Pfannkuchen

Beiträge zum Thema Pfannkuchen

Freizeit & Genuss
Deutsche Pfannkuchen machen, mit frischen Pilzen gefüllt, als Hauptgericht satt.

Dünn oder dick?
Mit nur drei Zutaten Familien glücklich machen

Ortenau (gro). Es braucht nicht viel, um kleine und große Genießer glücklich zu machen: Eier, Mehl und Milch oder Wasser. Mit diesen Grundzutaten lassen sich ganz einfach leckere Pfannkuchen, Galettes oder Crêpes zubereiten. Eierkuchen gibt es in süßen oder herzhaften Varianten. Das Grundrezept ist einfach: Mehl, Milch und Eier werden miteinander vermischt, Zucker macht den Pfannkuchen süß, eine Prise Salz kommt auf jeden Fall dazu. Der Teig sollte ruhen, damit das Mehl quellen kann. Wer es...

  • Ortenau
  • 23.04.21
Freizeit & Genuss
Meist sind Crêpes in süßen Varianten bekannt, doch auch die deftige Variante in Form des Galettes, weiß zu überzeugen.

Crêpes und Galettes - hauchdünne Verführer
Die französische Variante der Pfannkuchen

Ortenau (mn). Ähnlich dem deutschen Pfannkuchen oder dem österreichischen Palatschinken stehen nicht nur in Frankreich süße Crêpes und herzhafte Galettes ganz weit oben auf der Speisekarte. Auch hierzulande gelten die dünnen Pfannkuchen, die ihren Ursprung in der Bretagne haben, als exquisite Delikatesse und werden auch als "französische Pizza" betitelt.   Vielerorts können Süßschnäbel nur ganz schlecht der süßen Variante, wie beispielsweise der Crêpe Suzette, die mit Weizenmehl zubereitet...

  • Ortenau
  • 03.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.