Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Polizei
Die Polizei sucht den Besitzer dieses Fahrrades, das am Oberkircher Bahnhof gestohlen wurde.

Jugendliche ertappen mutmaßlichen Fahrraddieb
Eigentümer gesucht

Oberkirch (st). Dem vorbildlichen Verhalten dreier Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren ist es zu verdanken, dass Beamte des Polizeireviers Kehl am Dienstagabend, 20. Oktober, einen mutmaßlichen Fahrraddieb dingfest machen konnten. Dem Trio war aufgefallen, wie sich ein Mann am Oberkircher Bahnhof an einem dort abgestellten Fahrrad zu schaffen machte. Hierbei soll er das Sicherungsschloss des weißen Kinderrads geknackt haben und mit seiner Errungenschaft in einen Zug in Richtung...

  • Oberkirch
  • 21.10.20
Lokales

ADFC-Fahrradklima-Test
Wie fahrradfreundlich ist Oberkirch?

Oberkirch (st). Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. „Nur durch eine möglichst hohe Zahl an Teilnehmern kommt bei der Befragung auch ein repräsentatives Ergebnis für...

  • Oberkirch
  • 18.09.20
Polizei
Wem gehört dieses Mountainbike?

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche bei Fahrraddiebstahl erwischt

Oberkirch. Nach dem Diebstahl eines Mountainbikes der Marke "Bulls" im Bereich des Weierwegs sind die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Oberkirch aktuell nicht nur auf der Suche nach den zwei mutmaßlich jugendlichen Tätern. Ebenso liegt bislang im Dunkeln, wer der Besitzer des Fahrrads, Typ Wild Tail, mit einem Wert von rund 300 Euro ist. Ein Zeuge hatte die Langfinger gegen 20.30 Uhr dabei beobachtet, wie sie sich an dem fremden Drahtesel zu schaffen machten. Als der Zeuge bemerkt...

  • Oberkirch
  • 24.07.17
Polizei

Angebliches Fundfahrrad
Geparkt, ausgestiegen und mitgenommen

Eine Frau beobachtete am Donnerstag gegen 14.30 Uhr einen Autofahrer, der an der Bushaltestelle am Bahnhof in Oberkirch  parkte. Der Mann stieg aus und ging zu dem dortigen Fahrradständer. Der Anruferin kam das Ganze komisch vor und sie informierte zwischenzeitlich die Polizei. Dabei konnte sie weiter beobachten, wie der Mann mit einem Fahrrad Richtung Auto lief und wegfuhr. Geistesgegenwärtig notierte sie sich das Kennzeichen und gab die Information an die Polizei weiter. Beamte vom...

  • Oberkirch
  • 17.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.