Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

Lokales
Carina Roth vom Fachgebiet Bürgerservice bearbeitet den Ausweisantrag einer Bürgerin.
2 Bilder

Kein Papierkrieg für neuen Ausweis
Bürgerservice Achern ordert digital

Achern (st). Kugelschreiber und Papier sind bei der Bearbeitung von Ausweisanträgen in Achern künftig passé. Die Büros des Bürgerservice wurden mit Tablets ausgestattet. Die notwendigen Unterschriften erfolgen zukünftig digital und werden sofort in den elektronischen Ausweisantrag übernommen. Alle Arbeitsschritte werden direkt im Beisein des Antragstellers vorgenommen. Sämtliche im Zusammenhang mit der Beantragung rechtlich erforderlichen Erklärungen werden ebenfalls sofort digital...

  • Achern
  • 19.10.20
Lokales
Das Ortenau Klinikum in Lahr

Finanzierung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums
OB Markus Ibert begrüßt Fraktionsantrag von CDU und SPD

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert begrüßt den gemeinsamen Antrag der Kreistagsfraktionen von CDU und SPD zur Finanzierung der Agenda 2030 des Ortenau Klinikums. Ibert: "Mir ist wichtig, dass es Sicherheit gibt in der Standortplanung, aber auch für das Personal. Dazu gehört auch ein solides Finanzierungskonzept und der Fraktionsantrag ist ein guter Beitrag hierfür. Und er kann auch helfen, die Diskussionen zu versachlichen. Alle Standorte, insbesondere auch wir in Lahr, brauchen...

  • Lahr
  • 13.02.20
Lokales
Ab Ende März dürfen Lahrer Gastronomen im Freien länger bewirten.

Längere Außenbewirtung im Sommer
Gastronomen können Antrag stellen

Lahr (st). Die Erfahrungen sind gut: Die längeren Außenbewirtungszeiten, die die Stadtverwaltung Lahr im vergangenen Jahr genehmigt hat, haben für positive Resonanz gesorgt. Deshalb bekommen die Lahrer Gastronomen auch in diesem Jahr während der Sommerzeit, vom 31. März bis 27. Oktober, die Möglichkeit, an Freitagen und Samstagen bis 24 Uhr außen zu bewirten. Notwendig ist dafür nur ein kurzer Antrag bei der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Dieser kann auch per Mail an...

  • Lahr
  • 08.03.19
Lokales

Schäden durch Wölfe
Fördergelder für Schutzmaßnahmen

Ortenau (st). Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat die „Förderkulisse Wolfsprävention“ ausgewiesen. Im Ortenaukreis liegen 16 Gemeinden in diesem Aktionsgebiet. Innerhalb der Förderkulisse übernimmt das Land 90 Prozent der Anschaffungskosten von Materialien für Herdenschutzmaßnahmen für Schafe, Ziegen und Gehegewild. Hierzu zählt insbesondere eine lückenlose Umzäunung mit Elektrozäunen. Gefördert wird auch der Einsatz von Herdenschutzhunden ab einer...

  • Ortenau
  • 02.08.18
Lokales

Platanen im Vinzentiusgarten
FDP fordert Termin vor Ort

Offenburg (st/rek). Die bevorstehende Fällung der drei das Stadtbild prägenden Platanen im Vinzentiusgarten schlägt weiter Wellen. Die FDP-Fraktion beantragt jetzt, dass die Stadtverwaltung einen Termin für eine öffentliche Begehung im Vinzentiusgarten zur Begutachtung der dortigen aktuellen Situation anberaumen soll, der vor der nächsten Gemeinderatssitzung am 27. November stattfinden soll. "Keine angedachte Baumfällung der vergangenen Jahre im Stadtgebiet hat so viele Diskussionen...

  • Offenburg
  • 30.10.17
Lokales

Unterlagen zur Briefwahl
Antrag kann ab 28. August gestellt werden

Offenburg (st). Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September werden bis spätestens 2.September rund 43.400 Wahlbenachrichtigungen an die Wahlberechtigten in Offenburg versendet. Diese Benachrichtigung soll am Wahltag ins Wahllokal, welches auf der Benachrichtigung angegeben ist, mitgenommen werden – idealerweise ist der Personalausweis oder Reisepass mitzuführen. Sofern eine wahlberechtigte Person am Wahltag, aufgrund Abwesenheit oder Erkrankung, das Wahllokal nicht aufsuchen kann, kann sie...

  • Offenburg
  • 15.08.17
Lokales
Aus der Grund- und Werkrealschule Achern wird eine Gemeinschaftsschule.

Stadt Achern reicht Antrag auf Gemeinschaftsschule ein

Achern. Appenweier und Willstätt gehen im kommenden Schuljahr mit einer Gemeinschaftsschule an den Start. Achern, Hausach und Oppenau folgen ein Jahr später. Am Montagabend fand das Konzept zur Umwandlung der bisherigen Grund- und Werkrealschule Achern in eine Gemeinschaftsschule im Gemeinderat Zustimmung auf ganzer Ebene. Unisono war man sich mit der Stadtverwaltung einig: Eltern sollen aus verschiedenen Angeboten in möglichst großer Anzahl die für ihre Kinder passende Schulart...

  • Achern
  • 15.02.17
Lokales
Aus der Grund- und Werkrealschule Achern wird eine Gemeinschaftsschule.

Stadt Achern reicht Antrag auf Gemeinschaftsschule ein

Achern. Appenweier und Willstätt gehen im kommenden Schuljahr mit einer Gemeinschaftsschule an den Start. Achern, Hausach und Oppenau folgen ein Jahr später. Am Montagabend fand das Konzept zur Umwandlung der bisherigen Grund- und Werkrealschule Achern in eine Gemeinschaftsschule im Gemeinderat Zustimmung auf ganzer Ebene. Unisono war man sich mit der Stadtverwaltung einig: Eltern sollen aus verschiedenen Angeboten in möglichst großer Anzahl die für ihre Kinder passende Schulart...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.