15 Anzeigen wurden geschrieben
Stadt erhöht Druck auf Autoposer

Achern (st). Die Stadt Achern erhöht den Druck auf Autoposer. Vier Tage in Folge wurden in den Abendstunden an den von Autoposern beliebten Straßen durchgehend Kontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 40 auffällige Fahrzeuge registriert. Nach der Straßenverkehrsordnung ist „sinnloses Hin- und Herfahren" eine Ordnungswidrigkeit. Entsprechend kamen auch 15 Fälle zur Anzeige. Die überwiegende Zahl der Fahrer hat das Verwarnungsgeld akzeptiert, einige legten Widerspruch ein. Die Stadtverwaltung kündigt an, auch künftig nicht vorangekündigte Kontrollen durchzuführen und das Autoposen mit Verwarnungsgeldern zu sanktionieren.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen