Berliner Band spielt im Crazy Lion
NotRelly BluesBand

Diedrei jungen Berliner, Anfang bis Mitte 20, sorgten in den vergangenen
zwölf Monaten inBerlins Szene für Aufregung. Nun soll, dasam Samstag 30. September auch im Musikclub Crazy Lion in Wagshurst
geschehen. Sie spielen Musik die man so gar nicht mit ihrer
Generation in Verbindung bringt – Blues Rock! Wennman genau hinhört,entdeckt man sofort die zeitgenössischenEinflüsse der jungen Wilden. Aufunzähligen Sessions und im hartenAlltagsbetrieb der Berliner Live-Clubs erspielten sich die jungen
Männer in kurzer Zeit Respekt undAnerkennung und brachten das Publikum zum Tanzen, Schwitzen und
Trinken. Alte Blues-Opas und junge Austausch- Studentinnen aus aller
Herren Länder sind sich einig: Die Jungsmachen Spaß! Da ist es dann egal, wie die Musik heißt. Nacheinigen intensiven Tagen im Hot Milk Studio in Berlin machte sich die
Band Luft und zog erst mal auf Straßenmusik-Tournee quer durch
Deutschland. Nebenihren eigenen Liedern spielt die NotReally BluesBand auch Klassiker
des Genres. Songs von ZZ Top, Eric Clapton und den Rolling Stones
werden mit erfrischend neuem Ansatz untergemischt. Beginn 21 Uhr
infos:www.crazy-lion.de

Autor:

Stephan Heckel aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen