Geplatzte Leuchtstoffröhre
Brandalarm in Seniorenheim

Achern (st). Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei eilten am frühen Mittwochmorgen in die Josef-Wurzler-Straße, nachdem dort ein Brandalarm in einem Seniorenwohnheim ausgelöst hatte, teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Gegen 3.50 Uhr war es im ersten Stock zu einer starken Rauchentwicklung gekommen, woraufhin eine diensthabende Mitarbeiterin vorsorglich mehrere Bewohner aus umliegenden Zimmern in Sicherheit brachte. Wie sich jedoch herausstellte, sorgte nur eine geplatzte Leuchtstoffröhre für Qualm und den folgenden Einsatz. Die Absuche der Feuerwehr Achern mittels Wärmebildkamera erbrachte keine weiteren Hinweise auf offenes Feuer, sodass nach einem Belüften des Ganges der Einsatz beendet werden konnte. Personen kamen nicht zu Schaden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen