Alles zum Thema Genießen in Baden

Beiträge zum Thema Genießen in Baden

Freizeit & Genuss
Anne Körkel, "Annes Ha(h)nauer", Kehl-Bodersweier

Rezept: Ha(h)nauers Hähnchenpfanne
Geflügel mal anders

Das braucht's: 1 freilaufendes Hähnchen zwischen 2.000 und 2.500 g1 kg Kartoffeln320 g Lauchzwiebeln500 g Paprika1 Bund SuppengrünSalz,PfefferÖl zum Anbraten So geht's: Hähnchen waschen. Brust und Schlegel mit der Haut auslösen. Knochen aus den Schlegeln entfernen. Zusammen mit der Karkasse in einer Brühe ansetzen. Das Suppengrün klein schneiden und mit den Knochen sowie Salz und ganzen Pfefferkörnern kalt mit Wasser ansetzen. Zum Kochen bringen, bei niedriger Temperatur zwei bis drei...

  • Kehl
  • 23.08.19
  • 113× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein perfektes Brathähnchen

Hähnchen in der Küche ist ein Hit
Brust oder Keule – was darf es sein?

Ortenau (gro). Es ist das beliebteste Geflügel, das den Deutschen in die Küche kommt: das Hühnchen. Während in der guten alten Zeit die Hennen erst geschlachtet wurden, als sie keine Eier mehr legten, wurden Hähnchen nicht alt. Ihr Fleisch war viel zarter als das der älteren Hennen. Sie konnten auch gebraten werden, während die Hennen nur für die Suppe verwendet wurden. Durch Zucht entstanden Rassen, die besonders viele Eier legen, aber wenig Fleisch haben und solche, die besonders viel...

  • Offenburg
  • 23.08.19
  • 19× gelesen
Freizeit & Genuss
Christine Spinner, Obsthof Spinner, Oberkirch-Nußbach Foto: Obsthof Spinner

Rezept: Apfel-Kürbis-Aufstrich
Feines aus dem Glas

Das braucht's: 600 g Hokkaido-Kürbis500 g säuerliche Äpfel (zum Beispiel von der Sorte Elstar)300 ml frisch gepresster Apfelsaft700 g Gelierzucker 2:11 Päckchen VanillezuckerSaft von 2 Zitronen1 Zimtstange So geht's: Die Äpfel schälen, klein schneiden und weich kochen. Das Kürbisfleisch mit der Schale klein schneiden und mit dem Apfelsaft weich dünsten. Mit dem Pürierstab alles zusammen fein pürieren. Die Masse mit dem Gelierzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und der Zimtstange sechs bis...

  • Oberkirch
  • 16.08.19
  • 129× gelesen
Freizeit & Genuss
Selbst gemachte Konfitüre schmeckt lecker.

Geschmack des Sommers für den Winter bewahren
Einmachen konserviert Obst und Gemüse

Ortenau (gro). Der Sommer ist die Zeit des Überflusses: Obst und Gemüse gibt es in Hülle und Fülle. Das kennen nicht nur Gartenbesitzer, auch wer seinen Bedarf auf den Märkten in der Region deckt, weiß: So gut und günstig sind die Leckereien sonst nicht zu bekommen. Unsere Großeltern kannten eine gute Methode, um den Geschmack des Sommers in den Winter mitzunehmen: das Einkochen. Haltbar machen im Glas Dabei wird Gemüse oder Obst im Glas haltbar gemacht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es...

  • Offenburg
  • 16.08.19
  • 40× gelesen
Freizeit & Genuss
Efendi Erdem, Café am Waldbach, Offenburg

Rezept: Zitronenlimonade und Erdbeerminze-Cocktail
Leckere Abkühlung

Das braucht's: Zitronenlimonade: 0,12 l Ginger Ale0,12 l MineralwasserSaft einer Zitronenscheibe1 Zitronenscheibe1 Limettenscheibe 1 OrangenscheibeMinzeblätterEiswürfelErdbeerminze-Cocktail: 4 cl Martini rosé2 cl Campari1 Prise fein geriebener IngwerSaft einer halben Zitroneje eine Scheibe Zitrone und Limette4 Erdbeeren,einige MinzeblätterProsecco zum Auffüllenrote Johannisbeeren zum DekorierenEiswürfel So geht's: Für die Zitronenlimonade eine Zitronenscheibe auspressen. Den Saft in ein...

  • Offenburg
  • 09.08.19
  • 137× gelesen
Freizeit & Genuss
So ein frischer Cockail mit Früchten macht gute Laune.

Mixgetränke mit oder ohne Alkohol
Ein Cocktail passt immer

Ortenau (gro). Was gibt es Schöneres, als an einem warmen Sommerabend einen kühlen Cocktail zu schlürfen? Liebhaber der Barkultur sind sich sicher: nichts. Ohne Hochprozentiges ist es strenggenommen nichts mit dem beliebten Sundowner, selbst wenn es mittlerweile eine Menge alkoholfreier Alternativen gibt. Die Mixgetränke werden ganz unterschiedlich kategorisiert: Auf das Volumen bezieht sich die Bezeichnung Short- oder Longdrink. Alles unter zehn Milliliter Flüssigkeit gilt als Shortdrink....

  • Ortenau
  • 09.08.19
  • 55× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Zwetschgenkuchen wie gemalt: Nun fehlt nur noch eine Portion Schlagsahne.

Süß und saftig ist die Pflaume, fein-säuerlich und fest dagegen die Zwetschge
Verwandt und doch in Form und Geschmack verschieden

Ortenau (gro). Botanisch ist Pflaume ein Oberbegriff, unter den einige Steinfruchtarten fallen. Die kleinere, süße Mirabelle ist ebenso eine Pflaumenart wie die große saftige Reneklode, die süß-säuerliche Zwetschge oder eben die Eier- oder Rundpflaumen. Zwischen Juli und September haben Mirabellen Saison. Die kleine, gelbe Schwester der Pflaume löst sich leicht vom Stein. Wenn sie reif sind, haben sie eine orange-rote Farbe. Am besten schmecken sie frisch vom Baum. Sie werden gerne...

  • Ortenau
  • 02.08.19
  • 76× gelesen
Freizeit & Genuss
Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald

Rezept: Omas Zwetschgenkuchen
Für den Kaffeeklatsch

Das braucht's: Teig: 100 g Zucker200 g Butter300 g Mehl1 Ei1 Prise Salz Streusel: 300 g Mehl150 g Zucker1 Prise Zimt120 g ButterBelag: 1,7 kg Zwetschgen1 Päckchen Vanillezucker So geht's: Die kalte Butter in Würfel schneiden, mit Zucker und Ei verkneten. Mehl dazugeben und flott mit kalten Händen verarbeiten, damit der Teig geschmeidig bleibt. Den Mürbeteig zu einem flachen Ziegel formen, in Folie wickeln und für 15 bis 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Den Mürbeteig mit den...

  • Schutterwald
  • 02.08.19
  • 278× gelesen
Freizeit & Genuss
Ali Demirtas, Restaurant "Pascha", Offenburg

Rezept Türkische Mussaka
Frisch aus dem Ofen

Das braucht's: 500 g Hackfleisch vom Kalb750 g Auberginen1 große Zwiebel3 Spitzpaprika, mild2 bis 3 Knoblauchzehen250 bis 500 g geschälte Tomaten (je nach Geschmack)SalzPfefferPaprikapulver edelsüß1 Msp. gemahlener türkischer Kümmel1 EL TomatenmarkOlivenölfrische Tomatenkleine milde Peperoni So geht's: Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebel andünsten. Paprikaschoten putzen und klein schneiden, zusammen mit dem Knoblauch und...

  • Offenburg
  • 26.07.19
  • 191× gelesen
Freizeit & Genuss
Eine türkische Mussaka besteht aus einem Hackfleischragout und Auberginen.

Mehr als nur Döner Kebap
Wo sich Orient und Okzident aufeinandertreffen

Ortenau (gro). Bei Temperaturen weit über 30 Grad Celsius vergeht so manchem die Lust auf deutsche Hausmannskost. Bevorzugt werden leichte Gerichte, wie sie die Länder rund ums Mittelmeer bieten. In der türkischen Küche treffen sich Okzident und Orient. So manches Gericht wird ebenfalls im benachbarten Griechenland gegessen. Es gibt aber auch so manche Spezialität, die im Orient bevorzugt wird. Die türkischen Vorspeisen – Meze genannt – lassen so gut wie keine Wünsche offen. Die leckeren...

  • Offenburg
  • 26.07.19
  • 57× gelesen
Freizeit & Genuss
Aus guten Zutaten gemacht ist ein Hamburger alles, nur kein Fast Food.

Nur drei Dinge braucht ein Burger
Von Buns, Pattys und Topping

Ortenau (gro). Ein guter Hamburger besteht aus drei Komponenten: Bun, Patty und Topping. Bun wird das Hamburger Brötchen genannt. Es handelt sich dabei um ein weiches, leicht süßlich schmeckendes weißes Brötchen, das mit Sesam bestreut ist. Natürlich gibt es fertige Buns zu kaufen – in den Supermärkten und zunehmend auch in Bäckereien. Sie können aber mit ein bisschen Geschick auch selbst gemacht werden. Der Vorteil liegt nicht nur in der Frische, sondern auch darin, dass die Größe des...

  • Offenburg
  • 20.07.19
  • 67× gelesen
Freizeit & Genuss
Axel Armbruster, Restaurant "Pfeffermühle", Gengenbach

Rezept: Bacon Jam Burger mit Black Angus Beef
Echtes Suchtpotential

Das braucht's (pro Burger): 1 Burger-Bun vom Bäcker des Vertrauen1 Black-Angus-Patty à 180 g mit 20 Prozent Fettanteil1 Scheibe CheddarSalat (Lolo Bionda)rauchige BBQ-SoßeBacon Jam: 850 g Bacon in Fünf-Millimeter-Würfeln250 g Schalotten2 Gemüsezwiebeln4 Knoblauchzehen1 TL geräuchertes Paprikapulver1/2 TL geschroteter Pfeffer2 EL Sriracha Chilisoße120 ml Whiskey120 ml Ahornsirup60 ml Balsamico-Essig125 g brauner ZuckerHoly Cow Burger Cream: 4 EL Mayonnaise1 Tl grober Senf1/2 TL Honig So...

  • Gengenbach
  • 19.07.19
  • 136× gelesen
Freizeit & Genuss
Sofia Sarivasili, Restaurant "Hellas", Kehl

Rezept: Moussaka
Genussvolle Schichten

Das braucht's: 600 g Auberginen600 g Kartoffeln800 g Rinderhackfleisch2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Dose gehackte Tomaten 1 EL Tomatenmark getrocknetes BasilikumPetersilieSalzPfefferOlivenölBéchamelsoße: 50 g Butter50 g Mehl500 g Milch3 Eier1 Prise Zimt So geht's: Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und längs in etwa ein Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Aubergine und Kartoffeln in...

  • Kehl
  • 12.07.19
  • 43× gelesen
Freizeit & Genuss
Beliebte griechische Vorspeisen sind gefüllte Weinblätter und weiße Bohnen in Tomatensoße.

Mezedes sind leckere Kleinigkeiten
In Griechenland wird Gastfreundschaft gepflegt

Ortenau (gro). Essen und Trinken ist in Griechenland nichts für Menschen, die gerne allein sind. Denn Nahrungsaufnahme erfolgt am liebsten in der Gruppe, je mehr Gäste verköstigt werden können, um so besser. Wer schon seinen Urlaub dort verbracht hat – gleichgültig ob auf dem Festland oder einer der Inseln – hat rasch gemerkt, dass in den griechischen Lokalen der Kontakt schnell hergestellt ist. Es gibt verschiedene Arten von Lokalen: In den Tavernen, den traditionellen Esslokalen, geht es...

  • Ortenau
  • 12.07.19
  • 43× gelesen
Freizeit & Genuss
Eine gute Idee für die heißen Tage: Torten ohne zu Backen wie diese Erdbeertorte.

Kühle Sommertorten
Leckeres mit Obst und Joghurt

Ortenau (gro). Wer Torten liebt, der will auch während der warmen Jahreszeit nicht auf den süßen Genuss verzichten. Torten gelten als feine Backwaren. Sie bestehen in der Regel aus einem vorher gebackenen Tortenboden und werden mit einer Creme gefüllt oder mit Obst belegt. Hinzu können eine Glasur oder ein Guss kommen. Basis für die meisten Torten ist ein Mürbe- oder ein Biskuitteig. Bei Klassikern wie der Schwarzwälder Kirschtorte werden die beiden Teigarten miteinander kombiniert: Der...

  • Ortenau
  • 05.07.19
  • 81× gelesen
Freizeit & Genuss
Frank Schulz, Café Burger, Lahr

Rezept: Johannisbeerkuchen
Sommerlich und leicht

Das braucht's: 300 g ButtermürbeteigBiskuitbrösel200 g Eiweiß225 g Zucker130 g Mandelgrieß120 g Weizengrieß Zimt800 g frische rote Johannisbeeren30 g Mandelblättchenetwas Puderzucker So geht's: Eine Schrägrandform mit einem Durchmesser von 27 Zentimeter und einem vier Zentimeter hohen Rand buttern und mit dem Buttermürbeteig auslegen. Nach Möglichkeit eine dünne Biskuitscheibe einlegen oder wenige Biskuitbrösel darauf streuen. Das Eiweiß mit dem Zucker warm und kalt schlagen. Mit dem Mandel-...

  • Lahr
  • 05.07.19
  • 126× gelesen
Freizeit & Genuss
Nicht nur im heißen Sommer sind Salate beliebt. Sie schmecken in ihrer großen Variationsvielfalt das ganze Jahr.

Genießen in Baden
Und nun haben wir den Salat

Ortenau (set). Salate sind meist grün und knackig? Von wegen, kaum ein Gericht bietet eine solche Vielfalt. Schmackhafte Salate kann man aus nahezu allem machen. Die Spannbreite reicht vom klassischen grünen Kopf- über den deftigen Wurst- bis hin zum süßen Obstsalat. Grüner Salat ist der Klassiker Doch zunächst einmal die klassische Form: Wir sprechen von den Blattsalaten. Da gibt es den Eisbergsalat. Er ist knackig und ähnelt in seiner Form eher einem Weißkohl. Eine kühle Lagerung...

  • Ortenau
  • 29.06.19
  • 72× gelesen
Freizeit & Genuss
Kirschen halten gesund und fit.

Genießen in Baden
In der Küche eines Sportlers dürfen Kirschen nicht fehlen

Eine gute Nachricht zuerst: Kirschen sind wahre Superfrüchte. Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch sehr gesund. Eine weitere gute Nachricht: Genau jetzt im Monat Juni beginnt ihre Saison und dauert bis Mitte beziehungsweise Ende August. Je nach Wetterlage kann die Laufzeit der kernigen Frucht auch ein stückweit in den September gehen. Sauer und süß Die Kirschen gibt es in zwei unterschiedlichen Variationen, nämlich sauer und süß. Rein von der Wissenschaft her gehören Sauer-...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 522× gelesen
Freizeit & Genuss
Heinz Ehrensberger, Conditorei Ehrensberger, Lahr

Deckelelupfer
Badischer Kirschenplotzer

Das braucht's: 40 g weiche Butter, 10 g Zimt, 3 Eigelb, 2 cl Kirschwasser, 340 g süßer Hefeteig vom Vortag (Hefezopf, Einback oder ähnliches), ungefähr 350 g Milch, 1.000 g süße Kirschen, ungefähr 250 Brösel, 3 Eiweiß, 250 g Zucker So geht's: Den Hefeteig vom Vortag mit der Milch einweichen. Eine Springform gut fetten und mit Brösel ausstreuen. Die weiche Butter, den Zimt, die Eigelbe und das Kirschwasser mit einander verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen, dabei den Zucker nach...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 250× gelesen
Freizeit & Genuss
 Christian Kiefer, Gaststätte "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Shepard's Pie auf vegane Art
Voller Geschmack

Das braucht's: Sonnenblumenbolognese: 1 große Zwiebel4 Karotten2 Paprika200 g Tomatenmark 150 g Sonnenblumenhack (oder Soja- oder Erbsengranulat)GemüsebrühePaprikapulverMuskatgetrocknete PetersilieRauchsalzKartoffelhaube: 400 g Kartoffeln100 g ErdnussmusMajoran, MuskatSalzPfefferTopping: 100 g geröstete Kürbiskerne1 EL Hefeflocken1 TL Salzfrische Petersilie So geht's: Zwiebel und Gemüse würfeln und mit Tomatenmark in etwas Öl anrösten. Sonnenblumenhack dazugeben und mit Gemüsebrühe...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 131× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Taco ganz ohne Fleisch

Vegetarische Leben auf dem Vormarsch
Genießen ohne Fisch oder Fleisch

Ortenau (gro). Es gibt immer mehr Menschen, die bewusst auf den Genuss von tierischen Lebensmitteln verzichten. Doch Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier: Es gibt verschiedene Spielarten dieser Ernährungsform. Wer isst was? Dabei spielt eine Rolle, wie stark der Genuss von tierischen Lebensmitteln eingeschränkt wird. Pescetarier etwa lehnen zwar Fleisch und Produkte aus Fleisch wie Gelatine oder Schmalz ab, essen aber noch Fisch und Fischprodukte. Lacto-Vegetarier verzehren weder Fisch...

  • Ortenau
  • 14.06.19
  • 92× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Risotto mit Meeresfrüchten fasziniert durch seine Cremigkeit, aber auch mit Biss.

Vielseitige Cucina Italia
Ein Genuss von Nord nach Süd

Ortenau (gro). Die Deutschen lieben sie, daran hat sich in all den Jahren nichts geändert: Die Gerichte der italienischen Küche erfreuen sich ungebrochen großer Beliebtheit. Längst hat sich herumgesprochen, dass die verschiedenen Regionalküchen viel mehr zu bieten haben als nur Pizza und Pastagerichte. Unterschiedliche klimatische und geografische Verhältnisse kennzeichnen das Land. Kein Wunder also, dass in den Bergen im Norden völlig andere Gerichte serviert werden als in den...

  • Ortenau
  • 07.06.19
  • 51× gelesen
Freizeit & Genuss
Christina Napolitano, Ristorante "Da Tina", Offenburg-Zunsweier

Rezept: Osso Buco mit Safranrisotto
Saftig geschmort

Das braucht's: 4 bis 6 Kalbsbeinscheiben1 Zwiebel1 Karotte 1 Stange Sellerie 1 große Dose Schältomaten 600 g Risotto etwas Safran Gemüsebrühe Salz Pfeffer So geht's: Die Beinscheiben in Mehl wenden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Danach das Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebeln, Karotten und Sellerie darin anbraten. Anschließend werden die Schältomaten in den Topf gegeben. Etwas köcheln lassen und das Fleisch hinzufügen. Das Ganze etwa eine...

  • Offenburg
  • 07.06.19
  • 180× gelesen
Freizeit & Genuss
Nicht nur Fleisch, auch Gemüse schmeckt lecker, wenn es vom Grill kommt.

Holzkohle oder Gas?
Grillen ist nicht gleich grillen

Ortenau (gro). Vor einigen Jahren dachten die meisten Menschen, Grillen bedeutet, ein paar Würstchen auf einen Rost zu legen und diese durchzubraten. Wenn es abwechslungsreich werden sollte, dann wurde das Angebot um ein paar Steaks erweitert. Seit einigen Jahren hat es sich allerdings herumgesprochen, dass auf einem guten Grill viel mehr möglich ist. Wer also die ganze Welt des BBQ für sich entdecken möchte, der muss vorab ein paar Entscheidungen treffen. Wie will ich grillen? Auf einem...

  • Offenburg
  • 31.05.19
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.