Wolfach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Unterholz in Flammen
Flächenbrand in Waldstück

Wolfach. Am Freitagnachmittag wurde um 15 Uhr über Notruf ein Brand in einem Waldstück bei Wolfach gemeldet. Der Brandort liegt westlich der B294 zwischen dem Wohngebiet  Straßburger Hof und dem Roßbergerhof in Höhe der Fußgängerbrücke nach Kirnbach am Radweg Wolfach-Hausach. Gebrannt hat Unterholz in Hanglage auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern. Durch den schnellen Löscheinsatz der Feuerwehren aus Wolfach, Hausach und Gutach bestand keine Gefahr, dass das Feuer auf den Wald übergreift....

  • Wolfach
  • 04.04.20
Symbolfoto

Vermisste aus Wolfach
89-Jährige tot aufgefunden

Wolfach. Am Freitagmittag wurde in einem Waldstück unweit des Sankt-Jakobs-Wegs eine leblose Frau aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei dürfte es sich hierbei mit hoher Wahrscheinlichkeit um die seit Dienstag vermisste 89-Jährige handeln. Ein Verschulden Dritter am Tod der Frau kann derzeit ausgeschlossen werden. Liselotte Tempel wird vermisst

  • Wolfach
  • 28.02.20
Liselotte Tempel wird vermisst.
2 Bilder

89-Jährige unauffindbar
Liselotte Tempel wird vermisst

Wolfach. Die Ermittler der Kriminalpolizei und des Polizeipostens Wolfach sind seit Dienstagnachmittag auf der Suche nach der 89 Jahre alten Liselotte Tempel. Die möglicherweise nicht wetterangepasst bekleidete Vermisste hat gegen 16.30 Uhr ihre Unterbringung in der Luisenstraße zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Da sie an altersbedingten Krankheiten leidet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die...

  • Wolfach
  • 26.02.20

Verunfallter Schwertransport
Bergungsarbeiten und Ermittlungen laufen

Wolfach/Hornberg. Die Bergungsmaßnahmen des am Mittwochabend verunfallten Großraum- und Schwertransportes haben am Donnerstagmittag begonnen. Zwischenzeitlich wurde die Zugmaschine geborgen, auch der Sattelauflieger soll im Verlauf des Tages gesichert werden. Die Bergung des geladenen Betonelements wird voraussichtlich am Freitag erfolgen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern indes noch an. Der 59 Jahre alte Fahrer des Schwertransports hat sich nach neuesten Erkenntnissen ebenfalls...

  • Wolfach
  • 16.08.19

Mehrfach überschlagen
Schwertransport stürzt Abhang hinunter

Wolfach/Hornberg. Ein Großraum- und Schwertransport, beladen mit einem Betonteil einer Windkraftanlage, ist am Mittwochabend auf dem Weg zum Zielort des Windparks auf der Schondelhöhe einen Abhang hinuntergestürzt. Beifahrer schwer verletztDas Gefährt hat sich hierbei laut Pressemitteilung mehrfach überschlagen und ist nach circa 40 Metern zum Liegen gekommen. Während ein 51 Jahre alter Mitfahrer des Schwergewichts schwere Verletzungen erlitten hat, dürfte der Fahrer mit leichteren...

  • Wolfach
  • 15.08.19

Mit der Schutzplanke kollidiert
Rollerfahrer schwer verletzt

Wolfach (st). Ein 42-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades war am frühen Donnerstagabend auf der K5361 vom Moosmättle kommend in Richtung Kirchbach unterwegs. Gegen 19 Uhr kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte in eine Schutzplanke. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürfte der vorangegangene Alkoholkonsum des 42-Jährigen zu dem Verkehrsunfall beigetragen haben. Er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Motorroller entstand ein...

  • Wolfach
  • 21.06.19

Sturz mit Fahrrad
8-Jähriger prallt gegen Betonmauer

Wolfach. Ein 8 Jahre alter Junge hat sich am Sonntagmittag nach einem Sturz mit seinem Mountainbike schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik nach Offenburg gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind auf dem Radweg von Hausach nach Wolfach unterwegs und verlor kurz nach 12 Uhr auf dem abschüssigen Teilstück bei der Unterführung am Ortseingang Wolfach die Kontrolle über sein Fahrrad. Hierbei prallte er ohne Fremdbeteiligung gegen...

  • Wolfach
  • 25.03.19

Zwei Schwerverletzte
Mit Schutzplanke kollidiert

Wolfach. Ein Verkehrsunfall auf der Kirnbacher Straße rief am Mittwochabend Wehrleute aus Wolfach, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Eine 18 Jahre alte Opel-Fahrerin war in Begleitung ihrer gleichaltrigen Beifahrerin gegen 21.15 Uhr von Wolfach in Richtung Kirnbach unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einer Schutzplanke kollidierte und in der Folge an der Uferböschung zur Kinzig zum Stehen kam. Beide jungen Frauen zogen sich hierbei schwere Verletzungen zu und...

  • Wolfach
  • 28.02.19

Aktualisierung
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Der Unfall heute bei Wolfach hat erhebliche Behinderungen und damit einhergehende Rückstauungen nach sich gezogen, sodass die Verkehrsteilnehmer rund um die Unfallörtlichkeit auf eine Geduldsprobe gestellt wurden. Der Verkehr wurde zunächst um Wolfach herum und nach Beendigung des Wochenmarktes durch Wolfach umgeleitet. Gegen 13.30 Uhr konnte die B294 wieder freigegeben und die Sperrung aufgehoben werden. Der 65-jährige Fahrer des Mini Cooper sowie die 59 Jahre alte Volvo-Lenkerin...

  • Wolfach
  • 20.02.19

Reuthergbergtunnel wieder frei
Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

Wolfach (st). Nach einem schweren Unfall in Richtung Schiltach war der Reuthergbergtunnel bis 13.31 Uhr gesperrt. Er ist wieder freigegeben. Nach aktuellen Erkenntnissen ist der Fahrer eines Mini Cooper kurz vor 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Volvo zusammengestoßen. Sowohl der mutmaßliche Unfallverursacher als auch die Lenkerin des Volvo dürften schwere Verletzungen erlitten haben. Notarzt und Rettungsdienst waren...

  • Wolfach
  • 20.02.19

Tödlicher Unfall
65-Jähriger stürzt in Flussbett

Wolfach. Für einen 65 Jahre alten Mann kam am Dienstagnachmittag nach einem Sturz in einen Bach jede Hilfe zu spät. Der Mittsechziger war nach ersten Erkenntnissen gegen 16.20 Uhr mit Arbeiten an einer Hütte beschäftigt, als er ohne Fremdeinwirkung rund drei Meter tief in ein angrenzendes Flussbett fiel. Hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Maßnahmen der Beamten des Polizeireviers Haslach und der Kriminalpolizei am Unfallort...

  • Wolfach
  • 19.12.18

Öl im Backofen ausgelaufen
Rauchentwicklung im Kiosk

Wolfach (st). Die Mitarbeiterin eines Kiosks in der Ostlandstraße bemerkte am Donnerstagmorgen eine Rauchentwicklung im Küchenbereich des Ladens. Wie die Feststellungen ergeben haben, war Öl im Backofen ausgelaufen, wodurch Rauchschwaden entstanden und den Feuermelder zum Anschlagen brachte. Eine Brandentwicklung sowie Sachschaden waren glücklicherweise nicht zu beklagen. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wolfach und die Beamten des Polizeirevieres Haslach waren nur kurzzeitig im...

  • Wolfach
  • 12.10.18

Brand an einem Wohnhaus
Glut fällt auf Markise

Wolfach (st). Am Sonntagmorgen, kurz vor 7 Uhr, brannte die Fassade an einem Wohnhaus in Wolfach-Kirnbach. Die örtliche Feuerwehrbrachte den Brand schnell unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Brandursache war vermutlich der fahrlässige Umgang mit heißer Glut, die vom Balkon auf eine angebaute Markise fiel und dann diese und die Fassade in Brand setzte. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen übernommen.

  • Wolfach
  • 03.09.18

Polizei sucht Zeugen
Leichtverletzt am Fahrbahnrand

Wolfach (st). Ein leichtverletzter Jugendlicher benötigte am frühen Montagmorgen Hilfe des Rettungsdienstes und der Polizei. Gegen 0.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Kreuzbergstraße gerufen, da bei Gebäude 36 der Fußgänger am Fahrbahnrand lag. Nach bisherigen Ermittlungen steht nicht zweifelsfrei fest, ob der junge Mann alkoholbedingt zu Fall kam oder durch ein unbekanntes Fahrzeug erfasst wurde. Die Beamten des Polizeireviers Haslach sind daher auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu...

  • Wolfach
  • 28.08.18
Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 Zoll
3 Bilder

Polizei sucht Eigentümer
Fahrräder am Bahnhof sichergestellt

Wolfach. Nach einem Zeugenhinweis wurden am Donnerstag, 14. Juni, drei Fahrräder im Bereich des Wolfacher Bahnhofs sichergestellt. Nun erhoffen sich die ermittelnden Beamten Hinweise auf die Eigentümer der Velos. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 07834 83570 bei der Polizei zu melden. Beschreibung der Räder: Mountainbike, Marke Specialized Hotrock, Kinderfahrrad, Farbe Rot-Weiß, Reifengröße 24 ZollDamenfahrrad, Marke Conway, Farbe Blau-Silber, Reifengröße 26 ZollMountainbike,...

  • Wolfach
  • 19.06.18

Folgenreicher Verkehrsunfall
Drei Schwerverletzte

Der 22-jährige Fahrer eines Peugeot befuhr am Freitag gegen 18.45 Uhr die B294 von Wolfach kommend in Richtung Schiltach. Hierbei kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. In der Folge drehten sich beide und kollidierten mit zwei weiteren Autos. Der Verursacher und dessen 18-jährige Schwester mussten mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Freiburg beziehungsweise Tübingen geflogen werden. Eine beteiligte 58-jährige Französin wurde schwer...

  • Wolfach
  • 16.06.18

Dachstuhlbrand
80.000 Euro Sachschaden

Der Integrierten Rettungsleitstelle Ortenau wurde am gestrigen Samstag gegen 14 Uhr der Brand eines Gebäudes in Wolfach-Ippichen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Dachstuhl im Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Am Gebäude selbst entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Vor Ort waren die Wehren Hausach und Wolfach, der Kreisbrandmeister sowie der Rettungsdienst und die Polizei. Die Ermittlungen bezüglich...

  • Wolfach
  • 16.06.18

Trotz Sicherung
Felsbrocken stürzt auf Straße

Wolfach. Eine 18 Jahre Peugeot-Fahrerin ist am Sonntagnachmittag auf der B 294 zwischen Wolfach und Hausach über einen auf der Fahrbahn liegenden Felsbrocken gefahren und hat sich hierbei an ihrem Wagen einen Schaden von etwa 200 Euro eingehandelt. Das etwa pflastersteingroße Hindernis dürfte sich aus ungeklärter Ursache an der Felswand im Bereich einer dort befindlichen Baustelle trotz Felssicherung gelöst haben. Die Beamten des Polizeireviers Haslach kümmerten sich um die Unfallaufnahme,...

  • Wolfach
  • 05.03.18

Forstarbeiten
Landwirt lebensgefährlich verletzt

Wolfach. Ein Landwirt hat sich am Dienstag bei Forstarbeiten lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 64-Jährige wurde nach ersten Ermittlungen beim Fällen eines Laubbaumes in einer Steillage, vermutlich von einem Ast am Kopf getroffen und hierbei schwer verletzt. Zufällig in der Nähe arbeitende Techniker eines Stromversorgers hatten den Schwerstverletzten gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mittsechziger wurde nach einer ersten notärztlichen Behandlung mit einem...

  • Wolfach
  • 30.01.18

Betrunken unterwegs
Kollision mit Feuerwehrauto

Ein Fahrzeug der Feuerwehr war am Montag in der Bahnhofstraße in Wolfach in einen Unfall verwickelt. Ein 56 Jahre alter VW-Lenker missachtete kurz vor 21.30 Uhr an der abknickenden Vorfahrt in die Hausacher Straße den Vorrang des sich nicht im Einsatz befindlichen Feuerwehrautos. Hierbei kam es zur seitlichen Kollision, was einen Sachschaden von rund 600 Euro nach sich zog. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Haslach Auffälligkeiten in der Aussprache des...

  • Wolfach
  • 09.01.18

Brand in Lackiererei
200.000 Euro Sachschaden

In einer Lackierkabine eines Wolfacher Betriebes brach am Samstagmorgen im Bereich der Lüftungsanlage ein Brand aus. Das Feuer konnte rasch durch die Feuerwehr eingedämmt und ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindert werden. Der Schaden beläuft sich auf circa 200.000 Euro. Es wird von einem technischen Defekt in der Anlage ausgegangen.

  • Wolfach
  • 16.12.17
Die Feuerwehr löscht den Brand im Dachstuhl.

Gewitter in Wolfach
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

Wolfach. Während eines Gewitters am Montagabend um kurz nach 22 Uhr, schlug ein Blitz in ein Wohnhaus in der Straßburgerhofstraße in Wolfach ein. Der Dachstuhl fing sofort Feuer, die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro. Die Bewohner konnten in die Wohnung im Erdgeschoß zurückkehren. Einige Häuser in der Nachbarschaft waren zeitweise ohne Strom. Diese Störung konnte zwischenzeitlich behoben werden. Laut Christoph Mayer, dem Einsatzleiter...

  • Wolfach
  • 11.07.17

Schwer verletzt
Gegen Baum geprallt

Offenbar führte starker Regen in Zusammenhang mit vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit am Donnerstagabend dazu, dass ein 19 Jahre alter VW-Lenker die Kontrolle über seinen Wagen verlor und frontal gegen einen Baum prallte. Bei der Kollision in der Straße St. Roman kurz vor 20 Uhr erlitten der Unfallverursacher sowie zwei weitere 17- und 18-jährige Insassen schwere Verletzungen, die in örtlichen Kliniken versorgt werden mussten. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Wolfach
  • 16.06.17

Schwere Verletzungen
Sturz mit Motorrad

Ein 38 Jahre alter Motorradfahrer hat sich Dienstagnachmittag im Zuge eines Sturzes in Wolfach schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker hatte beim Befahren der Straße Übelbach kurz vor 13.30 Uhr die Kontrolle über seine KTM verloren, geriet in den Grünstreifen und die Böschung und war danach gestürzt. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ins Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villigen-Schwenningen gebracht.

  • Wolfach
  • 28.03.17

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.