Trainerwechsel

Beiträge zum Thema Trainerwechsel

Sport
Marc Lerandy, hier noch als Coach des OFV, wird neuer Trainer beim Oberligisten SV Oberachern.

FUSSBALL: Ex-Coach wechselt ins Funktionsteam um Sportvorstand Mark Bosselmann
Unerwartet: Marc Lerandy löst Thomas Leberer als SVO-Trainer ab

Achern-Oberachern (woge/st). Thomas Leberer wird das Team des SV Oberachern nicht in die vierte Spielzeit in der Oberliga Baden-Württemberg führen. Darauf einigten sich zu Beginn dieser Woche der langjährige Trainer und der Vorstand des Vereins. Neuer Trainer des Oberligisten wird der 35-jährige Marc Lerandy, der zuvor den Offenburger FV trainierte. Leberer wird dem Verein aber weiterhin erhalten bleiben und ins Funktionsteam um Sportvorstand Mark Bosselmann wechseln. „Eigentlich sollte dieser...

  • Achern
  • 03.06.17
Sport
Colin Bell beendet seine erfolgreiche Traintertätigkeit beim SC Sand und coacht jetzt die irische Frauen-Nationalmannschaft.

Bell übernimmt irische Frauen-Nationalmannschaft
Erstligist SC Sand auf Trainersuche

Willstätt-Sand (uk). Zehn Tage vor dem Start der Rückrunde ist der Ortenauer Fußball Erstligist SC Sand auf Trainersuche. Colin Bell hat eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag für Nationalteams wahrgenommen und wird ab Montag Trainer der irischen Frauen-Nationalmannschaft. „Colin hat uns am Sonntagabend informiert, dass er in Verhandlungen mit dem irischen Verband steht“, sagte Sands Manager Gerald Jungmann und fügte hinzu: „Wir haben am Dienstagabend die Mannschaft informiert, obwohl noch...

  • Ausgabe Kehl
  • 17.02.17
Sport
Trainer-Comeback nach über 20 Jahren: Wolfgang Zemitsch (links) auf der Bank des SC Offenburg in Kuppenheim.

SC Offenburg erringt Punkt mit neuem Trainer

Kuppenheim. Am Mittwoch gab es beim SC Offenburg einen Trainerwechsel. Wolfgang Zemitsch, der vor über 20 Jahren schon einmal Trainer des SCO war, löste den glücklosen Rainer Hannig ab. Und gleich in seinem ersten Spiel auf der Trainerbank konnte er mit seiner Mannschaft beim heimstarken SV Kuppenheim ein Unentschieden verbuchen. Die ersten 45 Minuten hatten die Gastgeber mehr vom Spiel, doch die besseren Chancen hatten die Offenburger. Außer einem Abseitstor brachte der SVK nicht viel...

  • 15.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.