Alles zum Thema Genießen in Baden

Beiträge zum Thema Genießen in Baden

Freizeit & Genuss
Kirschen halten gesund und fit.

Genießen in Baden
In der Küche eines Sportlers dürfen Kirschen nicht fehlen

Eine gute Nachricht zuerst: Kirschen sind wahre Superfrüchte. Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch sehr gesund. Eine weitere gute Nachricht: Genau jetzt im Monat Juni beginnt ihre Saison und dauert bis Mitte beziehungsweise Ende August. Je nach Wetterlage kann die Laufzeit der kernigen Frucht auch ein stückweit in den September gehen. Sauer und süß Die Kirschen gibt es in zwei unterschiedlichen Variationen, nämlich sauer und süß. Rein von der Wissenschaft her gehören Sauer-...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 75× gelesen
Freizeit & Genuss
Heinz Ehrensberger, Conditorei Ehrensberger, Lahr

Deckelelupfer
Badischer Kirschenplotzer

Das braucht's: 40 g weiche Butter, 10 g Zimt, 3 Eigelb, 2 cl Kirschwasser, 340 g süßer Hefeteig vom Vortag (Hefezopf, Einback oder ähnliches), ungefähr 350 g Milch, 1.000 g süße Kirschen, ungefähr 250 Brösel, 3 Eiweiß, 250 g Zucker So geht's: Den Hefeteig vom Vortag mit der Milch einweichen. Eine Springform gut fetten und mit Brösel ausstreuen. Die weiche Butter, den Zimt, die Eigelbe und das Kirschwasser mit einander verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen, dabei den Zucker nach...

  • Ortenau
  • 21.06.19
  • 152× gelesen
Freizeit & Genuss
 Christian Kiefer, Gaststätte "Windeck – Lachen und Wein", Offenburg

Rezept: Shepard's Pie auf vegane Art
Voller Geschmack

Das braucht's: Sonnenblumenbolognese: 1 große Zwiebel4 Karotten2 Paprika200 g Tomatenmark 150 g Sonnenblumenhack (oder Soja- oder Erbsengranulat)GemüsebrühePaprikapulverMuskatgetrocknete PetersilieRauchsalzKartoffelhaube: 400 g Kartoffeln100 g ErdnussmusMajoran, MuskatSalzPfefferTopping: 100 g geröstete Kürbiskerne1 EL Hefeflocken1 TL Salzfrische Petersilie So geht's: Zwiebel und Gemüse würfeln und mit Tomatenmark in etwas Öl anrösten. Sonnenblumenhack dazugeben und mit Gemüsebrühe...

  • Offenburg
  • 14.06.19
  • 108× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Taco ganz ohne Fleisch

Vegetarische Leben auf dem Vormarsch
Genießen ohne Fisch oder Fleisch

Ortenau (gro). Es gibt immer mehr Menschen, die bewusst auf den Genuss von tierischen Lebensmitteln verzichten. Doch Vegetarier ist nicht gleich Vegetarier: Es gibt verschiedene Spielarten dieser Ernährungsform. Wer isst was? Dabei spielt eine Rolle, wie stark der Genuss von tierischen Lebensmitteln eingeschränkt wird. Pescetarier etwa lehnen zwar Fleisch und Produkte aus Fleisch wie Gelatine oder Schmalz ab, essen aber noch Fisch und Fischprodukte. Lacto-Vegetarier verzehren weder Fisch...

  • Ortenau
  • 14.06.19
  • 83× gelesen
Freizeit & Genuss
Ein Risotto mit Meeresfrüchten fasziniert durch seine Cremigkeit, aber auch mit Biss.

Vielseitige Cucina Italia
Ein Genuss von Nord nach Süd

Ortenau (gro). Die Deutschen lieben sie, daran hat sich in all den Jahren nichts geändert: Die Gerichte der italienischen Küche erfreuen sich ungebrochen großer Beliebtheit. Längst hat sich herumgesprochen, dass die verschiedenen Regionalküchen viel mehr zu bieten haben als nur Pizza und Pastagerichte. Unterschiedliche klimatische und geografische Verhältnisse kennzeichnen das Land. Kein Wunder also, dass in den Bergen im Norden völlig andere Gerichte serviert werden als in den...

  • Ortenau
  • 07.06.19
  • 44× gelesen
Freizeit & Genuss
Christina Napolitano, Ristorante "Da Tina", Offenburg-Zunsweier

Rezept: Osso Buco mit Safranrisotto
Saftig geschmort

Das braucht's: 4 bis 6 Kalbsbeinscheiben1 Zwiebel1 Karotte 1 Stange Sellerie 1 große Dose Schältomaten 600 g Risotto etwas Safran Gemüsebrühe Salz Pfeffer So geht's: Die Beinscheiben in Mehl wenden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Danach das Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebeln, Karotten und Sellerie darin anbraten. Anschließend werden die Schältomaten in den Topf gegeben. Etwas köcheln lassen und das Fleisch hinzufügen. Das Ganze etwa eine...

  • Offenburg
  • 07.06.19
  • 171× gelesen
Freizeit & Genuss
Nicht nur Fleisch, auch Gemüse schmeckt lecker, wenn es vom Grill kommt.

Holzkohle oder Gas?
Grillen ist nicht gleich grillen

Ortenau (gro). Vor einigen Jahren dachten die meisten Menschen, Grillen bedeutet, ein paar Würstchen auf einen Rost zu legen und diese durchzubraten. Wenn es abwechslungsreich werden sollte, dann wurde das Angebot um ein paar Steaks erweitert. Seit einigen Jahren hat es sich allerdings herumgesprochen, dass auf einem guten Grill viel mehr möglich ist. Wer also die ganze Welt des BBQ für sich entdecken möchte, der muss vorab ein paar Entscheidungen treffen. Wie will ich grillen? Auf einem...

  • Offenburg
  • 31.05.19
  • 34× gelesen
Freizeit & Genuss
Hubert Braun, "Fünf-Sterne-Partyservice Braun", Gengenbach-Fußbach

Rezept: Wildschweinsteak mit Schokolade
Sanfter Grillgenuss

Das braucht's:  800 g Wildschweinrücken oder Wildschweinhüfte100 g Trockenobst nach Geschmackje 2 Äpfel und Birnen1 Zweig Rosmarin100 g Kuvertüre, gehackt SalzPfefferButterbrotpapierRäucherholz So geht's: Die Äpfel, Birnen und das Trockenobst klein schneiden und mittig auf einem Stück Butterbrotpapier auslegen. Den Rosmarinzweig auf die Obstmischung legen. Wildschweinrücken oder Hüfte in dickere Scheiben schneiden und auf die Obstmischung setzten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die...

  • Gengenbach
  • 31.05.19
  • 91× gelesen
Freizeit & Genuss
Dorade lässt sich gut im Ganzen, gewürzt mit Kräutern, auf dem Grill zubereiten.

Ob ganz oder als Filet – in der Küche ist vieles mit Neptuns Schätzen möglich
Frischer Seefisch ist sowohl gesund als auch ein Genuss

Ortenau (gro). Die Unterscheidung ist einfach: Süßwasserfische leben in den Seen und Flüssen, Seefische in den Meeren der Welt. Die Ausnahme der goldenen Regel: Der Lachs lebt sowohl im Süßwasser als auch im Meer. Die Fische schlüpfen im Flusswasser. Sie wandern in Richtung Meer und bleiben dort, bis für die erwachsenen Tiere die Zeit gekommen ist, abzulaichen. Dafür kehren sie an den Ort ihrer Geburt – ihr Heimatgewässer – zurück. Wertvolle Inhaltsstoffe Seefische haben einen besonders...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 39× gelesen
Freizeit & Genuss
Jan Maxheim, "Wasser & Brot", Hotel "Liberty", Offenburg

Rezept: Ceviche von der Eismeer-Lachsforelle
Frisch aus dem Meer

Das braucht's: 400 g Eismeer-Lachsforellenfilet, enthäutet und entgrätet 3 Limetten50 g Meersalz (wenn vorhanden gerne geräuchertes verwenden)0,1 l kaltgepresstes OlivenölPfeffer aus der MühlePiment d'Espilette So geht's: Die Eismeer-Lachsforellen am besten vom Fischhändler enthäuten und entgräten lassen. Dann die Filets mit dem Messer dünn in schräge Scheiben schneiden. Einen Teller mit Olivenöl beträufeln und anschließend mit Meersalz bestreuen. Die Filetscheiben auf den Teller...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 55× gelesen
Freizeit & Genuss
Erdbeeren sind die Früchte der Saison.

Den süßen, roten Erdbeeren kann während der Saison kaum jemand widerstehen
Sinnenfroher Obstgenuss, der Lust auf Sommer macht

Ortenau (gro). Sie schmecken süß und sind saftig – Erdbeeren sind die Lieblinge der Saison. Die feinen Früchte sind die erste Einstimmung auf den Sommer mit seinem vielseitigen Angebot an heimischem Obst. Streng genommen sind Erdbeeren gar keine Beeren, sondern Sammelnussfrüchte. Das vermeintliche Fruchtfleisch, das wir so lecker finden, ist eigentlich eine fleischig verdickte Blütenachse. Genauer gesagt um das weiße Mark derselben, das sich appetitlich rot verfärbt, wenn die Erdbeeren reif...

  • Ortenau
  • 17.05.19
  • 27× gelesen
Freizeit & Genuss
Wolfgang Rack, Café Rack, Kehl-Bodersweier

Rezept: Erdbeersahnerolle
Süße Versuchung

Das braucht's: Biskuitteig: 6 Eier150 g Zucker1 Prise Salz 150 g Mehl Type 405Erbeersahne: 200 g frische Erdbeeren 80 bis 100 g Zucker7 Blatt Gelatine1.000 g Sahne So geht's: Für den hellen Biskuitteig die Eier mit dem Zucker und dem Salz warm und kalt aufschlagen. Das Mehl locker aufsieben und unter die aufgeschlagene Eiermasse vorsichtig unterheben. Danach mit einer Winkelpalette den Teig auf Backpapier aufstreichen und auf dem Blech bei 210 Grad Celsius im Backofen etwa sechs Minuten...

  • Rheinau
  • 17.05.19
  • 162× gelesen
Freizeit & Genuss
Dank frischer Kräuter wie Thymian bekommt frischer Lachs eine eigene Note.

Frische Kräuter für das gewisse Extra
Getrocknete sparsamer einsetzen

Ortenau (gro). Was wäre eine Küche ohne den Duft von Kräutern? Auf jeden Fall um etliche Geschmacksnuancen ärmer, wenn nicht sogar langweilig. Es werden Heil-, Küchen- und Gewürzkräuter unterschieden. Während die Ersteren dem Wohlbefinden dienen, werden die Zweiteren bei der Zubereitung von Speisen eingesetzt. Die Grenzen sind fließend, so manches Heilkraut macht auch in der Küche eine gute Figur. Während zu den Gewürzen auch die Samen der Pflanzen zählen, werden unter Kräutern Pflanzen oder...

  • Ortenau
  • 10.05.19
  • 66× gelesen
Freizeit & Genuss
Holger Strütt, Küchendirektor der Europa-Park Hotels

Rezept: Crêpes Suzette
Ein süßes Nachspiel

Das braucht's für den Teig ( ca. 16 Crêpes):  6 Eier 300 g Mehl 200 g Zucker 1/2 Vanilleschote 600 ml Milch 50 g Butter, zerlassen Für die Soße:  250 g Zucker400 g Orangensaft100 g Grand Marnier 150 g Butter, in kleine Stücke geschnitten Orangenabrieb von einer Orange So geht's: Für den Teig Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Mehl, Zucker und Vanilleschote dazugeben. Mit dem Schneebesen die Milch langsam einrühren und alles zu einem geschmeidigen Teig...

  • Rust
  • 03.05.19
  • 92× gelesen
Freizeit & Genuss
Uwe Anselment, Landgasthaus Rössle, Hohberg-Hofweier

Rezept: Badische Spargel-Schinkenspeckrolle mit Kalbsfilet
Ein Frühlingsgenuss

Das braucht's:  8 Kalbsfiletmedaillons à 80 g 8 sehr dünne Scheiben Schinkenspeck20 Stangen Spargel geschält und die Enden abgeschnitten800 g neue Kartoffeln putzen, schälen und in zirka 1,5 cm große Würfel schneiden2 x 50 g Butter1 bis 2 Schalotten klein gewürfelt1 Bund Bärlauch in Streifen50 ml Weißwein400 ml SahneOlivenölZuckerSalz Pfeffer So wird's gemacht: Kartoffeln in Salzwasser kochen und abschütten. Spargel in reichlich mit Salz, Zucker und einem Teil Butter gewürzten Wasser kochen...

  • Hohberg
  • 26.04.19
  • 239× gelesen
Freizeit & Genuss
Einfach und gut: Frischer Spargel schmeckt ausgezeichnet zu einer Vinaigrette.

Spargel: Je frischer, desto besser
Saison dauert noch bis 24. Juni

Ortenau (gro). Spargel ist nicht gleich Spargel: Die verschiedenen Farben haben nichts mit dem Reifegrad des begehrten Gemüses, dessen Saison vor kurzem begonnen hat, zu tun. Weißer oder Bleichspargel wird vor allen Dingen in Europa angebaut. Er wächst in Tunneln unter der Erde. Da kein Licht an die Stangen kommt, bilden sie keine Farbstoffe aus – sie behalten ihre vornehme Blässe. Das Wachstum des weißen Spargels ist in dem Moment beendet, wenn seine Spitze droht, den Damm, wie der über das...

  • Ortenau
  • 26.04.19
  • 60× gelesen
Freizeit & Genuss
 Helga Adam, Bauernladen Geflügelhof Adam, Neuried

Rezept: Leckerer Eielikör
Süffiger Genuss

Das braucht's: 330 ml Eigelb (das entspricht in etwa 16 bis 17 Eiern)400 g Zucker 500 ml Sahne mit 30 Prozent Fettgehalt 500 ml Obstwasser mit einem Alkoholgehalt von 48 Prozent So geht's: Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen. Die Eier aufschlagen und Eigelb und Eiklar trennen. Die Eigelbe schaumig rühren. Langsam den Zucker dazugeben. Er muss sich vollständig auflösen. Wenn er sich aufgelöst ist, wird unter Rühren die Sahne und das Obstwasser der Ei-Zucker-Masse zugefügt. Den...

  • Neuried
  • 18.04.19
  • 154× gelesen
Freizeit & Genuss
Ohne Hühnereier ist so manches Gericht wie Mayonnaise einfach nicht denkbar.

Eier sind in der Küche unentbehrlich
Kleine Kraftpakete voll mit wertvollen Inhaltsstoffen

Ortenau (gro). Ostern ohne bunt gefärbte Eier ist fast nicht vorstellbar. Ein guter Anlass sich dies Lebensmittels, das oft nur als Hilfsmittel in der Küche angesehen wird, anzunehmen. Erst einmal: Eier sind besser als ihr Ruf – auch wenn sie Cholesterin enthalten. Sie müssen ja nicht täglich gegessen werden. Es wurde festgestellt, dass durch den Verzehr der menschliche Cholesterinspiegel kaum verändert wird. Ein Hühnerei ist ein kleines Kraftpaket und voll gesunder Inhaltsstoffe: Das...

  • Ortenau
  • 18.04.19
  • 31× gelesen
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Lammroulade mit Schafskäse
Mediterran gefüllt

Das braucht's: Für die Rouladen: 8 dünne Scheiben aus der Lammkeule je zirka 90 g2 bis 3 EL Dijonsenf1 TL süßes PaprikapulverMeersalzMehl6 EL Ölje 40 g gewürfelter Sellerie und Karotten160 g Zwiebelwürfel30 g Tomaten100 ml Rotwein 1,2 l Lammfond4 Knoblauchzehen40 g kalte Butter1 Zweig Thymian Für die Füllung: 100 g Zwiebelwürfel100 g Auberginen fein gewürfelt1 Knoblauchzehe gehackt1 EL Öl50 g Schafskäse 100 g LammhackMeersalzPfeffer2 EL gehackte Petersilie1/2 TL gehackter Thymian Für...

  • Willstätt
  • 12.04.19
  • 62× gelesen
Freizeit & Genuss
Lammcarré mit frischen Kräutern ist ein Genuss – nicht nur an Ostern.

Lamm hat Saison
Feiner Braten oder kurzgebraten

Ortenau (gro). Zum Thema Lammfleisch gibt es eigentlich nur zwei Positionen: Die einen lieben und schätzen es wegen seines typischen Geschmacks und wertvollen Inhaltsstoffen. Andere lehnen es genau wegen dieses charakteristischen Aromas ab. Irgendetwas dazwischen gibt es so gut wie gar nicht. In den vergangenen Jahrzehnten hat Lammfleisch in der Gunst der deutschen Verbraucher aufgeholt. Es mag damit zu tun haben, dass die Sommerurlaube in den südeuropäischen Ländern uns den Geschmack wieder...

  • Ortenau
  • 12.04.19
  • 38× gelesen
Freizeit & Genuss
Heiß geliebt: Amerikanische Pancakes, hier mit Kirschen, versüßen den Tag.

Soulfood macht glücklich
Kulinarische Kindheitserinnerungen

Jeder kennt sie, die Gerichte, die es früher zu Hause gab und die niemand besser kochte als die eigene Mutter. Bei dem einen waren es Spaghetti mit Tomatensoße, die keiner italienischen Kochanleitung folgte. Andere lieben die Rouladen aus Mamas Küche und sonst keine. Bei so manchen befinden sich auch Gerichte darunter, die es heute nicht mehr in jedem Lokal zu bestellen gibt, wie Innereien oder regionaltypische Spezialitäten. Es gibt unzählige Lieblingsessen, die einen von klein auf und oftmals...

  • Offenburg
  • 05.04.19
  • 36× gelesen
Freizeit & Genuss
Feine Spätzle mit Filet und sahniger Pilzsoße passen ausgezeichnet zusammen.

Badische Küche hat guten Ruf
Stets ein reich gedeckter Tisch

Ortenau (gro). Wer in Baden lebt, der hat in puncto Kulinarik gewonnen. Denn die hiesige Küche gilt als eine der besten Regionalküchen Deutschlands. Dank des bevorzugten Klimas und der fruchtbaren Böden gedeihen Wein, aber auch Sonderkulturen wie Spargel oder Erdbeeren. Die Wälder des Schwarzwalds bieten Wild, die Bäche frische Fische. So mancher, der an den Landstrich zwischen Karlsruhe und Weil sein Herz verloren hat, hat das geflügelte Wort "Essen wie Gott in Frankreich" auf Baden...

  • Ortenau
  • 29.03.19
  • 68× gelesen
  •  1
Freizeit & Genuss
Christian Kiefer, Restaurant Windeck - Lachen und Wein, Offenburg

Rezept: Blumenkohlecke mit Curry-Wirsing und Linsen-Dal
Asiatisch angehaucht

Das braucht's: Curry-Wirsing:  2 Köpfe Wirsing4 große Zwiebeln Öl zum AnbratenCurrypulverKümmelRauchsalzApfeldicksaft Blumenkohlecke: 500 g Blumenkohl1 große Zwiebel1 TL Senfsaat1 TL Kreuzkümmel1 TL Koriandersaat gemahlenÖl zum AnbratenSemmelbröselSalzPfeffer So geht's: Für den Wirsing die Zwiebeln hacken und mit Currypulver und Kümmel in etwas Öl glasig dünsten. Wirsing putzen, von den gröbsten Strunken befreien, hinzugeben, mit etwas Wasser weich köcheln lassen, mit Rauchsalz und...

  • Offenburg
  • 11.01.19
  • 193× gelesen
Freizeit & Genuss
Mit Gewürzen lassen sich mit etwas Übung Speisen gekonnt veredeln.

Ohne Gewürze geht es nicht
Paprika, Pfeffer und Co. verleihen Geschmack

Ortenau (gro). Ohne sie würde so manche Mahlzeit fad schmecken: Gewürze machen ein Essen rund. Wenn wir Gewürze sagen, sind oft Würzmittel jeder Art gemeint – auch Kräuter. Dabei gibt es einen feinen Unterschied zwischen Gewürzen und Kräutern. So mag so manches Kraut als Gewürz dienen, aber nicht jedes Gewürz ist ein Kraut. Kräuter bestehen aus Pflanzenteilen, oftmals Blätter oder Stengel. Sie werden frisch oder getrocknet in der Küche eingesetzt. Bei Gewürzen ist die Palette breiter: Dabei...

  • Offenburg
  • 30.11.18
  • 26× gelesen