Zell am Harmersbach hat neue Attraktion
Rundofen in neuem Glanz

Bärbel Schäfer übergibt Bürgermeister Günter Pfundstein die Bronzeplakette des Landes Baden-Württemberg, mit der herausragende Projekte der Stadterneuerung gewürdigt werden.
8Bilder
  • Bärbel Schäfer übergibt Bürgermeister Günter Pfundstein die Bronzeplakette des Landes Baden-Württemberg, mit der herausragende Projekte der Stadterneuerung gewürdigt werden.
  • Foto: Glaser
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Zell am Harmersbach (ag). "Es ist ein Schmuckstück mit Seltenheitswert und Vorzeigeprojekt", lobte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am gestrigen Samstag bei der offiziellen Eröffnung des Rundofens in Zell am Harmersbach und überreichte die Bronzeplakette des Landes für herausragende Projekte der Stadterneuerung. Tatsächlich konnten die Besucher nur staunen, wie eindrucksvoll sich das alte Gemäuer nach der aufwändigen Restaurierung jetzt präsentiert. 3,9 Millionen Euro wurden insgesamt investiert, rund 1,8 Millionen Euro aus Mitteln der Städtebauförderung steuerte das Land bei. Die Investition hat sich gelohnt. Zell am Harmersbach hat eine neue Attraktion, die künftig multifunktional als Begegnungsstätte, für Feste, Kulturveranstaltungen, Seminare und sogar Trauungen genutzt werden kann. Außerdem gibt es eine feste Ausstellung. Am heutigen Sonntag besteht beim Tag der offenen Tür von 11 bis 16 Uhr Gelegenheit zur Besichtigung. Dabei wird ein buntes Programm mit Musik, Führungen, Vorträgen, Mitmachaktionen und vielem mehr geboten.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.