Tortilla

Beiträge zum Thema Tortilla

Freizeit & Genuss
Gut gefüllt und schnell gewickelt, machen Tortillas Laune.

Tex-Mex-Küche
Ein bisschen Schärfe darf nicht nur, sondern muss sein

Ortenau (gro). Die USA sind ein Schmelztiegel, das gilt auch in Sachen Kochtraditionen. Im Süden des riesigen Landes haben sich Elemente der Südstaatenküche mit denen der mexikanischen Küche zur Tex-Mex-Küche verbunden. Die wichtigsten Zutaten sind Fleisch, Bohnen, aber auch Tortillafladen und Mais. Und natürlich dürfen die vielen unterschiedlichen Chilisorten nicht fehlen. Die Tex-Mex-Küche unterscheidet sich von der klassischen mexikanischen Küche. Während dort die Fladen aus Maismehl...

  • Offenburg
  • 20.05.22
Freizeit & Genuss
Eine Paella mit Meeresfrüctchen und ohne Safran

Genuss auf Spanisch
Von kleinen Happen und vollständigen Mahlzeiten

Ortenau (gro). Die berühmten drei der spanischen Küche kennt jeder: Paella, Tapas und Empanadas. Sie haben ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten. Dabei machen sie nur einen Bruchteil der spanischen Küche aus. Denn die ist sehr vielseitig und regional unterschiedlich. Das Frühstück hat in Spanien so gut wie keine Bedeutung. Es besteht aus einem Kaffee und etwas Gebäck, manchmal auch Toast mit Olivenöl. Mittags und abends wird warm gegessen und sehr viel später als in Deutschland. Um 12...

  • Ortenau
  • 25.03.22
Freizeit & Genuss
Eine spanische Tortilla besteht aus Kartoffeln und Eiern. Diese wurde mit scharfer Chorizo kombiniert.

Einfach, aber immer lecker
Urlaubserinnerungen gehen durch den Magen

Ortenau (gro). Das Frühstück ist karg, dafür werden am Mittag und Abend mehrere Gänge gereicht. In Spanien beginnt der Tag mit einem Kaffee und einem Gebäck. An Feiertagen können das die mittlerweile auch hier beliebten Churros, ein iberisches Fettgebäck sein. Die warmen Mahlzeiten am Mittag und Abend bestehen aus zwei Gängen und einem Nachtisch. Der kleine Hunger zwischendurch wird mit Tapas oder Pinchos gestillt. Viele Gerichte haben ihren Ursprung in der einfachen Bauernküche. Gazpacho, die...

  • Ortenau
  • 14.05.21
Freizeit & Genuss
Mit Rindfleisch gefüllte Tacos sind der Renner in der Tex-Mex-Küche.

Tex-Mex-Küche hat Pfiff
Chilis sorgen für Schärfe

Ortenau (gro). Sie ist die ideale Sommerküche, denn sie schmeckt auch bei richtig heißen Temperaturen. Kein Wunder, schließlich ist die Tex-Mex-Küche an der Grenze zwischen Texas und Mexiko entstanden. Es handelt sich dabei um eine Fusion-Küche, denn sie vereint US-amerikanische Essgewohnheiten mit mexikanischen. So ähneln sich zwar Zutaten wie Bohnen, Tortillas oder Salsas, aber in Mexiko würde niemand die Gerichte mit gelbem Schmelzkäse überbacken und die Salsa wäre auch niemals eine schwere...

  • Ortenau
  • 17.07.20
Freizeit & Genuss
Tapas, diese unwiderstehlichen Häppchen aus Spanien, werden warm oder kalt serviert.

Spanien kulinarisch: Von Tapas bis Eintopf
Fisch und Meeresfrüchte sind beliebt

Ortenau (gro). In Spanien wird zwei Mal am Tag warm gegessen: Das Mittagessen wie auch das Abendessen bestehen aus zwei Gängen plus einem Nachtisch. Das mag dem ein oder anderen üppig erscheinen, aber wer schon einmal in Spanien gefrühstückt hat, der weiß, dass dem nicht so ist. Denn am Morgen liebt der Spanier seinen Kaffee und ein Stück Gebäck, mehr ist nicht üblich. Das Mittagessen wird zwischen 13.30 und 15.30 Uhr zu sich genommen, also deutlich später als in Nord- und Mitteleuropa. Auch...

  • Ortenau
  • 15.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.