Statistik 2016: Sehr wenig Schwerverletzte
Höchststand bei Verkehrsunfällen

Achern (ds). 1.799 Verkehrsunfällen ereigneten sich 2016 im Bereich des Polizeireviers Achern/Oberkirch. "Das ist ein neuer Höchststand, allerdings hatten wir so wenig Schwerverletzte wie noch nie", betonte Wolfgang Becker, stellvertretender Leiter des Polizeireviers Achern/Oberkirch, am Montag vor Vertretern der Presse. Drei Unfalltote – 2015 waren es sechs – waren zu beklagen. 376 Personen verunglückten insgesamt (+0,5 Prozent), davon wurden 75 schwer (-25) und 298 (+30) leicht verletzt. Hauptunfallursache waren Abbiegen/Wenden/Rückwärtsfahren, Vorfahrt/Vorrang, Geschwindigkeit sowie Abstand und Überholen. Die Zahl der Unfälle mit Fußgängern hat zugenommen – von 20 auf 24. Die Anzahl der Unfälle mit Radfahrern ging um 20 auf 81 zurück. "Das ist immer noch zu hoch", so Becker. Vor allem im Renchtal haben die Alkohol-unfälle zugenommen, um 13 Fälle im Revierbereich insgesamt auf 46. Im vergangenen Jahr hat kein Motorradfahrer bei einem Unfall sein Leben verloren, 2014 und 2015 waren es noch zwei. Damit zeigt die Präventionsarbeit Wirkung.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen