Ordnungswidrigkeit

Beiträge zum Thema Ordnungswidrigkeit

Lokales

15 Anzeigen wurden geschrieben
Stadt erhöht Druck auf Autoposer

Achern (st). Die Stadt Achern erhöht den Druck auf Autoposer. Vier Tage in Folge wurden in den Abendstunden an den von Autoposern beliebten Straßen durchgehend Kontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 40 auffällige Fahrzeuge registriert. Nach der Straßenverkehrsordnung ist „sinnloses Hin- und Herfahren" eine Ordnungswidrigkeit. Entsprechend kamen auch 15 Fälle zur Anzeige. Die überwiegende Zahl der Fahrer hat das Verwarnungsgeld akzeptiert, einige legten Widerspruch ein. Die Stadtverwaltung...

  • Achern
  • 16.09.20
Polizei

Veränderungen an Beleuchtungsanlage
Betriebserlaubnis für PKW entzogen

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg in der Otto-Hahn-Straße führte am Dienstagabend zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige. Da an dem kontrollierten PKW mehrere Veränderungen an der Beleuchtungseinrichtung vorgenommen wurden, erlosch dessen Betriebserlaubnis. Der 26-jährige Fahrzeugführer erwartet nun Post von der Bußgeldstelle.

  • Offenburg
  • 19.08.20
Polizei

Grenzwert überschritten
Zu viel Alkohol am Steuer

Ettenheim. Jeder Schluck Alkohol ist für Fahrer eines Kraftfahrzeugs in der Probezeit oder bei unter 21-Jährigen tabu und wird bei Missachtung mit einem dreistelligen Bußgeld sowie einem Punkt in Flensburg geahndet. Diese Erfahrung musste in der Nacht auf Freitag ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einer Routinekontrolle in der Franz-Gschrey-Straße in Ettenheim machen. Der Heranwachsende hatte knapp 0,3 Promille intus und musste seinen Wagen stehen lassen. Ihn erwartet ein...

  • Ettenheim
  • 27.12.19
Polizei

Aus dem Verkehr gezogen
Auto bis unters Dach überladen

Gengenbach. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Montagabend in der Leutkirchstraße einen völlig überladenen Opel aus dem Verkehr gezogen und dem Fahrer in der Folge die Weiterfahrt untersagt. Einem Zeugen war laut Pressemeldung kurz nach 18 Uhr das schlingernde Fahrverhalten des Opel aufgefallen und verständigte die Polizei. Beim Wiegen des bis unter das Dach voll bepackten Autos konnte eine Überladung der Hinterachse um etwa 45 Prozent und eine Überladung des ganzen Autos von über...

  • Gengenbach
  • 17.12.19
Lokales
Im Sommer ist der Ölberg in der Offenburger Innenstadt ein beliebter nächtlicher Treffpunkt für Jugendliche. Es kommt immer wieder zu Ruhestörungen.

Hauptausschuss für mehr Polizeikräfte
Ordnungsdienst stößt auf wenig Gegenliebe

Offenburg (gro). Die Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) in Offenburg wurde vor allen Dingen während des Oberbürgermeisterwahlkampfes 2018 viel diskutiert. Im April 2019 erhielt die Stadtverwaltung den Auftrag ein Konzept dafür zu erarbeiten. Dieses wurde in der Haupt- und Bauausschusssitzung am Montag vorgestellt: Darin wird betont, dass die Verfolgung von Straftaten dem Polizeivollzugsdienst obliegt und nicht auf die gemeindlichen Vollzugsbediensteten übertragen werden...

  • Offenburg
  • 03.12.19
Lokales
Beschlagnahmte Feuerwerkskörper

Feuerwerkskörper im Rathaus
Viel Arbeit für Stadtreinigung

Kehl (st). Mehrere Großpackungen mit Feuerwerkskörpern lagern zu Jahresbeginn im Kehler Rathaus: Mit den Raketen, deren Abgabe nur an Erwachsene erlaubt ist, ist an Silvester eine Gruppe von Elfjährigen im Stadtgebiet erwischt worden, teilt die Stadt mit. Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdienstes in Läden, in denen zum Jahresende Feuerwerk verkauft wurde, haben außerdem gezeigt, dass die Lagerung der Feuerwerkskörper nicht überall vollständig den Sicherheitsanforderungen entsprochen hat. 140...

  • Kehl
  • 02.01.19
Polizei

Fahrverbot und Anzeige
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg mussten am späten Sonntagabend die Ausfahrt eines 21 Jahre alten Skoda-Lenkers beenden. Der Mann wurde gegen 23.40 Uhr in der Platanenallee mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen am Steuer seines in Tschechien zugelassenen Wagens ertappt. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwartet den Mann ein Fahrverbot auf deutschen Straßen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Offenburg
  • 29.10.18
Polizei

30-Grad-Käse
Lebensmitteltransporter ohne Kühlung unterwegs

Offenburg. Bei der Kontrolle eines Lebensmitteltransporters wurden am späten Montagabend Laderaumtemperaturen jenseits des Erlaubten und fern des guten Geschmacks gemessen. Bei der Nachschau der Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde festgestellt, dass der mit Lebensmitteln beladene Transporter trotz beachtlicher Außentemperaturen ohne Kühlung in der Platanenallee unterwegs war. Da kurz nach 23.30 Uhr innerhalb des transportierten Käses Temperaturen von rund 30 Grad festgestellt wurden,...

  • Offenburg
  • 31.07.18
Lokales

Was tun, wenn sich die Bußgeldstelle irrt?
15-Euro-Straftzettel ging an den Falschen

Lahr (ds). Ein Mann aus dem Lahrer Raum (Name ist der Redaktion bekannt) traute seinen Augen kaum, als er nach seinem Urlaub einen Strafzettel aus seinem Briefkasten zog. 15 Euro sollte er bezahlen, weil er in der Nähe von Offenburg innerorts die zulässige Höchstgeschwindigkeit um sieben Stundenkilometer überschritten haben soll. Nachweislich stand das Auto des 41-Jährigen zur angeblichen Tatzeit aber am Frankfurter Flughafen – Strafzettel und Parkschein liegen der Redaktion vor. Sofort wandte...

  • Lahr
  • 27.07.18
Polizei

Verkehrskontrolle
Ernüchternde Bilanz

Achern (st). Nach der Durchführung zweier Verkehrskontrollen am Mittwochnachmittag in Achern und Önsbach ziehen die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ernüchternd Bilanz. Zwischen 13 und 18.30 Uhr mussten über 34 Verkehrsteilnehmer wegen nicht angelegter Sicherheitsgurte sanktioniert werden. Sechs weitere Autofahrer hatten es nicht geschafft, ihr Mobiltelefon während der Fahrt aus der Hand zu legen. Sie erwarten Ordnungswidrigkeitenanzeigen und einen Zuwachs auf dem persönlichen...

  • Achern
  • 20.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.