Feuerwerkskörper gezündet
Jugendliche verstoßen gegen Corona-Verordnung

Zell am Harmersbach. Ein Verstoß gegen die geltende Corona-Verordnung ereignete sich am Dienstagnacht gegen 2 Uhr in Zell am Harmersbach. Eine Gruppe Jugendlicher soll laut einem Zeugen etwa 15 Minuten lang Feuerwerkskörper im Bereich der Kirchstraße gezündet haben. Beim Eintreffen der Beamten konnte ein 17-Jähriger angetroffen werden. Dieser räumte bei einer Befragung den Verstoß ein. Anschließend wurde der jugendliche Unruhestifter in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten gebracht. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben nun die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen