Gewitter in Wolfach
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

Die Feuerwehr löscht den Brand im Dachstuhl.
  • Die Feuerwehr löscht den Brand im Dachstuhl.
  • Foto: kamera24
  • hochgeladen von Stefan Schartel

Wolfach. Während eines Gewitters am Montagabend um kurz nach 22 Uhr, schlug ein Blitz in ein Wohnhaus in der Straßburgerhofstraße in Wolfach ein. Der Dachstuhl fing sofort Feuer, die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen.

Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro. Die Bewohner konnten in die Wohnung im Erdgeschoß zurückkehren. Einige Häuser in der Nachbarschaft waren zeitweise ohne Strom. Diese Störung konnte zwischenzeitlich behoben werden.

Laut Christoph Mayer, dem Einsatzleiter der Feuerwehr Wolfach, waren mit Unterstützung der Wehren aus Hausach und Gutach, 69 Personen und 14 Fahrzeuge vor Ort. Das Feuer wurde relativ schnell unter Kontrolle gebracht, dennoch wurde die Wohnung im Dachspitz vollkommen zerstört.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen