Katze

Beiträge zum Thema Katze

Polizei
Die Rettungskräfte auf der Suche nach der Katze im Regenwasserkanal

Feuerwehr rettet Haustier
Futter lockt Katze aus den Tiefen des Kanals

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Samstag gegen 7.30 Uhr zu einer Tierrettung in den Stadtteil Albersbösch alarmiert worden. Allerdings führte der Einsatz erst nch mehreren stunden zum erwünschten Happy End. Eine Katzenbesitzerin meldete sich bei der Integrierten Rettungsleitstelle, nachdem sie ihren Stubentiger nach dreitägiger Abwesenheit am Morgen laut miauend in einem unterirdischen Regenwasserkanal im Bereich der Burdastraße erspäht hatte. Bei der Lageerkundung durch die...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Polizei
Das Kätzchen wurde aus einem Kanalschacht gerettet und durfte sich anschließend unter einer Wärmelampe erholen.

Katze in Not
Gefährlicher Ausflug in die Kanalisation

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Mittwoch gegen 15 Uhr zu einer Tierrettung auf das Gelände einer Diskothek in der Marlener Straße ausgerückt. Mitarbeiter des Tanzlokals hatten laut Pressemitteilung aus einem Kanalschacht ein klägliches Wimmern wahrgenommen und waren den Rufen nachgegangen. Sie entdeckten ein Katzenjunges, das in einem Kanalrohr in etwa vier Metern Tiefe hockte und keinen Ausweg fand. Die Männer handelten sofort und äußerst besonnen und alarmierten die Feuerwehr....

  • Offenburg
  • 08.08.19
Polizei

Katze totgebissen
Pitbull-Terrier von Polizei erschossen

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Mittwochmittag aufgrund eines augenscheinlich außer Kontrolle geratenen Hundes in die Friedrichstraße gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Pitbull-Terrier gegen 14.30 Uhr zuerst eine Katze totgebissen und musste anschließend mit massiver Kraftanstrengung von der Hundehalterin sowie einem weiteren Zeugen am Boden fixiert werden. Hierbei hatte er sich fest in einen Nordic-Walking-Stock verbissen. Als das Tier im weiteren...

  • Offenburg
  • 25.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.