Korken für Kork

Beiträge zum Thema Korken für Kork

Lokales

Korken für Kork
Neuer Standort für Sammelbehälter

Kehl (st). Der Sammelbehälter „Korken für Kork“, der aufgrund der Bauarbeiten im Rathausumfeld übergangsweise neben dem Streugutbehälter in der Friedrichstraße platziert wurde, befindet sich nun an seinem endgültigen Standort neben dem Eingang zum Rathaus III. Korken von Wein- und Sektflaschen Wer Korken von Wein- und Sektflaschen übrig hat, kann diese dort einwerfen oder in den Ortsverwaltungen in Bodersweier, Goldscheuer, Leutesheim, Neumühl und Querbach, in der Jägerstraße 2 in...

  • Kehl
  • 15.05.19
Lokales
Heute ist die "Alte Landschreiberei" eine stark frequentierte, inklusive Begegnungsstätte. Foto: Diakonie Kork
4 Bilder

Alte Landschreiberei erstrahlt vor 20 Jahren in neuem Glanz
Fest zur Restaurierung der Fachwerkfassade im Jahr 1997 in Kork

Kehl-Kork (gro). Vor mehr als 20 Jahren fiel die Entscheidung, das älteste Gebäude der Ortschaft Kork nicht abzureißen, sondern in eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung umzubauen. Die "Alte Landschreiberei" gehörte seit 1896 zur Diakonie Kork, damals noch Heil- und Pflegeanstalt, und war nach dem Auszug der letzten Bewohner für die Aktion "Korken für Kork" genutzt worden. "Eine wichtige Stimme für den Erhalt der Landschreiberei war die von Helmut Schneider," erinnert sich...

  • Kehl
  • 18.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.