Alles zum Thema Staatsgalerie

Beiträge zum Thema Staatsgalerie

Freizeit & Genuss
Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt Werke von Marcel Duchamp.

Ausstellung in Stuttgart
Werke von Marcel Duchamp

Wie kaum ein anderer Künstler veränderte Marcel Duchamp mit seinem außergewöhnlichen Werk unsere Sicht auf die Kunst. Mit seinem Konzept des Readymade und seinen komplexen Notizen wurde er zum Vordenker einer ganzen Generation von Konzeptkünstlern. Bis heute sind seine Ideen von erstaunlicher Aktualität. Immer wieder fordern sie dazu auf, die eigene Kunstauffassung zu überdenken. Erstmals zeigt die Staatsgalerie ihren umfangreichen Duchamp-Bestand in einer Ausstellung. Einflussreiche Werke aus...

  • 01.03.19
  • 73× gelesen
Freizeit & Genuss
Ernst Ludwig Kirchner, Drei Akte im Grünen

Ausstellung in Stuttgart
Die unbekannte Sammlung

Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) hat alle Höhen und Tiefen des Lebens durchlaufen. Selbstbewusst bis zum narzisstischen Geltungsdrang war er rastlos in seiner Arbeitswut. 2018, im 80. Todesjahr des Künstlers, präsentiert die Graphische Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart ihren großen Schatz von 82 Zeichnungen sowie 84 Druckgrafiken und elf illustrierten Büchern von Kirchner, der die "Künstlergemeinschaft Brücke" mitbegründete. Alle seine Schaffensperioden und wichtigen Themen wie Großstadt...

  • 06.07.18
  • 30× gelesen
Freizeit & Genuss
Meister von Meßkirch, Wildensteiner Altar in geöffnetem Zustand, 1536

Ausstellung in Stuttgart
Der Meister von Meßkirch

Stuttgart (st). Die Staatsgalerie Stuttgart widmet mit 188 Exponaten dem Meister von Meßkirch, einem bedeutenden deutschen Maler der Frühen Neuzeit, die erste umfassende monographische Ausstellung. Ein Großteil seiner Tafelbilder und Zeichnungen befindet sich heute verstreut in Museen und Privatsammlungen Europas und den USA. Vereint in der Großen Landesausstellung, verdeutlichen sie das Wirken des Meisters von Meßkirch und setzen sein Schaffen mit Werken von Künstlern wie Albrecht...

  • 02.02.18
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.