Achern - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Verstoß gegen das Waffengesetz
Ein Schuss soll sich gelöst haben

Achern (st). Nach einem verdächtigen Vorfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. auf 5. September, in der Austraße in Oberachern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge sollen zwei Jugendliche kurz nach Mitternacht auf eine mehrköpfige Personengruppe zugegangen sein. In diesem Zusammenhang soll sich im weiteren Verlauf ein Schuss aus einer Schreckschusswaffe gelöst...

  • Achern
  • 06.09.21

Neben Rad aufgefunden
Offenbar ohne Fremdeinwirkung zu Tode gekommen

Achern-Großweier (st). Ein 54-jähriger Radfahrer ist am vergangenen Donnerstagabend, 26. August, gegen 22.15 Uhr in der Straße Im Hesselbach tot neben seinem Fahrrad aufgefunden worden. Vermutlich ist der 54-Jährige eines natürlichen Todes verstorben. Ein vorheriger Unfall unter Beteiligung eines weiteren Fahrzeug oder eine sonstige Fremdeinwirkung liegt nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen nicht vor, so die Polizei in einer Pressenotiz.

  • Achern
  • 31.08.21

Drei Autos kollidieren
Bei Starkregen Kontrolle verloren

Achern (st). Bei einem Starkregenschauer am vergangenen Sonntagnachmittag, 29. August, kam es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 46-jährige Fahrer eines BMW gegen 15.10 Uhr beim Wechsel vom linken auf den mittleren Fahrstreifen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem dort fahrenden weiteren BMW. Das Verursacherfahrzeug schleuderte in der Folge der...

  • Achern
  • 30.08.21

Vorfahrt missachtet
Auto prallt an Hauswand

Achern (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend, 26. August, in der Straße Illenauer Allee. Ein 55-Jähriger war gegen 2015 Uhr mit seinem Ford auf der Karl-Hergt-Straße in Richtung Pappelallee unterwegs, als er mit einem aus der Illenauer Allee kommenden, vorfahrtsberechtigten Mitsubishi zusammenstieß. Aufgrund der Stärke der Kollision prallte dieser zudem an eine Hauswand. Der 21-jährige Fahrer des Mitsubishi wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein...

  • Achern
  • 27.08.21

Schuhdiebe wurden gefasst
Zeugin verfolgt Männer und alarmiert Polizei

Achern (st). Zwei Männer im Altern von 20 und 41 Jahren sehen sich seit vergangenem Montagnachmittag, 23. August, mit einem Strafverfahren wegen Diebstahls konfrontiert. Das Duo wurde gegen 16.30 Uhr von einer Angestellten eines Schuhgeschäfts in der Hauptstraße dabei beobachtet, wie der jüngere der beiden Langfinger Schuhe entwendete, während sein Komplize Schmiere stand, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Die aufmerksame Zeugin verfolgte die Männer und alarmierte derweil die Polizei....

  • Achern
  • 25.08.21

Gefährliche Körperverletzung
Streit artetet in einen Angriff aus

Achern (st). Mit leichten Verletzungen kam ein 64-jähriger Mann am Sonntagmittag, 22. August, laut Angaben der Polizei nach einem Streit in der Straßburger Straße in Achern davon. Wie bislang bekannt sei, soll es gegen 14.40 Uhr aus noch nicht abschließend geklärten Gründen zu einem Disput zwischen dem alkoholisierten Mittsechziger und einem ebenfalls unter Alkoholeinfluss stehenden 31 Jahre alten Mann gekommen sein. Hierbei soll Letzterer seinen Kontrahenten mit einem Messer angegriffen und...

  • Achern
  • 23.08.21

PKW missachtet bei Einfahrt die Vorfahrt
Biker stürzt im Kreisverkehr

Achern (st). Eine Vorfahrtsmissachtung führte nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen, 17. August, zu einem Verkehrsunfall in Achern, bei welchem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Ein 49 Jahre alter Renault-Lenker soll hierbei gegen 6.45 Uhr in den Kreisverkehr der Allerheiligenstraße und Martinstraße eingefahren sein, ohne die Vorfahrt des sich bereits im Kreisel befindlichen Bikers beachtet zu haben. Beim Versuch eine drohende Kollision zu vermeiden, stürzte der Zweiradfahrer, ohne dass...

  • Achern
  • 18.08.21

Polizei nimmt Ermittlungen auf
Vorgeschriebene Fahrtrichtung missachtet

Achern (st). Weil der Lenker eines weißen PKW die vorgeschriebene Fahrtrichtung auf einem Parkplatz in der Fautenbacher Straße missachtete, kam es am frühen Mittwochabend, 11. August, laut Zeugenaussage zu einem Verkehrsunfall. Der gegen 17.20 Uhr ordnungsgemäß auf das Parkplatzgelände aufgefahrene 74-jährige Mitsubishi-Fahrer soll dem entgegenkommenden Falschfahrer ausgewichen sein und in Folge dessen einen großen Stein gestreift haben, wodurch sein Fahrzeug hinten rechts erheblich beschädigt...

  • Achern
  • 12.08.21

Wohl technischer Effekt
Fahrzeug auf A5 vollkommen ausgebrannt

Achern (st). Zwischen Achern und Appenweier geriet am Mittwochmittag, 11. August, in Fahrtrichtung Süden ein Mercedes in Brand. Trotz sofortigem Einsatz der Feuerwehr brannte das Fahrzeug gegen 11.45 Uhr völlig aus. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt brandursächlich gewesen sein. Bis zur Räumung der Gefahrenstelle kam es bis gegen 13.10 Uhr in Fahrtrichtung Süden zu Verkehrsbehinderungen.

  • Achern
  • 11.08.21

Nur leicht verletzt
Zweiradfahrer von Transporter erfasst

Achern (st). Ein 17-Jähriger Kleinkraftradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagabend, 10. August, gegen 22.20 Uhr nach einer Kollision mit einem Transporter leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen erfasste ein 59 Jahre alter Sprinterfahrer, der von der Renchtalstraße nach links in die Hänferstraße abbiegen wollte, einen aus Richtung Renchen kommenden Kraftradfahrer. Der Zweiradlenker wurde bei dem Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich leicht. Nach der...

  • Achern
  • 11.08.21

Kraftradfahrer kommt zu Fall
Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

Achern (st). Ein 57-jähriger Motorradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagmittag, 10. August, nach einer Vorfahrtsmissachtung eines 43-jährigen Peugeot-Fahrers leichte Verletzungen zugezogen und wurde zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, so die Polizei in einer Pressemeldung. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 43-Jährige gegen 13.30 Uhr die Rheinstraße in Richtung des dortigen Blumengeschäfts, als er beim Abbiegen nach links in die Lange Straße den...

  • Achern
  • 11.08.21

Wagen brannte vollkommen aus
Geplatzter Reifen führt zu Verkehrsunfall

Achern (st). Ein geplatzter Reifen war offenbar der Auslöser für einen Verkehrsunfall am Dienstagabend, 3. August, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines BMW war gegen 19.30 Uhr auf der Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern unterwegs, als der Reifen platzte und der 21-Jährige die Kontrolle über den Wagen verlor. Nach einer Kollision mit der Leitplanke begann Rauch aus dem Motorraum zu dringen. Beide Insassen konnten das Fahrzeug noch...

  • Achern
  • 04.08.21

Polizei bittet um Hinweise
Auto überschlägt sich auf Autobahn

Achern (st). Am vergangenen Dienstagnachmittag, 3. August, gegen 18.30 Uhr kam es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern in Fahrtrichtung Basel zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier PKW. Nach jetzigem Kenntnisstand kam ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender PKW aus bislang nicht bekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte mit einem weiteren PKW, der zu diesem Zeitpunkt den mittleren Fahrstreifen befuhr, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Der PKW des...

  • Achern
  • 04.08.21

Fahrbahnunebenheit wohl Unfallgrund
Mit Leichtkraftrad gestürzt

Achern (st). Ein Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad ereignete sich am vergangenen Montagabend, 2. August, auf der L87. Die 16-jährige Fahrerin war mit ihrem Zweirad auf bereits der Landstraße von Achern kommend in Richtung Rheinau unterwegs und wollte an der Abfahrt Gamshurst-West nach rechts abbiegen. Hierbei überraschte sie wohl eine Fahrbahnunebenheit, wodurch sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts auf die Gegenfahrbahn kippte. Glücklicherweise erlitt sie hierbei nur...

  • Achern
  • 03.08.21

Polizei bittet um Hinweise
Pedelecs aus Tiefgarage gestohlen

Achern (st). Unbekannte verschafften sich am vergangenen Wochenende Zutritt zu einer Tiefgarage in der Straße Am Acherrain und entwendeten dort zwei abgeschlossene Pedelecs der Marke Cube im Wert von rund 5.000 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch sind nun auf der Suche nach Zeugen, die in der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagabend, 31. Juli und 1. August, etwas Verdächtiges beobachten konnten. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07841/70660 entgegengenommen.

  • Achern
  • 02.08.21

Zeugen gesucht
Wohnwagen gestohlen

Achern (st). Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch führen seit dem frühen Montagmorgen, 2. August, Ermittlungen wegen des Diebstahls zweier Wohnwagen durch. Ein Zeuge konnte beobachten, wie zwei Autos mit angehängten Wohnwagen gegen 4.20 Uhr ein Gelände in der Severinstraße verließen. Zuvor hatten die Langfinger sich offenbar gewaltsam Zutritt zu dem Gelände verschafft und die Anhänger an einem dunklen und einem weißen Fahrzeug befestigt. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung, bei welcher...

  • Achern
  • 02.08.21

Vor der Gaststätte geschlagen
Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Achern (st). Am Freitagabend, 30. Juli, kam es gegen 22.50 Uhr in der Hauptstraße von Achern zu einem Angriff zum Nachteil eines 39- sowie eines 44-Jährigen, teilt die Polizei mit. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurden die beiden Männer beim Rauchen vor einer Lokalität durch eine männliche Person angesprochen. Als die beiden Angesprochenen das Gesprächsgesuch ablehnten, schlug der Täter auf diese ein und trat sie. Der Angriff führte teils zu erheblichen Verletzungen bei den Angegriffenen....

  • Achern
  • 31.07.21

A5: Schwerer Verkehrsunfall
Autofahrer stirbt an schweren Verletzungen

Achern/Ottersweier (st). Die Hintergründe, die am frühen Sonntagmorgen, 25. Juli, zu einen schweren Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Achern und Bühl geführt haben, sind noch unklar. Gegen 6.15 Uhr war der Fahrer eines Mazda auf der rechten Fahrbahn in Richtung Norden unterwegs. Auf Höhe Ottersweier fuhr er auf einen vor ihm fahrenden LKW auf. Rettungskräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei kümmerten sich vor Ort um die Insassen des PKWs. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät, erlag noch an...

  • Achern
  • 26.07.21

Zeugin unterstützt Opfer
Sexuelle Belästigung in Supermarkt

Achern (st). Am Mittwochabend, 14. Juli, soll eine 37-Jährige in einem Lebensmittelgeschäft in der Kirchstraße unsittlich berührt worden sein. Eine 41-jährige Zeugin beobachtete die Tat, unterstützte das Opfer und stellte den 56-Jährigen zur Rede. Das hatte zur Folge, dass die Zeugin von dem uneinsichtigen Tatverdächtigen bedroht wurde. Ein durch die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch durchgeführter Alkoholtest ergab bei dem 56-jährigen Mann einen Wert von über zwei...

  • Achern
  • 15.07.21

Aquaplaning und überhöhte Geschwindigkeit
Zusammenstoß auf der A5

Achern (st). Eine regennasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit führten am vergangenen Dienstagmorgen, 13. Juli, zu einem Unfall auf der A5. Ein 52-jähriger Skoda-Fahrer befuhr gegen 7.30 Uhr die rechte Fahrspur kurz vor der Anschlussstelle Achern, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Daraufhin geriet sein PKW ins Schleudern, kollidierte mit der linken Betonleitwand und wurde schließlich wieder nach rechts abgewiesen, wo er mit einem nachfolgenden Peugeot zusammenstieß....

  • Achern
  • 15.07.21

Teure Unachtsamkeit
Zwei leicht Verletzte durch Unfall

Achern (st). Unachtsamkeit dürfte der Grund für einen Auffahrunfall am Montagmorgen, 12. Juli, in der Fautenbacher Straße gewesen sein. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr gegen 9 Uhr eine 25-Jährige mit ihrem Mini Cooper auf einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes auf. Sowohl die Mini Cooper-Fahrerin als auch der 58-jährige Mercedes-Fahrer wurden leicht verletzt im Acherner Klinikum behandelt, konnten das Krankenhaus aber am gleichen Tag noch verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf...

  • Achern
  • 12.07.21

Beleidigungen waren vorausgegangen
Handfeste Schlägerei in Bistro

Achern (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten vergangenen Sonntagabend, 11. Juli, in einem Bistro in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach ersten Erkenntnissen soll es gegen 23.30 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen sein. Vorausgegangen waren wohl gegenseitige Beleidigungen. Die Polizei versucht nun, die genauen Hintergründe des Disputs zu klären....

  • Achern
  • 12.07.21

Fahrer verliert Kontrolle
Tragischer Unfall endet tödlich

Achern-Mösbach (st). Am vergangenen Montagabend, 5. Juli, kam es kurz vor 16.30 Uhr auf der Renchtalstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Audi verlor aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kam nach links über die Gegenfahrbahn auf den Gehweg, erfasste dort eine Frau und verletzte diese tödlich. Nach dem Aufprall fuhr der Audi noch einige Meter weiter und stieß dort mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Der verletzte...

  • Achern
  • 06.07.21

Mit Auto kollidiert
Fahrradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Achern (st). Nach einem Fehler beim Abbiegen kollidierte am vergangenen Dienstagnachmittag, 15. Juni, eine Opel-Fahrerin mit einer entgegenkommenden 60-jährigen Pedelec-Lenkerin. Die 39 Jahre alte Autofahrerin war gegen 17 Uhr auf der Holzstraße in Richtung Oberacherner Straße unterwegs, als es beim Linksabbiegen zum Zusammenstoß mit der bevorrechtigten Radlerin kam. Durch die Kollision stürzte die Radfahrerin zu Boden und geriet mit dem Fahrrad teils unter das Fahrzeug. Dadurch erlitt sie...

  • Achern
  • 16.06.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.