Pfannkuchen

Beiträge zum Thema Pfannkuchen

Freizeit & Genuss
Spargel, der ganz schlicht mit einer feinen Vinaigrette zubereitet wurde.

Die Spargelsaison hat endlich begonnen
Je weißer die Stangen, desto begehrter ist das Gemüse

Ortenau (gro). Schlank und blütenweiß – so lieben die Deutschen ihren Spargel. Der sogenannte Bleichspargel wächst unter der Erde und hat ein besonders feines Aroma. Die Saison hat gerade begonnen, dank der warmen Temperaturen der vergangenen Tage sprießt das Saisongemüse überall. Die Ortenau ist Spargelland, vor allem in der Rheinebene werden die weißen Stangen angebaut. Ein Spargelfeld erkennt man schon von weitem an den langen Erdhügeln, in denen die begehrten Stangen wachsen. Spargel...

  • Offenburg
  • 18.04.20
Freizeit & Genuss
Peter Zimmermann, Restaurant – Pension "Haus am Berg", Oberkirch

Pfannkuchen mit frischen Pilzen und Kräutern
Gefüllt und gerollt

Zutaten: Teig: 150 g gesiebtes Mehl2 dl Milch2 ganze Eier1 Prise SalzFüllung: frische Pilze nach Saison (weiße und braune Champignons, Kräutersaitlinge, Pfifferlinge, Steinpilze, Austernpilze oder Morcheln)0,1 l Sahnefrische klein geschnittene Kräuter wie Blattpetersilie, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Bärlauch, Pimpernelle – ganz nach Saison etwas Geflügel- oder Gemüsebrühe2 klein geschnittene SchalottenButterschmalz zum AnbratenSalzPfeffer So geht's: Das gesiebte Mehl und eine Prise...

  • Oberkirch
  • 27.03.20
  • 1
Freizeit & Genuss
So sollten perfekte Pfannkuchen aussehen: goldgelb und glänzend gebacken.

Pfannkuchen sind weltweit der Renner
Die schönste Art Eier, Mehl und Milch zu verarbeiten

Ortenau (gro). Es braucht nicht viel, um Kinder glücklich zu machen. Dazu genügen Eier, Milch und Mehl, die miteinander verrührt werden. Nach einer halben Stunde Ruhezeit ist der Pfannkuchenteig fertig für den Einsatz in der Küche. Das Tolle daran: Die Eierkuchen können sowohl süß als auch pikant zubereitet werden. Je nach Geschmacksrichtung wird Zucker oder Salz dem Teig zugegeben. Pfannkuchen können gefüllt werden, als Suppeneinlage dienen, zum Frühstück verzehrt oder einfach als Nachtisch...

  • Offenburg
  • 27.03.20
  • 1
Freizeit & Genuss
Meist sind Crêpes in süßen Varianten bekannt, doch auch die deftige Variante in Form des Galettes, weiß zu überzeugen.

Crêpes und Galettes - hauchdünne Verführer
Die französische Variante der Pfannkuchen

Ortenau (mn). Ähnlich dem deutschen Pfannkuchen oder dem österreichischen Palatschinken stehen nicht nur in Frankreich süße Crêpes und herzhafte Galettes ganz weit oben auf der Speisekarte. Auch hierzulande gelten die dünnen Pfannkuchen, die ihren Ursprung in der Bretagne haben, als exquisite Delikatesse und werden auch als "französische Pizza" betitelt.   Vielerorts können Süßschnäbel nur ganz schlecht der süßen Variante, wie beispielsweise der Crêpe Suzette, die mit Weizenmehl zubereitet...

  • Ortenau
  • 03.05.19
Freizeit & Genuss
Heiß geliebt: Amerikanische Pancakes, hier mit Kirschen, versüßen den Tag.

Soulfood macht glücklich
Kulinarische Kindheitserinnerungen

Jeder kennt sie, die Gerichte, die es früher zu Hause gab und die niemand besser kochte als die eigene Mutter. Bei dem einen waren es Spaghetti mit Tomatensoße, die keiner italienischen Kochanleitung folgte. Andere lieben die Rouladen aus Mamas Küche und sonst keine. Bei so manchen befinden sich auch Gerichte darunter, die es heute nicht mehr in jedem Lokal zu bestellen gibt, wie Innereien oder regionaltypische Spezialitäten. Es gibt unzählige Lieblingsessen, die einen von klein auf und oftmals...

  • Offenburg
  • 05.04.19
Freizeit & Genuss
Tobias Berl, Gasthaus Ochsen, Kehl-Marlen

Deckelelupfer: Spargel Badische Art mit Pfannkuchen
Königliches Gemüse

Das braucht's: Sauce Hollandaise: 2 El Essig, 1 EL Weißwein, 5 El Wasser, 8 grüne Pfefferkörner, 1 Schalotte, 2 Lorbeerblätter, 3 Eigelbe, 250 g Butter, Salz, Zitronensaft Kräuter-Pfannkuchen: 150 g gesiebtes Mehl, 250 ml Milch, 2 Eier, 50 ml Mineralwasser, 1 Bund Schnittlauch, 40 g Butter, Salz Spargel: 1 kg Spargel, 2 TL Salz, 1/2 TL Zucker, 1 TL Öl So geht's: Im ersten Schritt wird die Reduktion für die Sauce Hollandaise angesetzt. Dazu werden die Schalotten grob gewürfelt, die...

  • Kehl
  • 27.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.