Katze

Beiträge zum Thema Katze

Lokales
Hunde hecheln, um sich abzukühlen.

Abkühlung bei Hitze
Hohe Temperaturen machen Haustieren zu schaffen

Ortenau (ds). Wie wir Menschen genießen viele Haustiere ein ausgiebiges Sonnenbad. Wird es ihnen zu heiß, ziehen sie sich ins Kühle zurück, lange bevor es gefährlich werden könnte. Anhaltend hochsommerliche Temperaturen weit über 30 Grad machen aber nicht nur uns, sondern auch Hund, Katze, Wellensittich, Meerschweinchen und Co. schwer zu schaffen. "Die Fähigkeit, über starkes Schwitzen selbst beim Sonnenbaden noch den eigenen Körper zu kühlen, ist bei Tieren kaum vorhanden oder fehlt ganz",...

  • Ortenau
  • 08.08.20
Lokales
Viele träumen von einem verspielten Kätzchen als Haustier.

Absolutes "No-Go"
Tiere unter dem Weihnachtsbaum

Ortenau (bri). Ein süßer kleiner Hund oder eine Katze zum Schmusen – das ist ein Kinderherzenswunsch auf so manchem Wunschzettel. Ein "No-Go" sagen die Verantwortlichen der Tierheime Offenburg, Lahr und Kehl. Während Offenburg und Lahr in den Tagen vor Weihnachten die Vermittlung von Tieren einstellen, gibt es in Kehl keine Vermittlungssperre. Allerdings ist man auch hier gegen Tiere als Überraschungsgeschenke zu Weihnachten. Wer ein Tier an ein Kind verschenken möchte, muss mit der ganzen...

  • Ortenau
  • 20.12.19
Lokales
Kurznasige Hunde wie Bulldogen haben es schwerer, sich im Sommer durch Hecheln abzukühlen. 

Das rät Tierarzt Dr. Gerhard Baran
So fühlen sich Hunde und Katzen auch bei Hitze wohl

Offenburg (gro). Bei Temperaturen über 35 Grad Celsius geht den meisten die Puste aus, nicht nur Menschen suchen den Schatten. "Natürlich spüren Tiere die Hitze, wenn auch nicht in dem Maße wie Menschen", erklärt Dr. Gerhard Baran, Fachtierarzt für Hunde und Katzen in Offenburg. Dies äußere sich in einem reduzierten Verhalten. "Sie sind schlapp", bringt es der Tierarzt auf den Punkt. Als wichtigste Maßnahme empfiehlt er bei gesunden Tieren, die Hitze zu meiden und genug Wasser zur Verfügung...

  • Ortenau
  • 04.08.18
Lokales
Wie alle Hunde hat auch Lennox ein empfindliches Gehör.

Tierarzt Markus Kollofrath warnt
Böller können Hunde und Katzen in Panik versetzen

Ortenau (sdk). Viele Menschen betrachten es als schönen Brauch, wenn der Jahreswechsel mit Böllern und Raketen gefeiert wird. Tiere haben mit lauten Geräuschen aber ihre liebe Not und so mancher Tierhalter sieht dem Feuerwerk an Silvester mit Angst und Schrecken entgegen. Sensible, geräuschempfindliche Hunde, aber auch Katzen können regelrecht in Panik geraten, wenn es zum Jahreswechsel so richtig kracht. Das Gehör eines Hundes ist um ein vielfaches empfindlicher als beim Menschen. Das kann...

  • Ortenau
  • 27.12.17
Panorama
Dr. Markus Kollofrath
2 Bilder

So wird der Urlaub auch für Hund und Katze ein Genuss
Dr. Markus Kollofrath erklärt, was zu beachten ist

Ortenau. Damit die Reiselust nicht zum Reisefrust mit Hund und Katze wird, ist die richtigen Vorbereitung notwendig. Der Guller hat bei Tierarzt Dr. Markus Kollofrath aus Ettenheim nachgefragt, was für einen entspannten Urlaub mit dem Haustier zu beachten ist. Während Katzen ja in der Regel ihr gewohntes Umfeld bevorzugen, sieht das bei Hunden oft anders aus. Beispielsweise bei einem Wanderurlaub kommen Halter und Hund gemeinsam voll auf ihre Kosten. Zudem gibt es heutzutage zahlreiche...

  • Ortenau
  • 04.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.