Richard Weith

Beiträge zum Thema Richard Weith

Lokales

Schnelles Internet
In Oberharmersbach ist jetzt im Mai Baubeginn

Oberharmersbach (st). Die Telekom wird im Mai mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Oberharmersbach beginnen, heißt es in einer Presseinformation. Insgesamt wird die Telekom rund drei Kilometer Glasfaser verlegen und vier Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 900 Haushalte ab Ende 2020. Im neuen Netz sind das Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in...

  • Oberharmersbach
  • 08.05.20
Marktplatz
Bürgermeister Richard Weith (rechts) gratulierte im Namen der gesamten Gemeinde dem Unternehmerehepaar Tanja und Rolf Rombach zur Auszeichnung.

Oberharmersbacher Betrieb unter den "Top 100"
Firma Rombach zählt zu Innovationsführern

Oberharmersbach (kal). Beim fünften Mittelstands-Summit "Innovationsführer 2018" im Ludwigsburger Forum wurde die Oberharmersbacher Firma Rombach Bauholz und Abbund GmbH als Innovationsführer des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet. Damit zählt sie nun bundesweit zu den „Top 100“ in ihrer Größenklasse. Es ist nicht die erste Prämierung, die Firmenchef Rolf Rombach für seine betriebliche Erfolgsgeschichte erhielt. „Aber es ist ein sehr hochwertiges Zertifikat“, freute er sich mit seiner...

  • 10.07.18
Lokales
Bürgermeister Richard Weith vor dem Oberharmersbacher Rathaus, an dem bald die Sanierungsarbeiten beginnen.

Akuter Sanierungsbedarf bei Brücken und Durchlässen
Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Richard Weith

Oberharmersbach (bos). Fährt man in Oberharmersbach durch die Ortsmitte in Richtung Rathaus, erkennt man, dass sich rund um die „Alte Post“ etwas tut. Grund sind Vorbereitungen für die Abrissarbeiten, die nach Planung des Abbruchunternehmens insgesamt etwa drei Wochen andauern werden. "So möchten wir den Blick öffnen. Bisher versperrte das Gebäude die Sicht auf den dahinterliegenden historischen Speicher.  Der Abbruch ist in städtebaulicher Hinsicht notwendig und sinnvoll", berichtet...

  • Oberharmersbach
  • 29.05.18
Lokales
Der glücklicher Sieger Wolfgang Hermann mit seiner Partnerin Nadine Wien (zweite von rechts).
2 Bilder

Bürgermeisterwahlen in Hausach und Oberharmersbach
Wolfgang Hermann und Richard Weith vereinen die meisten Stimmen auf sich

Hausach/Oberharmersbach (kal/hep). Mit Hausach und Oberharmersbach haben seit Sonntag nun auch die letzten beiden Gemeinden im diesjährigen Kinzigtäler Wahlreigen ein neues Stadtoberhaupt. In Hausach erreichte Wolfgang Hermann, bisheriger Hauptamtsleiter in Gernsbach, im zweiten Wahlgang einen überragenden Sieg mit 74,39 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sein Mitbewerber, der Hausacher Polizeibeamte und Gemeinderat Frank Breig, kam auf 24,41 Prozent. 16 Stimmen waren ungültig. Die...

  • Hausach
  • 16.10.17
Lokales

Frist für Bewerber um Bürgermeisteramt beendet
Drei Kandidaten in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). In Oberharmersbach endete am vergangenen Montag um 18 Uhr die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 15. Oktober. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird für keine weitere Amtszeit kandidieren. Der Gemeindewahlausschuss hatte in seiner Sitzung am Montagabend die Zulassungen von Dominika Hättig, Aleksandar Jotov und Richard Weith beschlossen. Den Anfang im Wahlreigen machte die derzeitige Oberharmersbacher Hauptamtsleiterin Dominika Hättig. Sie hatte ihre...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.17
Lokales
Richard Weith hat seine Bewerbung eingereicht.

Richard Weith möchte Bürgermeister werden
In Oberharmersbach reicht Dritter Bewerber Unterlagen ein

Oberharmersbach (bos). Schlag auf Schlag geht es bei den Bewerbungen zur Bürgermeisterwahl in Oberharmersbach am 15. Oktober. Nachdem zu Beginn der Bewerbungsfrist Dominika Hättig ihre Bewerbung eingereicht hatte, gab Aleksandar Jotov seine Unterlagen in der vergangenen Woche ab. Ein dritter Kandidat kam am gestrigen Dienstag mit Richard Weith hinzu. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird nicht mehr antreten. Der 42-Jährige ist bekannt als Mitglied des Gengenbacher Gemeinderats...

  • Oberharmersbach
  • 12.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.