Nachrichten - Oberharmersbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen Oberharmersbach
  • Der dunkelste Teil des Internets
    Täter hinterlassen auch im anonymen Darknet Spuren

    Ortenau (set). Ein Mann betritt in einer Bar ein Hinterzimmer. In dem Raum sitzen an mehreren Tischen bei schummrigem Licht andere Personen. Sie flüstern und haben die Köpfe zusammengesteckt. Der Mann geht zielstrebig zu einem Tisch, setzt sich, holt ein Paket aus seiner Manteltasche und gibt es einem ebenfalls an dem Tisch sitzenden anderen Mann. So ungefähr kann man sich das sogenannte Darknet...

  • Blickpunkt Landratsamt
    Dezernat 6 „Kommunales, Gewerbeaufsicht & Umwelt“

    Ortenau (gr). „Schutz, Aufsicht und Genehmigungen“ – kurz und knackig bringt Dr. Nikolas Stoermer die Kompetenzen und Aufgaben auf den Punkt. Der Erste Landesbeamte des Ortenaukreises und Dezernent in Personalunion leitet das Dezernat „Kommunales, Gewerbeaufsicht & Umwelt“ mit insgesamt 90 Mitarbeitern und sagt: „Wir vollziehen Gesetze.“ Menschen und Umwelt im BlickDas klingt erstmal recht...

  • Sonntagsporträt
    Birgitta Bahner hat in Benin gelebt

    Kippenheim. Birgitta Bahner hat ein Buch geschrieben. „Grüße aus Benin“ heißt der Titel des 452-seitigen Werks, in dem die 57-Jährige aus Kippenheim über ihre Erlebnisse aus zwei Jahren Entwicklungshilfe erzählt. Von Januar 1994 bis Februar 1996 hat sie mit ihrem Mann Heinz und den Kindern Michael und Rebekka in dem kleinen Dorf La Aheme in Benin am Atlantik verbracht. „Afrika ließ mich seither...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Der "Grüne Knopf"

    Der Knopf ist als Gütesiegel ja irgendwie schon seit 1904 etabliert. Wer einen Teddybären oder ein anderes Plüschtier mit "Knopf im Ohr" verschenkt, der kann seit 115 Jahren sichergehen: Alle sehen sofort, das ist ein richtig teures Markenprodukt. Davon abgesehen gibt der Hersteller auch ein Qualitätsversprechen. Jedenfalls ist der "Knopf im Ohr" positiv besetzt. Gerd MüllerJetzt gibt es noch...

  • Drei Ortenauer klagen gegen Klinik-Reform
    Die Agenda 2030 wird zu einer Gerichtssache

    Ortenau (rek). Drei Mitglieder der Partei Die Linke Ortenau haben Anfang September Klage beim Verwaltungsgericht Freiburg gegen die vom Kreistag beschlossene Agenda 2030 eingereicht. Die drei Kläger Yannik Hinzmann, Lukas Matz sowie der frühere Kreisrat Friedrich Preuschoff begründen dies damit, "dass der Kreistag nicht befugt ist, Krankenhausstandorte zu schließen". Für diesen Punkt verweisen...

Lokales

Versorgungslücke: Die letzte Oberharmersbacher Tankstelle schließt vorerst.

Hängepartie um letzte Tankstelle
Betriebserlaubnis erlischt im August

Oberharmersbach (kal). Am 31. August 2019 endet die Ära der vor 94 Jahren gegründeten Firma Brucher. Während der 1985 dazugekommene Autoservice mit Jürgen Brucher von der nächsten Generation der Familie weitergeführt wird, übernimmt die Firma Rolf Rombach Holzbau die Bereiche Sanitär/Installation/Baublechnerei. Ungeklärt ist aber nach wie vor die Situation um die einzige Tankstelle im Ort. Alfred Brucher zu den Gerüchten„Mein Alter und meine Gesundheit ließen leider keine Alternative zu. Meine...

  • Oberharmersbach
  • 05.07.19
  • 665× gelesen
Bürgermeister Richard Weith (links) und Wassermeister Ferdinand Lehmann sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Jauschbach-Quellen
Ursprüngliche Schüttung wieder hergestellt

Oberharmersbach (kal). Knapp sechs Tage waren notwendig, um die Quellen für die Wasserversorgung der Gemeinde im Gewann Kornjörgle neu zu fassen. Die ursprüngliche Schüttung der Quelle läuft nach Fertigstellung kleinerer Arbeiten wieder in den Hochbehälter Jauschbach. Wassermeister Ferdinand Lehmann hält den Eimer unter den Auslauf, Bürgermeister Richard Weith stoppt die Zeit. Rund zwei Liter in der Sekunde schießen aus dem Rohr. Jeden Tag laufen allein hier 170 Kubikmeter Trinkwasser für die...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
  • 87× gelesen
Der Fahrstuhl für den barrierefreien Zugang des Rathauses ist fertig installiert.

Rathaus Oberharmersbach
Sachstand Sanierung

Oberharmersbach (kal). Seit Mitte Juli 2018 ist das Rathaus in der Ortsmitte geräumt. Die grundlegenden Sanierungsarbeiten, die seither das 120 Jahre alte Gebäude vom Keller bis zum Dachgeschoss auf den neuesten Stand bringen, energetisch sanieren und gleichzeitig einen barrierefreien Zugang zu den bisherigen und neuen Räume ermöglichen, liegen nach wie vor weitgehend im Zeitplan. RaumeinteilungMillimeter hoch findet sich Staub auf Simsen und Böden. Nach wie vor mit OSB-Platten abgedeckt ist...

  • Oberharmersbach
  • 14.05.19
  • 95× gelesen
Barrierefrei: Bis in der völlig entkernte Dachgeschoss wurde der Fahrstuhlschacht hochgezogen.

Baustellen in Oberharmersbach
Teure Sanierungen

Oberharmersbach (kal). Eine ganze Reihe „offener Baustellen“ muss Bürgermeister Richard Weith derzeit im Auge behalten. Vor allem die großen Projekte – Rathaussanierung und Umbauarbeiten für die Verlagerung des Feuerwehrhauses – fordern derzeit die Gemeinde. Die schon länger geplante Sanierung der Ortsmitte von Oberharmersbach wird die Kommune auf Jahre hinaus finanziell binden. Bereits die Abrisskosten des ehemaligen Dorfer Schulhauses verdoppelten sich auf rund 100.000 Euro. Zeitgemäße...

  • Oberharmersbach
  • 11.12.18
  • 50× gelesen
Tausende Kisten aus dem Rathaus, fein säuberlich beschriftet, mussten in die ehemalige Schule Riersbach umgezogen werden.

Oberharmersbacher Rathaus wird saniert
Fünf Tage für den Umzug

Oberharmersbach (kal). Eine turbulente Woche steht den Rathausbediensteten und dem Bauhof der Gemeinde ins Haus. Die gesamte Rathaus-Verwaltung zieht für mindestens ein Jahr in die Räume der ehemaligen Schule Riersbach um. Wegen der grundlegenden Sanierung des 1902 fertig gestellten Rathauses muss das Rathaus in den kommenden Tagen bis auf die letzte Akte geräumt werden. Schon vor Wochen hatten die umfangreichen Vorbereitungen für dieses nicht alltägliche Projekt begonnen. Zeitweilig schien...

  • Oberharmersbach
  • 17.07.18
  • 43× gelesen
Bürgermeister Richard Weith vor dem Oberharmersbacher Rathaus, an dem bald die Sanierungsarbeiten beginnen.

Akuter Sanierungsbedarf bei Brücken und Durchlässen
Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Richard Weith

Oberharmersbach (bos). Fährt man in Oberharmersbach durch die Ortsmitte in Richtung Rathaus, erkennt man, dass sich rund um die „Alte Post“ etwas tut. Grund sind Vorbereitungen für die Abrissarbeiten, die nach Planung des Abbruchunternehmens insgesamt etwa drei Wochen andauern werden. "So möchten wir den Blick öffnen. Bisher versperrte das Gebäude die Sicht auf den dahinterliegenden historischen Speicher.  Der Abbruch ist in städtebaulicher Hinsicht notwendig und sinnvoll", berichtet...

  • Oberharmersbach
  • 29.05.18
  • 47× gelesen

Polizei

Umweltverschmutzung
Altreifen im Wald entsorgt

Oberharmersbach. Weil ein Unbekannter am vergangenen Wochenende widerrechtlich Altreifen in einem Waldgebiet abgelagert hat, haben die Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach die Ermittlungen aufgenommen und hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen vergangenem Freitag und Sonntag hatte der Unbekannte laut Pressemitteilung 13 große Altreifen samt Felgen auf einen Waldweg im Gewann Fichtenäckerle nahe der L 94, zwischen Ortsende Oberharmersbach in Richtung Passhöhe...

  • Oberharmersbach
  • 14.08.19
  • 240× gelesen

L94 voll gesperrt
LKW umgekippt

Oberharmersbach (st). Die L94 musste am Montagnachmittag nach einem Unfall bis gegen 18 Uhr gesperrt werden, nachdem kurz nach 12.30 Uhr ein mit Hackschnitzel beladener Lastwagen umgekippt war. Der 39 Jahre alte Fahrer des Schwergewichts blieb unversehrt. Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich kurz vor der Passhöhe Löcherwasen die Arretierung eines geladenen Containers gelöst, wodurch die Ladung in einer leichten Rechtskurve verrutschte und der Chauffeur hierdurch die Kontrolle über sein...

  • Oberharmersbach
  • 30.07.19
  • 51× gelesen

Waldarbeiten
Mittvierziger verunglückt tödlich

Oberharmersbach. Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden.

  • Oberharmersbach
  • 13.03.19
  • 1.035× gelesen

Funkenflug sorgt für Feuerwehreinsatz
Gartenabfälle verbrannt

Oberharmersbach. Die Verbrennung von Gartenabfällen hat am Donnerstagnachmittag im nördlichen Ortsteil von Oberharmersbach zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte Funkenflug des kurz vor 17 Uhr abgebrannten Reisigs mehrere unweit gelagerte und mit Rollkies gefüllte Silosäcke entzündet und so einem Sachschaden von rund 400 Euro angerichtet. Einsatzkräfte der ortsansässigen Feuerwehr waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer auslöschen. Verletzt...

  • Oberharmersbach
  • 01.03.19
  • 42× gelesen

Brand im mehrstöckigen Haus
Ursache vermutlich technischer Defekt

Oberharmersbach (st). Ein Brand in einem mehrstöckigen Haus in der Straße Dorf sorgt für einen Einsatz der Polizei und Feuerwehr. Nach ersten Ermittlungen dürfte gegen 14.20 Uhr ein technischer Defekt das Feuer in einer dortigen Dachgeschosswohnung ausgelöst haben. Hinweise auf Brandstiftung liegen derzeit nicht vor. Die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach bilanzieren einen Gesamtschaden von rund 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

  • Oberharmersbach
  • 18.02.19
  • 23× gelesen

Betrüger unterwegs
Vermeintlicher Priester auf Abwegen

Lautenbach/Oberharmersbach. Beamte des Polizeipostens Oberkirch und Zell am Harmersbach sind derzeit mit Betrugsfällen eines vermeintlichen Priesters beschäftigt. Unter dem Deckmantel der Kirche mietet sich der mutmaßliche Schwindler in Pensionen ein, um sich dann völlig unchristlich unter Zurücklassung seiner unbezahlten Zeche zu verabschieden. Übernachtet und nicht bezahlt Zwischen dem 12. und 15. Dezember hat sich der 51-Jährige im Zimmer einer Herberge in Oberharmersbach...

  • Oberharmersbach
  • 21.12.18
  • 266× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Matthias Lehmann erzielt hier mit dem 1:0 das erste Tor in der Landesliga für den SV Oberharmersbach.

LANDESLIGA: Rot-Weiß Elchesheim – SV Oberharmersbach 2:2
Hellmig-Truppe erkämpft sich ein Unentschieden

Elchesheim-Illingen (woge). Die Reise nach Mittelbaden hat sich für den SV Oberharmersbach gelohnt. Der Landesliga-Neuling erkämpfte sich beim spielstarken Rot Weiß Elchesheim mit dem 2:2 einen verdienten Punktgewinn. Den besseren Start hatten zwar die Gastgeber, der SVO dagegen hatte die klareren Chancen. So wie in der 8. Minute als Jochen Haubold freistehend aus acht Metern den Ball am Tor vorbei köpfte. Fünf Minuten später konnten die Oberharmersbacher das erste Landesligator bejubeln....

  • Oberharmersbach
  • 12.08.17
  • 32× gelesen

Freizeit & Genuss

4 Bilder

Unwettermeldungen...
Brandenkopf 7.6.2019

Die Wetterberichte überschlugen sich mal wieder mit "Unwetterwarnungen" ordentlich windig und am Nachmittag schon Regentropfen schneller Wolkenzug...ich sagte noch zu einem Freund das wird wohl nicht viel werden mit Gewitter heute! Laut Blitzapp war auch nichts zu erwarten aber ab ca Mitteldeutschland Richtung Norden war einiges los nur bei uns nicht! Der Besuch auf dem Brandenkopf war aber doch nicht umsonst...die kurze Stimmung vor Sonnenuntergang konnte sich dann doch sehen lassen...schöne...

  • Oberharmersbach
  • 08.06.19
  • 85× gelesen
  •  1

Klassenzimmer einmal anders
Naturforscher unterwegs auf dem Wichtelpfad

Einen spaßigen und interessanten Ausflug für Familien mit Kindern bietet der Naturpfad in Oberharmersbach. Bei einem Spaziergang auf den Spuren des Waldwichtels Hademar merkt man die Länge der Strecke von circa zwei Kilometern kaum. Der Pfad ist wie ein Waldklassenzimmer und die 20 unterschiedlichen Stationen können für kleine Pausen genutzt werden. Dort geht es darum, Tiere zu finden, eine Spinne zu bewegen oder es muss der Kopf für ein Experiment in ein Waldhäuschen gesteckt werden. Wer gerne...

  • Oberharmersbach
  • 16.10.17
  • 574× gelesen
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Die Schwarzwälder Kirschtorte
Geliebte Tradition

Das braucht's: 9 Eier, 18 EL Zucker, 10 EL Mehl, 2 EL Kakao, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 gehäufter TL Backpulver, 1 EL Öl, 2 EL Milch, 1 Glas Schattenmorellen, roter Tortenguss, 1,5 l Sahne, Sahnesteif, 1/8 l Kirschwasser So geht's: Für den Tortenboden werden in einer Schüssel neun Eier und 18 Esslöffeln Zucker zusammen mit dem Handrührgerät mehrere Minuten gut gemixt, bis eine cremige Konsistenz entsteht. In einer anderen Schüssel werden zehn Esslöffel Mehl, zwei Esslöffel Kakao, ein...

  • Oberharmersbach
  • 30.06.17
  • 97× gelesen
  •  1
Martin Wurth, Jägerstüble, Oberharmersbach

Hähnchenbrust mit Bärlauch gefüllt und Käsesoße
Frühlingsgefühle

Das braucht's (für vier Personen): 4 Hähnchenbrust, 1 Bund frischer Bärlauch, Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten Käsesoße: 30-60 g Cheddar, 1 Eigelb, 100 g Sahne, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 1/2 l kalte Milch, 30 g Mehl, 30 g Butter So geht's: Die Hähnchenbrust trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in die Längsseiten eine Tasche schneiden. Diese wird mit dem gehackten Bärlauch gefüllt und zugeklappt. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in der...

  • Oberharmersbach
  • 03.04.17
  • 54× gelesen
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Ein süßer Genuss
Schwarzwälder Creme

Das braucht’s (für sechs Portionen): 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 6 EL Zucker, 0,5 l Milch, 500 g Magerquark, 5 EL Kirschwasser, 1 Glas Kirchen (groß), 250 g Sahne, 1 Päckchen Zartbitter-Raspelschokolade, 40 g Zartbitterschokolade So geht’s: Puddingpulver, vier Esslöffel Zucker und sechs Esslöffel Milch glatt verrühren. Die restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver in die Milch einrühren und aufkochen lassen. Den Pudding jetzt in einer Schale, die im kalten...

  • Oberharmersbach
  • 16.02.17
  • 26× gelesen
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Ein süßer Genuss
Schwarzwälder Creme

Das braucht’s (für sechs Portionen): 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 6 EL Zucker, 0,5 l Milch, 500 g Magerquark, 5 EL Kirschwasser, 1 Glas Kirchen (groß), 250 g Sahne, 1 Päckchen Zartbitter-Raspelschokolade, 40 g Zartbitterschokolade So geht’s: Puddingpulver, vier Esslöffel Zucker und sechs Esslöffel Milch glatt verrühren. Die restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver in die Milch einrühren und aufkochen lassen. Den Pudding jetzt in einer Schale, die im kalten...

  • Oberharmersbach
  • 06.02.17
  • 29× gelesen

Panorama

Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 405× gelesen
  •  5
  •  1
Siegfried Huber war 16 Jahre lang Bürgermeister von Oberharmersbach, verzichtete jetzt aber auf eine erneute Kandidatur. Heute endet seine Amtszeit offiziell.

Siegfried Huber
Amtszeit als Bürgermeister von Oberharmersbach endet

Oberharmersbach. Die Verabschiedung war bereits am Freitag, offiziell endet die Amtszeit von Siegfried Huber als Bürgermeister von Oberharmersbach allerdings erst am 31. Dezember 2017. Die Zahl 40 spielt im Leben von Siegfried Huber eine besondere Rolle. In der Wahlnacht am 28. Oktober 2001, in der er erstmals zum Bürgermeister von Oberharmersbach gekürt wurde, feierte er seinen 40. Geburtstag. An seinem offiziell letzten Tag als Rathauschef begeht er sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Denn...

  • Oberharmersbach
  • 29.12.17
  • 131× gelesen
Jochen Scherzinger

Jochen Scherzinger über seine Ausstellung und neue Bild-Serien
Artwood auf der Gallenkilwi in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). Die Oberharmersbacher Gallenkilwi hat Tradition, ist weit bekannt und ein wahrer Besuchermagnet. Drei Dinge, die auch auf Jochen Scherzinger und sein Label "Artwood" zutreffen. Was die Besucher am 22. Oktober in Oberharmersbach erwartet und welche neuen Projekte bei Artwood anstehen, erzählt er im Interview mit Stadtanzeiger-Redakteurin Laura Bosselmann. Wie kam es dazu, dass Artwood bei der Gallenkilwi in Oberharmersbach ausstellt? Ganz klassisch. Wir haben eine...

  • Oberharmersbach
  • 10.10.17
  • 969× gelesen
Wer mit Michaela Neuberger auf eine Sagenwanderung geht, der „dreht sich manchmal um, weil er glaubt, verfolgt zu werden“.

Michaela Neuberger kam Idee beim „Handtaschenkongress“
Buch liefert Grundlage für Sagenwanderungen

Oberharmersbach. „Ein ,Handtaschenkongress‘ gab den Anstoß für die Sagenwanderungen. Bei dem Kaffeeklatsch überlegten wir uns, wie man mit einfachen Mitteln den Tourismus in Oberharmersbach attraktiver machen kann. Meine spontane Idee war eine Sagenwanderung“, sagt Michaela Neuberger und schildert die damaligen Ereignisse: „Meine Tante, Renate Till, damals Vorsitzende der katholischen Frauengemeinschaft, rief mich Wochen später an und sagte mir, sie habe eine Gruppe für meine...

  • Oberharmersbach
  • 23.01.17
  • 198× gelesen

Marktplatz

Schnelles Internet für Oberharmersbach
Rund 150 Haushalte sollen profitieren

Oberharmersbach (st). Rund 150 Haushalte in Oberharmersbach können jetzt schneller im Internet surfen. Darüber informiert die Telekom in einer Pressemitteilung. Im neuen Netz seien Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gelte auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Die neuen Verfügbarkeiten würden durch die Umrüstung im sogenannten „Nahbereich“ ermöglicht. Dies sei ein Bereich von rund 500 Metern rund um die Vermittlungsstelle. Dieser sei jetzt...

  • Oberharmersbach
  • 04.06.19
  • 42× gelesen
Das Wirtepaar Sonja und Martin Wurth wird sich am 11. Februar von seinen Gästen verabschieden.

Wirtsleute Sonja und Martin Wurth sagen ade
Das Jägerstüble ist bald Vergangenheit

Oberharmersbach (kal). Nur noch wenige Tage werden die Wegweiser, die den Gast rund um das Holdersbachtal ins Jägerstühle führen Gültigkeit haben, dann befindet er sich auf dem sprichwörtlichen Holzweg: Am 11. Februar verabschieden sich die Wirtsleute Sonja und Martin Wurth von ihren Gästen. Das Haus wird nach dem Verkauf als Wohnhaus genutzt. „Es ist kein Fasentscherz" bestätigt Sonja das endgültige Aus für die so beliebte Gaststätte, die sie 1996 mit ihrem Mann aus seinem Dornröschenschlaf...

  • Oberharmersbach
  • 30.01.18
  • 105× gelesen

Extra

Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
  • 36× gelesen
Richard Weith, Bürgermeister Oberharmersbach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Richard Weith
Der Harmersbacher Vesperweg

Es gibt wenige Orte, an denen man das Vesper in einer vergleichbaren Atmosphäre genießen kann. Auf dem "Harmersbacher Vesperweg“ zeigt sich nach zirka zwei Kilometern die 30 Meter lange Baumstamm-Bank. In dieser sind Sitzgelegenheiten eingebaut, die das Wandervesper zu einem echten Spaß werden lassen – ein echter Tipp für Heimatentdecker! Richard Weith Bürgermeister Oberharmersbach

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
  • 34× gelesen

Feuernacht
Raum Lahr & Kinzigtal

Ich war von Neusatz auf dem Heimweg schon in Achern...aber die Wolken ließen mir keine Ruhe also noch etwas zurück über Sasbachwalden... Brandmatt hoch zur Hornisgrinde...Blitzchen über dem Schwabenländle aber ich sah gleich es löste sich auf. Aber im Süden eine "größere Wolke..." hmmm...nach Hause oder noch warten...ich war unschlüssig aber machte mich doch noch auf den Weg zum kleinen Aussichtsturm! Ein schöner Blitz Richtung Stuttgart also Kamera raus uuuund...nix! Nach einer halben Stunde...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.18
  • 364× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.