Katze in Not
Gefährlicher Ausflug in die Kanalisation

Das Kätzchen wurde aus einem Kanalschacht gerettet und durfte sich anschließend unter einer Wärmelampe erholen.
  • Das Kätzchen wurde aus einem Kanalschacht gerettet und durfte sich anschließend unter einer Wärmelampe erholen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Stefan Schartel

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Mittwoch gegen 15 Uhr zu einer Tierrettung auf das Gelände einer Diskothek in der Marlener Straße ausgerückt.

Mitarbeiter des Tanzlokals hatten laut Pressemitteilung aus einem Kanalschacht ein klägliches Wimmern wahrgenommen und waren den Rufen nachgegangen. Sie entdeckten ein Katzenjunges, das in einem Kanalrohr in etwa vier Metern Tiefe hockte und keinen Ausweg fand. Die Männer handelten sofort und äußerst besonnen und alarmierten die Feuerwehr.

Den Einsatzkräften gelang es nach einigen Anläufen und mehreren Litern Löschwasser, das etwa vier bis fünf Wochen alte Geschöpf aus dem Rohr zu spülen und aus seiner lebensgefährlichen Lage zu retten. Eine Tierärztin versorgte die unterkühlte und erschöpfte Katze. Sie verblieb zur Beobachtung unter ärztlicher Obhut, hatte sich jedoch auf Nachfrage am Abend schon wieder leicht erholt.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften knapp zwei Stunden im Einsatz. Wie das Tier in den Regenwasserkanal geraten konnte, war am Abend noch unklar.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.