Veranstaltungsbranche

Beiträge zum Thema Veranstaltungsbranche

Lokales
Die Offenburger Reithalle in Rot – ein Bild von 2020

Zweite "#nightoflight" am 22. Juni
Alarmstufe Rot für die Eventbranche

Ortenau (gro). Seit mehr als einem Jahr gibt es aufgrund der Coronapandemie keine Großveranstaltungen mehr. Am Dienstag, 22. Juni, ruft die Veranstaltungsbranche in Deutschland und Europa zur zweiten "#nightoflight" auf, die auf die schwierige Lage hinweisen soll. Auch in der Ortenau beteiligen sich Unternehmen an der Aktion. War es 2020 auch die Offenburger Reithalle, die in rotem Licht erstrahlte, werden es in diesem Jahr die Schwarzenbach-Talsperre in Forbach, die St. Wendelinuskapelle bei...

  • Offenburg
  • 21.06.21
Lokales
Auch das Offenburger "Stud" beteiligt sich am 22. Juni an der zweiten #nightoflight.

#nightoflights, die Zweite
Roter Alarm für Veranstaltungsbranche

Offenburg (st). Auch in Offenburg soll bei der zweiten #nightoflights wieder ein Zeichen gesetzt werden. Das "Stud" in Offenburg nimmt wieder an der Aktion, die auf die Auswirkungen des pandemiebedingten Stillstands auf die Veranstaltungsbranche aufmerksam macht, teil.  Der ehrenamtliche Verein freut sich, dass die Situation mittlerweile entspannter ist und auch die Rahmenbedingungen stehen, mit denen es möglich ist, die"Night of Light" im Biergarten zu erleben. Das "Stud" öffnet am Dienstag,...

  • Offenburg
  • 21.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.