Naturerlebnisweg

Beiträge zum Thema Naturerlebnisweg

Lokales
Auszeichnung im Rahmen der CMT in S

Naturerlebnisweg erneut ausgezeichnet
Qualitätswandern in Ettenheim

Ettenheim/Stuttgart (st). Der Naturerlebnisweg der Stadt Ettenheim wurde vor rund drei Jahren als Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Nun wurde diese Auszeichnung erneut an die Stadt verliehen. Dieter Ringwald vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, Astrid Hensle von der Tourist-Info und Bauhofleiter Markus Ohnemus nahmen die Urkunde im Rahmen der Tourismusmesse CMT in Stuttgart entgegen. Voraussetzung für die Auszeichnung zum Qualitätswanderweg ist die...

  • Ettenheim
  • 17.01.20
Lokales
Insektenhotels sichern das Überleben.

23 neue Insektenhotels
Lebensraum für Wildbienen & Co.

Ettenheim (st). Der städtische Bauhof hat im vergangenen Jahr im Rahmen des Projektes „Natur nah dran“ in Ettenheim öffentliche Flächen mit Wildblumen und -stauden bepflanzt. Diese sollen den Bienen und Insekten wertvolle Nahrungsgrundlage bieten. Nun wurden auf allen naturnah gestalteten Flächen sowie entlang des Naturerlebnisweges 23 Insektenhotels und drei Info-Tafeln aufgestellt. So stehen Insektenhotels zum Beispiel auf dem Espenparkplatz, Freiburger Straße, Otto-Stoelcker-Straße, beim...

  • Ettenheim
  • 02.04.19
Lokales
Freuen sich über die neue Brücke (v. l.): Frieder Broßmer (Schwarzuwaldverein), Rita Ohnemus (Ortsvorsteherin von Ettenheimmünster), Dieter Ringwald (Schwarzwaldverein), Markus Ohnemus (Bauhofleiter) und Wolfgang Karle (Schwarzwaldverein)

Ehrenamtliche Arbeit des Schwarzwaldvereins
Lautenbachbrücke in Ettenheim komplett erneuert

Ettenheim (st). Auf dem neuen Naturerlebnisweg, der von Ettenheim ins Münstertal führt und sehr gut von Einheimischen und Feriengästen angenommen wird, hat Wolfgang Karle gemeinsam mit Frieder Brossmer, Helmut Beile, Jürgen Nuber und Dieter Ringwald vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim die Lautenbachbrücke erneuert. Die Vereinsmitglieder haben die alte Brücke, die im Jahr 2001 ebenfalls von Wolfgang Karle errichtet worden war, vollständig demontiert und wieder neu errichtet. Das Holz,...

  • Ettenheim
  • 22.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.