas auszudrücken, was man nicht in Worte zu fassen vermag. Das vom Kiwanis-Club geförderte Kunstprojekt „Atelier Regenbogen“ soll Kindern, die in den großen Ferien im Epilepsiezentrum sind, Abwechslung zum Klinikalltag bieten und ihre Kreativität fördern. Die Verweildauer der kleinen Patienten in der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche der Diakonie Kork liegt oft bei mehreren Wochen. Normalerweise strukturieren die Klinikklassen den Alltag, doch in den...

  • Kehl
  • 09.08.18
  • 15× gelesen
Lokales

Pilotprojekt in Kork wird gefördert
Epilepsieberatung mit Telemedizin

Kehl-Kork (st). Die Epilepsieberatungsstelle des Epilepsiezentrums Kork wird durch das Land Baden-Württemberg mit rund 80.000 Euro beim Aufbau eines telemedizinischen Angebots gefördert. In einem Pilotprojekt wird der Bedarf einer überregionalen Epilepsieberatung unter Einschluss digitaler Technologien erhoben. Im Projekt sollen ambulante sozialmedizinische und psychosoziale Beratungen stattfinden. Hierzu wird ein telemedizinischer Erstkontakt mit eventuell anschließender Beratung vor Ort...

  • Kehl
  • 20.12.17
  • 6× gelesen