Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

3.500 Euro Schaden nach Zusammenstoß
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Eine durch einen Abbiegevorgang verursachte Kollision zweier Fahrzeuge führte am Montagabend zu einem Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 3.500 Euro. Die Lenkerin eines Fiat war gegen 19.15 Uhr auf der Bundessstraße aus Richtung Achern kommend unterwegs, als sie nach links auf einen Parkplatz gegenüber einer dortigen Tankstelle abbiegen wollte. Hierbei missachtete die junge Frau den Vorrang eines entgegenkommenden Peugeot-Lenkers und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • Achern
  • 03.06.20
Polizei
  3 Bilder

Erheblicher Sachschaden
Jugendtreff verwüstet

Achern (st). Im Jugendtreffgebäude beim Hornisgrindestadion wie auch in der darin befindlichen weiteren Einrichtung des Oberlinhauses wurde am Osterwochenende eingebrochen. Die Einbrecher verursachten einen hohen Sachschaden in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrags und haben zahlreiche Einrichtungsgegenstände mitgenommen. Insgesamt wurden im Gebäude acht Innentüren gewaltsam aufgebrochen, im Erdgeschoss wurde die Automatikbeleuchtung demontiert. Nahezu alle Schränke in den Büros wurden...

  • Achern
  • 15.04.20
Polizei

Sachschaden von 2.000 Euro
Motorradfahrer gestürzt

Achern (st). Ein Motorradfahrer war am Mittwochabend auf der K5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst unterwegs. Gegen 18.20 Uhr verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad und kam neben der Fahrbahn zu Fall. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden lässt sich auf 2.000 Euro beziffern.

  • Achern
  • 19.03.20
Polizei

13.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Zu einem Unfall kam es am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr an der Kreuzung Kirchstraße zur Berliner Straße. Nach bisherigen Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Achern-Oberkirch hatte ein 31- Jähriger mit seinem Audi, beim Abbiegen in die Kirchstraße, die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden 69 Jahre alten Opel-Lenkers missachtet. Verletzt wurde niemand. An den beiden Autos entstand ein Schaden von ungefähr 13.000 Euro.

  • Achern
  • 02.03.20
Polizei

14.000 Euro Sachschaden
Verkehrsinsel überfahren

Achern (st). Weil eine Autofahrerin am vergangenen Freitagvormittag von der Fahrbahn abgekommen ist, verursachte sie einen Sachschaden von insgesamt rund 14.000 Euro, schreibt das Polizeipräsidium Offenburg in einer Pressemitteilung. Die 47-jährige Autofahrerin war gegen 10.20 Uhr auf der Offenburger Straße von Önsbach in Richtung Renchen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Fahrzeug über die dortige Verkehrsinsel fuhr. Verletzt wurde...

  • Achern
  • 04.01.20
Polizei

Brand von drei Sattelzügen
Keine Personen verletzt

Achern (st). Aus bislang unbekanntem Grund gerieten am frühen Samstagmorgen, 25. August, gegen 3:40 Uhr, drei auf einem Firmengelände, Logistikzentrum für Obst und Gemüse, in der Ambros-Nehren-Straße geparkte Sattelzüge in Brand. Zwei der Sattelzüge brannten komplett aus. Die Sattelzüge waren nach ersten Erkenntnissen nicht beladen. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstanden Sachschadens lässt sich noch nicht beziffern.

  • Achern
  • 25.08.18
Polizei

Hoher Sachschaden
Zu spät reagiert

Achern (st). Die 54 Jahre alte Fahrerin eines Audi reagierte am Mittwochnachmittag im Acherner Weg zu spät und fuhr dem vor ihr rollenden VW eines drei Jahre jüngeren Autofahrers auf. Bei dem Zusammenstoß kurz vor 15.30 Uhr wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand jedoch ein erheblicher Gesamtschaden von rund 15.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Achern
  • 04.05.17
Polizei

Zwei Autos aufgebrochen
Hinweise erbeten

Am frühen Samstagmorgen wurden jeweils die Fahrerscheiben an einem in der Franz-Ell-Straße geparkten BMW und an einem in der Mozartstraße geparkten Ford in Achern-Wagshurst eingeschlagen. Aus beiden Fahrzeugen wurden Geldbörsen entwendet. Es entstand ein Diebstahlsschaden in Höhe von ungefähr 400 Euro. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genannt werden. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise bei der Polizei in Achern, Telefon 07841/70660, zu melden.

  • Achern
  • 08.04.17
Polizei

Vorfahrt missachtet
Leicht verletzt und hoher Sachschaden

Achern (st). Eine 65-jährige Frau musste am Mittwochvormittag in das Achener Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem ihr gegen 10.45 Uhr die Vorfahrt genommen wurde. Die Verletzte war mit ihrem Honda auf der Fautenbacher Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich stieß sie mit einer 35-jährigen Mitsubishi-Fahrerin zusammen, welche in Richtung Eisenbahnstraße queren wollte. Die Ampel war infolge Wartungsarbeiten ausgeschaltet. Die Verkehrsregelung richtete...

  • Achern
  • 06.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.