Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die Sitzgelegenheiten im Pfählerpark in Offenburg wurden in dieser Woche entfernt. Damit soll nächtliche Ruhestörungen durch Gruppen, die sich dort aufhielten, vermieden werden.

Umbaumaßnahmen im Pfählerpark
Sitzgelegenheiten wurden abgebaut

Offenburg (st). Zur Verbesserung der Sicherheit baut die Stadt Offenburg die Sitzgelegenheiten im Pfählerpark ab dieser Woche teilweise zurück. Seit der Entwicklung zum Brennpunkt im Jahr 2018 wurden im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit, insbesondere auch für die Anwohnerschaft, ergriffen. Darunter etwa in Zusammenarbeit mit der Einsatzkonzeption der Polizei das Aussprechen von Platzverweisen und Aufenthaltsverboten, zusätzliche...

  • Offenburg
  • 30.07.21
  • 1
Polizei

Fahrradreifen aufgeschlitzt
Passanten in der Fußgängerzone provoziert

Offenburg (st). Auf der mutmaßlichen Suche nach Streit soll ein 56-Jähriger am frühen Montagnachmittag, 26. Juli, mehrere Passanten in der Lange Straße in Offenburg provoziert haben. Als er gegen 14.15 Uhr zu einem Teppichmesser griff und damit Reifen von zwei Fahrrädern aufgeschlitzt haben soll, informierte ein Zeuge schließlich die Polizei. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten des Polizeireviers Offenburg den Tatverdächtigen samt Tatwerkzeug im näheren Umfeld...

  • Offenburg
  • 27.07.21
Polizei

Glück gehabt: Nur leichte Verletzungen
Unfall mit einem Radfahrer

Offenburg (st). Ein zwölfjähriger Fahrradfahrer hat nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 19. Juli, in der Moltkestraße an der Einmündung zur Bertha-von-Suttner-Straße in Offenburg glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelten Beamten des Polizeireviers Offenburg sei eine 43-jährige Ford-Fahrerin gegen 16.15 Uhr auf der Moltkestraße unterwegs gewesen, als sie nach links in die Bertha-von-Suttner-Straße abbiegen wollte. Dabei sei es zu einem...

  • Offenburg
  • 20.07.21
Polizei

Dringender Zeugenaufruf der Polizei
Frau wurde sexuell belästigt

Appenweier (st). Nach einem Vorfall am Donnerstagabend, 15. Juli, sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Gegen 21.20 Uhr war eine junge Frau im Bereich `Hinter den Gärten am Ortsausgang Appenweier in Richtung Radweg B28 unterwegs, als ein Unbekannter ihr folgte und sie bedrängte. In diesem Verlauf soll er der Spaziergängerin unter den Rock gefasst und sie unsittlich berührt haben. Als sich die Angegriffene durch lautes Schreien um Hilfe bemühte, ließ der Unbekannte von...

  • Offenburg
  • 16.07.21
Polizei

Streit eskaliert
Mit Eisenstande auf Kontrahenten eingeschlagen

Offenburg (st). Der Streit zwischen einem 32-Jährigen und einem 41 Jahre alten Mann eskalierte im Verlauf des Mittwochnachmittags, 14. Juli, derart, dass nun die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln. Nach derzeitigem Kenntnisstand gerieten die beiden Männer kurz nach 17 Uhr in der Wasserstraße in Offenburg zunächst in einen verbalen Disput. In der Folge soll der 32-Jährige eine auf einer Grünfläche liegende Eisenstange an sich genommen und damit auf seinen Kontrahenten eingeschlagen haben....

  • Offenburg
  • 15.07.21
Polizei

Beziehungstreitigkeiten
Junger Mann soll handgreiflich geworden sein

Hohberg (st). Zwischen einer 21-Jährigen und einem 22-Jährigen kam es laut Polizei mutmaßlich aufgrund Trennungsstreitigkeiten zu mehreren Auseinandersetzungen. Am Montagabend, 12. Juli, soll es bei einem Treffen in der Alten Landstraße in Hohberg zu einem Disput unter Beteiligung einer weiteren jungen Frau gekommen sein. Hierbei sei die 21-Jährige von dem jungen Mann gar gewürgt worden. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Hintergründen und dem genauen Hergang der Streitigkeiten dauern...

  • Offenburg
  • 13.07.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer an Kreuzung gestürzt

Offenburg (st). Am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr stürzte nach Angaben der Polizei ein 65-jähriger Fahrradfahrer in Offenburg in der Freiburger-Straße Ecke Kinzigstraße im Bereich einer dortigen Baustelle. Hierbei zog sich der Zweiradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass er in der Folge in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Möglicherweise könnten vorherige Manipulationen an der Baustellenabsicherung durch Dritte zum Sturz des Radlers beigetragen haben. Daher bitten die ermittelnden...

  • Offenburg
  • 13.07.21
Polizei

Polizei warnt vor Betrugsmasche "Smishing"
Abzocke per "WhatsApp"

Ortenau (st). Immer wieder treten im Zusammenhang mit den Mobiltelefonen neue Formen von Betrugsmaschen auf, warnt die Polizei in einer Pressemitteilung. In fast allen Fällen gehe es den Tätern am Ende um die Erlangung von Geld. Aktuell erhielten Geschädigte per "WhatsApp" von einer ihnen unbekannten Rufnummer eine Nachricht eines angeblichen Familienangehörigen mit dem Inhalt, das alte Handy sei kaputt und es gäbe daher eine neue Rufnummer. Im weiteren Verlauf des Kontaktes werde von einer...

  • Offenburg
  • 10.07.21
Polizei

Von unbekanntem Gegenstand am Kopf getroffen
Radfahrerin wurde verletzt

Offenburg (st). Die Hintergründe eines Vorfalles, der sich am Donnerstagnachmittag, 8. Juli, in der Hildastraße in Offenburg abgespielt haben soll beschäftigen nun Ermittler des Polizeireviers Offenburg. Eine Radfahrerin sei eigenen Angaben zu Folge zwischen 16.15 und 16.30 Uhr vom Schillerplatz kommend auf der Hildastraße in Richtung Augustaplatz unterwegs gewesen, als sie von einem unbekannten Gegenstand am Kopf getroffen worden sei und in der Folge Schmerzen verspürt habe und nach Hause...

  • Offenburg
  • 09.07.21
Polizei

Gewaltsam in Gaststätte eingedrunken
Einbrecher vor Ort ertappt

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Mann verschaffte sich nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Donnerstag, 8. Juli, gewaltsam Zutritt in eine Gaststätte am Lindenplatz in Offenburg. Ein Mitarbeiter habe den ungewollten Gast ertappt, nachdem dieser eine Tür zum Treppenhaus eingetreten hatte. Ob der Einbrecher Diebesgut erbeuten konnte, sei noch unklar. Er habe einen schwarzen Kapuzenpulli, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe sowie schwarze Handschuhe mit auffällig weißem Muster auf der...

  • Offenburg
  • 08.07.21
Polizei

Weiterfahrt unmöglich gemacht
Autofahrer hatte mehr als einen Rausch

Offenburg (st). Mit einer ganzen Reihe an Anzeigen muss sich seit Dienstagmorgen, 6. Juli, eine 38 Jahre alte Autofahrerin laut Polizei auseinandersetzen. Einer Streife des Polizeireviers Offenburg fiel gegen 11.35 Uhr das Fahrzeug der Frau im Gegenverkehr der Vogesenstraße in Offenburg auf, weil das vordere Kennzeichen über kein Zulassungssiegel mehr verfügte. Bei der anschließenden Kontrolle habe sich herausgestellt, dass auf dem hinteren Kennzeichen die Plakate der Hauptuntersuchung und der...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer wurde bei Unfall leicht verletzt

Offenburg (st). Ein 62-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag, 6. Mai, nach einer Kollision mit einem PKW in der Einmündung Hauptstraße/Kittelgasse in Offenburg leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 17.15 Uhr sei ein Autofahrer bei stockendem Verkehr von der Hauptstraße nach links in die Kittelgasse eingebogen. Während des Abbiegevorgangs habe der Senior einen aus Richtung Stadtmitte entgegen fahrenden Zweiradfahrer erfasst. Bei dem Zusammenstoß habe sich...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Polizei

Haftbefehl gegen Ladendieb vollstreckt
Beim Klauen von Ware erwischt

Offenburg (st). Am Dienstag, 6. Juli, kurz vor 18 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Offenburg nach einem Diebstahl in einem Geschäft in der Wilhelm-Röntgen-Straße in Offenburg gerufen. Bei der genaueren Überprüfung des Ladendiebs stellte sich heraus, dass gegen den 34-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Da der Mann nicht in der Lage war einen haftabwendenden Betrag zu begleichen, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Offenburg gebracht.

  • Offenburg
  • 07.07.21
Polizei

Glimpflicher Ausgang eines Unfalls
PKW kollidiert mit einem Rollator

Offenburg (st). Bei einem Unfall am Montagvormittag, 5. Juli, in der Marlener Straße in Offenburg wurde nach Angaben der Polizei glücklicherweise niemand verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 56-jährige Fahrer eines Passat gegen 11 Uhr in einen dortigen Kreisverkehr eingefahren und dabei mit dem Rollator eines 82-Jährigen kollidiert sein. Die angerückten Beamten des Polizeireviers Offenburg bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 2.500 Euro.

  • Offenburg
  • 06.07.21
Polizei

Einbrecher kamen nach Mitternacht
Ungebetene Gäste in Kirchengebäude

Offenburg (st). Ungebetenen Besuch bekam nach Polizeiangaben am Sonntag, 4. Juli zwischen Mitternacht und 11 Uhr eine Religionsgemeinschaft in der Hölderlinstraße in Offenburg. Mutmaßlich durch gewaltsames Aufdrücken zweier Fenster im Keller gelangte eine bislang unbekannte Täterschaft in das Kirchengebäude. Dort wurde eine weitere Tür zum Erdgeschoss hin aufgebrochen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

  • Offenburg
  • 05.07.21
Lokales
Antrittsbesuch von Justizministerin Marion Gentges (3. v. l.) im Offenburger Haus des Jugendrechts: Reinhard Renter (v. l.), Heiko Faller, Dr. Herwig Schäfer, Dr. Jens Zeppernick und Ute Körner

Positive Bilanz
Gute Noten für das Haus des Jugendrechts

Offenburg (gro). Seit etwas mehr als einem Jahr hat das Haus des Jugendrechts in Offenburg seine Arbeit aufgenommen. Den Antrittsbesuch von Justizministerin Marion Gentges nutzten die Kooperationspartner für eine Bilanz der ersten zwölf Monate. Gentges lobte die Einrichtungen, bislang gibt es sechs in Baden-Württemberg, für ihre Arbeit. "Ich würde sie gerne flächendeckend in alle Amtsgerichtsbezirke ausbreiten", so Gentges. Denn es gehe nicht nur darum, Fehlverhalten von Kindern und...

  • Offenburg
  • 02.07.21
Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Auf dem Standstreifen überholt

Offenburg (st). Unterschiedliche Angaben gibt es zu einem Vorfall, der sich mutmaßlich am Sonntagnachmittag, 27. Juni, kurz vor 17 Uhr auf der A5 zugetragen haben soll,. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei soll zwischen Appenweier und Offenburg kurz vor der Ausfahrt ein 24-Jähriger Opel-Fahrer einen Mercedes Sprinter auf dem Standstreifen überholt haben. Der 39-Jährige Mercedes Fahrer habe daraufhin eine Vollbremsung eingeleitet, um einen Unfall zu verhindern. Aufgrund widersprüchlicher...

  • Offenburg
  • 29.06.21
Polizei

Hoher Schaden nach Unfall
Fahrerin verliert Kontrolle über Wagen

Offenburg (st). Ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro und eine Strafanzeige sind laut Polizei die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 26. Juni, auf der B33. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Offenburg war eine 24-jährige Fahrerin eines BMW kurz vor 19 Uhr von Gengenbach kommend in Richtung Offenburg unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in die Mittelleitplanke krachte. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte die junge Frau nicht nur...

  • Offenburg
  • 29.06.21
Polizei

Kontrollaktion gegen Poserszene
Beim Tuning stark übertrieben

Ortenau (st). Am Freitagnachmittag und -abend, 25. Juni, wurde durch Beamte des kürzlich eingerichteten Arbeitsbereichs Tuning der Verkehrspolizeiinspektion auf der B500 sowie im Stadtgebiet Achern und Offenburg eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Zielrichtung waren unzulässig getunte Fahrzeuge sowie Fahrzeuge der Poser-Szene. Durch die Spezialisten der Verkehrspolizei seien zahlreiche Verkehrskontrollen durchgeführt worden, bei welchen auch eine nicht geringe Anzahl an Verstößen zu Tage...

  • Offenburg
  • 26.06.21
Polizei
Im Fokus der Kontrollen waren der Offenburger Bahnhof und der angrenzende Phählerpark.
2 Bilder

Bundes- und Landespolizei in Offenburg
Kontrollen rund um den Bahnhof

Offenburg (st). Beamte des Polizeipräsidiums Offenburg und der Bundespolizeiinspektion Offenburg haben am vergangenen Wochenende in Offenburg gemeinsame Kontrollen durchgeführt. Schwerpunkt der Einsatzmaßnahmen waren die Bekämpfung von Rohheitsdelikten und der Jugendkriminalität. Im Rahmen der Sicherheitskooperation Baden-Württemberg führten Streifen im Bahnhof Offenburg und im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs sowie des Pfählerparks durch. Randalierer, illegale Einreise und verbotene...

  • Offenburg
  • 14.06.21
Polizei

Schweizer Tiertransporteur informiert Polizei
Fünf Ponys gerettet

Offenburg (st). Am Mittwochnachmittag meldete sich ein Schweizer Tiertransporteuer bei der Polizei und teilte mit, dass er in Offenburg fünf aus Ungarn kommende Ponys übernehmen und in die Schweiz transportieren sollte. Der Mann hatte jedoch Bedenken bezüglich der Echtheit der Transportpapiere und verständigte die Polizei. Kontrolle von Polizei und Veterinäramt Die Polizei führte zusammen mit dem Veterinäramt eine Kontrolle durch. Dabei wurde festgestellt, dass nicht nur die Transportpapiere...

  • Offenburg
  • 03.06.21
Lokales
Ob in der realen oder der digitalen Welt: Der Missbrauch von Kindern ist strafbar.

Fallzahlen steigen
Kinderpornos zu teilen, ist kein Kavaliersdelikt

Offenburg (gro). In den vergangenen beiden Jahren haben sich die Fälle, in denen die Polizei wegen Kinderpornografie ermittelt hat, vervierfacht. Und auch die Fälle von Jugendpornografie, die festgestellt wurden, sind gestiegen. Allein in der Ortenau wurden 151 Straftaten im Bereich Kinderpornografie und 21 im Bereich Jugendpornografie 2020 festgestellt. Grund genug für das Polizeipräsidium zum 1. Februar dieses Jahres die Ermittlungsgruppe "KiPo" ins Leben zu rufen. "Wir haben es mit einer...

  • Offenburg
  • 14.05.21
Polizei

Rauchmelder warnt rechtzeitig
Einen Topf auf dem Herd vergessen

Offenburg (st). Der Funktionstüchtigkeit eines Rauchmelders hat es ein 33-jähriger Bewohner einer Wohnung in der Straße "Im Seewinkel" in Offenburg mutmaßlich zu verdanken, dass er keine gesundheitliche Schäden davongetragen hatte. so die Polizei Offenburg. Am Dienstagabend, 27. April, gegen 22.30 Uhr seien die Rettungskräfte alarmiert worden, wodurch eine Streife des Polizeireviers Offenburg den Mann auf seinem Balkon vorgefunden habe. Nachdem der Bewohner aus der Wohnung gebracht worden sei,...

  • Offenburg
  • 28.04.21
Lokales
Smishing heißt die neue Masche der Betrüger, mit der versucht wird, Schadsoftware auf mobilen Endgeräten zu installieren.

Vermehrte Smishing-Attacken
Klick auf enthaltenen Link kann böse enden

Ortenau (gro). Schon im Februar warnte das Polizeipräsidium Offenburg zum ersten Mal: Smishing heißt die neue Masche, mit der Betrüger versuchen, Kasse zu machen. Über Ostern haben die Fälle, bei denen per SMS eine Paketsendung angekündigt wird, wieder zugenommen. Die Kurznachrichten kommen nahezu täglich, sie informieren darüber, dass ein Paket verschickt worden sei. In der SMS ist ein Link erhalten, mit dem die Paketsendung angeblich verfolgt werden kann. In einer Spielart wird mitgeteilt,...

  • Offenburg
  • 10.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.