Tabuthema

Beiträge zum Thema Tabuthema

Lokales
Regina Stein, Organisatorin des Informationstages

Krebs und was dann?

Zum vierten Mal wird am Sonntag, 19. April, unter dem Motto „Ein Tabuthema an einem ungewöhnlichen Ort“ die Frage „Krebs und was dann?“ in der Feldscheune in Kehl gestellt. Gemeinsam mit dem Onkologischen Zentrum des Ortenau Klinikums Offenburg bietet der Förderverein Feldscheune einen Informationstag. Stadtanzeiger-Redakteurin Christina Großheim sprach mit Organisatorin Regina Stein. Wie kam es zur Schirmherrschaft von Roland Ries? Die auf die Behandlung von Krebspatienten...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.