Von Lagerstätte zum Verwaltungssitz
Alte Mühle wird zum Rathaus

Die Lage an der Kinzig

Willstätt (rek). Alte Mühle wurde zum neuen Rathaus: Nach drei Jahren der kompletten Sanierung der Alten Mühle an der Kinzig ist vor zwei Jahren die Gemeindeverwaltung Willstätts in das neue Rathaus eingezogen. Insgesamt hat die Gemeinde rund 13 Millionen Investiert in das über Jahrzehnte als Lagerstätte genutzte Gebäude, dass mindestens aus dem 17. Jahrhundert stammt, investiert und ein neues Glanzstück geschaffen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen