Nachrichten - Oberharmersbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen Oberharmersbach
Lokales
Die Stimmzettel liegen zur Zählung bereit.Die Stimmzettel liegen zur Zählung bereit.Die Stimmzettel liegen zur Zählung bereit.
2 Bilder

Update: Ergebnis Bundestagswahl
Sieben Abgeordnete aus der Ortenau

Ortenau (gro). Das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl 2021 steht fest. Die Wahlbeteiligung lag bei 76,6 Prozent. Stärkste Fraktion wird die SPD, die 25,7 Prozent aller gültigen Stimmen erhielt. Ihr folgt die CDU/CSU mit 24,1 Prozent. Drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 14,8 Prozent der Stimmen. Dann folgen die FDP mit 11,5 Prozent und die AfD mit 10,3 Prozent der Stimmen. Die Linke scheitert mit 4,9 Prozent an der Fünf-Prozent-Klausel, wird aber dennoch aufgrund von gewonnenen...

Lokales
Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.Die scheidende Deutsche Weinkönigin Eva Lanzerath (l.) übergab die Krone an ihre Nachfolgerin Sina Erdrich.

Sina Erdrich ist 73. Deutsche Weinkönigin
Durbacherin setzt sich im Finale durch

Neustadt an der Weinstraße/Durbach (ds). Die Durbacherin Sina Erdrich ist neue Deutsche Weinkönigin. In einem spannenden, zweistündigen Finale in Neustadt an der Weinstraße setzte sich die 24-Jährige am Freitagabend gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite. "Ungeheuer stolz" Am Samstagvormittag konnte Sina Erdrich ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen. "Es ist sehr verrückt, was da...

Lokales
Das Klinikum in Ettenheim soll zum Zentrum für Gesundheit werden.Das Klinikum in Ettenheim soll zum Zentrum für Gesundheit werden.Das Klinikum in Ettenheim soll zum Zentrum für Gesundheit werden.

Agenda 2030
Ettenheim soll zu Zentrum für Gesundheit werden

Ortenau (st). Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises tagt am Dienstag, 28. September, ab 13 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in der Badstraße 20 in Offenburg. Der Ausschuss berät unter anderem über die Weiterentwicklung des Ortenau Klinikums in Ettenheim zu einem „Zentrum für Gesundheit Ettenheim“ im Rahmen der Agenda 2030. Außerdem entscheidet der Ausschuss über einen Übergangsvertrag zwischen der Stadt Oberkirch und dem Ortenaukreis, mit dem die...

Lokales
Rund um den Dorfplatz werden am Samstag für zwei Stunden verkehrsberuhigende Maßnahmen vorgestellt und das gesamte Projekt erläutert.Rund um den Dorfplatz werden am Samstag für zwei Stunden verkehrsberuhigende Maßnahmen vorgestellt und das gesamte Projekt erläutert.Rund um den Dorfplatz werden am Samstag für zwei Stunden verkehrsberuhigende Maßnahmen vorgestellt und das gesamte Projekt erläutert.

Lebenswerteres und barrierefreieres Kork
Ortsmitten-Aktionstag am Samstag

Kehl-Kork (st). Bislang war das Ortsmitten-Projekt in Kork geprägt durch Analysen, Befragungen und Konzepten. Die Frage, wie sich die Ortschaft durch die Beteiligung an dem Landesprogramm verändern und sowohl lebenswerter als auch barrierefreier werden kann, wird in einem Platzspiel am Samstag, 2. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in Kork demonstriert. An dem Aktionstag werden verschiedene verkehrsberuhigende Maßnahmen wie Zebrastreifen und Ampeln installiert, zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm mit...

Lokales

Das Regierungspräsidium saniert die Stützwand an der L94 in Oberharmersbach.

Sanierung der Stützwand
Ortsdurchfahrt Oberharmersbach halbseitig gesperrt

Oberharmersbach. Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert die Stützwand an der L94 gegenüber des Hotels "Hubertus" in Oberharmersbach. Wie das RP mitteilt, beginnen die Arbeiten am Montag, 23. August, und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober. In dieser Zeit muss die Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbei geleitet. Standsicherheit wird wieder hergestellt An der Stützwand entlang des Harmersbaches müssen Fugen und fehlende Steine...

  • Oberharmersbach
  • 16.08.21
Staatssekretär Dr. Patrick Rapp (r.) und STG-Geschäftsführer Hansjörg Mair auf dem Lunzenhof

Staatssekretär Rapp auf Sommertour
"Dorfurlaub Schwarzwald“ unterstützt Kleinvermieter

Oberharmersbach (st). Staatssekretär Patrick Rapp informiert sich im Rahmen seiner touristischen Sommertour am 2. August im Lunzenhof in Oberharmersbach über die Entwicklung von „Dorfurlaub Schwarzwald“. Das 2017 gestartete regionsweite Projekt „Dorfurlaub Schwarzwald“ unterstützt Kleinvermieter in 21 Dörfern und Ortsteilen im Schwarzwald. Ziel ist es, dörfliche Strukturen zu erhalten und in Wert zu setzen, Vermieter, regionale Erzeuger und Anbieter sowie Künstler und Kunsthandwerker...

  • Oberharmersbach
  • 02.08.21

Generationenübergreifendes Wohnen
Gemeinderat stimmt für Verkauf eines zentralen Grundstücks

Oberharmersbach (st). Der Gemeinderat von Oberharmersbach hat am 21. Juni dem Verkauf eines zentral gelegenen Ge-meindegrundstückes an die Firma Kappis Projekt GmbH aus Lahr zugestimmt. Es entstehen dort sieben barrierefreie Wohnungen mit einer Größe zwischen 60 und 130 Quadratmetern sowie eine Einheit mit 110 Quadratmetern zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung von Oberharmersbach. In Betracht kommen neben einer allgemeinmedizinischen Praxis oder einer entsprechenden...

  • Oberharmersbach
  • 25.06.21

Glasfaser für Oberharmersbach
Breitbandausbau in der Ortenau geht weiter

Oberharmersbach (st). Es ist soweit: Für Oberharmersbach liegt die vorläufige Förderzusage des Bundes vor, um mit dem Glasfaserausbau in der Gemeinde zu beginnen. Bezuschusst wird der Breitbandanschluss von Adressen, die bisher mit einer Übertragungsrate von weniger als 30 Megabit pro Sekunde unterversorgt waren. Das Gesamtvolumen des Ausbaus beträgt 3,8 Millionen Euro, 90 Prozent davon werden durch staatliche Fördermittel vom Bund sowie eine begleitende Landesförderung gedeckt. Unversorgte...

  • Oberharmersbach
  • 23.12.20

Stromausfall in Oberharmersbach
Kabeldefekt sorgte für Unterbrechung

Oberharmersbach (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Freitag um 16.25 Uhr in Oberharmersbach zu einem Stromausfall. Das teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Die Sicherheitssysteme des Netzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromversorgung. Durch Umschaltungen konnten innerhalb einer Stunde nahezu alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden waren vor Ort im Einsatz, um den Fehler präzise einzugrenzen.

  • Oberharmersbach
  • 01.08.20

Schnelles Internet
In Oberharmersbach ist jetzt im Mai Baubeginn

Oberharmersbach (st). Die Telekom wird im Mai mit dem Ausbau von schnellen Internet-Anschlüssen in Oberharmersbach beginnen, heißt es in einer Presseinformation. Insgesamt wird die Telekom rund drei Kilometer Glasfaser verlegen und vier Verteiler mit moderner Technik aufstellen. Von dem Glasfaser-Ausbau profitieren rund 900 Haushalte ab Ende 2020. Im neuen Netz sind das Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in...

  • Oberharmersbach
  • 08.05.20

Polizei

Oldtimer überschlägt sich
Ein Toter und ein schwer Verletzter

Oberharmersbach (st). Am Samstag, kurz nach 20 Uhr, ereignete sich in der Ortsdurchfahrt Oberharmersbach im Obertal ein schwerer Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Zell am Harmersbach touchierte der Fahrer eines Geländewagens aus unbekannter Ursache die Bordsteinkante in einer leichten Linkskurve. Insassen aus Fahrzeug geschleudert Daraufhin übersteuerte er das Fahrzeug, das umstürzte und sich überschlug. Die beiden Insassen wurden herausgeschleudert, da sich in dem Oldtimer keinerlei...

  • Oberharmersbach
  • 06.09.21

Waghalsiges Überholmanöver
Zusammenstoß nicht zu vermeiden

Oberharmersbach. Nachdem ein 35-Jähriger am Montagabend einen vor ihm auf der L94 in Fahrtrichtung Zell am Harmersbach fahrenden Subaru überholte, kam es kurz nach 21 Uhr zu einem seitlichen Zusammenstoß und einem Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Der Honda-Lenker überholte den 29-jährigen Subaru-Fahrer kurz vor einer Fahrbahnverengung im Bereich einer dortigen Baustelle und streifte beim Wiedereinscheren den Subaru. Der 29-Jährige versuchte noch, die drohende Kollision zu verhindern,...

  • Oberharmersbach
  • 23.03.21

Zwei Glatteisunfälle
Wagen stürzt Böschung hinunter

Oberharmersbach. Zu zwei Verkehrsunfällen kam es am Montagmorgen auf der L96 zwischen Oberharmersbach und Löcherberg. Ersten Ermittlungen zufolge kam ein Toyota kurz nach 6 Uhr in einer engen Rechtskurve wegen der glatten Fahrbahn ins Rutschen und touchierte den Bordstein. Der nachfolgende Volkswagen kam an selber Stelle ebenfalls ins Wanken und fuhr dabei dem Toyota auf, es entstand dabei einen Sachschaden von rund 6.000 Euro. Kurze Zeit später verlor ein weiterer Kleinwagen an der gleichen...

  • Oberharmersbach
  • 22.02.21

Polizei sucht Zeugen
Erst eingebrochen, dann Unfall verursacht

Oberharmersbach. Eine unliebsame Entdeckung musste der Besitzer einer Werkstatt in der Brugasse am Montagmorgen in Oberharmersbach machen. Er musste feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, nicht nur in diese eingebrochen war, sondern auch ein dort abgestelltes Fahrzeug zu Schrott gefahren hat. Zutritt zu der Werkstatt verschaffte sich der Einbrecher vermutlich, indem er eine Tür aufdrückte. Aus dem Innenraum entwendete er den...

  • Oberharmersbach
  • 27.10.20

Zeugen gesucht
Unfallflucht

Oberharmersbach (st). Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz einer Bäckerei in der Straße "Dorf" in Oberharmersbach hoffen die Beamten des Polizeireviers Haslach auf Hilfe aus der Bevölkerung. Ein dort geparkter BMW wurde gegen 14 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer an der linken Front beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu scheren, verschwand der Unfallverursacher vom Ort des Geschehens. Ob ein dunkler, mit zwei...

  • Oberharmersbach
  • 27.12.19

Frontalkollision auf L94
Fünf Verletzte nach Autounfall

Oberharmersbach. Fünf Verletzte, davon zwei Schwerverletzte sowie 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Frontalkollision am Donnerstagnachmittag auf der L 94 in der Straße "Obertal". Mutmaßlich nicht angepasste Geschwindigkeit könnte die Ursache gewesen sein, weshalb ein 18 Jahre alter Audi-Fahrer laut Pressemeldung kurz nach 15.30 Uhr in Fahrtrichtung Löcherberg auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem entgegenkommenden VW einer 31-Jährigen zusammenstieß. Ob der Heranwachsende...

  • Oberharmersbach
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Matthias Lehmann erzielt hier mit dem 1:0 das erste Tor in der Landesliga für den SV Oberharmersbach.

LANDESLIGA: Rot-Weiß Elchesheim – SV Oberharmersbach 2:2
Hellmig-Truppe erkämpft sich ein Unentschieden

Elchesheim-Illingen (woge). Die Reise nach Mittelbaden hat sich für den SV Oberharmersbach gelohnt. Der Landesliga-Neuling erkämpfte sich beim spielstarken Rot Weiß Elchesheim mit dem 2:2 einen verdienten Punktgewinn. Den besseren Start hatten zwar die Gastgeber, der SVO dagegen hatte die klareren Chancen. So wie in der 8. Minute als Jochen Haubold freistehend aus acht Metern den Ball am Tor vorbei köpfte. Fünf Minuten später konnten die Oberharmersbacher das erste Landesligator bejubeln. Nach...

  • Oberharmersbach
  • 12.08.17

Freizeit & Genuss

Neue Infotafeln für den Naturerlebnispfad

Naturerlebnispfad aufgefrischt
Hademar Waldwichtel freut sich auf Junior-Naturforscher

Oberharmersbach (st). Nachdem der Naturerlebnispfad in Oberharmersbach im März für knapp zehn Tage aufgrund von Waldarbeiten gesperrt werden musste, kann er nun wieder besucht und bespielt werden. Die Forstarbeiten waren zur Gewährung der Verkehrssicherungspflicht nötig und auf dem steilen Gelände der Katzenhalde sehr schwierig gewesen. Dennoch hatte es geklappt, dass der Pfad, auf dem Junior-Naturforscher an 20 Stationen gemeinsam mit Hademar Waldwichtel dessen Welt zwischen Fichten und Moos...

  • Oberharmersbach
  • 23.04.21
Vorhang auf für die Aussicht beim Schmusehisli auf dem Harmersbacher Vesperweg.

Harmersbacher Vesperweg
Wandern in Oberharmersbach

Auf dem Harmersbacher Vesperweg, dem 15 Kilometer langen Premiumwanderweg oberhalb von Oberharmersbach, gibt es neben wunderbaren Fernblicken diverse ausgefallene Sitzgelegenheiten. Der prämierte Wanderweg führt über Sternwarte, Langenberg, Kreuzsattel zur Hark und von dort über das Köpfle auf dem Reichstalpfad zurück. Gleich zu Beginn findet sich ein Brunnenhisli mit leckeren Erfrischungen, die man auf dem 30 Meter langen Baumstamm mit integrierten Sitzmöglichkeiten bei einem ersten Vesper...

  • Oberharmersbach
  • 30.10.20
4 Bilder

Unwettermeldungen...
Brandenkopf 7.6.2019

Die Wetterberichte überschlugen sich mal wieder mit "Unwetterwarnungen" ordentlich windig und am Nachmittag schon Regentropfen schneller Wolkenzug...ich sagte noch zu einem Freund das wird wohl nicht viel werden mit Gewitter heute! Laut Blitzapp war auch nichts zu erwarten aber ab ca Mitteldeutschland Richtung Norden war einiges los nur bei uns nicht! Der Besuch auf dem Brandenkopf war aber doch nicht umsonst...die kurze Stimmung vor Sonnenuntergang konnte sich dann doch sehen lassen...schöne...

  • Oberharmersbach
  • 08.06.19
  • 1

Klassenzimmer einmal anders
Naturforscher unterwegs auf dem Wichtelpfad

Einen spaßigen und interessanten Ausflug für Familien mit Kindern bietet der Naturpfad in Oberharmersbach. Bei einem Spaziergang auf den Spuren des Waldwichtels Hademar merkt man die Länge der Strecke von circa zwei Kilometern kaum. Der Pfad ist wie ein Waldklassenzimmer und die 20 unterschiedlichen Stationen können für kleine Pausen genutzt werden. Dort geht es darum, Tiere zu finden, eine Spinne zu bewegen oder es muss der Kopf für ein Experiment in ein Waldhäuschen gesteckt werden. Wer gerne...

  • Oberharmersbach
  • 16.10.17
Daniela Nikolovski, Gasthof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Die Schwarzwälder Kirschtorte
Geliebte Tradition

Das braucht's: 9 Eier, 18 EL Zucker, 10 EL Mehl, 2 EL Kakao, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 gehäufter TL Backpulver, 1 EL Öl, 2 EL Milch, 1 Glas Schattenmorellen, roter Tortenguss, 1,5 l Sahne, Sahnesteif, 1/8 l Kirschwasser So geht's: Für den Tortenboden werden in einer Schüssel neun Eier und 18 Esslöffeln Zucker zusammen mit dem Handrührgerät mehrere Minuten gut gemixt, bis eine cremige Konsistenz entsteht. In einer anderen Schüssel werden zehn Esslöffel Mehl, zwei Esslöffel Kakao, ein Päckchen...

  • Oberharmersbach
  • 30.06.17
  • 1
Martin Wurth, Jägerstüble, Oberharmersbach

Hähnchenbrust mit Bärlauch gefüllt und Käsesoße
Frühlingsgefühle

Das braucht's (für vier Personen): 4 Hähnchenbrust, 1 Bund frischer Bärlauch, Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten Käsesoße: 30-60 g Cheddar, 1 Eigelb, 100 g Sahne, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 1/2 l kalte Milch, 30 g Mehl, 30 g Butter So geht's: Die Hähnchenbrust trocken tupfen und mit einem scharfen Messer in die Längsseiten eine Tasche schneiden. Diese wird mit dem gehackten Bärlauch gefüllt und zugeklappt. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in der...

  • Oberharmersbach
  • 03.04.17

Panorama

Ein seltenes Phänomen der Natur.
H·A·A·R·E·I·S

Haareis. Hierbei handelt es sich um ein selten zu beobachtendes Phänomen der Natur. Denn Haareis bildet sich nur an kalten, schneelosen Tagen auf morschen, toten Ästen die am Boden liegen. Auf den ersten Blick denkt man an eine Pilzart, es handelt sich aber um Wasser, welches sich durch die feinen Gefäße im toten Holz nach außen schiebt und an der kalten Luft sofort gefriert. Das gefrorene Wasser wird von dem Wasser im Inneren des Astes immer weiter geschoben, dadurch bilden sich lange...

  • Oberharmersbach
  • 27.02.20
  • 1
  • 2
Clemens Jilg

Eine Frage, Herr Jilg
Krise für die Landwirtschaft

"Land schafft Verbindung" – so heißt eine Vereinigung von Landwirten, die in diesen Wochen viel Aufmerksamkeit erreicht mit verschiedenen Protestaktionen. Clemens Jilg, Landwirt aus Oberharmersbach, hat neben vielen anderen Bauern ein Mahnfeuer am Samstag entfacht. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Jilg zu den Hintergründen. Was wollen die Vereinigung und Sie mit den Mahnfeuern bewirken? Es ist eine der Ideen, die sich als Teil einer Protestwelle verbreiten. Wir wollen auf die Situation in...

  • Oberharmersbach
  • 07.12.19
Robert Schwendemann zieht es bei jedem Wetter mit der Kamera in die Natur. Tolle Landschaftsaufnahmen zeigt er auch als Ortenaut auf stadtanzeiger-ortenau.de.
2 Bilder

Robert Schwendemann
Hobbyfotograf begeistert auch als Ortenaut

Oberharmersbach. Belichtungszeit 1/250 Sekunden, Blende f/9, ISO-Wert  und Brennweite, diese Begriffe begleiten Robert Schwendemann inzwischen fast täglich. Seit knapp einem Jahr begeistert der Hobbyfotograf auch als Ortenaut. Aufnahmen wie "Feuernacht", "Sonnenuntergang auf Nill" oder von Mitte Januar "Die Kinzig am 14.1." haben ihm in der Region bereits eine kleine Fangemeinschaft beschert. "Die Kommentare, die ich zu meinen veröffentlichten Bildern erhalte, sind natürlich Bestätigung und...

  • Oberharmersbach
  • 02.02.19
  • 9
  • 1
Siegfried Huber war 16 Jahre lang Bürgermeister von Oberharmersbach, verzichtete jetzt aber auf eine erneute Kandidatur. Heute endet seine Amtszeit offiziell.

Siegfried Huber
Amtszeit als Bürgermeister von Oberharmersbach endet

Oberharmersbach. Die Verabschiedung war bereits am Freitag, offiziell endet die Amtszeit von Siegfried Huber als Bürgermeister von Oberharmersbach allerdings erst am 31. Dezember 2017. Die Zahl 40 spielt im Leben von Siegfried Huber eine besondere Rolle. In der Wahlnacht am 28. Oktober 2001, in der er erstmals zum Bürgermeister von Oberharmersbach gekürt wurde, feierte er seinen 40. Geburtstag. An seinem offiziell letzten Tag als Rathauschef begeht er sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Denn genau...

  • Oberharmersbach
  • 29.12.17
Jochen Scherzinger

Jochen Scherzinger über seine Ausstellung und neue Bild-Serien
Artwood auf der Gallenkilwi in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). Die Oberharmersbacher Gallenkilwi hat Tradition, ist weit bekannt und ein wahrer Besuchermagnet. Drei Dinge, die auch auf Jochen Scherzinger und sein Label "Artwood" zutreffen. Was die Besucher am 22. Oktober in Oberharmersbach erwartet und welche neuen Projekte bei Artwood anstehen, erzählt er im Interview mit Stadtanzeiger-Redakteurin Laura Bosselmann. Wie kam es dazu, dass Artwood bei der Gallenkilwi in Oberharmersbach ausstellt? Ganz klassisch. Wir haben eine E-Mail...

  • Oberharmersbach
  • 10.10.17
Wer mit Michaela Neuberger auf eine Sagenwanderung geht, der „dreht sich manchmal um, weil er glaubt, verfolgt zu werden“.

Michaela Neuberger kam Idee beim „Handtaschenkongress“
Buch liefert Grundlage für Sagenwanderungen

Oberharmersbach. „Ein ,Handtaschenkongress‘ gab den Anstoß für die Sagenwanderungen. Bei dem Kaffeeklatsch überlegten wir uns, wie man mit einfachen Mitteln den Tourismus in Oberharmersbach attraktiver machen kann. Meine spontane Idee war eine Sagenwanderung“, sagt Michaela Neuberger und schildert die damaligen Ereignisse: „Meine Tante, Renate Till, damals Vorsitzende der katholischen Frauengemeinschaft, rief mich Wochen später an und sagte mir, sie habe eine Gruppe für meine Wanderung.“ Es gab...

  • Oberharmersbach
  • 23.01.17

Marktplatz

Ehemaliges Schulhaus Riersbach
Schlüsselübergabe an Kopf Gruppe

Oberharmersbach (kal). Die Gemeinde Oberharmersbach hat das ehemalige Schulhaus Riersbach an die Kopf Gruppe aus Lahr verkauft. Die Investorengruppe möchte das Schulhaus energieeffizient sanieren und insgesamt neun Wohnungen zwischen 60 und 95 Quadratmetern errichten. „Der Charakter des Gebäudes soll erhalten bleiben“, versicherte Inhaber und Geschäftsführer der Kopf Gruppe, Karl-Rainer Kopf (links), während der symbolischen Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Richard Weith. Das Gebäude, das...

  • Oberharmersbach
  • 23.06.20

Schnelles Internet für Oberharmersbach
Rund 150 Haushalte sollen profitieren

Oberharmersbach (st). Rund 150 Haushalte in Oberharmersbach können jetzt schneller im Internet surfen. Darüber informiert die Telekom in einer Pressemitteilung. Im neuen Netz seien Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gelte auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Die neuen Verfügbarkeiten würden durch die Umrüstung im sogenannten „Nahbereich“ ermöglicht. Dies sei ein Bereich von rund 500 Metern rund um die Vermittlungsstelle. Dieser sei jetzt...

  • Oberharmersbach
  • 04.06.19
Das Wirtepaar Sonja und Martin Wurth wird sich am 11. Februar von seinen Gästen verabschieden.

Wirtsleute Sonja und Martin Wurth sagen ade
Das Jägerstüble ist bald Vergangenheit

Oberharmersbach (kal). Nur noch wenige Tage werden die Wegweiser, die den Gast rund um das Holdersbachtal ins Jägerstühle führen Gültigkeit haben, dann befindet er sich auf dem sprichwörtlichen Holzweg: Am 11. Februar verabschieden sich die Wirtsleute Sonja und Martin Wurth von ihren Gästen. Das Haus wird nach dem Verkauf als Wohnhaus genutzt. „Es ist kein Fasentscherz" bestätigt Sonja das endgültige Aus für die so beliebte Gaststätte, die sie 1996 mit ihrem Mann aus seinem Dornröschenschlaf...

  • Oberharmersbach
  • 30.01.18

Extra

Richard Weith, Bürgermeister Oberharmersbach

HeimatEntdecker-Tipp: Bürgermeister Richard Weith
Der Harmersbacher Vesperweg

Es gibt wenige Orte, an denen man das Vesper in einer vergleichbaren Atmosphäre genießen kann. Auf dem "Harmersbacher Vesperweg“ zeigt sich nach zirka zwei Kilometern die 30 Meter lange Baumstamm-Bank. In dieser sind Sitzgelegenheiten eingebaut, die das Wandervesper zu einem echten Spaß werden lassen – ein echter Tipp für Heimatentdecker! Richard Weith Bürgermeister Oberharmersbach

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18
Anzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Alpaka-Spaziergang am 31. Oktober

Einstündiger Alpaka-Spaziergang für Menschen jeden Alters (ein Alpaka selbst führen darf man ab sechs Jahren).  Treffpunkt: 15 Uhr bei Rebland-Alpakas, 12,– Euro pro Person. Tourist-Information Oberharmersbach bis 29.10.2018 Telefon: 07837 277 www.oberharmersbach.de

  • Oberharmersbach
  • 24.10.18

Feuernacht
Raum Lahr & Kinzigtal

Ich war von Neusatz auf dem Heimweg schon in Achern...aber die Wolken ließen mir keine Ruhe also noch etwas zurück über Sasbachwalden... Brandmatt hoch zur Hornisgrinde...Blitzchen über dem Schwabenländle aber ich sah gleich es löste sich auf. Aber im Süden eine "größere Wolke..." hmmm...nach Hause oder noch warten...ich war unschlüssig aber machte mich doch noch auf den Weg zum kleinen Aussichtsturm! Ein schöner Blitz Richtung Stuttgart also Kamera raus uuuund...nix! Nach einer halben Stunde...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.