Sondersitzung

Beiträge zum Thema Sondersitzung

Lokales

"Wirtschaftlicher Totalschaden"
Freibad Kehl öffnet nicht mehr

Kehl (st). Das Freibad Kehl wird nicht mehr öffnen. Vom „wirtschaftlichen Totalschaden“ sprach Oberbürgermeister Toni Vetrano am Montagabend, 25. Oktober, in der Sondersitzung des Gemeinderats. Das Bad habe sein „technisches Ende“ erreicht, „eine Sanierung lohnt sich nicht mehr“, formulierte Bodo Kopp, als Leiter der Technischen Dienste Kehl (TDK) für die Bäder zuständig. Wie geht es weiter mit dem Freibad Auenheim? Ob das Freibad in Auenheim in der nächsten Badesaison geöffnet werden kann, ist...

  • Kehl
  • 26.10.21
Lokales
Seit 2017 ist das Hallenbad wegen Baufälligkeit geschlossen.
Video

Sondersitzung Gemeinderat
Wie geht es mit den Bädern in Kehl weiter?

Kehl (st). Wie soll es mit den beiden Freibädern in Kehl weitergehen und wie soll die Bäderlandschaft in der Rheinstadt in Zukunft aussehen? Mit diesen Grundsatzfragen wird sich der Gemeinderat in einer Sondersitzung am Montag, 25. Oktober, beschäftigen. Detaillierter Sachstandsbericht Der Betriebsleiter der für die Bäder zuständigen Technischen Dienste Kehl (TDK), Bodo Kopp, wird einen detaillierten Sachstandsbericht über den technischen Zustand der Freibäder Kehl und Auenheim vorlegen. Die...

  • Kehl
  • 21.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.