Obstlehrpfad

Beiträge zum Thema Obstlehrpfad

Lokales
Ortsvorsteher Johannes Börsig, Bauhofleiter Berthold Litsch und Bürgermeister Stefan Hattenbach auf der sanierten Fautenbach-Brücke im Waldulmer Park

Zum Schlendern
Fautenbach-Brücke im Waldulmer Kurpark erneuert

Kappelrodeck (st). Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde Kappelrodeck ist der Waldulmer Kurgarten mitten im Ortskern als grüne Oase mit hoher Aufenthaltsqualität angelegt. Direkt am geplanten Sportzentrum, der Pfarrberghalle und dem neuen Dorfplatz gelegen, könne hier Parkatmosphäre am gemächlich plätschernden Fautenbach genossen werden. Weg mit ganz besonderem Flair „Gerade das Element Wasser ist ein zu jeder Jahreszeit faszinierendes Element, und das augenscheinlich für alle Generationen....

  • Kappelrodeck
  • 10.09.18
Lokales

Waldjugend legt Obstlehrpfad an

Aus ökonomischen Zwängen werden immer weniger Obstsorten angebaut. Zum typischen und von Touristen geschätzten Bild des Schwarzwaldes gehören aber Streuobstanlagen, deren Bestand als „gefährdet“ einzustufen ist. Viele einst auf Streuobstwiesen angebauten und speziell dafür gezüchtete Obstsorten geraten immer mehr in Vergessenheit. Dabei benötigen viele alte Sorten keinerlei Pflanzenschutzmittel, sind besonders pflegeleicht und weisen intensive und Geschmacksrichtungen auf. Besonders die für...

  • Kappelrodeck
  • 13.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.