Zell a. H. - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Hauptstraße in Zell stand am Samstag allen Rettungsorganisationen zur Verfügung.
12 Bilder

Tag der Sicherheit in Zell mit Besuch des Innenministers
Bußgelder wirken bei Behinderung im Einsatz

Zell a. H. (rek). Als sicherste Stadt des Landes konnte ohne Zweifel Zell a. H. am Samstag angesehen werden. Elf Blaulicht-Organisationen – von der Landes- und Bundespolizei über Feuerwehren, Rotem Kreuz und Technischem Hilfswerk bis zur Bergwacht – demonstrierten und informierten über ihre Leistungsfähigkeit. Zentraler Ort für praktische Vorführungen war direkt vor dem Rathaus. Gegen Mittag besuchte auch Innenminister Thomas Strobel kurz den Sicherheitstag bei einem Gang entlang der...

  • Zell a. H.
  • 13.10.18
  • 156× gelesen
Lokales

Fertigstellung der Rößlebrücke auf Ende Juli 2019 festgelegt
Kurpark-Umfahrung startet am Montag

Zell-Unterharmersbach (st). Die zur Teilerneuerung der Rößlebrücke notwendige provisorische Umfahrung durch den Kurpark in Zell-Unterharmersbach wird am Montag, 17. September, in Betrieb genommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Freiburg (RP). Bis Ende Juli 2019 wird die alte Brücke teilweise abgebrochen und an gleicher Stelle teilweise neu errichtet. Im Zuge der Sanierung der L94 in Unterharmersbach, was ein Projekt der Stadt Zell ist, wird durch das...

  • Zell a. H.
  • 13.09.18
  • 5× gelesen
Lokales
Denkmale gilt es auch in Zell a. H. zu pflegen.

In Zell am Harmersbach wird über den Denkmalschutz diskutiert
Viele alte Gebäude spiegeln Stadtgeschichte wider

Zell a. H. (cao). Derzeit wird in Zell am Harmersbach viel diskutiert. Das Wohn- und Geschäftshaus, in dem bis 2015 die Metzgerei Meier ansässig war, soll künftig als zweckmäßige Rathauserweiterung dienen. "Dabei soll die Fassade vom älteren Teil, der direkt an das Rathaus angrenzt, erhalten bleiben, der Rest wird abgerissen", erklärt der Zeller Stadtbaumeister Tobias Hoffmann. Der Erhalt der denkmalgeschützten Bausubstanz ist vorrangiges Ziel "Es ist Aufgabe von Denkmalschutz und...

  • Zell a. H.
  • 28.08.18
  • 22× gelesen
Lokales
Drei THW-Ortsverbände sind am Brückenbau beteiligt.

Sanierung der L94
THW baut Brücke in Unterharmersbach

Zell-Unterharmersbach (st). In der Ortsdurchfahrt von Unterharmersbach wird im Rahmen der Sanierung der L94 eine weitere, zweispurige Behelfsbrücke zur Überquerung des Harmersbach und zur Umfahrung der sanierungsbedürftigen Rössle-Brücke errichtet. Die L94 wird seit Juli 2017 ausgebaut. Es handelt sich um die größte innerörtliche Straßenbaumaßnahme, die 2017 in Baden- Württemberg begonnen wurde. Auf einer Länge von mehr als zwei Kilometern werden insgesamt rund 13 Millionen Euro investiert....

  • Zell a. H.
  • 13.07.18
  • 34× gelesen
Lokales
Über den Bushalt im Allmendweg wurde nach einem Besichtigungstermin und zwei Stadtratssitzungen entschieden. 

Bushalt: "Behörde möchte von uns ein klares Signal"
In Zell a. H. stimmen Gemeinderäte über eine Verengung im Allmendweg ab

Zell a. H. (bos). Mit dem Bushalt "Schule" im Zeller Allmendweg beschäftigten sich die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am vergangenen Montag.  Bereits in ihrer April-Sitzung stand die Verengung der Bushaltestelle auf der Tagesordnung. Eine Entscheidung wurde jedoch vertragt. Am gestrigen Montag sprachen sich die Räte nun mit vier Enthaltungen für den Beschlussvorschlag der Verwaltung aus. Der Grund für die Verengung: Nach einer Verbreiterung des Wartebereichs würden die Fahrradfahrer künftig...

  • Zell a. H.
  • 19.06.18
  • 9× gelesen
Lokales
Digitalisierungsminister Thomas Strobl (rechts) bei der Übergabe des Förderbescheids für den Ortenaukreis an Bürgermeister Günter Pfundstein.

192.627 Euro für die Breitbandförderung im Unterharmersbacher Ortsteil Hippersbach-Roth
Bürgermeister Günther Pfundstein nahm Förderbescheid in Stuttgart entgegen

Zell a. H. (st). Einen Breitbandförderbescheid in Höhe von 192.627 Euro konnte Zells Bürgermeister Günter Pfundstein für den Ortenaukreis in Stuttgart entgegennehmen. Pfundstein informierte darüber, dass das Geld für die Verlegung von Leerrohren für die Breitbandversorgung im Unterharmersbacher Ortsteil Hippersbach-Roth zur Verfügung gestellt wird. Insgesamt fließen landesweit 3,9 Millionen Euro in die Förderung von 27 Breitband-Projekten. Zell am Harmersbach ist die einzige Gemeinde aus...

  • Zell a. H.
  • 25.05.18
  • 14× gelesen
Lokales

Zell  bekommt ein Versorgungszentrum
Medizinische Einrichtung nimmt am 1. Juli Betrieb auf

Zell a. H. (bos/st). Ende Juni werden die beiden langjährigen Zeller Fachärzte für Chirurgie Dr. Georg Allgeier und Dr. Günther Scheidmann in den Ruhestand gehen. Nun wurde eine Lösung für den nahtlosen Weiterbestand der ambulanten ärztlichen Versorgung gefunden. Bereits ab dem 1. Juli soll in den vorhandenen Räumen der Spitalstraße 11 ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) angesiedelt werden. Betrieben wird es von der Medizinischen Versorgungszentren Ortenau GmbH, die vom Ortenaukreis...

  • Zell a. H.
  • 22.05.18
  • 264× gelesen
Lokales
Übergabe der Urkunde von Verkehrsminister Winfried Hermann (links) an den Bürgermeister von Zell a. H., Günter Pfundstein. 

Zell bekommt einen Fußverkehrs-Check
Ortenauer Gemeinde setzt sich gegen 50 Mitbewerber durch

Zell a. H. (st). Die Teilnehmerkommunen für die Fußverkehrs-Checks 2018 stehen fest. Wie das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mitteilt, überreichte Verkehrsminister Winfried Hermann in der vergangenen Woche die Urkunden an die acht Teilnehmerkommunen. Als einzige Kommune aus der Ortenau zählt Zell a. H. dazu. „Sie haben sich mit Ihren Ideen zur Durchführung der Fußverkehrs-Checks gegen 50 weitere Bewerber durchgesetzt. Jetzt können Sie den Verkehrsalltag für Fußgänger sicherer machen“, gab...

  • Zell a. H.
  • 11.05.18
  • 33× gelesen
Lokales

Moderne Versorgung ist gewährleistet
Zeller Rettungswache mit einem neuen Fahrzeug

Zell a. H. (st). Bei der Rettungswache in Zell a. H. wurde jetzt ein neuer Rettungswagen in Betrieb genommen und das Vorgängermodell mit mehr als 380.000 gefahrenen Kilometern in den Ruhestand geschickt. Der Sprinter ist technisch auf dem neuesten Stand. Unter anderem sind ein Spurhalte-Assistent und eine Abstandswarnfunktion verbaut. Für einen schonenden Patiententransport sorgt ein modernes Federungssystem. Hinzu kommen Unterwurf-Schneeketten, um im Winter bei schlechten...

  • Zell a. H.
  • 27.03.18
  • 8× gelesen
Lokales Anzeige
"Sport Beck – Der Trendladen" hat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 8.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.
3 Bilder

Wir kaufen lokal
Sport Beck Ihr Lauf- und Walking-Spezialist

Zell a.H.. Bei "Sport Beck – Der Trendladen" findet sich alles, was das Läuferherz begehrt. Das Sport-, Lauf- und Walking-Zentrum sticht nicht nur durch seinen hervorragenden Service und die große Auswahl heraus, hier wird der Kunde persönlich betreut. Firmeninhaber Walter Beck und sein Team legen großen Wert auf eine kompetente Beratung und zufriedene Kunden. Dies zeigt das große Einzugsgebiet aus der ganzen Ortenau. Mehr als 50 Jahre Erfahrung kann Sport Beck aufweisen. Das Geschäft wurde...

  • Zell a. H.
  • 07.03.18
  • 11× gelesen
Lokales
Wegen Arbeiten an der Rösslebrücke verläuft die kurze Umfahrungsstrecke quer durch den Kurpark. 

Im Unterharmersbacher Kurpark rollen die Bagger
Startschuss für die Umfahrungsarbeiten im Zuge der L94-Sanierung ist gefallen

Zell-Unterharmersbach (kal). Im Rahmen der L94-Sanierung beginnen die Arbeiten für die Umfahrung durch den Unterharmersbacher Kurpark. Auf die rund 200 Meter lange Strecke wird voraussichtlich ab September 2018 der Verkehr bei der Apotheke „Am Kurgarten“ von der L94 umgeleitet und mündet über eine Behelfsbrücke beim "Fürstenberger Hof" wieder auf die L94. Notwendig wurde die Umfahrung wegen des Neubaus der Rösslebrücke. „Eine andere Alternative hatten wir nicht“ erklärte Daniel Guldenschuh,...

  • Zell a. H.
  • 06.03.18
  • 12× gelesen
Lokales
Auch beim diesjährigen Offenburger "Double Trouble Jam" am Gifiz-Skatepark zeigte Emesa im Juli ihr Können.
3 Bilder

Vergängliche Kunst auf Beton
Künstlerin Emesa bereist ganz Europa mit ihren Sprühdosen

Zell a. H. (bos). Die Betonmauer ist ihre Leinwand, die Spraydose der Pinsel – wenn Marija Silvija Ambrazeviciute aus Zell am Harmersbach ihren Finger auf den Sprühknopf drückt, entstehen beeindruckende Kunstwerke: Farbgewaltig, großflächig und vor allem auf legalem Weg treten zumeist überdimensionierte Frauengesichter zu Tage. Die Zeiten, in denen Graffiti als störende Schmierereien verschrieben waren, sind vorbei – längst sind die Kunstwerke der Straße gesellschaftsfähig geworden....

  • Zell a. H.
  • 28.11.17
  • 314× gelesen
Lokales
Alexander Hug

Seit 20 Jahren im Dienst der Jugend- und Kulturarbeit
"JuKu"-Vereinsvorsitzender Alexander Hug spricht über den Wandel der Zeit

Zell a. H. (bos). Vor 20 Jahren gründete sich der Verein Jugend- und Kulturarbeit Zell, kurz "JuKu". Seitdem hat sich nicht nur personell viel getan, auch die Ausrichtung ist eine andere geworden. Was sich genau verändert hat und wo der Verein heute steht, das erzählt der erste Vorsitzende Alexander Hug im Interview mit Guller-Redakteurin Laura Bosselmann. Wie kam es zu der Gründung des Vereins? Der Verein wurde vor 20 Jahren maßgeblich durch Albert Heizmann gegründet. Ziel war es, die...

  • Zell a. H.
  • 17.11.17
  • 9× gelesen
Lokales
Die Arbeit des japanischen Künstler Tadashi Kawamata ist eines der Lieblingswerke von Walter Bischoff.
3 Bilder

Das private Museum das Galeristen Walter Bischoff feiert 20-jähriges Bestehen
Villa Haiss: ein Lebenswerk für moderne Kunstwerke

Zell a. H. (bos). Joseph Beuys, Cindy Sherman, Andy Warhole, Lothar Quinte, Thomas Ruff, K. R. H. Sonderborg, Christo und Jeanne-Claude – die Liste von Künstlern, deren Werke in der Villa Haiss in Zell am Hermersbach ausgestellt sind, ließe sich beliebig fortführen. Es ist der Sammelleidenschaft von Walter Bischoff zu verdanken, dass die großen Namen hierher gefunden haben. Seit 1997 stellt der Galerist und ehemalige Architekt in der Villa Haiss Namen aus, die sich sonst in den großen...

  • Zell a. H.
  • 17.11.17
  • 31× gelesen
Lokales
Walter Bischoff vor einem Bild von He Jin Wei, der auch in der aktuellen Ausstellung "Mixed ZONE" zu sehen ist.

Deutsch-chinesische Kunstkooperation gestartet
"ASAS-Art Center" in Zell eröffnet

Zell a. H. (bos/st). Pünktlich zum 20-jährigen Bestehen gibt es noch eine Neuigkeit aus dem Museum Villa Haiss. In Kooperation mit dem "Asian Scene Art Space", kurz "ASAS", aus Peking eröffnete gestern in Zell a. H. das neugegründete "ASAS Art Center/Museum Villa Haiss" in der Hauptstraße 40 auf einer Fläche von rund 480 Quadratmetern seine Pforten. Die erste Ausstellung des Kunstzentrums trägt den Titel "Mixed Zone". Sie zeigt noch bis zum 18. Februar Bilder von folgenden zwölf chinesischen...

  • Zell a. H.
  • 17.11.17
  • 44× gelesen
Lokales

Termine für Biergarten-Kino 2018 stehen
Alljährliches Event überschneidet sich mit "Public-Viewing"-Terminen zur Fußball-WM

Zell a. H. (bos). Bereits seit 20 Jahren bietet das Biergarten-Kino in Zell am Harmersbach eine ganz besondere Atmosphäre und erfreut Besucher aus Nah und Fern. Nun stehen die Termine für 2018 fest: Am 8. Juni und 27. Juli werden vor der historischen Kulisse des Storchenturms wieder Filme über die Leinwand flimmern. Und wie es sich gehört, können die Zuschauer dann auch wieder ihre Brotzeit und ein Auswahl an Getränken mitbringen, um den Filmabend zu genießen. Dass es 2018 nur zwei Termine...

  • Zell a. H.
  • 14.11.17
  • 95× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände zwischen Sportplatz und Supermarkt soll bis 2018 ein "dm-Drogeriemarkt" entstehen.

Zeller Drogeriemarkt steht bereits in den Startlöchern
Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Günter Pfundstein

Zell a. H. (bos). In puncto Nahversorgung stehen der Stadt Zell a. H. aktuell Veränderungen bevor. Hintergrund ist folgender: Als das Unternehmen "Schlecker" im Jahr 2010 Insolvenz anmeldete, bedeutete das auch das Aus für die Niederlassung in Zell. Seitdem gibt es keinen Drogeriemarkt mehr in der Stadt. Doch das ändert sich gerade. "Die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen 'dm-Markt' sind weitestgehend abgeschlossen. Noch im November soll mit der Erschließung begonnen werden. Diese...

  • Zell a. H.
  • 07.11.17
  • 21× gelesen
Lokales
Der Gemeinderat der Stadt Zell a. H. sprach sich für zwei Konzentrationszonen aus.

Windenergie in Zell am Harmersbach
Konzentrationszonen beschlossen

Zell a. H. (bos). Der Gemeinderat der Stadt Zell a. H. hat sich für einen Empfehlungsbeschluss für die Ausweisung von Konzentrationszonen zur Windenergienutzung im Flächennutzungsplan ausgesprochen. Dabei hat sich die Anzahl der veranschlagten Suchräume drastisch reduziert. Nach Nordrach, Biberach und Oberharmersbach haben damit nun alle Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Beschlüsse zum Thema gefasst, so dass der Teilflächennutzungsplan Windenergie in die Wege geleitet werden kann. "Mit...

  • Zell a. H.
  • 30.10.17
  • 102× gelesen
Lokales
Der Zeller Gemeinderat sprach sich für eine Einbahnstraßenregelung in der Kirchstraße aus.

Kirchstraße wird zur Einbahnstraße
Verkehrslösungen in Zell am Harmersbach beschlossen

Zell a. H. (bos). Bis auf den letzten Platz war die Zeller Gemeinderatssitzung am Montag im Kulturzentrum Obere Fabrik gefüllt. Der Grund: Im Rahmen des Verkehrskonzeptes Zell 2030, das im kommenden Herbst vorgestellt werden soll, wurde die Kirchstraße teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt. Diese Testphase endet Mitte November. Über das weitere Vorgehen berieten die Räte am Montagabend. "Es freut mich, dass heute so viele Bürger an der Gemeinderatssitzung teilnehmen. Das zeigt reges...

  • Zell a. H.
  • 24.10.17
  • 115× gelesen
Lokales

Kostenbeteiligung an Zeller Bushaltestellen
Gemeinderat beschließt Bezuschussung

Zell a. H. (bos/st). Einstimmig beschloss der Gemeinderat der Stadt Zell am Harmersbach in seiner Sitzung am Montag den Ausbau zusätzlicher Busverbindung zwischen Zell und Nordrach zu bezuschussen. Die bestehenden Busverbindungen zwischen Nordrach/Klausenbach und Zell a. H. sollen durch Zusatzverkehre verbessert werden. Die jährlichen Kosten von rund 21.000 Euro teilten sich der Ortenaukreis und die Gemeinde Nordrach bislang je zur Hälfte. Der Probezeitraum der Maßnahme läuft noch läuft bis...

  • Zell a. H.
  • 24.10.17
  • 8× gelesen
Lokales
In Zell ist die Stadtverwaltung jetzt auch mit dem E-Bike unterwegs

Zeller Verwaltung jetzt mit E-Bike unterwegs
Stadt möchte ihrer Vorbildfunktion gerecht werden

Zell a.H. (bos). In Zell am Harmersbach können sich die Gemeindemitarbeiter seit Freitag über ein E-Bike freuen. "Es steht ab sofort jedem Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Dienstgänge innerhalb des Stadtgebietes und der Ortsteile zur Verfügung", erklärt Bürgermeister Günter Pfundstein der Guller-Redaktion. "Ich werde es selbstverständlich auch für die Fahrten im Ort nutzen." Es kostet rund 1.800 Euro und verfügt über einen Akku, der erst nach etwa 60 bis 100 Kilometern geladen werden muss....

  • Zell a. H.
  • 25.08.17
  • 27× gelesen
Lokales

Stadtverwaltung Zell am Harmersbach informiert
Wasser in Unterentersbach wird abgestellt

Zell-Unterentersbach (st). Die Wasserversorgung muss in der Zeit vom Montag, 10. Juli, um 22 Uhr, bis Dienstag, 11. Juli, 1 Uhr, im gesamten Ortsteil Unterentersbach, einschließlich Stöcken, abgestellt werden, teilt die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach in einer Pressemitteilung mit. Diese Maßnahme ist erforderlich, um das Neubaugebiet an die Wasserversorgung anschließen zu können.

  • Zell a. H.
  • 07.07.17
  • 14× gelesen
Lokales

Landratsamt stellt die Genehmigung in Aussicht – Unterführung soll höher werden
Schwerlastverkehr darf durch Baustelle an der L94 fahren

Zell am Harmersbach (st). Im Rathaus in Zell am Harmersbach fand ein Gespräch in Sachen Schwerlastverkehr während der Bauarbeiten an der L94 statt. Gemeinsam wurde nach Wegen gesucht, um auch Fahrzeugen über 7,5 Tonnen die Zu- und Abfahrt zu ihren Betrieben gut zu ermöglichen. Wie Bürgermeister Günter Pfundstein in einer Presseerklärung mitteilt, konnte dabei ein Durchbruch erzielt werden. Als erster wichtiger Schritt wird im Zusammenwirken mit dem Regierungspräsidium Freiburg alles in die...

  • Zell a. H.
  • 11.05.17
  • 29× gelesen
Lokales

Zell am Harmersbach arbeitet an Entwicklung seines Zukunftsbilds
Gemeinschaftsgefühl soll weiter gestärkt werden

(cao). "Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen" heißt das Forschungsprojekt an dem sich die Gemeinde Zell am Harmbersbach beteiligt. Ziel ist die Entwicklung des Zunkunftsbilds "Zell am Harmersbach 2030". Aus 75 Kleinstädten, die sich um die Teilnahme beworben hatten, ist Zell am Harmersbach im Juni 2015 als eine von acht Kleinstädten ausgewählt worden. Mitte März 2016 trafen sich interessierte Zeller zur ersten Szenariowerkstatt. Seither hat sich viel getan. Zu...

  • Zell a. H.
  • 19.02.17
  • 6× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus