Wolfach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Missglückter Aufbruchsversuch
Unbekannter hantiert an Zigarettenautomat

Wolfach (st). Durch das gewaltsame Hantieren an einem Zigarettenautomaten in der Straße "Am Kreuzberg" zog nach Polizeiangaben ein Unbekannter am frühen Dienstag, 25. Mai, die Aufmerksamkeit eines Zeugen auf sich. Dieser habe gegen 5.20 Uhr das Treiben des Unbekannten beobachtet und dies leider erst zeitversetzt bei der Polizei gemeldet. Die so gegen 6 Uhr alarmierten Beamten des Polizeireviers Haslach hätten nur noch den durch den missglückten Aufbruchsversuch entstandenen Sachschaden von rund...

  • Wolfach
  • 25.05.21

Zwischen Autos eingeklemmt
Auto macht sich selbstständig

Wolfach. Als ein 75-Jähriger sein Auto am Mittwoch in einer Wolfacher Werkstatt über einer Wartungsgrube abstellte, kam es gegen 13.25 Uhr zu einem Unfall.Beim Einlegen des Rückwärtsganges begann das Fahrzeug - vom Fahrer unbeabsichtigt - rückwärts zu rollen und zog den 75-Jährigen rund zehn Meter auf den Hof hinaus mit sich. Der Mann wurde schließlich zwischen seinem und einem zweiten Auto eingeklemmt und trug dabei leichte Verletzungen davon. Eine zweite Person wurde von der offenstehenden...

  • Wolfach
  • 21.01.21

Schwerer Verkehrsunfall
Frau von wegrollendem Auto erfasst

Wolfach-Kirnbach. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg dürfte ein nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesicherter PKW am Montagnachmittag für einen schweren Verkehrsunfall in der Oberen Bahnhofstraße verantwortlich gewesen sein. Eine 84 Jahre alte Frau parkte ihren Fiat kurz vor 16 Uhr auf einem abschüssigen Parkplatz und verließ dann kurzzeitig die Örtlichkeit. Wenig später wurde eine Passantin von dem auf sie zurollenden Wagen erfasst und auf die Straße...

  • Wolfach
  • 22.12.20

Hinterrad geklaut
Polizei sucht Zeugen

Wolfach. Ein Unbekannter machte sich am Dienstag im Zeitraum zwischen 6 und 213.0 Uhr in Wolfach an einem ordnungsgemäß auf dem Park-and-Ride-Parkplatz abgestellten Opel Corsa zu schaffen. Hierbei soll der Langfinger das linke Hinterrad des Kraftfahrzeuges abmontiert haben und dieses gegen eine deformierte Stahlfelge getauscht haben. Der Parkplatz befindet sich in der Bahnhofstraße. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Wolfach sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden unter...

  • Wolfach
  • 03.12.20

Gebäudebrand in Wolfach
Wehrleute hatten das Feuer schnell im Griff

Wolfach (st). Ein ausgelöster Brandalarm an einem landwirtschaftlichen Gebäude in der Schiltacher Straße rief am Samstagabend gegen 19.20 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie des Polizeireviers Haslach auf den Plan. Das Feuer war laut Polizei nach ersten Erkenntnissen im hinteren Teil des Objekts ausgebrochen, in dem sich landwirtschaftliche Erzeugnisse und Maschinen sowie ein Heizraum befanden. Der Brand konnte recht schnell von der Feuerwehr gelöscht werden, ohne dass es zu einem Übergriff...

  • Wolfach
  • 23.11.20

Erfolgreiche Festnahme
Vater-Sohn-Duo führt Polizei zu Verdächtigen

Wolfach. Dem vorbildlichen Verhalten eines Vaters und dessen 23-jährigen Sohnes ist es zu verdanken, dass Beamte des Polizeireviers Haslach am Samstagabend zwei mutmaßliche Langfinger dingfest machen konnten. Dem Duo war gegen 23.40 Uhr aufgefallen, dass sich offenbar zwei männliche Personen in einem Gebäude im Herlinsbachweg aufgehalten haben. Nach Aussage des Sohnes bestätigte sich der Verdacht, nachdem er die beiden mutmaßlichen Diebe mit einem entwendeten Monitor in Richtung Parkinsonklinik...

  • Wolfach
  • 16.11.20

Polizisten verletzt
Strafverfahren gegen zwei jugendliche Streithähne

Wolfach. Zwei Beamte des Polizeireviers Haslach sind am Freitagabend bei Widerstandshandlungen durch zwei Heranwachsende verletzt worden - ein Polizist konnte seinen Dienst infolge der erlittenen Verletzung nicht mehr fortführen. Die Streifenbesatzung wurde gegen 22.45 Uhr zu einem Streit in die Straße Am Stuckhäusle gerufen. Mehrere Anrufer alarmierten die Polizei wegen lautstarker Schreie und mutmaßlich ausgesprochenen Bedrohungen. Vor Ort trafen die Gesetzeshüter auf zwei aggressive und...

  • Wolfach
  • 16.11.20

Zeugen gesucht
Brandstiftung in Kirche

Wolfach (st). Am Freitagnachmittag, 13. November, zwischen 14.30 und 15.30 Uhr, entzündeten Unbekannte in der katholischen Kirche die Altardecke. Vermutlich wurden Streichhölzer und eine Kerze aus der Kirche als Brandmittel benutzt. Ein Ehepaar, das zufällig die Kirche besuchte, stellte den Brand fest und konnte ihn löschen. Sie veranlassten noch durch ein Geschäft in der Nähe, dass die Polizei verständigt wurde. Das Ehepaar wird, wie auch mögliche Zeugen, gebeten, sich bei dem Polizeirevier...

  • Wolfach
  • 14.11.20

Schwerer Unfall auf der B294
VW kollidierte mit einem Lastwagen

Wolfach (st). Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstagnachmittag wurden nach aktuellen Erkenntnissen zwei Personen sowie ein Hund schwer verletzt. Ein Lastwagen war auf der B294 in Richtung Hausach unterwegs, als er kurz vor 14 Uhr mit einem von der Hausacher Straße auf die Bundesstraße auffahrenden VW kollidierte. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des VW so schwer verletzt, dass ein Hubschrauber sowie weitere Rettungswagen zur medizinischen Versorgung eingesetzt wurden. Der...

  • Wolfach
  • 08.09.20

Schwer verletzt trotz Fahrradhelm
Radfahrer beim Wenden erfasst

Wolfach (st). Ein Wendemanöver in der Schiltacher Straße endete am Montagnachmittag in einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Rennradfahrer. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer steuerte gegen 12.40 Uhr innerorts in Fahrtrichtung B294. Nach derzeitigem Sachstand hatte sich der Opel-Lenker verfahren und setzte daraufhin zum Wenden an, einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Rennradfahrer, bemerkte er dabei offenbar zu spät. Der 58-jährige Radfahrer kam in Folge der Kollision zu Fall und erlitt...

  • Wolfach
  • 08.09.20

Radfahrer gestürzt
Mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus

Wolfach (st). Durch einen offenbar alleinverschuldeten Unfall am frühen Freitagmorgen zog sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zu. Gegen 3 Uhr, so die bisherigen Ermittlungen, soll der Mittfünfziger auf der Ostlandstraße talwärts gefahren sein und dabei mit dem Lenker ein parkendes Fahrzeug touchiert haben. In der Folge stürzte der Mann und prallte mit dem Kopf auf den Fahrbahnbelag. Einen Fahrradschutzhelm trug er zu diesem Zeitpunkt nicht. Mit schweren Kopfverletzungen wurde er nach einer...

  • Wolfach
  • 14.08.20

Ermittlungen aufgenommen
17-jähriger Kraftradfahrer schwer verletzt

Wolfach (st). Ein 17-jähriger Kraftradfahrer war am Mittwochmittag auf der Ostlandstraße bergabwärts unterwegs. Auf Höhe der Beruflichen Schule touchierte er den entgegenkommenden BMW eines 26-Jährigen, verlor so die Kontrolle über sein Zweirad und krachte gegen einen im Halteverbot geparkten Wagen. Inwieweit ein weiterer, ebenso falsch geparkter PKW zu der unglücklichen Berührung beitrug, wird derzeit geprüft. Der 17-Jährige hat sich bei dem Unfall schwer verletzt und musste durch...

  • Wolfach
  • 18.06.20

Unterholz in Flammen
Flächenbrand in Waldstück

Wolfach. Am Freitagnachmittag wurde um 15 Uhr über Notruf ein Brand in einem Waldstück bei Wolfach gemeldet. Der Brandort liegt westlich der B294 zwischen dem Wohngebiet  Straßburger Hof und dem Roßbergerhof in Höhe der Fußgängerbrücke nach Kirnbach am Radweg Wolfach-Hausach. Gebrannt hat Unterholz in Hanglage auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern. Durch den schnellen Löscheinsatz der Feuerwehren aus Wolfach, Hausach und Gutach bestand keine Gefahr, dass das Feuer auf den Wald übergreift....

  • Wolfach
  • 04.04.20
Symbolfoto

Vermisste aus Wolfach
89-Jährige tot aufgefunden

Wolfach. Am Freitagmittag wurde in einem Waldstück unweit des Sankt-Jakobs-Wegs eine leblose Frau aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei dürfte es sich hierbei mit hoher Wahrscheinlichkeit um die seit Dienstag vermisste 89-Jährige handeln. Ein Verschulden Dritter am Tod der Frau kann derzeit ausgeschlossen werden. Liselotte Tempel wird vermisst

  • Wolfach
  • 28.02.20
Liselotte Tempel wird vermisst.
2 Bilder

89-Jährige unauffindbar
Liselotte Tempel wird vermisst

Wolfach. Die Ermittler der Kriminalpolizei und des Polizeipostens Wolfach sind seit Dienstagnachmittag auf der Suche nach der 89 Jahre alten Liselotte Tempel. Die möglicherweise nicht wetterangepasst bekleidete Vermisste hat gegen 16.30 Uhr ihre Unterbringung in der Luisenstraße zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Da sie an altersbedingten Krankheiten leidet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die...

  • Wolfach
  • 26.02.20

Verunfallter Schwertransport
Bergungsarbeiten und Ermittlungen laufen

Wolfach/Hornberg. Die Bergungsmaßnahmen des am Mittwochabend verunfallten Großraum- und Schwertransportes haben am Donnerstagmittag begonnen. Zwischenzeitlich wurde die Zugmaschine geborgen, auch der Sattelauflieger soll im Verlauf des Tages gesichert werden. Die Bergung des geladenen Betonelements wird voraussichtlich am Freitag erfolgen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern indes noch an. Der 59 Jahre alte Fahrer des Schwertransports hat sich nach neuesten Erkenntnissen ebenfalls schwere...

  • Wolfach
  • 16.08.19

Mehrfach überschlagen
Schwertransport stürzt Abhang hinunter

Wolfach/Hornberg. Ein Großraum- und Schwertransport, beladen mit einem Betonteil einer Windkraftanlage, ist am Mittwochabend auf dem Weg zum Zielort des Windparks auf der Schondelhöhe einen Abhang hinuntergestürzt. Beifahrer schwer verletztDas Gefährt hat sich hierbei laut Pressemitteilung mehrfach überschlagen und ist nach circa 40 Metern zum Liegen gekommen. Während ein 51 Jahre alter Mitfahrer des Schwergewichts schwere Verletzungen erlitten hat, dürfte der Fahrer mit leichteren Verletzungen...

  • Wolfach
  • 15.08.19

Mit der Schutzplanke kollidiert
Rollerfahrer schwer verletzt

Wolfach (st). Ein 42-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades war am frühen Donnerstagabend auf der K5361 vom Moosmättle kommend in Richtung Kirchbach unterwegs. Gegen 19 Uhr kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte in eine Schutzplanke. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum des 42-Jährigen zu dem Verkehrsunfall beigetragen haben. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorroller entstand ein wirtschaftlicher...

  • Wolfach
  • 21.06.19

Sturz mit Fahrrad
8-Jähriger prallt gegen Betonmauer

Wolfach. Ein 8 Jahre alter Junge hat sich am Sonntagmittag nach einem Sturz mit seinem Mountainbike schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik nach Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind auf dem Radweg von Hausach nach Wolfach unterwegs und verlor kurz nach 12 Uhr auf dem abschüssigen Teilstück bei der Unterführung am Ortseingang Wolfach die Kontrolle über sein Fahrrad. Hierbei prallte er ohne Fremdbeteiligung gegen eine...

  • Wolfach
  • 25.03.19

Zwei Schwerverletzte
Mit Schutzplanke kollidiert

Wolfach. Ein Verkehrsunfall auf der Kirnbacher Straße rief am Mittwochabend Wehrleute aus Wolfach, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Eine 18 Jahre alte Opel-Fahrerin war in Begleitung ihrer gleichaltrigen Beifahrerin gegen 21.15 Uhr von Wolfach in Richtung Kirnbach unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einer Schutzplanke kollidierte und in der Folge an der Uferböschung zur Kinzig zum Stehen kam. Beide jungen Frauen zogen sich hierbei schwere Verletzungen zu und...

  • Wolfach
  • 28.02.19

Aktualisierung
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Der Unfall heute bei Wolfach hat erhebliche Behinderungen und damit einhergehende Rückstauungen nach sich gezogen, sodass die Verkehrsteilnehmer rund um die Unfallörtlichkeit auf eine Geduldsprobe gestellt wurden. Der Verkehr wurde zunächst um Wolfach herum und nach Beendigung des Wochenmarktes durch Wolfach umgeleitet. Gegen 13.30 Uhr konnte die B294 wieder freigegeben und die Sperrung aufgehoben werden. Der 65-jährige Fahrer des Mini Cooper sowie die 59 Jahre alte Volvo-Lenkerin...

  • Wolfach
  • 20.02.19

Reuthergbergtunnel wieder frei
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Nach einem schweren Unfall in Richtung Schiltach war der Reuthergbergtunnel bis 13.31 Uhr gesperrt. Er ist wieder freigegeben. Nach aktuellen Erkenntnissen ist der Fahrer eines Mini Cooper kurz vor 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Volvo zusammengestoßen. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher als auch die Lenkerin des Volvo dürften schwere Verletzungen erlitten haben. Notarzt und Rettungsdienst waren...

  • Wolfach
  • 20.02.19

Tödlicher Unfall
65-Jähriger stürzt in Flussbett

Wolfach. Für einen 65 Jahre alten Mann kam am Dienstagnachmittag nach einem Sturz in einen Bach jede Hilfe zu spät. Der Mittsechziger war nach ersten Erkenntnissen gegen 16.20 Uhr mit Arbeiten an einer Hütte beschäftigt, als er ohne Fremdeinwirkung rund drei Meter tief in ein angrenzendes Flussbett fiel. Hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Maßnahmen der Beamten des Polizeireviers Haslach und der Kriminalpolizei am Unfallort wurden durch...

  • Wolfach
  • 19.12.18

Öl im Backofen ausgelaufen
Rauchentwicklung im Kiosk

Wolfach (st). Die Mitarbeiterin eines Kiosks in der Ostlandstraße bemerkte am Donnerstagmorgen eine Rauchentwicklung im Küchenbereich des Ladens. Wie die Feststellungen ergeben haben, war Öl im Backofen ausgelaufen, wodurch Rauchschwaden entstanden und den Feuermelder zum Anschlagen brachte. Eine Brandentwicklung sowie Sachschaden waren glücklicherweise nicht zu beklagen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wolfach und die Beamten des Polizeirevieres Haslach waren nur kurzzeitig im...

  • Wolfach
  • 12.10.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.