Deckelelupfer

Beiträge zum Thema Deckelelupfer

Freizeit & Genuss
Heinz Ehrensberger, Conditorei Ehrensberger, Lahr

Deckelelupfer
Badischer Kirschenplotzer

Das braucht's: 40 g weiche Butter, 10 g Zimt, 3 Eigelb, 2 cl Kirschwasser, 340 g süßer Hefeteig vom Vortag (Hefezopf, Einback oder ähnliches), ungefähr 350 g Milch, 1.000 g süße Kirschen, ungefähr 250 Brösel, 3 Eiweiß, 250 g Zucker So geht's: Den Hefeteig vom Vortag mit der Milch einweichen. Eine Springform gut fetten und mit Brösel ausstreuen. Die weiche Butter, den Zimt, die Eigelbe und das Kirschwasser mit einander verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen, dabei den Zucker nach...

  • Ortenau
  • 21.06.19
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü I: Getrüffelte Kartoffelsuppe
Perfekter Start

Das  braucht's: 40 g geschälte Zwiebeln, 40 g Lauch, 30 g Sellerie, 1 Stück Speckschwarte, 1,5 l Kraftbrühe, 50 g Sahne, Salz, Pfeffer, eingelegter Trüffel aus dem Glas, 400 g mehlige Kartoffeln, geschält, 30 g Butter, 20 g Mehl So geht's: Lauch längs halbieren und waschen. Zwiebeln, Lauch und Sellerie fein würfeln. Kartoffeln in Würfel schneiden, Kraftbrühe aufkochen. Die Gemüsewürfel in Butter andünsten. Kartoffeln und Speckschwarte dazu geben und mitdünsten. Mit der heißen Brühe aufgießen...

  • Ortenau
  • 01.12.17
Freizeit & Genuss
Manfred Hansmann, Herbstwasen, Bad Peterstal-Griesbach

Pikanter Rindfleischsalat
Mit feiner Schärfe

Das braucht's: 600 g Rinderhüfte gegart, 1 Zwiebel, je 1 rote, grüne und gelbe Paprika, 1 Glas Mixed Pickles, 1 Dose Kidney Beans (400 g), 1 Chilischote, 4 große, frische Champignons, 4 Lauchzwiebeln, elsäsisscher Würzessig, Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer, Tabasco So geht's: Das gegarte Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, am besten auf der Maschine. Zwiebel, Lauchzwiebel, Paprika, Chili, Mixed Pickles und Champignons in Streifen schneiden. Nun das Ganze mit den Kidney Bohnen in einem Topf...

  • Ortenau
  • 25.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.