Marco Petereit

Beiträge zum Thema Marco Petereit

Sport
Packende Szenen bekamen die 650 Zuschauer beim Ortenauderby zwischen dem OFV (rotes Trikot) und Lahr zu sehen.

Verbandsliga: Offenburger FV – SC Lahr 1:1
Offenes Visier und trotzdem kein Sieger

Offenburg (fis). Das Ortenauderby zwischen dem Offenburger FV und dem SC Lahr endete leistungsgerecht mit einem 1:1. Rund 650 Zuschauer kamen am Samstag ins Karl-Heitz-Stadion und sie wurden nicht enttäuscht. Es war eine Verbandsligapartie, die von beiden Seiten mit offenem Visier geführt wurde. Die Gäste aus Lahr hatten in der ersten Hälfte, abgesehen von der ersten Viertelstunde, die besseren Chancen. Zuerst scheiterte Josef Kassasir und wenig später hatte Ümit Sen die ganz große Chance zur...

  • Offenburg
  • 28.10.17
Sport
Offenburgs Artur Baitenger (links, rotes Trikot) klärt akrobatisch gegen Endingens Lukas Metzinger.

FUSSBALL: Offenburger FV – SV Endingen 1:1
OFV verschenkt möglichen Heimsieg

Offenburg (fis). Verschenkte Punkte im ersten Heimspiel des Offenburger FV. Nach einer einseitigen ersten Hälfte mit etlichen Chancen, musste sich der Oberligaabsteiger gegen einen bis dato biederen SV Endingen mit einem 1:1 begnügen. Offenburg, unter der Woche mit einem Sieg gegen Landesligist SV Freistett in die nächste Pokalrunde eingezogen, hatte schon in der dritten Minute durch Keven Feger die erste Chance. Danach scheiterte Kapitän Marco Petereit in aussichtsreicher Position und traf nur...

  • Offenburg
  • 12.08.17
Sport
Die Fans von Reutingen hatten allen Grund zum Feiern.

OBERLIGA: Offenburger FV – SSV Reutlingen 0:1 – Gute erste Halbzeit
Sekunden vor Schluss kassierte der OFV das Tor

Offenburg (fis). Der abstiegsbedrohte Offenburger FV kann im Heimspiel gegen den SSV Reutlingen keine Big Points setzen. Quasi mit dem Schlusspfiff, kassierten die Ortenauer das entscheidende 0:1 durch den Reutlinger Daniel Seemann. Ein stattliches Aufgebot an Polizeikräften war am gestrigen Samstag vor Ort im Karl-Heitz-Stadion um die Reutlinger Fans die in einem separaten Block untergebracht waren in Schach zu halten. Aufsteiger Offenburg war in der ersten Hälfte mutig und erspielte sich...

  • Offenburg
  • 09.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.