Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Polizei

Schuttcontainer in Brand
Kein Schaden an Gebäuden

Neuried-Ichenheim (st). Noch unklar ist die Ursache eines Brandes am Dienstagabend, 26. Mai, in der Otto-Hahn-Straße in Ichenheim. Gegen 18 Uhr wurde den Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei mitgeteilt, dass bei der dortigen Kindergarten-Baustelle ein Schuttcontainer in Brand stehen würde. Die Feuerwehr Ichenheim, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Wehrleuten im Einsatz war, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bekommen. An dem Neubau entstand offenbar kein Schaden. Wie hoch der...

  • Neuried
  • 27.05.20
Polizei

Brennendes Wohnhaus
Großer Schaden in Ichenheim

Neuried-Ichenheim (st). Am Montagmorgen, 30. Dezember, gegen 3.40 Uhr wurde durch Anwohner ein brennendes Wohnhaus in der Hauptstraße in Neuried-Ichenheim gemeldet. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten die Bewohner evakuieren, einen großen Schaden am Haus aber nicht mehr verhindern. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf 200.000 Euro geschätzt. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt, ein Brandsachverständiger wurde zur...

  • Neuried
  • 30.12.19
Polizei

400.000 Euro Schaden
Brand in Ichenheimer Mehrfamilienhaus

Neuried-Ichenheim. Der Bewohner einer Wohnung im Obergeschoss eines Dreifamilienhauses in Ichenheim bemerkte am Donnerstag gegen 0.20 Uhr einen Brand in der Abstellkammer seiner Wohnung. Bewohner wurde geweckt Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen und den Mann dadurch geweckt. Er konnte die Wohnung verlassen, weckte die vier weiteren Bewohner des Hauses und verständigte die Feuerwehr. Alle fünf Bewohner im Alter zwischen 28 und 62 Jahren konnten das Haus verlassen. Zwei Bewohner wurden durch...

  • Neuried
  • 29.03.19
Polizei

Folgenschwere Albernheit
Teurer Fehlalarm

Neuried-Altenheim. Der Anruf eines 33 Jahre alten Mannes am späten Dienstagabend bei der Feuerwehrleitstelle dürfte für diesen nun diverse Ärgernisse nach sich ziehen. Der Anrufer meldete gegen etwa 23.30 Uhr ein in Flammen stehendes Gebäude in der Badstraße in Altenheim. Während anschließend Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei mit mehreren Besatzungen beschleunigt anrückten, durften sie wenig später am vermeintlichen Ort des Geschehens feststellen, dass es sich bei dem vorangegangenen...

  • Neuried
  • 22.08.18
Polizei

Fett auf dem Herd vergessen
Hoher Sachschaden: Haus beginnt zu brennen

Die Herstellung von Vogelfutter sollte für einen älteren Bewohner der Herrenstraße in Neuried ungeahnte Folgen haben. Der Senior setzte kurz nach 9 Uhr einen Topf mit Fett auf seinem Küchenherd auf und verließ während der Aufwärmphase das Haus. Abgelenkt von einem Hund vergaß der Mann das erhitzte Fett, bis er aus dem Hausdach Rauchschwaden aufsteigen sah. Schnell brachte der Rentner seine Frau in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Trotz des schnellen Einsatzes der 18 Wehrleute der...

  • Neuried
  • 04.07.17
Polizei
Erneut stand ein Ökonomiegebäude in Altenheim in Brand.

Erneuter Brand in Neuried- Altenheim

Neuried-Altenheim. In den frühen Morgenstunden des Sonntags brannten zwei Ökonomiegebäude in der Kirchstraße in Altenheim. Anwohner aus der Vogesenstraße wurden aufgrund massiver Rauchentwicklung aufmerksam, konnten das Feuer aber zunächst nicht lokalisieren und alarmierten gegen 1.30 Uhr Polizei und Feuerwehr. Auf der Anfahrt der Polizeistreife aus Offenburg waren die Flammen in der Ortsmitte schon von Weitem zu sehen. Wenige Minuten nach Alarmierung begann die Feuerwehr, den Brand zu...

  • Neuried
  • 16.02.17
Lokales
Der vierte Brand seit Ostern, der dritte binnen 14 Tagen: die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe installiert.

Feuerteufel in Altenheim? Polizei untersucht Brände

Neuried. Die Ermittlungen der Offenburger Kriminalpolizei laufen nach dem mittlerweile insgesamt vierten Brand seit Ostern und dem dritten in den vergangenen zwei Wochen auf Hochtouren. Es wurde eine Ermittlungsgruppe eingerichtet, die sich ausschließlich mit der Aufklärung dieser Brände beschäftigt. Deren Schadensummen sind inzwischen mehrere hunderttausend Euro. Mittlerweile wurden die Brandorte zunächst von einem Brandmittelspürhund und im Anschluss von einem Sachverständigen nach Spuren...

  • Neuried
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.