Angebliches Fundfahrrad
Geparkt, ausgestiegen und mitgenommen

Eine Frau beobachtete am Donnerstag gegen 14.30 Uhr einen Autofahrer, der an der Bushaltestelle am Bahnhof in Oberkirch  parkte. Der Mann stieg aus und ging zu dem dortigen Fahrradständer. Der Anruferin kam das Ganze komisch vor und sie informierte zwischenzeitlich die Polizei. Dabei konnte sie weiter beobachten, wie der Mann mit einem Fahrrad Richtung Auto lief und wegfuhr. Geistesgegenwärtig notierte sie sich das Kennzeichen und gab die Information an die Polizei weiter. Beamte vom Polizeiposten in Oberkirch statteten dem Mann einen Besuch ab und konnten das angebliche Fundfahrrad, ein altes Jugendrad, auffinden. Der Mann gab an, das Fahrrad hinter dem Bahnhof gefunden zu haben. Daraufhin wurde er angewiesen, das Jugendrad wieder zurück zu bringen. Die Polizei in Oberkirch hat die Ermittlungen gegen den bereits wegen anderer Fundunterschlagungsdelikte angezeigten Rentner aufgenommen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen