Anzeigen

Beiträge zum Thema Anzeigen

Polizei

Gurtmuffel und Handynutzer im Visier
Zwei Kontrollstellen der Polizei

Offenburg/Neuried (st). Die Gurtmoral und das Benutzen des Mobiltelefons nahmen Beamte des Polizeireviers Offenburg am Donnerstag, 17. September, unter die Lupe. Bei zwei Kontrollstellen, am Offenburger Südring und der Hauptstraße in Neuried, summierten sich zwischen 9 und 15.30 Uhr 39 Fahrzeuglenker, die ihren Gurt nicht angelegt hatten. Mit erheblicheren Bußgeldern müssen 14 Verkehrsteilnehmer rechnen, da sie ihre Aufmerksamkeit ihrem Mobiltelefon anstelle des Straßenverkehrs schenkten.

  • Offenburg
  • 18.09.20
Lokales

15 Anzeigen wurden geschrieben
Stadt erhöht Druck auf Autoposer

Achern (st). Die Stadt Achern erhöht den Druck auf Autoposer. Vier Tage in Folge wurden in den Abendstunden an den von Autoposern beliebten Straßen durchgehend Kontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 40 auffällige Fahrzeuge registriert. Nach der Straßenverkehrsordnung ist „sinnloses Hin- und Herfahren" eine Ordnungswidrigkeit. Entsprechend kamen auch 15 Fälle zur Anzeige. Die überwiegende Zahl der Fahrer hat das Verwarnungsgeld akzeptiert, einige legten Widerspruch ein. Die Stadtverwaltung...

  • Achern
  • 16.09.20
Polizei

Autoschlüssel vom Nachtisch genommen
Versuchter Diebstahl von PKW

Offenburg (st). Zahlreiche verkehrsrechtliche Verstöße und Straftaten werden einem 41-Jährigen nach einem Vorfall am Montagabend, 31. August, in Offenburg laut Polizeipräsidium Offenburg zur Last gelegt. Der Mann habe kurz nach 21 Uhr einen 36-Jährigen Bekannten in einer Unterkunft in der Lise-Meitner-Straße aufgefordert, ihm sein Auto zu leihen. Nachdem dieser der Forderung nicht nachgekommen sei, habe der 41-jährige nach derzeitigem Sachstand den Fahrzeug-Schlüssel vom Nachttisch des...

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Zu dritt auf einem Roller
Mehrere Anzeigen für 17-Jährigen

Lahr. Nach dem Fluchtversuch eines 17 Jahre alten Rollerfahrers erwarten diesen nun mehrere Anzeigen. Der Heranwachsende konnte mit seinem Roller am Freitag gegen 1.15 Uhr von einer Polizeistreife in der Turmstraße in Lahr entgegen der Fahrtrichtung in einem Baustellenbereich beobachtet werden. Er lenkte sein Zweirad mit zwei weiteren Soziussen, alle drei saßen dabei ohne Sturzhelm auf dem selben Fahrzeug. Die Beamten des Polizeireviers Lahr forderten den Fahrer kurz vor der Oberen Bergstraße...

  • Lahr
  • 21.08.20
Polizei

Betäubungsmittel und Alkohol
Anzeigen nach Verkehrskontrollen

Kehl. Verkehrskontrollen in der Straßburger Straße in Kehl wurden in der Nacht auf Dienstag einem Motorrad- sowie einem Autofahrer zum Verhängnis. Die Beamten des Polizeireviers Kehl kontrollierten kurz vor 3.30 Uhr einen 23 Jahre alten Zweiradfahrer und fanden dabei ein unerlaubtes Pfefferspray im Helmfach seines Fahrzeuges. Bei der genaueren Überprüfung des Fahrers deuteten überdies mehrere Anzeichen darauf hin, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Ein durchgeführter...

  • Kehl
  • 18.08.20
Polizei

Abstandskontrolle auf der Autobahn
Dutzende Fahrverbote drohen

Schutterwald (st). Mit den meisten bislang beanstandeten Verstößen endete am Donnerstagmittag, 6. August, eine viereinhalbstündige Geschwindigkeits- und Abstandsmessung durch Autobahnpolizisten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl. Am Vormittag hatten die Beamten den Verkehr zwischen Offenburg und Lahr mit ihrer modernen Messanlage unter die Lupe genommen. Insgesamt schlugen 463 Anzeigen zu Buche. Alleine 31 Verstöße waren von LKW-Fahrern begangen worden, die weniger als 50 Meter Abstand zu...

  • Schutterwald
  • 07.08.20
Polizei

Aus dem Auto gezerrt und geschlagen
Handgreiflichkeiten statt Gespräch

Offenburg (st). Einen Mittdreißiger erwarten seit Montag, 1. Juni, mehrere Anzeigen. Eine Verabredung zu einem klärenden Gespräch führte gegen 23 Uhr an einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße in Offenburg offenbar zu Handgreiflichkeiten. Der 34-Jährige soll eine ihm bekannte, zehn Jahre jüngere Frau, nachdem er die Scheibe ihres Wagens eingeschlagen haben soll, aus ihrem Fahrzeug gezerrt und anschließend geschlagen haben. Hierbei zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu,...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Rennen auf der EdF-Straße?
Überholen und Ausbremsen

Kehl (st). Was Polizeibeamte am Dienstagnachmittag, 5. Mai, in Kehl beobachtet haben, führte aufgrund des gefährlichen Manövers zu Anzeigen gegen zwei Autofahrer. Beide wurden dabei gesehen, wie sie gegen 17 Uhr auf der "EdF-Straße" in Richtung Kehl unterwegs waren und sich auf Höhe Leutesheim mehrfach gegenseitig überholten und ausbremsten. Die Fahrweise deutete auf ein Rennen hin, bei welchem offenbar wenig Rücksicht auf die Sicherheit des Straßenverkehrs genommen wurde. Bei einer...

  • Kehl
  • 06.05.20
Polizei

Hausverbot nicht beachtet
Beleidigungen und Drohungen

Achern (st). Ein junger Mann soll am Montagvormittag, 28. Oktober, nach einem gegen ihn ausgesprochenen Hausverbots in Achern ausfallend und beleidigend geworden sein. Wild gestikulierend soll er überdies gegen 10.20 Uhr einen Geschäftsinhaber in der Oberacherner Straße bedroht haben. Der 24-Jährige wurde offenbar vor einer Woche bei einem versuchten Diebstahl ertappt, woraus das Hausverbot resultierte. Als er am Montagmorgen beim Betreten des Geschäfts darauf hingewiesen wurde, dass er als...

  • Achern
  • 29.10.19
Polizei

Weiterfahrt untersagt
Ohne Führerschein und Ladungssicherung unterwegs

Gengenbach. Gleich mehrere Verstöße werden dem 36-jährigen Fahrer eines Ford mit Anhänger und dessen Beifahrerin seit Dienstagmorgen vorgeworfen. Bei einer Kontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg stellte sich laut Pressemeldung heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für das Führen des Gespanns war. Zudem war die mitgeführte Ladung nicht gegen ein Herabfallen vom Anhänger gesichert. Da die Beifahrerin gleichzeitig als Halterin des Fahrzeugs und des...

  • Gengenbach
  • 08.10.19
Lokales
Dieses Bild zeigt die Anpflanzungen am Berghauptener Dorfbach bevor die Pfanzen herausgerissen wurden.
2 Bilder

Neu gepflanzte Hecken zum zweiten Mal herausgerissen
RP Freiburg erstattet nun Anzeige

Freiburg/Ortenberg (st). Das Regierungspräsidium Freiburg sucht Zeugen einer Sachbeschädigung, nachdem am Berghauptener Dorfbach bei Ortenberg wiederholt frisch angepflanzte Hecken und Büsche von Unbekannten herausgerissen worden sind. Das ist bereits das zweite Mal, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Auch die Polizei wird eingeschaltet und Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Diese Pflanzen mussten Anfang März neu gesetzt werden, nachdem sie bereits im Oktober vergangenen Jahres...

  • Ortenberg
  • 05.04.19
LokalesAnzeige
Sie erreichen Ihre Ansprechpartnerin Carolin Kühne unter der Nummer 07803/9262430.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Häusliche Pflege mit "SenVitaris"

Gengenbach. Unsere Gesellschaft wird immer älter. Themen wie Pflegenotstand und Se-niorenbetreuung stehen auf der Tagesordnung. Laut Aussagen von Politikern fehlen in Deutschland derzeit zehntausende Pflegekräfte. Neben kirchlichen und kommunalen Einrichtungen wie Seniorenheimen sind es vor allem Angehörige, die ihre Verwandten zu Hause pflegen.  Hier möchte "SenVitaris" mit einer bundesweiten Vermittlung von Betreuungspersonal Abhilfe schaffen. Unter dem Motto "Ihr Leben daheim" folgt die...

  • Gengenbach
  • 08.03.18
LokalesAnzeige
Markus Kollmer (links) und sein Vater Roland Kollmer sind kompetente Ansprechpartner rund ums Fahrrad.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Kollmer Bikes zieht bald um

Lahr-Mietersheim. Wenn es sich um Fahrräder dreht, ist Kollmer Bikes in Mietersheim die richtige Adresse. Dort wird man optimal beraten. Qualifizierte Mitarbeiter stehen für allen Fragen rund ums Thema Fahrrad zur Verfügung und machen es leicht, nicht nur das passende Fahrrad und E-Bike, sondern auch das passende Zubehör zu finden. Auch umfangreiche Serviceleistungen sind eine Selbstverständlichkeit. Der Umzug in neue und größere Räume eröffnet noch mehr Möglichkeiten. So wird die...

  • Lahr
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Der neue Swift und der Ignis sind aktuelle Highlights im Autohaus Baral in der Kuhbacher Hauptstraße.
3 Bilder

Wir kaufen lokal
Von Beginn an Vertragspartner: Autohaus Baral in Lahr ist Suzuki-Exklusivhändler

Lahr. Die Evolution geht im Lahrer Autohaus Baral in die nächste Runde. Der Suzuki ist mit dem neuen Swift in sechster Generation am Start. Eine Erfolgsgeschichte, die bereits 1983 begonnen hat. Sein neues Design verleiht dem kompakten Stadtflitzer eine neue Präsenz als praktischer Alltagsbegleiter. Für jeden Anspruch bietet der neue Swift den richtigen Antrieb, der sparsam und kraftvoll zu seinem Temperament passt. Auch der Fahrkomfort lässt keine Wünsche offen. Moderne Sicherheits- und...

  • Lahr
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Die Metzgerei Hess in der Kehler Hauptstraße bietet Frische und Qualität aus der Region.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Metzgerei Hess: Jeden Tag frisch

Kehl. Bereits in der dritten Generation steht die Spezialitätenmetzgerei Hess in der Hauptstraße in Kehl für Qualität, Regionalität und Geschmack. Der Kehler Handwerksbetrieb wurde 1935 von Fritz Hess in der Hauptstraße 165 in Kehl gegründet. Das alte Wirtshaus „Hirsch“ mit der angeschlossenen Metzgerei wurde durch Fritz Hess jun., den Vater des heutigen Inhabers Frank Hess, durch einen Neubau ersetzt. Heute wie damals steht der faire Umgang mit den Kunden, aber auch mit den Tieren, die zu...

  • Kehl
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Christoph Deuchler im Fachgeschäft in Achern
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Waffen Deuchler

Die Wurzeln der heutigen Firma Deuchler in Achern gehen zurück auf das Jahr 1835, als Karl Friedrich Deuchler als Messerschmied mit der Herstellung von Messern begann. Schmieden, Härten, Schleifen, ein Heft anbringen und vieles mehr gehörten zum Handwerk. Das Sortiment wurde erweitert und Waffen kamen hinzu. Außer Waffen und Angelgeräten werden Darts, Messer aller Art, besonders Taschen- und Kochmesser, sowie Scheren und Haushaltsmesser für die Hausfrau geführt. Für den Freizeitsportler sind...

  • Achern
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Ein Meer von Pflanzen und Blüten: Markus Decker im Gartencenter in Großweier
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Gartencenter Decker

Achern-Großweier. Für den Frühling und das Osterfest ist beim Gartencenter Decker in Großweier, Im Hesselbach 95, alles bereit. Wer es gerne bunt mag, für den gibt es eine besonders große Auswahl an Primeln, Narzissen, Tulpen, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht, die für farbliche Akzente in Wohnung, Haus und Garten sorgen. „Jetzt im März ist Pflanzzeit“, sagt Inhaber Markus Decker, der mit seinem Mitarbeiterteam für die Kundenwünsche und -fragen bestens gerüstet ist. Ein großer Teil der...

  • Achern
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Küche & Co bringt Küchen zum Leben

"Für uns sind Küchen mehr als nur Räume. Es sind Lebensräume: Wir bieten Küchen zum Leben.“ Wenn man durch die Ausstellung von „Küche & Co.“ in Ringsheim schlendert, findet man diese Aussage bestätigt – weg von „Alte-Zöpfe-Küchen“ hin zu funktionalen Arbeitsräumen mit teils flippigen Farben und  frischem Design mit vielen modernen Elementen. Bereits zum sechsten Mal in Folge wurde "Küche & Co."  Branchensieger unter den Küchenmärkten.

  • Ringsheim
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
"Sport Beck – Der Trendladen" hat montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 8.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.
3 Bilder

Wir kaufen lokal
Sport Beck Ihr Lauf- und Walking-Spezialist

Zell a.H.. Bei "Sport Beck – Der Trendladen" findet sich alles, was das Läuferherz begehrt. Das Sport-, Lauf- und Walking-Zentrum sticht nicht nur durch seinen hervorragenden Service und die große Auswahl heraus, hier wird der Kunde persönlich betreut. Firmeninhaber Walter Beck und sein Team legen großen Wert auf eine kompetente Beratung und zufriedene Kunden. Dies zeigt das große Einzugsgebiet aus der ganzen Ortenau. Mehr als 50 Jahre Erfahrung kann Sport Beck aufweisen. Das Geschäft wurde...

  • Zell a. H.
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Eduard und Roswitha Volk legen Wert auf Qualität.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Bauunternehmen Eduard Volk - Kompetenz auf ganzer Linie

Biberach. Leistungsstark und kompetent verwirklicht das Bauunternehmen Eduard Volk seine massiven Projekte. Das Biberacher Familienunternehmen legt großen Wert auf hohe Kompetenz im Handwerk, Zuverlässigkeit im Material und hervorragende Qualität in der Ausführung. Planung und Projektmanagement gehen hier Hand in Hand. Schon seit der Firmengründung 1945 durch Maurermeister Karl Volk, hat sich das Bauunternehmen einen Namen gemacht. Seit 1986 führt Maurermeister Eduard Volk das Geschäft,...

  • Biberach
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Seit 2016 präsentiert sich das traditionsreiche Familienunternehmen "EDEKA Baumann" mit regionalen Produkten in der Markgrafenwiese 12.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
"EDEKA-Markt Baumann"

Hornberg. Seit mehr als 90 Jahren bietet die Hornberger Kaufmannsfamilie Baumann Qualität und Frische. Bei "EDEKA Baumann" wird viel Wert auf regionale Produkte gelegt. So werden Bratwürste von Franz-Josef Kaltenbach vom Hinterhauensteinhof wie frisches Bauernbrot von Helmut und Mirjam Staiger vom Maierhof, das es immer freitags gibt, direkt aus Hornberg geliefert. Auch sonst ist die Region mit Leckerem aus dem Gutach- und Kinzigtal gut vertreten, Erdbeeren werden aus dem benachbarten Gutach...

  • Hornberg
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Raiffeisen Kinzigtal Martkleiter Martin Isenmann (links) gemeinsam mit dem "Grüne Theke"-Landwirt Stefan Futterer.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Raiffeisen Kinzigtal. Die "Grüne Theke" bietet Regionalität

Biberach. Wenn die Lieferanten auf den großen Parkplatz der Raiffeisen Kinzigtal in Biberach biegen, ist es immer auch ein Stelldichein der regionalen Produzenten. Das Gefühl, unter Genossen zu sein, ist noch da – trotz aller Veränderungen in den vergangenen Jahrzehnten. Die einstige Raiffeisen-Warengenossenschaft Wolfach, die 1935 aus der wirtschaftlichen Not heraus als Zusammenschluss von 71 Milchbauern gegründet wurde, gibt es so nicht mehr. Die Gemeinschaft, in der es darum ging,...

  • Biberach
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Modernisiert und mit der Auszeichnung als Top-Händler für Leistung, Kundenorientierung und Verkaufserfolg präsentiert sich das Autohaus Kunz direkt an der B3.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Autohaus Kunz in Appenweier Honda bietet neue Modelle

Appenweier. 1978 in Oberkirch-Nußbach gegründet und 1992 nach Appenweier umgezogen, feiert das Autohaus Kunz direkt der B3 in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Honda liefert dazu eine Reihe von neuen Modellen. Gestartet ist Honda mit dem neuen Jazz 1.5 Dynamic. Der Fünftürer mit zusätzlich hochklappbaren Rücksitzen Fahrspaß mit 130 PS. Wer weiterhin in städtischen Umweltzonen Diesel fahren will, darf dieses mit dem neuen Honda Civic 1.6 iDtec tun. Einer der ersten, der die neueste...

  • Appenweier
  • 07.03.18
LokalesAnzeige
Im Gartencenter Göppert werden Frühlingsgefühle geweckt. Inhaberin Stefanie Göppert (links) und Mitarbeiterin Tanja Schuh mitten in einem Blütenmeer aus Primeln.
2 Bilder

Wir kaufen lokal
Es blühlt in bunten Farben beim Gartencenter Göppert

Haslach-Bollenbach. Ein Streifzug durch das Gartencenter Göppert macht Lust auf den Frühling. Überall blüht es in bunten Farben. "Wenn die Temperaturen jetzt wieder wärmer werden, können die Frühjahrsblüher hinaus ins Freie", erklärt Inhaberin Stefanie Göppert. Stefanie und Albert Göppert bieten mit ihrem Team eine kompetente und fachmännische Beratung. An die 40.000 Primeln wurden in Eigenproduktion gezogen. 47 Primel-Sorten unterscheiden sich in Farbe, Größe und Form – von den edel anmutenden...

  • Haslach
  • 07.03.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.