Sasbach

Beiträge zum Thema Sasbach

Polizei

Zeugen gesucht
Holzstapel in Brand

Sasbach (st). Am vergangenen Sonntagmorgen, 2. Mai, kam es in Sasbach im Bereich der Erlenbadstraße gegen 6.40 Uhr zu einem Brand eines Holzstapels auf freiem Feld. Das Feuer wurde durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wird gegenwärtig auf rund 500 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist Gegenstand der Ermittlungen. Es werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise geben können. Die Beamten des Polizeireviers Achern nehmen diese unter der Rufnummer 07841/70660...

  • Sasbach
  • 03.05.21
Lokales
Bürgermeister Gregor Bühler (v. l.) freut sich zusammen mit  Bauhofmitarbeiter Jürgen Zink, Amtsleiterin Bau-und Liegenschaftsverwaltung Kerstin Burkart und Bauhofmitarbeiter Leo Bauer über die ökologische Aufwertung des Pfarrgartens.

16 Bäume gepflanzt
Gemeinde Sasbach gestaltet Pfarrgarten ökologisch um

Sasbach (st). Nicht einmal drei Wochen liegen zwischen dem Aufruf zur Spendenaktion oder Baumpatenschaft und dem Pflanzen der Bäume im Pfarrgarten. Angedacht war die Pflanzung von 16 Bäumen als Sauerstoff- und Schattenspender. „Dank der äußerst positiven Resonanz aus der Bevölkerung können wir das Projekt im Herzen Sasbachs nun auch zeitnah umsetzen. Ein Herzliches Dankeschön für die Beteiligung – tatsächlich werden wir zeitnah weitere Spendenaktionen starten, damit jeder Interessent auch Teil...

  • Sasbach
  • 16.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Fenster aufgehebelt und eingestiegen

Sasbach (st). Ein bislang Unbekannter gelangte am Mittwoch, 24. März, zwischen 18 und 22.30 Uhr in ein Anwesen an der Waldfeldstraße. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich nach bisherigen Feststellungen durch das Aufhebeln eines Fensters Zutritt in das Haus. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten. Der angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Ob etwas gestohlen wurde, ist ebenso noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch....

  • Sasbach
  • 25.03.21
Polizei

8.000 Euro Sachschaden
Gaspedal mit Bremse verwechselt

Sasbach (st). Am Dienstagmorgen, 10. November, gegen 11.55 Uhr, kam es bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zu einem hohen Sachschaden. Beim Einparken verwechselte eine Mittsiebzigerin offenbar das Gaspedal und das Bremspedal. Dadurch kam es zur Kollision mit zwei geparkten Fahrzeugen. Hierbei entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro, teilt die Polizei in einer Pressenotiz mit.

  • Sasbach
  • 11.11.20
Polizei

Mehr als eine Promille getankt
Alkoholfahrt endet in Böschung

Sasbach (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum eines 29 Jahre alten Mannes in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Nacht auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Endzwanziger war gegen Mitternacht auf der Obersasbacher Straße aus Richtung Lauf kommend unterwegs, als er nach rechts in die Sasbacher Straße einbog. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. An dem Wagen...

  • Sasbach
  • 08.09.20
Lokales

Solidarität mit italienischer Partnergemeinde
Dankesbrief vom Bundespräsident

Sasbach (st). Stellvertretend für die Gemeinde Sasbach erhielt Bürgermeister Gregor Bühler ein Dankesschreiben von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dem Präsidenten der Italienischen Republik, Sergio Mattarella, für die Unterstützung der Partnergemeinde in Italien. Denn genau wie die Covid-19-Pandemie kennt Solidarität keine Grenzen. "Als Sinnbild für diese gelebten europäischen Werte, möchten wir zum einen dem Freundeskreis Mapello e. V. sowie allen Bürgerinnen und Bürgern einen...

  • Sasbach
  • 31.07.20
Lokales
Über die erfolgreiche Zusammenarbeit und den Abschluss der Bauarbeiten in Sasbach freuten sich (v.l.n.r.): Bürgermeisterin und Kreisrätin Sonja Schuchter aus Sasbachwalden, Frank Kienzler von Peka Ottersweier, Michael Kaiser von RS Ingenieure, Bürgermeister Gregor Bühler aus Sasbach, Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen im Landratsamt Ortenaukreis, Bürgermeister und Kreisrat Stefan Hattenbach aus Kappelrodeck, Henning Schaper von Vogel-Bau Lahr und Alois Huber von Huber-Bau Ottenhöfen

Ortenaukreis und Gemeinde Sasbach schließen mehrere Baumaßnahmen ab
Brücke über Sasbach freigegeben

Sasbach (st). Ein ganzes Bündel an Baumaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Sasbach haben der Ortenaukreis und die Gemeinde Sasbach nach rund zehnmonatiger Bauzeit abgeschlossen. Sie gaben die durch Sasbach führende Kreisstraße wieder für den Verkehr frei. Neben der maroden Brücke über den Sasbach, die durch einen Neubau ersetzt wurde, hat das Landratsamt eine Querungshilfe beim nördlichen Ortseingang in Richtung Ottersweier eingebaut sowie eine neue Fahrbahndeckschicht aufgebracht. Parallel dazu hat...

  • Sasbach
  • 11.03.20
Polizei

Langfinger unterwegs
Getränkeautomat im Visier

Sasbach (st). Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße Am Fuchsgraben verschafft. In der Halle haben sich die Langfinger unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Sasbach
  • 17.06.19
Lokales
Beim Probelauf testen Bürgermeister Wolfgang Reinholz, Jennifer Abele und Hauptamtsleiter Daniel Retsch die neue App.

Freies WLAN kommt in Sasbach und Obersasbach
Neue App für Sasbach ist der direkte Draht ins Rathaus

Sasbach (sp). Drahtlos, schnell und direkt geht es künftig vom Rathaus zu den Bürgern von Sasbach und Obersasbach. Denn die Verwaltung wird in Kürze eine Gemeinde-App freischalten und damit für den digitale Draht ins Rathaus und umgekehrt zu den Bürgern sorgen, sodass eine ganz neue Form der Kommunikation und Transparenz zwischen Verwaltung, Gruppen, Vereinen und Einrichtungen mit den Bürgern und untereinander entsteht. Denn die neue, kostenlose App für IOS und Android-Betriebssysteme soll eine...

  • Sasbach
  • 06.10.17
Polizei
In der Goethestraße in Sasbach kam es zu einem Gewaltverbrechen. Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gestellt.

Ehemaliger 50-jähriger Lebensgefährte in Haft
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordes an Frau aus Sasbach

Sasbach (st). Nach dem gewaltsamen Tod einer 43-jährigen Frau am Montag in Sasbach hatte sich in den frühen Morgenstunden am Dienstag ein Mann der Polizei gestellt. Gegen den festgenommenen Tatverdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden noch am späten Nachmittag des selben Tages Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Der 50-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Im Zuge der am heutigen Mittwoch durchgeführten Untersuchung des Leichnams der Getöteten wurde...

  • Sasbach
  • 26.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.