Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Lokales

Wegen Komplettsanierung der Talstraße gilt Tempo 50
Auf Teilstück der L87 viele Raser erwischt

Achern (st). Aufgrund der Komplettsanierung der Talstraße in Fautenbach ist sie in Teilen voll gesperrt. Mehrere hundert Anwohner sind deshalb darauf angewiesen, über die in die L87 mündenden Wirtschaftswege den Stadtteil zu verlassen. Um Anwohnern, landwirtschaftlichem Verkehr und Lieferverkehr die Auffahrt auf die L87 zu ermöglichen, ist aus Sicherheitsgründen eine Reduzierung der Geschwindigkeit erforderlich. Sie erfolgt in Form eines „Geschwindigkeitstrichters“ auf 50 Stundenkilometer. Die...

  • Achern
  • 20.08.19
Lokales

Auch die Mühlenstraße ist betroffen
Geänderte Umleitung wegen Vollsperrung

Achern (st). Die Acherner Bürger sowie die Anwohner müssen sich weiter in Geduld üben, denn in der Talstraße wird jetzt mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Aus diesem Grund wurde die bestehende Vollsperrung bis zur Talstraße 27 und in die Mühlenstraße hinein verlängert und ist seit vergangenem Montag in Kraft. Die Talstraße wird daher zwischen Haus 15 bis 27 sowie die Nepomuk-Brücke und der Abschnitt bis Mühlenstraße 6 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt sein. Für die Fußgänger ist die...

  • Achern
  • 20.08.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (M.) freut sich über den Abschluss der Umgestaltung.

Erfolgreiche Umgestaltung
Karl-Hergt-Straße wieder frei

Achern (st). „Mit einem Zuschuss in Höhe von 60 Prozent der förderungsfähigen Kosten und schneller als im Zeitplan vorgesehen, kann die Umgestaltung der Karl-Hergt-Straße in der Illenau abgeschlossen werden. Neugestaltung "Durch die Neugestaltung kann die Sicherheit für die Kinder im Rollerbau sowie für Fußgänger und Radfahrer durch einen separaten Schutzstreifen erhöht, durch 28 neu gepflanzte Linden, Grünstreifen und extensiv gepflegte Blumenwiesen eine ökologische Aufwertung erreicht...

  • Achern
  • 18.06.19
Lokales
Die Sanierungsarbeiten entlang der Appenweierer Straße in Oberkirch liegen gut im Zeitplan.

Bauarbeiten an den Straßen sorgen für Umleitungen in Achern und Oberkirch
B3 ist im Süden Renchens nach dem Osterfest gesperrt

Ortenau (dh). Großbaustellen, wie die Umgestaltung der Oberkircher Innenstadt mit einer Fußgängerzone und einem verkehrsberuhigten Bereich, stehen derzeit im Raum Achern und Oberkirch nicht an. Die Bautätigkeit, die im vergangenen Jahr nach 17 Monaten in Oberkirch beendet wurde, stellte für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. In der Kreisstadt wird zwar auch in diesem Jahr kräftig gebaut, doch längst nicht in der Dimension wie in den Jahren 2016 und 2017. Das größte Projekt in...

  • Achern
  • 23.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.