Nachrichten - Oberharmersbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen Oberharmersbach

Lokales

4 Bilder

Gewitter über der Ortenau.
"die Gewitterbomben"

Mittwoch 12.8. die Luft kochte,schon am vormittag ballten sich dicke Wolken zusammen,ich fuhr zum Brandenkopf über Oberharmersbach entlud sich eine Ladung eine weitere im Raum Freiburg...die sich mit der Zeit über Oberkirch bis Rastatt und Karlsruhe ausweitete. Bild3427 Oberharmersbach Bild 3436 irgendwo zwischen Freiburg und Rust Bild 3437 im Renchtal bei Offenburg beginnt es Bild 3464 alles vereint sich.

  • Oberharmersbach
  • 13.08.20

Stromausfall in Oberharmersbach
Kabeldefekt sorgte für Unterbrechung

Oberharmersbach (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Freitag um 16.25 Uhr in Oberharmersbach zu einem Stromausfall. Das teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Die Sicherheitssysteme des Netzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromversorgung. Durch Umschaltungen konnten innerhalb einer Stunde nahezu alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden waren vor Ort im Einsatz, um den Fehler präzise einzugrenzen.

  • Oberharmersbach
  • 01.08.20

Schnelles Internet
In Oberharmersbach ist jetzt im Mai Baubeginn

Oberharmersbach (st). Die Telekom wird im Mai mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Oberharmersbach beginnen, heißt es in einer Presseinformation. Insgesamt wird die Telekom rund drei Kilometer Glasfaser verlegen und vier Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 900 Haushalte ab Ende 2020. Im neuen Netz sind das Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in...

  • Oberharmersbach
  • 08.05.20
Nach der Sanierung des Rathauses müssen wieder Möbel und Akten in die gewohnte Wirkungsstätte in Oberharmersbach gebracht werden.

Verwaltung kehrt in Rathaus zurück
Auch Bürgermeister Weith packt mit an

Oberharmersbach (kal). Fast auf den Tag genau nach 18 Monaten wiederholt sich der große Umzug. Damals im Juli 2018 zogen Personal und Akten des gesamten Rathauses wegen der anstehenden Sanierung in die ehemalige Schule Riersbach. Jetzt läuft das ganze Unternehmen in die entgegengesetzte Richtung. Rathaus geschlossenBis zum Montag, 27. Januar, ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen, um den Umzug und das Einräumen ungestört bewältigen zu können. Bis dahin haben die...

  • Oberharmersbach
  • 21.01.20
5 Bilder

Wenn Riesen alt und müde werden…

Die mystische Buche in Oberharmersbach ist leider nicht mehr, was sie einmal war. Groß, majestätisch und unbesiegbar. Wenn man als Kind vor diesem Baum stand, dann tauchte man ein in eine Welt der Riesen. Viele Kinderhände waren nötig, um diesen Giganten zu umarmen. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde ein Großteil der Buche gefällt. Nun erinnert nur noch ein übergroßer Baumstumpf und eine Tafel an die gute alte Zeit. Auf der Tafel können Spaziergänger folgendes...

  • Oberharmersbach
  • 25.12.19
  • 2
Im Rathaus sind die Handwerker noch fleißig.

Umzugstermin in greifbarer Nähe
Exil für Gemeindeverwaltung endet

Oberharmersbach (kal). Im Juli 2018 begann die Sanierung des 120 Jahre alten Rathauses in Oberharmersbach. Die Belegschaft arbeitet seither in der ehemaligen Riersbacher Schule am Eingang des Jauschbachtales. Jetzt steht der Termin für den Wiedereinzug in das sanierte Gemeindehaus fest. Am 20. Januar 2020 hat das Riersbacher Exil ein Ende. Abschließende Arbeiten LED-Leuchten tauchen alles in helles Licht. Timo Decks Arbeit ist unübersehbar. Der Obermonteur der Firma Schillinger ist für...

  • Oberharmersbach
  • 22.10.19

Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht

Oberharmersbach (st). Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Straße "Dorf" in Oberharmersbach hoffen die Beamten des Polizeireviers Haslach auf Hilfe aus der Bevölkerung. Ein dort geparkter BMW wurde gegen 14 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer an der linken Front beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu scheren, verschwand der Unfallverursacher vom Ort des Geschehens. Ob ein dunkler, mit zwei...

  • Oberharmersbach
  • 27.12.19

Frontalkollision auf L94
Fünf Verletzte nach Autounfall

Oberharmersbach. Fünf Verletzte, davon zwei Schwerverletzte sowie 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Frontalkollision am Donnerstagnachmittag auf der L 94 in der Straße "Obertal". Mutmaßlich nicht angepasste Geschwindigkeit könnte die Ursache gewesen sein, weshalb ein 18 Jahre alter Audi-Fahrer laut Pressemeldung kurz nach 15.30 Uhr in Fahrtrichtung Löcherberg auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden VW einer 31-Jährigen zusammenstieß. Ob der Heranwachsende...

  • Oberharmersbach
  • 04.10.19

Umweltverschmutzung
Altreifen im Wald entsorgt

Oberharmersbach. Weil ein Unbekannter am vergangenen Wochenende widerrechtlich Altreifen in einem Waldgebiet abgelagert hat, haben die Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach die Ermittlungen aufgenommen und hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen vergangenem Freitag und Sonntag hatte der Unbekannte laut Pressemitteilung 13 große Altreifen samt Felgen auf einen Waldweg im Gewann Fichtenäckerle nahe der L 94, zwischen Ortsende Oberharmersbach in Richtung Passhöhe...

  • Oberharmersbach
  • 14.08.19

L94 voll gesperrt
LKW umgekippt

Oberharmersbach (st). Die L94 musste am Montagnachmittag nach einem Unfall bis gegen 18 Uhr gesperrt werden, nachdem kurz nach 12.30 Uhr ein mit Hackschnitzel beladener Lastwagen umgekippt war. Der 39 Jahre alte Fahrer des Schwergewichts blieb unversehrt. Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich kurz vor der Passhöhe Löcherwasen die Arretierung eines geladenen Containers gelöst, wodurch die Ladung in einer leichten Rechtskurve verrutschte und der Chauffeur hierdurch die Kontrolle über sein...

  • Oberharmersbach
  • 30.07.19

Waldarbeiten
Mittvierziger verunglückt tödlich

Oberharmersbach. Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden.

  • Oberharmersbach
  • 13.03.19

Funkenflug sorgt für Feuerwehreinsatz
Gartenabfälle verbrannt

Oberharmersbach. Die Verbrennung von Gartenabfällen hat am Donnerstagnachmittag im nördlichen Ortsteil von Oberharmersbach zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte Funkenflug des kurz vor 17 Uhr abgebrannten Reisigs mehrere unweit gelagerte und mit Rollkies gefüllte Silosäcke entzündet und so einem Sachschaden von rund 400 Euro angerichtet. Einsatzkräfte der ortsansässigen Feuerwehr waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer auslöschen. Verletzt...

  • Oberharmersbach
  • 01.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Matthias Lehmann erzielt hier mit dem 1:0 das erste Tor in der Landesliga für den SV Oberharmersbach.

LANDESLIGA: Rot-Weiß Elchesheim – SV Oberharmersbach 2:2
Hellmig-Truppe erkämpft sich ein Unentschieden

Elchesheim-Illingen (woge). Die Reise nach Mittelbaden hat sich für den SV Oberharmersbach gelohnt. Der Landesliga-Neuling erkämpfte sich beim spielstarken Rot Weiß Elchesheim mit dem 2:2 einen verdienten Punktgewinn. Den besseren Start hatten zwar die Gastgeber, der SVO dagegen hatte die klareren Chancen. So wie in der 8. Minute als Jochen Haubold freistehend aus acht Metern den Ball am Tor vorbei köpfte. Fünf Minuten später konnten die Oberharmersbacher das erste Landesligator bejubeln....

  • Oberharmersbach
  • 12.08.17

Freizeit & Genuss

4 Bilder

Unwettermeldungen...
Brandenkopf 7.6.2019

Die Wetterberichte überschlugen sich mal wieder mit "Unwetterwarnungen" ordentlich windig und am Nachmittag schon Regentropfen schneller Wolkenzug...ich sagte noch zu einem Freund das wird wohl nicht viel werden mit Gewitter heute! Laut Blitzapp war auch nichts zu erwarten aber ab ca Mitteldeutschland Richtung Norden war einiges los nur bei uns nicht! Der Besuch auf dem Brandenkopf war aber doch nicht umsonst...die kurze Stimmung vor Sonnenuntergang konnte sich dann doch sehen lassen...schöne...

  • Oberharmersbach
  • 08.06.19
  • 1

Klassenzimmer einmal anders
Naturforscher unterwegs auf dem Wichtelpfad

Einen spaßigen und interessanten Ausflug für Familien mit Kindern bietet der Naturpfad in Oberharmersbach. Bei einem Spaziergang auf den Spuren des Waldwichtels Hademar merkt man die Länge der Strecke von circa zwei Kilometern kaum. Der Pfad ist wie ein Waldklassenzimmer und die 20 unterschiedlichen Stationen können für kleine Pausen genutzt werden. Dort geht es darum, Tiere zu finden, eine Spinne zu bewegen oder es muss der Kopf für ein Experiment in ein Waldhäuschen gesteckt werden. Wer gerne...

  • Oberharmersbach
  • 16.10.17
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Die Schwarzwälder Kirschtorte
Geliebte Tradition

Das braucht's: 9 Eier, 18 EL Zucker, 10 EL Mehl, 2 EL Kakao, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 gehäufter TL Backpulver, 1 EL Öl, 2 EL Milch, 1 Glas Schattenmorellen, roter Tortenguss, 1,5 l Sahne, Sahnesteif, 1/8 l Kirschwasser So geht's: Für den Tortenboden werden in einer Schüssel neun Eier und 18 Esslöffeln Zucker zusammen mit dem Handrührgerät mehrere Minuten gut gemixt, bis eine cremige Konsistenz entsteht. In einer anderen Schüssel werden zehn Esslöffel Mehl, zwei Esslöffel Kakao, ein...

  • Oberharmersbach
  • 30.06.17
  • 1
Martin Wurth, Jägerstüble, Oberharmersbach

Hähnchenbrust mit Bärlauch gefüllt und Käsesoße
Frühlingsgefühle

Das braucht's (für vier Personen): 4 Hähnchenbrust, 1 Bund frischer Bärlauch, Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten Käsesoße: 30-60 g Cheddar, 1 Eigelb, 100 g Sahne, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 1/2 l kalte Milch, 30 g Mehl, 30 g Butter So geht's: Die Hähnchenbrust trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in die Längsseiten eine Tasche schneiden. Diese wird mit dem gehackten Bärlauch gefüllt und zugeklappt. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in der...

  • Oberharmersbach
  • 03.04.17
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Ein süßer Genuss
Schwarzwälder Creme

Das braucht’s (für sechs Portionen): 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 6 EL Zucker, 0,5 l Milch, 500 g Magerquark, 5 EL Kirschwasser, 1 Glas Kirchen (groß), 250 g Sahne, 1 Päckchen Zartbitter-Raspelschokolade, 40 g Zartbitterschokolade So geht’s: Puddingpulver, vier Esslöffel Zucker und sechs Esslöffel Milch glatt verrühren. Die restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver in die Milch einrühren und aufkochen lassen. Den Pudding jetzt in einer Schale, die im kalten...

  • Oberharmersbach
  • 16.02.17
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Ein süßer Genuss
Schwarzwälder Creme

Das braucht’s (für sechs Portionen): 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 6 EL Zucker, 0,5 l Milch, 500 g Magerquark, 5 EL Kirschwasser, 1 Glas Kirchen (groß), 250 g Sahne, 1 Päckchen Zartbitter-Raspelschokolade, 40 g Zartbitterschokolade So geht’s: Puddingpulver, vier Esslöffel Zucker und sechs Esslöffel Milch glatt verrühren. Die restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver in die Milch einrühren und aufkochen lassen. Den Pudding jetzt in einer Schale, die im kalten...

  • Oberharmersbach
  • 06.02.17

Panorama

Ein seltenes Phänomen der Natur.
H·A·A·R·E·I·S

Haareis. Hierbei handelt es sich um ein selten zu beobachtendes Phänomen der Natur. Denn Haareis bildet sich nur an kalten, schneelosen Tagen auf morschen, toten Ästen die am Boden liegen. Auf den ersten Blick denkt man an eine Pilzart, es handelt sich aber um Wasser, welches sich durch die feinen Gefäße im toten Holz nach außen schiebt und an der kalten Luft sofort gefriert. Das gefrorene Wasser wird von dem Wasser im Inneren des Astes immer weiter geschoben, dadurch bilden sich lange...

  • Oberharmersbach
  • 27.02.20
  • 1
  • 2
Clemens Jilg

Eine Frage, Herr Jilg
Krise für die Landwirtschaft

"Land schafft Verbindung" – so heißt eine Vereinigung von Landwirten, die in diesen Wochen viel Aufmerksamkeit erreicht mit verschiedenen Protestaktionen. Clemens Jilg, Landwirt aus Oberharmersbach, hat neben vielen anderen Bauern ein Mahnfeuer am Samstag entfacht. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Jilg zu den Hintergründen. Was wollen die Vereinigung und Sie mit den Mahnfeuern bewirken? Es ist eine der Ideen, die sich als Teil einer Protestwelle verbreiten. Wir wollen auf die Situation...

  • Oberharmersbach
  • 07.12.19
Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 5
  • 1
Siegfried Huber war 16 Jahre lang Bürgermeister von Oberharmersbach, verzichtete jetzt aber auf eine erneute Kandidatur. Heute endet seine Amtszeit offiziell.

Siegfried Huber
Amtszeit als Bürgermeister von Oberharmersbach endet

Oberharmersbach. Die Verabschiedung war bereits am Freitag, offiziell endet die Amtszeit von Siegfried Huber als Bürgermeister von Oberharmersbach allerdings erst am 31. Dezember 2017. Die Zahl 40 spielt im Leben von Siegfried Huber eine besondere Rolle. In der Wahlnacht am 28. Oktober 2001, in der er erstmals zum Bürgermeister von Oberharmersbach gekürt wurde, feierte er seinen 40. Geburtstag. An seinem offiziell letzten Tag als Rathauschef begeht er sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Denn...

  • Oberharmersbach
  • 29.12.17
Jochen Scherzinger

Jochen Scherzinger über seine Ausstellung und neue Bild-Serien
Artwood auf der Gallenkilwi in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). Die Oberharmersbacher Gallenkilwi hat Tradition, ist weit bekannt und ein wahrer Besuchermagnet. Drei Dinge, die auch auf Jochen Scherzinger und sein Label "Artwood" zutreffen. Was die Besucher am 22. Oktober in Oberharmersbach erwartet und welche neuen Projekte bei Artwood anstehen, erzählt er im Interview mit Stadtanzeiger-Redakteurin Laura Bosselmann. Wie kam es dazu, dass Artwood bei der Gallenkilwi in Oberharmersbach ausstellt? Ganz klassisch. Wir haben eine...

  • Oberharmersbach
  • 10.10.17
Wer mit Michaela Neuberger auf eine Sagenwanderung geht, der „dreht sich manchmal um, weil er glaubt, verfolgt zu werden“.

Michaela Neuberger kam Idee beim „Handtaschenkongress“
Buch liefert Grundlage für Sagenwanderungen

Oberharmersbach. „Ein ,Handtaschenkongress‘ gab den Anstoß für die Sagenwanderungen. Bei dem Kaffeeklatsch überlegten wir uns, wie man mit einfachen Mitteln den Tourismus in Oberharmersbach attraktiver machen kann. Meine spontane Idee war eine Sagenwanderung“, sagt Michaela Neuberger und schildert die damaligen Ereignisse: „Meine Tante, Renate Till, damals Vorsitzende der katholischen Frauengemeinschaft, rief mich Wochen später an und sagte mir, sie habe eine Gruppe für meine...

  • Oberharmersbach
  • 23.01.17

Marktplatz

Ehemaliges Schulhaus Riersbach
Schlüsselübergabe an Kopf Gruppe

Oberharmersbach (kal). Die Gemeinde Oberharmersbach hat das ehemalige Schulhaus Riersbach an die Kopf Gruppe aus Lahr verkauft. Die Investorengruppe möchte das Schulhaus energieeffizient sanieren und insgesamt neun Wohnungen zwischen 60 und 95 Quadratmetern errichten. „Der Charakter des Gebäudes soll erhalten bleiben“, versicherte Inhaber und Geschäftsführer der Kopf Gruppe, Karl-Rainer Kopf (links), während der symbolischen Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Richard Weith. Das Gebäude, das...

  • Oberharmersbach
  • 23.06.20

Schnelles Internet für Oberharmersbach
Rund 150 Haushalte sollen profitieren

Oberharmersbach (st). Rund 150 Haushalte in Oberharmersbach können jetzt schneller im Internet surfen. Darüber informiert die Telekom in einer Pressemitteilung. Im neuen Netz seien Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gelte auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Die neuen Verfügbarkeiten würden durch die Umrüstung im sogenannten „Nahbereich“ ermöglicht. Dies sei ein Bereich von rund 500 Metern rund um die Vermittlungsstelle. Dieser sei jetzt...

  • Oberharmersbach
  • 04.06.19
Das Wirtepaar Sonja und Martin Wurth wird sich am 11. Februar von seinen Gästen verabschieden.

Wirtsleute Sonja und Martin Wurth sagen ade
Das Jägerstüble ist bald Vergangenheit

Oberharmersbach (kal). Nur noch wenige Tage werden die Wegweiser, die den Gast rund um das Holdersbachtal ins Jägerstühle führen Gültigkeit haben, dann befindet er sich auf dem sprichwörtlichen Holzweg: Am 11. Februar verabschieden sich die Wirtsleute Sonja und Martin Wurth von ihren Gästen. Das Haus wird nach dem Verkauf als Wohnhaus genutzt. „Es ist kein Fasentscherz" bestätigt Sonja das endgültige Aus für die so beliebte Gaststätte, die sie 1996 mit ihrem Mann aus seinem Dornröschenschlaf...

  • Oberharmersbach
  • 30.01.18

Extra

Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
Richard Weith, Bürgermeister Oberharmersbach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Richard Weith
Der Harmersbacher Vesperweg

Es gibt wenige Orte, an denen man das Vesper in einer vergleichbaren Atmosphäre genießen kann. Auf dem "Harmersbacher Vesperweg“ zeigt sich nach zirka zwei Kilometern die 30 Meter lange Baumstamm-Bank. In dieser sind Sitzgelegenheiten eingebaut, die das Wandervesper zu einem echten Spaß werden lassen – ein echter Tipp für Heimatentdecker! Richard Weith Bürgermeister Oberharmersbach

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18

Feuernacht
Raum Lahr & Kinzigtal

Ich war von Neusatz auf dem Heimweg schon in Achern...aber die Wolken ließen mir keine Ruhe also noch etwas zurück über Sasbachwalden... Brandmatt hoch zur Hornisgrinde...Blitzchen über dem Schwabenländle aber ich sah gleich es löste sich auf. Aber im Süden eine "größere Wolke..." hmmm...nach Hause oder noch warten...ich war unschlüssig aber machte mich doch noch auf den Weg zum kleinen Aussichtsturm! Ein schöner Blitz Richtung Stuttgart also Kamera raus uuuund...nix! Nach einer halben Stunde...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.