Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Handfeste Auseinandersetzung
Mit einem Stein ins Gesicht getroffen

Offenburg (st). In der Wasserstraße in Offenburg kam es am Donnerstabend, 9. Juni, zwischen zwei offenbar alkoholisierten Männern zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein Zeuge konnte laut Polizei die Streiterei, bei der auch Gegenstände geworfen worden sein sollen, gegen 22.30 Uhr beobachten. Einer der beiden, ein 55-Jähriger, der bei Eintreffen der Streife eine sichtbare Verletzung hatte, gab an, von seinem 42-jährigen Streitgegner mit einem Stein im Gesicht getroffen worden zu sein. Durch...

  • Offenburg
  • 10.06.22
Lokales
Jürgen Rieger

Rieger folgt Renter
Leitungsfunktionen bei Polizei werden neu besetzt

Offenburg/Stuttgart (st). „Baden-Württemberg ist ein sicheres Land. Die Menschen hier leben in Sicherheit und sie können sich sicher fühlen - auch dank der erfolgreichen Sicherheitsarbeit der hervorragend qualifizierten Spitzenbeamten der Polizei. Daher hat die Personalauswahl für die Spitzenfunktionen der Polizei eine große Bedeutung und es ist mir wichtig, Leitungspositionen innerhalb der Polizei möglichst rasch zu besetzen. Durch diese Personalentscheidungen können wir auch in Zukunft gut...

  • Offenburg
  • 12.05.22
Polizei

Nachts in eine Gaststätte eingedrungen
Spielautomat aufgebrochen

Offenburg (st). Bisher unbekannte Einbrecher sind nach Angaben der Polizei in der Nacht auf Dienstag, 26. April, zwischen 1 und 3 Uhr in eine Gaststätte in der Metzgerstraße in Offenburg eingedrungen. Gegen 6 Uhr morgens stellte ein Zeuge fest, dass die Fenster offenstanden und ein Spielautomat aufgebrochen wurde. Ob etwas entwendet wurde sowie die Höhe des Sachschadens sind derzeit noch nicht bekannt. Hinweise nehmen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer...

  • Offenburg
  • 27.04.22
Polizei

Couragiertes Eingreifen
Diebstahl und Einbruch gemeinsam vereitelt

Offenburg (st). Der mutmaßliche Einbruch eines 25 Jahre alten Mannes endete am Mittwochnachmittag, 20. April, in der Okenstraße in Offenburg durch das couragierte Eingreifen von Bewohnern und Zeugen, so die Polizei. Gegen 16.45 Uhr soll der Mann in das Mehrfamilienhaus gelangt sein und wenig später versucht haben, auf der Gebäuderückseite ein Kinderfahrrad zu entwenden. Dies scheiterte, weil ihn ein Bewohner ansprach. In der Folge zerstörte er eine Glastüre und gelangte so in eine Wohnung....

  • Offenburg
  • 22.04.22
Polizei

Jugendlicher reagiert aggressiv
Polizisten beleidigt und getreten

Offenburg (st). Ein in einem Jugendheim in Lahr vermisster 14-Jähriger sieht nach einem Vorfall am Sonntagabend, 10. April, in der Weingartenstraße in Offenburg einem Strafverfahren entgegen, teilt die Polizei mit. Der Jugendliche sollte nach einem Hinweis auf seinen Aufenthaltsort in Offenburg durch Beamte des Polizeireviers Offenburg in die Einrichtung zurückgebracht werden. Hierbei beleidigte er die um Schlichtung bemühten Ordnungshüter. Des Weiteren sperrte er sich massiv gegen die...

  • Offenburg
  • 11.04.22
Lokales
Landrat Frank Scherer (hinten rechts) informiert sich bei den Kriminaltechnikern der Kriminalpolizeidirektion Offenburg über den Ablauf des Registrierungsverfahrens für ukrainische Kriegsflüchtlinge.

Registrierung ukrainischer Kriegsflüchtlinge
Polizei unterstützt Kreis

Offenburg (st). Dank der Unterstützung des Polizeipräsidiums Offenburg konnten im Migrationsamt des Ortenaukreises in den vergangenen drei Wochen über 1.000 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine registriert werden, so der Ortenaukreis in einer Pressemitteilung. Für den gesicherten Identitätsnachweis stellte das Polizeipräsidium drei sogenannte Personalisierungsinfrastrukturkomponenten - kurz PIK-Stationen – zur Verfügung. Ein Team von neun Kriminaltechnikern der Kriminalpolizeidirektion Offenburg...

  • Offenburg
  • 06.04.22
Lokales
Gerd Jund, Sachbereich Verkehr (v. l.), Peter Westermann, Leiter der Verkehrspolizeidirektion und Polizeipräsident Reinhard Renter präsentieren die aktuellen Zahlen.

Verkehrsunfallstatistik in der Ortenau
Gegen den Trend: Sinkende Zahlen

Ortenau (gro). Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg ist erneut gesunken. 14.997 Unfälle ereigneten sich im Ortenaukreis, dem Landkreis Rastatt und in Baden-Baden 2021. Damit waren es 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr: 2020 waren 15.124 Unfälle gezählt worden, 2019 waren es noch 18.557. Die Zahl der Unfälle, bei denen Personen zu Schaden kamen, ist noch deutlicher nach unten gegangen: Sie sank um 10,9 Prozent von 2.310 auf 2.059 Unfälle. Insgesamt...

  • Offenburg
  • 11.03.22
Lokales
Thomas Marwein MdL (rechts) macht sich nach dem Brand der Kreisgeschäftsstelle der Grünen in Offenburg ein Bild von der Lage.

Brand im Grünen Zentrum Offenburg
Schadenshöhe steht noch nicht fest

Offenburg (st). Bei den Grünen in Offenburg und in der Ortenau sitzt der Schreck über den Brand in ihrer Geschäftsstelle am Freitag, 18. Februar, noch tief. „Wir danken der Person, die als erste die Feuerwehr alarmiert hat. Ohne ihre schnelle Reaktion hätte der Brand ein deutlich größeres Ausmaß angenommen“, so der Kreisvorsitzende Domenic Preukschas in einer Pressemitteilung. Der Landtagsabgeordnete Thomas Marwein, der dort sein Wahlkreisbüro hat, ergänzte: „Wir alle danken der Feuerwehr...

  • Offenburg
  • 21.02.22
Polizei

Trunkenheit am Steuer festgestellt
Polizei behält Fahrzeugschlüssel ein

Offenburg (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg fiel am Montag, 31. Januar, eine 34-jährige Opel-Fahrerin in der Rheinstraße in Offenburg auf. Die Frau habe auf sich aufmerksam gemacht, da sie gegen 1 Uhr nachts entgegen der Einbahnstraße mit ihrem Fahrzeug eingebogen sei. Im Rahmen der folgenden Verkehrskontrolle hätten sich Anhaltspunkte für das Fahren unter Alkoholeinfluss ergeben. Bei einem durchgeführter Atemalkoholtest sei ein Wert von annähernd 1,8 Promille festgestellt worden....

  • Offenburg
  • 01.02.22
Extra

Anbaden
Anbaden mit dem Polizeipräsidium Offenburg

Am 02.01.2022 kamen insgesamt 11 Badelustige dem Aufruf nach, für einen guten Zweck ins kalte Nass zu steigen. In Schutterwald trafen sich deshalb am Sonntag wagemutige Angehörige des Polizeipräsidiums Offenburg und einige Bewohner aus Schutterwald und Niederschopfheim am dortigen Badesee. Mit Hans-Dieter Rahner (Urgestein des "Anbadens") und dem Organisator Martin Quast, ging es dann gemeinsam in die kalten Fluten des Sees. Von den Besuchern und den Teilnehmern, wurde im aufgestellten...

  • Offenburg
  • 03.01.22
  • 2
Sport
Gundolf Fleischer (rechts), Präsident des Badischen Sportbundes, übergibt Gottfried Schätzle die Ehrenmedaille des südbadischen Sports in Gold. (Copyright: Karl Harter)

Gottfried Schätzle erhält höchste Ehrung des Badischen Sportbundes
Auszeichnung für besonders herausragende Verdienste

Für sein jahrzehntelanges Engagement im Polizeisportverein Offenburg ist Gottfried Schätzle mit der Ehrenmedaille des südbadischen Sports in Gold ausgezeichnet worden. „Gottfried Schätzle hat sich in besonders herausragender Weise Verdienste um die Förderung des Sports erworben“, sagte Gundolf Fleischer, der Präsident des Badischen Sportbundes in seiner Laudatio in Freiburg. Nicht nur im Polizeisportverein, in dem er 28 Jahre lang erster Vorsitzender war, anschließend zwölf Jahre...

  • Offenburg
  • 05.11.21
  • 1
  • 1
Polizei

Warnung für betrügerischen Anrufen
Vorsicht falscher Polizeibeamte

Offenburg/Lahr (st). Aktuell wenden sich Bürger aus den Bereichen Offenburg und Lahr an die Polizei, weil sie von falschen Polizeibeamten angerufen werden und hierbei versucht wird, an das Hab und Gut der Angerufenen zu gelangen. Die Betrüger am anderen Ende der Leitung gaukelten ihren auserwählten Opfern vor, dass ein naher Verwandter einen schweren Unfall gehabt hätte oder gar einen tödlichen Unfall verursacht habe. Ziel dieser perfiden Lügengeschichten ist einzig und allein, an die...

  • Offenburg
  • 03.11.21
Polizei

Fußgänger beim Abbiegen touchiert
Fahrerin von der Sonne geblendet

Offenburg (st). Am Montagnachmittag, 25. Oktober, fuhr eine Nissan-Fahrerin auf der Gaswerkstraße in Offenburg und wollte kurz vor 17 Uhr an der dortigen Kreuzung nach links in die Freiburger Straße abbiegen, teilt die Polizei mit. Offenbar erkannte die Frau einen entgegenkommenden Fußgänger aufgrund der tief stehenden Sonne zu spät und erfasste diesen mit geringer Geschwindigkeit. Der 53-jährige Fußgänger stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht. Er wurde anschließend in eine nahe...

  • Offenburg
  • 26.10.21
Polizei

Unfall von fünf Autos auf der A5
Mehrere Personen wurden verletzt

Offenburg (st). Am Donnerstagnachmittag, 16. September, gegen 18.15 Uhr kam es auf der Autobahn 5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Offenburg zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ursächlich war nach aktuellem Erkenntnisstand der Polizei ein Auffahrunfall auf dem rechten Fahrstreifen, bei dem es in der Folge zu Beteiligungen weiterer Verkehrsteilnehmer gekommen ist. Bei dem Verkehrsunfall wurden nach aktuellem...

  • Offenburg
  • 17.09.21
Polizei

Diebstahl aus einem Sportheim
Theke und Lager nachts durchsucht

Offenburg (st). Zwei aufmerksame Zeugen konnten am Dienstagabend, 7. September, zwischen 17.30 und 18 Uhr einen Einbruch in einem Sportheim im Wiesenweg in Offenburg-Weier beobachten, teilt die Polizei mit. Ein bislang unbekannte Täter bestieg die außenstehende Theke und durchsuchte diverse Schubladen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde daraus nichts entwendet. Anschließend öffnete der Unbekannte gewaltsam das Thekenfenster und verschaffte sich so Zugang zum Lager. Dort entwendete er nach...

  • Offenburg
  • 08.09.21
Polizei

Party durch Polizei beendet
Müll und andere Hinterlassenschaften

Appenweier (st). Mehrere Feiernde riefen am Samstagmorgen, 21. August, in einem Wald im Bereich der Autobahnunterführung die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf den Plan. Wie ein Zeuge zuvor gemeldet hatte, feierten nach Polizeiangaben rund 70 Personen im dortigen "Gewann Waldmatten" eine ausgelassene Fete und sorgten so auch für allerlei Müll und Hinterlassenschaften. Im Zuge der polizeilichen Überprüfung gegen 7.30 Uhr habe ein Großteil der unerwünschten Besucher das Weite gesucht. Den...

  • Offenburg
  • 23.08.21
Polizei

Unter Alkoholeinfluss gefahren
Bei Verkehrskontrolle erwischt

Offenburg (st). In der Nacht auf Mittwoch, 11. August, sind nach Angaben der Polizei zwei Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Gegen 1.30 Uhr sei im  Offenburger Meisenweg ein Daimler-Benz-Lenker mit rund 1,3 Promille kontrolliert worden. Neben einer Blutprobe sei der Führerschein des 25-Jährigen einbehalten worden. Rund eine Stunde später habe ein weiterer 82-jähriger Verkehrsteilnehmer mit Unannehmlichkeiten rechnen müssen, da auch er mit rund 0,5 Promille über dem Grenzwert...

  • Offenburg
  • 11.08.21
Polizei

Nicht richtig Wegrollen gesichert
Auto macht sich am Hang selbstständig

Offenburg (st). Da eine 41-jährige Autofahrerin ihren Wagen in der Bergstraße in Zunsweier offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert hatte, kam es am Montag, 9. August, zu einem Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit. Gegen 11.45 Uhr habe sich der Ford, aufgrund des dortigen Gefälles, selbstständig gemacht und sei gegen verschiedene Begrenzungsmauern und Bepflanzungen geprallt. Bei den fehlgeschlagenen Versuchen der 41-Jährigen, das Fahrzeug zu stoppen, habe sie sich leicht verletzt....

  • Offenburg
  • 09.08.21
Polizei

Psychische Ausnahmesitution
22-Jähriger verhält sich auffällig

Offenburg (st). Ein Hilfeersuchen ereilte die Polizei in Offenburg am Donnerstagnachmittag, 5. August, kurz nach 16 Uhr in der Durbacher Straße. Dort verhielt sich nach Polizeiangaben ein 22-Jähriger sehr auffällig. Beim Eintreffen der Polizeistreife fing er an sich auf offener Straße zu entkleiden. Bei der anschließenden Kontrolle beleidigte er außerdem die Beamten. Er sollte zur Untersuchung in eine Klinik verbracht werden. Hierbei leistete der junge Mann körperlichen Widerstand. Schwerer...

  • Offenburg
  • 06.08.21
Polizei

Radfahrerin missachtet die Vorfahrt
Zusammenstoß mit einem Auto

Schutterwald (st). Eine Radfahrerin hat sich am Donnerstagvormittag, 5. August, nach einer Kollision mit einem Auto Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Radlerin auf dem Radweg entlang der Hindenburgstraße unterwegs gewesen, als sie gegen 10.15 Uhr die Vorfahrt eines aus der Straße "Am Ziegelplatz" in Schutterwald herannahenden VW missachtet habe und in...

  • Offenburg
  • 05.08.21
Polizei

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen
Randale am Busbahnhof

Offenburg (st). Wegen Körperverletzung muss sich seit Mittwochabend, 4. August, eine Jugendliche verantworten, nachdem sie ihre zwei Jahre jüngere Kontrahentin bedroht und im Anschluss angegriffen haben soll, teilt die Polizei mit. Kurz nach 19 Uhr sei die Polizei informiert worden, dass sich am Busbahnhof eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten zutragen würde. Wie sich jedoch herausstellte, sei es durch die Tatverdächtige zu der Auseinandersetzung mit ihrer jüngeren Kontrahentin gekommen....

  • Offenburg
  • 05.08.21
Polizei

Von der Fahrbahn abgekommen
Gegen eine Grundstücksmauer gefahren

Hohberg (st). Eine Autofahrerin ist am Dienstagmorgen, 3. August, in der Freiburger Straße in Hohberg-Hofweier gegen eine Grundstücksmauer geprallt und hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen könnten gesundheitliche Probleme ursächlich dafür gewesen sein, dass die Frau gegen 9.30 Uhr mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen ist. Am Unfallwagen dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr...

  • Offenburg
  • 04.08.21
Lokales
Die Sitzgelegenheiten im Pfählerpark in Offenburg wurden in dieser Woche entfernt. Damit soll nächtliche Ruhestörungen durch Gruppen, die sich dort aufhielten, vermieden werden.

Umbaumaßnahmen im Pfählerpark
Sitzgelegenheiten wurden abgebaut

Offenburg (st). Zur Verbesserung der Sicherheit baut die Stadt Offenburg die Sitzgelegenheiten im Pfählerpark ab dieser Woche teilweise zurück. Seit der Entwicklung zum Brennpunkt im Jahr 2018 wurden im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit, insbesondere auch für die Anwohnerschaft, ergriffen. Darunter etwa in Zusammenarbeit mit der Einsatzkonzeption der Polizei das Aussprechen von Platzverweisen und Aufenthaltsverboten, zusätzliche...

  • Offenburg
  • 30.07.21
  • 1
Polizei

Fahrradreifen aufgeschlitzt
Passanten in der Fußgängerzone provoziert

Offenburg (st). Auf der mutmaßlichen Suche nach Streit soll ein 56-Jähriger am frühen Montagnachmittag, 26. Juli, mehrere Passanten in der Lange Straße in Offenburg provoziert haben. Als er gegen 14.15 Uhr zu einem Teppichmesser griff und damit Reifen von zwei Fahrrädern aufgeschlitzt haben soll, informierte ein Zeuge schließlich die Polizei. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten des Polizeireviers Offenburg den Tatverdächtigen samt Tatwerkzeug im näheren Umfeld...

  • Offenburg
  • 27.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.