Interview

Beiträge zum Thema Interview

Panorama
Michael Paul

Eine Frage, Herr Paul
Suche nach Zeitzeugen

Michael PaulFoto: privat Sein neues Buch erscheint im Februar und schon nimmt der Lahrer Autor Michael Paul sein nächstes Projekt in Angriff. Worum es dabei geht und warum er dafür Zeitzeugen sucht, erläutert er im Gespräch mit Daniela Santo. Sie haben schon ihr nächstes Werk im Visier, worum wird es gehen? Diesmal plane ich einen biografischen Roman. Ernest Feist war Jude und von 1920 bis 1937 Direktor der Roth Händle in Lahr. Dann musste er vor den Nazis fliehen. Die dramatische Flucht durch...

  • Lahr
  • 03.09.21
Panorama
Wolfgang Brucker

Eine Frage, Herr Brucker
Nachfolger für Arztpraxis gesucht

Seit Ende März ist eine der drei Hausarztpraxen in Schwanau verwaist. Bisher hat sich noch kein Nachfolger gefunden. Nun hat die Gemeinde die Initiative ergriffen, wie Bürgermeister Wolfgang Brucker im Gespräch mit Daniela Santo berichtet. Warum hat die Gemeinde bei der Suche nach einem Nachfolger die Initiative übernommen? Die Nachfolge für die dritte Praxis in Ottenheim war schon geregelt, doch dann sprang die potentielle Nachfolgerin leider kurzfristig ab. Wolfgang Knauber ging mit 70 Jahren...

  • Schwanau
  • 13.08.21
Panorama
Claude Woitschitzky

Eine Frage, Herr Woitschitzky
Sich im Wasser sicher fühlen

„Wie bringe ich meinem Kind das Schwimmen bei?“ heißt ein Workshop, den die Stadt Lahr am 10. August anbietet und damit auf die stetig zunehmende Anzahl von Nichtschwimmern reagiert. Daniela Santo sprach mit Claude Woitschitzky vom Bäderbetrieb Lahr, der die Teilnehmer anleitet. Warum gibt es immer mehr Nichtschwimmer? Das Freizeitverhalten innerhalb der Familie hat sich stark gewandelt beziehungsweise meist arbeiten beide Elternteile, so dass oft keine Zeit mehr bleibt für gemeinsame...

  • Lahr
  • 06.08.21
Panorama
Christian Weber

Eine Frage, Herr Weber
Die Apotheke mit im Gepäck

Urlaubszeit ist Reisezeit. Mit im Gepäck sollte immer eine Reiseapotheke sein, mit der Urlauber kleinere Beschwerden selbst behandeln können. In Corona-Zeiten sollte die Reiseapotheke entsprechend angepasst und ergänzt werden. Worauf man dabei achten sollte, erläutert Apotheker Christian Weber, Inhaber der Rohan-Apotheken in Ettenheim, Kehl, Oberkirch und Schuttertal, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Medikamente gehören klassischerweise in eine Reiseapotheke? Diese Frage ist pauschal nicht...

  • Ettenheim
  • 30.07.21
Panorama
Christian Buss

Eine Frage, Herr Buss
Kurzarbeit und Steuer

Weil sie während der Corona-Pandemie in Kurzarbeit waren, müssen viele Beschäftigte für das Jahr 2020 plötzlich eine Steuererklärung abgeben, auch wenn sie zuvor nicht dazu verpflichtet waren. Warum das so ist und was man beachten muss, erklärt Christian Buss, Leiter des Finanzamts Lahr, im Gespräch mit Daniela Santo. Warum wird nach Kurzarbeit eine Steuererklärung fällig? Das Kurzarbeitergeld ist wie andere Lohnersatzleistungen, zum Beispiel Kranken-, Eltern- oder Arbeitslosengeld, zwar...

  • Lahr
  • 09.07.21
Panorama
Michael Walther

Eine Frage, Herr Walther
Kein Recht auf hitzefrei

Die erste Hitzewelle dieses Sommers liegt hinter uns, weitere werden sicher folgen und wieder für völlig überhitzte Büroräume sorgen. Woran sich Arbeitnehmer trotzdem halten müssen und welche Pflichten Arbeitgeber haben, erläutert Michael Walther, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Offenburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Habe ich ein Recht auf hitzefrei? Einen gesetzlichen Anspruch gibt es nicht. Nach dem Arbeitsschutzgesetz muss der Arbeitgeber jedoch Gefährdungen für Leben und Gesundheit des...

  • Offenburg
  • 25.06.21
Panorama
Pascal Cames

Eine Frage, Herr Cames
Neue Tipps für den Elsasstrip

In der Marco-Polo-Reihe des Mairdumont-Verlags ist ein neuer Elsass-Reiseführer erschienen. Geschrieben hat ihn der Offenburger Pascal Cames. Christina Großheim sprach mit dem Autor, der trotz seiner Liebe zum Nachbarland bislang zu seinem Leidwesen nur einmal dort sein konnte. Wie ist die Idee zu dem Reiseführer entstanden? Die Marco-Polo-Reihe gibt es schon ewig und hat nichts mit mir zu tun. Als ich 2012 erfuhr, dass der Elsass-Reiseführer neu aufgelegt wird, habe ich mich beworben. Ich...

  • Offenburg
  • 12.06.21
Panorama
Alexander Subat

Eine Frage, Herr Subat
Viele Barrieren im Alltag

Der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter in Baden-Württemberg hat Alexander Subat zum neuen Botschafter für Barrierefreiheit für die Ortenau ernannt. Damit verfügt der Landkreis neben Ivonne Walther jetzt über zwei solcher Repräsentanten. Rembert Graf Kerssenbrock befragte Alexander Subat zu seinen Zielen und Aufgaben. Wie wird man Botschafter für den Landesverband für Barrierefreiheit? Ich bin von der Behindertenbeautragten des Landkreises vorgeschlagen worden, danach habe ich eine...

  • Ortenau
  • 22.05.21
Panorama
Karl-Wendelin Spinner

Eine Frage, Herr Spinner
Erdbeersaison ist Geduldsprobe

Die wärmende Sonne ist in diesem Frühjahr bisher eher Mangelware. Welche Auswirkungen das auf die Erdbeersaison hat, erklärt Karl-Wendelin Spinner vom Obsthof Spinner in Oberkirch-Nußbach im Gespräch mit Daniela Santo. Wie weit hintendran ist die Erdbeersaison 2021 im Vergleich zu den Vorjahren? Im langjährigen Schnitt bewegen wir uns in einem Normaljahr, das heißt, es ist alles im Rhythmus der Natur. Allerdings haben wir in diesem Jahr rund zwei Wochen später mit der Ernte begonnen als im...

  • Oberkirch
  • 14.05.21
Panorama
Martin Zapf

Eine Frage, Herr Zapf
Freilandeier sind sehr beliebt

Ostern ohne Eier? Unvorstellbar. Doch woran erkennt man, dass das Ei vom glücklichen Huhn stammt? Das erklärt Martin Zapf vom Zapf-Hof in Gengenbach im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Bedeutung haben die Ziffern und Buchstaben auf den Eiern? Ein Buchstaben-Zahlen-Code ermöglicht es jedem Kunden zu sehen, wie das Huhn gehalten wird und wo das Ei herkommt. Es gibt auch Auskunft darüber, ob das Ei quer durch Europa transportiert wurde oder aus der Region stammt. Die "0" steht für ökologische...

  • Gengenbach
  • 01.04.21
Panorama
Julien Schaffhauser

Eine Frage, Herr Schaffhauser
Kulturangebot in Digitalform

Das kulturelle Leben nimmt nach der Corona-Zwangspause in Kehl wieder Fahrt auf. Als erste städtische Veranstaltung fand gestern ein Poetry-Slam via Livestream statt. Dazu Programmplaner Julien Schaffhauser im Gespräch mit Daniela Santo. Hat man in Kehl im Bereich Kultur schon Erfahrungen mit Livestreams? Ja, wir haben bereits im vergangenen Jahr als Reaktion auf den ersten Lockdown mehrere Livestreams veranstaltet, damals in Kooperation mit dem Juke Kehl, den Digitallotsen der Stadt sowie dem...

  • Kehl
  • 20.03.21
Panorama
Margot Wohlbold-Melet

Eine Frage, Frau Wohlbold-Melet
Betreuung so normal wie möglich

Die Betreuung von Kindern ist in Pandemie-Zeiten ein großes Thema. Schulen und Kindergärten müssen sich großen Herausforderungen stellen und Hygiene- und Abstandsregeln selbst den Kleinsten vermitteln. Wie Tagesmütter mit der Situation und den Maßnahmen auch während des Lockdowns umgehen, erläutert Margot Wohlbold-Melet, erste Vorsitzende des Tagesmüttervereins Kehl-Hanauerland, im Gespräch mit Daniela Santo. Ist der Bedarf an Tagesmüttern in der Corona-Zeit gestiegen? Der Bedarf nach einem...

  • Kehl
  • 01.01.21
Panorama
Heike Spannagel

Eine Frage, Frau Spannagel
Freiwillige Helfer für Impfzentren gesucht

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Offenburg ist einsatzbereit. Ab dem 15. Januar wird es zudem jeweils ein Kreisimpfzentrum in Offenburg auf dem Messegelände und in Lahr in der Rheintalhalle geben. Zur Mitarbeit und Unterstützung in diesen Impfzentren werden freiwillige Helfer gesucht. Welche Voraussetzungen diese mitbringen müssen und wo man sich melden kann, erläutert Heike Spannagel, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums Freiburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Freiwillige für...

  • Ortenau
  • 25.12.20
Panorama
Oliver Martini

Eine Frage, Herr Martini
Erinnerung wachhalten

Der Volkstrauertag wird seit 1952 begangen. Über die heutige Bedeutung des Gedenktages sprach Matthias Kerber mit Offenburgs Baubürgermeister Oliver Martini. Wie wurde der Tag trotz Coronapandemie begangen? Die Kranzniederlegung für Offenburg fand in Offenburg trotzdem statt, aber in einem ganz kleinen Kreis. Es war ein sehr stilles, aber sehr bewegendes Gedenken, stellvertretend für die vielen Menschen, die sonst dabei sind. Teilgenommen haben Vertreter der Stadt, des Volksbundes Deutsche...

  • Ortenau
  • 14.11.20
Panorama
Roswitha Huber

Eine Frage, Frau Huber
Mittel gegen Entlassungen

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung das Kurzarbeitergeld verlängert. Was das genau bedeutet, erklärt Roswitha Huber, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit in Offenburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Was bedeutet die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes konkret? Das Beschäftigungssicherungsgesetz, das sich noch in der parlamentarischen Beratung befindet, hat vorgesehen: Die Bezugsdauer für das Kurzarbeitergeld wird für Betriebe, die mit der...

  • Offenburg
  • 06.11.20
Panorama
Marion Haid

Eine Frage, Frau Haid
Proben geht auch digital

Mit dem erneuten Lockdown stehen auch die Vereine wieder vor großen Herausforderungen. Wie die Stadtkapelle Lahr damit umgeht, erläutert Marion Haid, Vorstand Öffentlichkeit, im Gespräch mit Daniela Santo. Welche Alternativen hat sich die Stadtkapelle im ersten Lockdown zum gemeinsamen Proben geschaffen? Wir standen im Frühjahr unmittelbar vor dem Familienkonzert, danach sollten die Proben für die Chrysanthemen-Gala beginnen. Wir haben übergangslos eine digitale Probealternative geboten, in der...

  • Lahr
  • 30.10.20
Extra
Dominik Fehringer, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau

Dominik Fehringer
Der Facharbeiterbedarf hat deutlich zugenommen

Wichtiges Kapital für jedes Unternehmen sind Fachkräfte. Dominik Fehringer, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO), geht im Interview mit Anne-Marie Glaser auf die aktuelle Situation in der Ortenau ein. Welche Bedeutung hat das Thema Fachkräftemangel derzeit für die Ortenauer Unternehmen? Die derzeitige Nachfrage nach Fachkräften ist branchenabhängig. Während des Lockdowns Anfang Mai waren bei den WRO-Unternehmen über 900 Stellen ausgeschrieben. Manche Unternehmen müssen aufgrund...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Extra
Simon Kaiser, Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung bei der IHK Südlicher Oberrhein

Interview mit Simon Kaiser
Vielfältige Berufe mit hohem Praxisbezug

Simon Kaiser, Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung bei der IHK Südlicher Oberrhein, spricht im Interview mit Anne-Marie Glaser über die Zukunftsperspektiven der Auszubildenden in Industrie und Handel. Vor einem Jahr sprachen wir im Ortenaukreis noch vom Fachkräftemangel. Wie hat Corona das Thema beeinflusst? Der Fachkräftemangel bleibt für die Unternehmen in der Ortenau auch in den kommenden Jahren ein zentrales Thema. Grundsätzlich gibt es in diesem Zusammenhang immer zwei...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Panorama
Anita Dinger

Eine Frage, Frau Dinger
Woher kommen plötzlich so viele Marienkäfer?

Anita DingerFoto: LRA Sie sind derzeit in Schwärmen unterwegs und bevölkern zu Unzähligen die Hauswände: Marienkäfer. Was es damit auf sich hat, erklärt Anita Dinger, Leiterin des Amts für Umweltschutz im Landratsamt Ortenaukreis, im Gespräch mit Daniela Santo. Auf Suche nach einem QuartierWoher kommen plötzlich die vielen Marienkäfer an unseren Hauswänden? Hierbei handelt es sich um ein natürliches Phänomen. Wie viele andere Insektenarten zieht es Marienkäfer derzeit auf der Suche nach einem...

  • Ortenau
  • 24.10.20
Panorama
Hesso Gantert

Eine Frage, Herr Gantert
Stoßlüften für den Luftaustausch

Regelmäßiges Lüften soll die Gefahr mindern, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Wie sich das in Einklang mit energiesparendem Heizen bringen lässt, erklärt Hesso Gantert, Geschäftsführer der Ortenauer Energieagentur, im Gespräch mit Daniela Santo. Widersprechen sich Lüften und energiesparendes Heizen? Nein, denn grundsätzlich geht das ganz gut zusammen, ob mit oder ohne Corona. Wer vernünftig lüftet, etwa weil die Luftfeuchtigkeit oder der CO2-Gehalt zu hoch sind, tut sich und seiner...

  • Ortenau
  • 16.10.20
Panorama
Richard Sottru

Eine Frage, Herr Sottru
Im Garten jetzt aufräumen und pflanzen

Was sollten Gartenbesitzer im Herbst beachten? Richard Sottru, Abteilungsleiter Öffentliches Grün und Umwelt bei der Stadt Lahr, gibt im Gespräch mit Daniela Santo Auskunft. Welche Arbeiten stehen jetzt im Garten an? Neben den notwendigen Aufräumarbeiten im Garten sollten jetzt vor allem die Gehölzer und Stauden zurückgeschnitten werden. Stauden, die einen schönen trockenen Fruchtschmuck tragen, kann man auch stehen lassen. Eine große Aufgabe fällt einem bald täglich vor die Füße: das Laub. Es...

  • Lahr
  • 09.10.20
Extra
Thomas Bachlmayr

Interview mit Thomas Bachlmayr
Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Die Agentur für Arbeit unterstützt junge Menschen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Thomas Bachlmayr, Teamleiter Berufsberatung der Agentur für Arbeit Offenburg, erklärt im Interview mit Anne-Marie Glaser, die Möglichkeiten. Wie hilft die Agentur für Arbeit Jugendlichen, die noch nicht wissen, welche Ausbildung für sie richtig ist? Sich für eine der vielen möglichen dualen Berufsausbildungen zu entscheiden, ist gar nicht so einfach. Deshalb ist es wichtig, sich Zeit für diese...

  • Ortenau
  • 15.09.20
Panorama
Erwin Moser

Eine Frage, Herr Moser
Wer ist das Hausacher Bärenkind 2020?

Die Bärenkind-Aktion ist gute Tradition in der Stadt unter der Burg. Dabei werden jedes Jahr für ein Kind mit Behinderung aus Hausach oder der näheren Umgebung Spenden gesammelt. Am Donnerstag wurde der Name des diesjährigen Bärenkinds bekannt gegeben. Herz und Motor der Aktion ist Erwin Moser vom Forum Hausach, einem Zusammenschluss von Einzelhändlern, Dienstleistern und Industrieunternehmen. Im Interview mit Anne-Marie Glaser erklärt er die Hintergründe. Wer ist das Bärenkind 2020? Unser...

  • Hausach
  • 07.08.20
Panorama
Mario Valentinelli mit seiner Comic-Figur Heinrich der Löwe

Eine Frage Herr Valentinelli
Wie kam es zum Comic?

Im Guller dürfen sich die Leser jetzt jede Woche auf eine neue Folge des Comics "Heinrich der Löwe" freuen. Geistiger Vater der Stripes ist Mario Valentinelli. Im Interview mit Anne-Marie Glaser stellt der 57-jährige Illustrator aus Rostock seine Comic-Figur vor. Heinrich der Löwe ist eine historische Figur. Wer war er? Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen und Bayern, ist eine der schillerndsten Figuren des Mittelalters. Der Welfe lebte zu Zeiten Barbarossas und starb am 6. August 1195 in...

  • Ortenau
  • 11.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.