Kein Papierkrieg für neuen Ausweis
Bürgerservice Achern ordert digital

Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
2Bilder
  • Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
  • Foto: Natalie Bruder/Stadt Achern
  • hochgeladen von Christina Großheim

Achern (st). Kugelschreiber und Papier sind bei der Bearbeitung von Ausweisanträgen in Achern künftig passé. Die Büros des Bürgerservice wurden mit Tablets ausgestattet. Die notwendigen Unterschriften erfolgen zukünftig digital und werden sofort in den elektronischen Ausweisantrag übernommen. Alle Arbeitsschritte werden direkt im Beisein des Antragstellers vorgenommen. Sämtliche im Zusammenhang mit der Beantragung rechtlich erforderlichen Erklärungen werden ebenfalls sofort digital unterschrieben und elektronisch eingearbeitet. Ein Einscannen der Unterschrift, wie es bisher notwendig war, entfällt dadurch. Alle Daten werden zukünftig nur noch elektronisch gespeichert.

Die erfassten Antragsdaten können vom Antragsteller direkt über den Bildschirm kontrolliert werden. Die Zeiten des großen Papierverbrauchs sind nun vorbei. Pro Ausweisantrag werden somit zwei Blatt Papier eingespart. Bei 3.500 bis 4.000 Anträgen im Jahr macht sich das beim Papierverbrauch deutlich bemerkbar. Auch das aufwändige Ablegen und Archivieren entfällt dadurch. Künftig werden die Antragsdaten der einzelnen Dokumente programmseitig nach den rechtlichen Fristen gelöscht. Bisher wurden diese Unterlagen von Hand aussortiert und entsorgt.

Alle drei Büros des Bürgerservice im Rathaus Am Markt wurden mit hochwertigen Tablets ausgerüstet. Nach einer Testphase ist geplant, dass auch alle Ortsverwaltungen Tablets erhalten, damit auch dort die Digitalisierung Einzug hält. „Damit wurde ein weiterer bedeutender Schritt auf dem Weg der Digitalisierung gemacht und ökologisch und wirtschaftlich Positives bewirkt“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach. Das nächste Ziel wird schon anvisiert. Geplant ist, dass in Kürze auch die Bearbeitung von melderechtlichen Änderungen digital erfolgt.

Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
Auch das Unterschreiben ist nun digital möglich.
Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen