Sasbach

Beiträge zum Thema Sasbach

Polizei

Zeugen gesucht
Holzstapel in Brand

Sasbach (st). Am vergangenen Sonntagmorgen, 2. Mai, kam es in Sasbach im Bereich der Erlenbadstraße gegen 6.40 Uhr zu einem Brand eines Holzstapels auf freiem Feld. Das Feuer wurde durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wird gegenwärtig auf rund 500 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist Gegenstand der Ermittlungen. Es werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise geben können. Die Beamten des Polizeireviers Achern nehmen diese unter der Rufnummer 07841/70660...

  • Sasbach
  • 03.05.21
Lokales
Bürgermeister Gregor Bühler (v. l.) freut sich zusammen mit  Bauhofmitarbeiter Jürgen Zink, Amtsleiterin Bau-und Liegenschaftsverwaltung Kerstin Burkart und Bauhofmitarbeiter Leo Bauer über die ökologische Aufwertung des Pfarrgartens.

16 Bäume gepflanzt
Gemeinde Sasbach gestaltet Pfarrgarten ökologisch um

Sasbach (st). Nicht einmal drei Wochen liegen zwischen dem Aufruf zur Spendenaktion oder Baumpatenschaft und dem Pflanzen der Bäume im Pfarrgarten. Angedacht war die Pflanzung von 16 Bäumen als Sauerstoff- und Schattenspender. „Dank der äußerst positiven Resonanz aus der Bevölkerung können wir das Projekt im Herzen Sasbachs nun auch zeitnah umsetzen. Ein Herzliches Dankeschön für die Beteiligung – tatsächlich werden wir zeitnah weitere Spendenaktionen starten, damit jeder Interessent auch Teil...

  • Sasbach
  • 16.04.21
Polizei

Zeugen gesucht
Fenster aufgehebelt und eingestiegen

Sasbach (st). Ein bislang Unbekannter gelangte am Mittwoch, 24. März, zwischen 18 und 22.30 Uhr in ein Anwesen an der Waldfeldstraße. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich nach bisherigen Feststellungen durch das Aufhebeln eines Fensters Zutritt in das Haus. Im Inneren durchwühlte er die Räumlichkeiten. Der angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Ob etwas gestohlen wurde, ist ebenso noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch....

  • Sasbach
  • 25.03.21
Lokales
Derzeit nur für die Notbetreuung geöffnet: die Kita St. Josef in Lauf

Kita-Gebühren
Eltern müssen zahlen – trotz geschlossener Kindergärten

Ortenau (ds). Paul (Name von der Redaktion geändert) gehört zu den Kleinsten in der Kita. Erst wenige Wochen hat der knapp Zweijährige die kirchliche Einrichtung in Offenburg besucht, als der Lockdown im Dezember kam und die Kita seither geschlossen ist. Er vermisst das Spielen mit anderen Kindern, dass ihm die Abwechslung fehlt, stellen seine Eltern von Tag zu Tag mehr fest. Dabei empört diese vor allem eins: Für die Betreuung ihres Sohnes werden sie nach wie vor zur Kasse gebeten. Der jungen...

  • Ortenau
  • 23.01.21
Lokales

Betrieb der Kindertageseinrichtungen
Keine Gebühren für Februar

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Bürgermeister Sonja Schuchter, Gregor Bühler, Hans-Jürgen Decker, Stefan Hattenbach, Reinhard Schmälzle und Bernd Siefermann haben in Abstimmung mit der Verrechnungsstelle der katholischen Kirchengemeinde die Richtlinien für den weiteren Betrieb der Kindertageseinrichtungen in ihren Kommunen festgelegt, so die Stadtverwaltung Achern in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Da der allgemeine Lockdown zwar das exponentielle Wachstum bei den...

  • Ortenau
  • 15.01.21
Polizei

8.000 Euro Sachschaden
Gaspedal mit Bremse verwechselt

Sasbach (st). Am Dienstagmorgen, 10. November, gegen 11.55 Uhr, kam es bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zu einem hohen Sachschaden. Beim Einparken verwechselte eine Mittsiebzigerin offenbar das Gaspedal und das Bremspedal. Dadurch kam es zur Kollision mit zwei geparkten Fahrzeugen. Hierbei entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro, teilt die Polizei in einer Pressenotiz mit.

  • Sasbach
  • 11.11.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (r.), Bürgermeister Gregor Bühler (l.), Fachgebietsleiter Georg Straub (2. v. l.) und Bauhofmitarbeiter Berthold Berger beim Praxistest des neugestalteten Radweges zwischen Achern und Sasbach.

Zwischen Kaltenbächel und Ernst-Fink-Straße
Fußweg wurde ausgebaut

Achern/Sasbach (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bürgermeister Gregor Bühler wollen die Radwegbeziehungen zwischen Achern und Sasbach weiter verbessern. Mit dem Ausbau des Fußweges zwischen dem Kältebächel und der Ernst-Fink-Straße bekommt die beliebte und belebte Strecke zwischen Sasbach und Achern eine deutliche Aufwertung. Der bisherige als Trampelpfad entstandene Fußweg wurde auf neuer Trasse nun von Grund auf mit einer Schottertragschicht und einem wassergebundenen Feinbelag auf...

  • Achern
  • 10.11.20
Lokales
Die Bürgermeister der nördlichen Ortenau stellen sich hinter den Acherner Feuerwehrkommandanten und  bisherigen stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Wegel.

Sprengelsitzung nördliche Ortenau
Rückenwind für Michael Wegel

Rheinau (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Bürgermeister im nördlichen Ortenaukreis haben sich bei ihrer jüngsten Sprengelsitzung in Rheinau einmütig hinter den bisherigen stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Wegel gestellt. Genauso erwarte man aber auch den Rückhalt des Landratsamtes, das gegenüber dem Umweltminister klar Flagge zeigen und sich hinter die Kommandanten stellen müsse. Wenn die Einsatzleiter in der permanenten Furcht leben müssen, im Nachgang eines Einsatzes von...

  • Rheinau
  • 29.10.20
Panorama
Lutz Großmann lebt mit seiner Familie seit rund einem Jahr in der Türkei.

Lutz Großmann im Interview
"Wichtig, neue Perspektive wahrzunehmen"

Ortenau (mak). Der ehemalige Rektor der Heimschule Lender in Sasbach, Lutz Großmann, arbeitet seit rund einem Jahr als Schulleiter der Deutschen Botschaftsschule in der türkischen Hauptstadt Ankara. Wie es dazu kam und wie er sich dort eingelebt hat, verrät er im Gespräch mit Matthias Kerber. Wie kam es dazu, dass Sie die Stelle als Schulleiter in Ankara übernommen haben? Nach 13 Jahren an der Heimschule Lender in Sasbach, davon elf Jahre als Schulleiter, kam der Gedanke auf, den Blick noch...

  • Ortenau
  • 03.10.20
Polizei

Mehr als eine Promille getankt
Alkoholfahrt endet in Böschung

Sasbach (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum eines 29 Jahre alten Mannes in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Nacht auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Endzwanziger war gegen Mitternacht auf der Obersasbacher Straße aus Richtung Lauf kommend unterwegs, als er nach rechts in die Sasbacher Straße einbog. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung. An dem Wagen...

  • Sasbach
  • 08.09.20
Lokales

Solidarität mit italienischer Partnergemeinde
Dankesbrief vom Bundespräsident

Sasbach (st). Stellvertretend für die Gemeinde Sasbach erhielt Bürgermeister Gregor Bühler ein Dankesschreiben von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dem Präsidenten der Italienischen Republik, Sergio Mattarella, für die Unterstützung der Partnergemeinde in Italien. Denn genau wie die Covid-19-Pandemie kennt Solidarität keine Grenzen. "Als Sinnbild für diese gelebten europäischen Werte, möchten wir zum einen dem Freundeskreis Mapello e. V. sowie allen Bürgerinnen und Bürgern einen...

  • Sasbach
  • 31.07.20
Lokales
Die Bürgermeister von Sasbach, Gregor Bühler (v. l.), Sasbachwalden, Sonja Schuchter, und Lauf, Oliver Rastetter, unterzeichnen die neue Vereinbarung zur Zusammenarbeit.

"Ferienregion Sasbachwalden"
Kooperation wird fortgesetzt

Sasbachwalden (st). Die Zusammenarbeit der drei Gemeinden Sasbachwalden, Lauf und Sasbach in der "Ferienregion Sasbachwalden" geht weiter. Nachdem die Kommunen Sasbach und Lauf den Vertrag zur Zusammenarbeit in der Ferienregion gekündigt haben, folgten Gespräche auf der Ebene der Bürgermeister sowie in den jeweiligen Gremien, mit dem Ziel ein neues Vertragskonstrukt auf den Weg zu bringen. Dies ist gelungen und alle drei Ratsgremien haben hierfür nun einmütig grünes Licht gegeben. Der neue...

  • Sasbachwalden
  • 24.07.20
Lokales

Kabeldefekt als Ursache
Stromausfall in mehreren Gemeinden

Ortenau (st). Aufgrund von Kabeldefekten kam es am vergangenen Donnerstag um 16.13 Uhr zur Unterbrechung der Stromversorgung in den Gemeinden Kappelrodeck, Ottenhöfen, Sasbachwalden, Sasbach mit der Ortschaft Obersasbach und der Gemeinde Seebach. Durch Umschaltungen konnten die betroffenen Kunden Zug um Zug zugeschaltet werden, so dass um 17.24 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren, schreibt das E-Werk Mittelbaden in einer Pressemitteilung.

  • Ortenau
  • 26.06.20
Lokales

Kontaktpersonen werden weiter ermittelt
Zahl der bestätigten Fälle steigt auf 43

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt hat heute die neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis betätigt. Damit stieg die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten übers Wochenende von 25 auf 43. Bestätigte Fälle gibt es inzwischen in Kehl (11)Friesenheim (4)Kippenheim (4)Oberkirch (4) Rheinau (4)Willstätt (4)Appenweier (3)Ettenheim (3)Durbach (2)Bad Peterstal-Griesbach (1)Gengenbach (1)Offenburg (1)Sasbach (1) Die Neu-Infizierten befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt kann...

  • Ortenau
  • 16.03.20
Lokales
Über die erfolgreiche Zusammenarbeit und den Abschluss der Bauarbeiten in Sasbach freuten sich (v.l.n.r.): Bürgermeisterin und Kreisrätin Sonja Schuchter aus Sasbachwalden, Frank Kienzler von Peka Ottersweier, Michael Kaiser von RS Ingenieure, Bürgermeister Gregor Bühler aus Sasbach, Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen im Landratsamt Ortenaukreis, Bürgermeister und Kreisrat Stefan Hattenbach aus Kappelrodeck, Henning Schaper von Vogel-Bau Lahr und Alois Huber von Huber-Bau Ottenhöfen

Ortenaukreis und Gemeinde Sasbach schließen mehrere Baumaßnahmen ab
Brücke über Sasbach freigegeben

Sasbach (st). Ein ganzes Bündel an Baumaßnahmen in der Ortsdurchfahrt Sasbach haben der Ortenaukreis und die Gemeinde Sasbach nach rund zehnmonatiger Bauzeit abgeschlossen. Sie gaben die durch Sasbach führende Kreisstraße wieder für den Verkehr frei. Neben der maroden Brücke über den Sasbach, die durch einen Neubau ersetzt wurde, hat das Landratsamt eine Querungshilfe beim nördlichen Ortseingang in Richtung Ottersweier eingebaut sowie eine neue Fahrbahndeckschicht aufgebracht. Parallel dazu hat...

  • Sasbach
  • 11.03.20
Lokales

Studie soll Machbarkeit ausloten
Radschnellwegverbindung nach Norden

Ortenau (st). Auf Initiative der Stadt Achern haben die Oberbürgermeister aus Achern, Bühl und Offenburg sowie die Bürgermeister aus Appenweier, Ottersweier, Renchen, Rheinau, Sasbach sowie über dem Rhein der Maire aus Gambsheim die Durchführung einer Machbarkeitsstudie für eine Radschnellwegverbindung von Offenburg über Appenweier und Achern bis nach Bühl wie auch von Achern nach Rheinau und Gambsheim angeregt. In ihrem gemeinsamen Schreiben an den Regionalverband begründen die Rathauschefs...

  • Ortenau
  • 07.02.20
Lokales

Achern und Sasbach: Gemeinsame Sitzung der Gemeinderäte
Klares Bekenntnis erneuert

Sasbach/Achern (st). Der geplante Neubau eines Krankenhauses im Brachfeld war ein Schwerpunkt einer gemeinsamen Sitzung des Gemeinderats von Achern und Sasbach. Auf Einladung von Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bürgermeister Gregor Bühler stellte sich zunächst der neue Verwaltungsdirektor am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch, Michael Goldt, den Räten vor. Klinikgeschäftsführer Christian Keller erläuterte dann die 2018 vom Kreistag beschlossene Zukunftsplanung Agenda 2030 für das Ortenau...

  • Achern
  • 17.09.19
Polizei

Langfinger unterwegs
Getränkeautomat im Visier

Sasbach (st). Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen vergangenem Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße Am Fuchsgraben verschafft. In der Halle haben sich die Langfinger unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Sasbach
  • 17.06.19
Lokales
Die Feuerwehr Achern und das THW kämpfen darum, die Baumschule Rösch vor dem Wassereinbruch zu bewahren

AKTUALISIERT: Feuerwehr und THW im Einsatz
Überflutungen und Hangrutsch

Ortenau (st/mak). Land unter im Ortenaukreis: Seit Montagabend kam es zu heftigen Starkregenereignissen, die mit ergiebigem Dauerregen in der Nacht zu Dienstag und in den Morgenstunden einhergingen. Hochwasser Es kam "vereinzelt zum Erreichen von Hochwasserständen der Acher und der Rench sowie zu Überflutungen von Flurstücken und Unterführungen", teilte Kai Hockenjos, Pressesprecher beim Landratsamt mit. In Lauf kam es nach Kreisangaben zu einem Hangrutsch, wodurch auch der Verkehr betroffen...

  • Achern
  • 21.05.19
Lokales
Die Kirchenchöre aus Lauf und Sasbachried singen. 

Spenden für den guten Zweck
Benefizkonzert in Klosterkirche

Sasbach (st.) Ein Benefizkonzert unter dem Motto „Verleih uns Frieden“ veranstalten die Kirchenchöre Lauf und Sasbachried unter der Leitung von Dr. Ursula Pieper am Samstag, 25. Mai, um 17.30 Uhr in der Kirche des Klosters Erlenbad in Sasbach. Mit Unterstützung eines Instrumentalensembles sowie Dr. Thomas Feigenbutz an der Orgel, entführen die Sänger die Zuhörer musikalisch in das Thema Frieden. Der Eintritt ist kostenlos. Spenden sind erwünscht. Spenden gehen ins Heilige Land Alle Spenden...

  • Offenburg
  • 14.05.19
Lokales
Die Verteilung der Straftaten auf die zwölf Kommunen im Bereich des Polizeireviers Achern-Oberkirch

Weniger Straftaten
Zahl der Körperverletzungen gestiegen

Achern (gro). Die Zahl der Straftaten ist im Bereich des Polizeireviers Achern-Oberkirch 2018 um 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Es wurden 3.350 Straftaten und damit die zweitniedrigste Fallzahl in 20 Jahren in den zwölf Städten und Gemeinden im Revierbereich registriert. Weniger Straftaten, geringere Aufklärungsquote: Sie lag bei 1.944 Fällen und damit niedriger als im Vorjahr. Prozentual konnte sie allerdings geringfügig auf 58 Prozent gesteigert werden. Nach unten gingen die...

  • Achern
  • 12.04.19
Freizeit & Genuss
Der Kirschbaumpfad erstreckt sich auf über 20 Kilometer.

Wanderung im Kaiserstuhl
Den Kirschen auf der Spur

Man kennt sie schon seit der Bronzezeit. Sie stammen aus Asien, kamen mit den Römern nach Europa und tragen klingende Namen wie Schwarze Königin, Regina oder Brauner Kracher: Kirschen. Auf ihren Spuren kann man am Kaiserstuhl wandern. Und zwar auf dem Kirschbaumpfad, der durch unzählige Hochstämme in den Streuobstwiesen und durch interessante Ausblicke auf die Rheinebene, die Vogesen, den Schwarzwald und den Kaiserstuhl besticht. Los geht es am Bahnhof in Sasbach. Von dort führt der Weg ins...

  • 22.06.18
Marktplatz
"KiJu"-Kinder waren bei der Preisübergabe dabei: Helena Gareis, Johannes Bürkle, Petra Bürkle, Wolfgang L. Obleser (vorne v. l.)

Sasbacher Fertigkeller-Spezialist Bürkle unterstützt Kinder und Familien in Not
Foodtruck auf Tour zum 60-jährigen Firmenjubiläum

Offenburg/Sasbach (djä). Das 60-jährige Firmenjubiläum des Fertigkeller-Spezialisten Bürkle aus Sasbach wurde mit einer ganz besonderen Aktion gefeiert. Inhaber Johannes Bürkle kaufte einen alten amerikanischen Schulbus und baute diesen zu einer rollenden Profiküche um. Mehrere Monate tourte der Foodtruck durch Deutschland. An 18 Stationen wurde Halt gemacht, um den Partnern der Bürkle-Gruppe zu danken. "Uns war es wichtig, diese Tour mit etwas Gutem zu verbinden. Und wir wollten mit den...

  • Offenburg
  • 07.11.17
Lokales
Beim Probelauf testen Bürgermeister Wolfgang Reinholz, Jennifer Abele und Hauptamtsleiter Daniel Retsch die neue App.

Freies WLAN kommt in Sasbach und Obersasbach
Neue App für Sasbach ist der direkte Draht ins Rathaus

Sasbach (sp). Drahtlos, schnell und direkt geht es künftig vom Rathaus zu den Bürgern von Sasbach und Obersasbach. Denn die Verwaltung wird in Kürze eine Gemeinde-App freischalten und damit für den digitale Draht ins Rathaus und umgekehrt zu den Bürgern sorgen, sodass eine ganz neue Form der Kommunikation und Transparenz zwischen Verwaltung, Gruppen, Vereinen und Einrichtungen mit den Bürgern und untereinander entsteht. Denn die neue, kostenlose App für IOS und Android-Betriebssysteme soll eine...

  • Sasbach
  • 06.10.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.