Neues Einsatzfahrzeug für Feuerwehrführung
Für schnelles Ausrücken

Willstätts Bürgermeister Christian Huber (v. l.), Ordnungsamtsleiter Ralph Locher und Kommandant Christian Hetzel mit dem neuen Kommandowagen
  • Willstätts Bürgermeister Christian Huber (v. l.), Ordnungsamtsleiter Ralph Locher und Kommandant Christian Hetzel mit dem neuen Kommandowagen
  • Foto: Gemeinde Willstätt
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Willstätt ( st). Einen neuen Kommandowagen konnte der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Willstätt, Christian Hetzel, vor kurzem in Betrieb nehmen. Bürgermeister Christian Huber und Ordnungsamtsleiter Ralph Locher, bei der Gemeindeverwaltung unter anderem auch für die Feuerwehr zuständig, ließen sich von Christian Hetzel das neue Einsatzfahrzeug vor dem Feuerwehrgerätehaus Willstätt zeigen.

Für schnelles Ausrücken

Beim neuen Kommandowagen handelt es sich um einen Ford Focus Kombi mit 125 PS. Die Beschaffung des Neuwagens erfolgte über das Willstätter Autohaus Schatz. Der feuerwehrtechnische Um- und Ausbau wurde von der Spezialfirma Rauber aus Wolfach durchgeführt. Die Gesamtkosten für die in der Feuerwehrbedarfsplan vorgesehene Ersatzbeschaffung belaufen sich auf rund 25.000 Euro. Der Kommandowagen ermöglicht ein schnelles Ausrücken des Einsatzleiters vor den eigentlichen Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr.

Der bisherige Kommandowagen wurde nach 13 Jahre aus dem Feuerwehrdienst ausgemustert und steht nun der Willstätter Ortspolizeibehörde als Dienstfahrzeug zur Verfügung.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen