Ausgabe Achern / Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Angebote im Februar im Doppelpack für Kappelrodecker Jugendliche: Lena Siefer-mann und Bürgermeister Stefan Hattenbach laden ein.

Keine Langeweile
Kappelrodeck bietet seiner Jugend Freizeitangebote im Doppelpack an

Kappelrodeck (st). Die Fasnacht hat noch nicht begonnen, das Wetter ist oft ungemütlich und die Schwimmbadsaison noch nicht in Sicht - Langeweile für Jugendliche vorprogrammiert? Weit gefehlt. Frauenpower macht Spiele möglich Laut einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung Kappelrodeck bietet die Gemeindevertretung zwei Highlights im Rahmen der kommunalen Jugendarbeit den Jugendlichen der Gemeinde im Februar im Doppelpack an: Sowohl das erstmals veranstaltete „Escape-Room“- Spiel als...

  • Kappelrodeck
  • 15.01.19
  • 3× gelesen
Lokales
Wassermeister Uwe Marzluf (l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach (M.) und Ralf Volz, technischer Leiter, inspizieren das Pumpwerke, welches das Wasser zum Hochbehälter Sandweg und damit auch nach Sasbachwalden bringt.

Walle, walle manche Strecke...
Wasserversorgung Achern liefert 1,77 Milliarden Liter Wasser

Achern (st). „Die Wasserversorgung der Stadt Achern hat 2018 eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit bewiesen. Aufgrund des langen, trockenen Sommers wurden alle bisherigen Jahresfördermengen in der Wasserversorgung übertroffen“, teilte Oberbürgermeister Klaus Muttach in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern mit. Wassereinspeisung im Vergleich zum Vorjahr gesteigert Er lobte die Hauptverantwortlichen für die Wasserversorgung der Stadt. Ralf Volz als technischer Werkleiter und...

  • Achern
  • 14.01.19
  • 29× gelesen
Lokales

Radwegeprojekt
Für den Radweg zwischen Gamshurst und Memprechtshofen fallen jetzt die Bäume

Achern (set). Auf einem Waldgrundstück an der Kreisstraße 5372 zwischen Gamshurst und Memprechtshofen werden vom 15. Januar bis 18. Januar Bäume gefällt und auf der Straße maschinell verarbeitet. Tagsüber voll gesperrt Laut einer Pressemitteilung der Stadt Achern muss aus Sicherheitsgründen die Kreisstraße tagsüber zwischen 8  und 17 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung nach Memprechtshofen erfolgt über die Rheinstraße und den Kreisverkehr an der L87. Anlass der Maßnahme ist ein...

  • Achern
  • 14.01.19
  • 12× gelesen
Lokales
Begrüßten in der Schlossfeldhalle 600 Gäste (v. l.): Bürgermeister Dietmar Stiefel mit Gattin Angelika sowie Roswitha und Klaus Muttach, Oberbürgermeister der Stadt Achern

Neujahrsempfang in Achern
600 Gäste in der Schlossfeldhalle

Achern-Großweier (st). Leidenschaftlich warb Oberbürgermeister Klaus Muttach beim Neujahrsempfang der Stadt Achern am Freitagabend für ein geeintes Europa in Frieden und Freiheit. „Zu den Grundwerten und Errungenschaften des europäischen Abendlandes bekennen wir uns. Diese geben wir nicht her und lassen wir uns nicht nehmen“, so das Stadtoberhaupt und erteilte Nationalisten und Populisten eine entschiedene Absage. Muttach sprach vor rund 600 Gästen anstehende Großprojekte an: Er dränge auf eine...

  • Achern
  • 12.01.19
  • 9× gelesen
Lokales
Die beliebtesten Vornamen bei Jungen und Mädchen in Oberkirch auf einen Blick.

Auch die Zahl der Geburten stieg in der Renchtalmetropole
In Oberkirch trauten sich 121 Paare in 2018

Oberkirch (st). Nach dem neuen Rekord bei den Trauungen im Jahr 2017, wurde die Bestmarke 2018 noch einmal übertroffen: 121 Ehen wurden im gerade abgeschlossenen Jahr in Oberkirch beurkundet. Doch es gibt noch weitere beeindruckende Zahlen des Standesamtes zu vermelden: 572 – 549 im Vorjahr – kleine Oberkircher kamen 2018 auf die Welt. Mehr Geburten in 2018 Insgesamt erblickten 572 Kinder im Ortenau Klinikum Oberkirch das Licht der Welt, 23 mehr als im Jahr zuvor. 441 stammten dabei von...

  • Oberkirch
  • 11.01.19
  • 16× gelesen
Lokales
Freuten sich gemeinsam über die Auszeichnung des Schulessens an der Johann-Wölfflin-Schule (v. l.): Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Joachim Grünbacher, Dr. Irmgard Schwanke und Prof. Dr. Peter Grimm, Geschäftsführer der Sektion Baden-Württemberg der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg erfolgreich umgesetzt
Ausgezeichnetes Essen für Oberkircher Grundschüler

Oberkirch (st). Die Johann-Wölfflin-Schule in Oberkirch ist eine von neun Modellschulen in Baden-Württemberg, was nachhaltiges, genussvolles und vor allem gesundes Essen angeht. Das Engagement des Mensabetreibers wurde vom Stuttgarter Ministerium gewürdigt, da die Schulverpflegung die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erfüllt. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg hat seit März 2018 die neun Schulen im Rahmen eines individuellen Coachings...

  • Oberkirch
  • 08.01.19
  • 7× gelesen
Lokales
Die Skiliftbetreiber im Schwarzwald hoffen, dass die Saison so schön wird wie die 2018.

Skiliftbetreiber warten auf den Winter
Schneefall hat die Pisten verbessert

Seebach (set). Wer in den vergangenen Tagen auf der Internetseite des Skilifts am Seibelseckle unterwegs war und die Live-Bilder der Webcam betrachtet hat, dem ist aufgefallen: Die Piste wird langsam weißer und weißer. Das war bis vor Kurzem nicht der Fall. "Es ist der vierzehnte Betriebstag. Bis jetzt ist die Bilanz recht bescheiden", sagt Markus Huber, Betreiber des Skilifts Seibelseckle. Noch sei er nicht zufrieden. Er hofft auf kalte Temperaturen, denn: "Es war auch kein so gutes...

  • Seebach
  • 08.01.19
  • 66× gelesen
Lokales
Über das Spendenergebnis freuten sich (von links) Werner und Ursula Kimmig, die Freiburger Ärzte Matthias Brandis und Charlotte Niemeyer sowie Inge und Bernd Rendler.

Tolles Spendenergebnis des 31. Dreikönigsballs in Oberkirch
83.000 Euro zugunsten krebskranker Kinder

Oberkirch (rom). Fast 83.000 Euro kamen beim 31. Dreikönigsball in Oberkirch zusammen. Die Gala, bei der in diesem Jahr das Musikerduo "Ryan und Andy" als Überraschungsgast auftrat, ist damit eine der erfolgreichsten Benefizveranstaltung in Deutschland. Deren Besucher haben über Jahre eine Bewegung in Gang gesetzt, die weit über Oberkirch und die Ortenau hinausstrahlt – ein Signal für eine Bürgerinitiative im besten Sinne, so die Worte des Kuratoriumsmitglieds Bernd Rendler vom Förderverein...

  • Oberkirch
  • 08.01.19
  • 28× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach würdigte das ehrenamtliche Engagement der jungen Menschen.

Junge Menschen im Ehrenamt
Sternsinger ziehen durch Achern

Achern (st). Traditionell starteten die Sternsinger ihre Hausbesuche auch in diesem Jahr wiederum im Rathaus Illenau bei Oberbürgermeister Klaus Muttach. „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Sternsinger überbringen frohe Botschaft Unter diesem Motto sind in diesen Tagen zahlreiche Kinder und Jugendliche in der Gesamtstadt unterwegs, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Als Sternsinger bringen sie die segensreiche Weihnachtsbotschaft, dass Gott Mensch geworden...

  • Achern
  • 02.01.19
  • 14× gelesen
Lokales
Der Kircheninnenraum mit Flügelaltaren und historischer Innenkapelle (r.).

Eine "merkwürdige Kirche"
Die Lautenbacher Wallfahrtskirche birgt eine einmalige Kostbarkeit

Lautenbach (jtk). Die Wallfahrtskirche Mariä Krönung in Lautenbach wurde vor gut 200 Jahren in einer Broschüre die „merkwürdige Kirche zu Lautenbach“ genannt. Sie ist sowohl außergewöhnlich als auch würdig zu merken – und das trifft für das bedeutendste kulturelle Denkmal heute mehr denn je zu. Pilgerstätte für Kunstprofessoren mitsamt Studierenden Die einzigartigen Glasbilder, die Empore über dem Hochaltar, die Flügelaltäre und das Wallfahrtskapellchen im Innenraum haben die von vielen...

  • Lautenbach
  • 31.12.18
  • 13× gelesen
Lokales
Den 90. Geburtstag von Pfarrer im Ruhestand Ehrenfried Still (Mitte) nahmen Bürgermeister in Rente Dieter Klotz (v. l. n. r.), sein Amtsnachfolger Hans Jürgen Decker, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Pfarrer Joachim Geisler  sowie Bürgermeister Reinhard Schmälzle und Angelika Schmälzle, Sprecherin der örtlichen Vereine Seebach, zum Anlass, dem beliebten Jubilar Anerkennung und Dank auszusprechen.

90. Geburtstag
Politische Vertreter der Lokalpolitik gratulieren altgedienten Priester

Achern (st). „Während seiner aktiven Zeit als Priester in Ottenhöfen von 1976 bis 1998, davon zusätzlich neun Jahr als Dekan im Achertal, wie auch anschließend im 'Unruhestand' in Oberachern hat Ehrenfried Still sich in den Dienst der Menschen gestellt und zum Ruhme Gottes gewirkt. Die Menschen der Region haben dies in dankbarer Erinnerung“, sagte Oberbürgermeister Klaus Muttach. Urkunde vom Ministerpräsidenten Er übergab die Glückwunschurkunde des Ministerpräsidenten verbunden mit...

  • Achern
  • 28.12.18
  • 7× gelesen
Lokales
Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum in Oberkirch bleibt am Neujahrstag geschlossen.

Öffnungszeiten
Kein Museumsbesuch an Neujahr in Oberkirch möglich

Oberkirch (st). Das Bürgerbüro der Stadt Oberkirch hat am 27. und 28. Dezember wie gewohnt geöffnet. Am 31. Dezember bleibt es geschlossen. Die Galerie im und das Heimat- und Grimmelshausenmuseum sind am Neujahrstag zu, ansonsten gelten die regulären Öffnungszeiten. Zwischen den Jahren anders geöffnet Der Rückgabekasten der Mediathek Oberkirch ist am 29. Dezember ab 13 Uhr bis einschließlich 1. Januar geschlossen. Die Mediathek selbst ist vom 27. bis 29. Dezember zu den üblichen...

  • Oberkirch
  • 27.12.18
  • 16× gelesen
Lokales
Der Oberkircher TV-Produzent Werner Kimmig

Von früh bis spät unterwegs
Aus dem Leben des Fernsehproduzenten Werner Kimmig

Oberkirch (set). Mitten im Gespräch klingelt das Mobiltelefon. Der TV-Produzent Werner Kimmig entschuldigt sich kurz und geht ran. Auch nach dem Telefongespräch, lässt er sein Handy nicht aus den Augen. „Meine Arbeit besteht zu 80 Prozent aus Terminen mit Sendern", erklärt er. „Wenn man als Produzent in Oberkirch lebt, muss man früh aufstehen und kommt spät abends erst wieder.“ 1.000 Arbeitsausweise für eine Sendung Früh geht es direkt zum Flughafen. Seine Ziele sind die großen Städte...

  • Oberkirch
  • 27.12.18
  • 149× gelesen
  •  1
Lokales
Der Freundeskreis hat die freiwilligen Ranger mit grünen Regenjacken ausgestattet – so sind sie nun auch gut im Gelände erkennbar.

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider
Freundeskreis des Nationalparks schenkt Regenjacken

Seebach (st) Der Freundeskreis des Nationalpark Schwarzwald hat die freiwilligen Ranger mit Regenjacken ausgestattet. Tolles Geschenk für freiwillige Wildhüter „Die Jacken sind ähnlich grün wie unsere Dienstkleidung, sodass unsere Freiwilligen nun genauso als Beauftragte in der Naturschutzwacht wahrgenommen werden sollten. Das hilft uns sehr – ein tolles Geschenk des Freundeskreises“, sagt Charly Ebel, Leiter des Fachbereichs Besucherinformation im Schutzgebiet.

  • Seebach
  • 20.12.18
  • 17× gelesen
Lokales
Die Preisträger mit Gratulanten und Trainern (v. l.): Michael Schindler, Herber König, Jeromy Löffler, Michael Schneider (Trainer ASV Urloffen), Van Meier, Bürgermeister Bernd Siefermann

Wettkampferprobt
Renchens Bürgermeister ehrt junge Sportler

Renchen (st.) Die drei jungen Sportler Van Meier, Jeromy Löffler und Michael Schindler sind von Bürgermeister Bernd Siefermann nachträglich für ihre herausragenden Leistungen geehrt worden. Junge Sportler mit reichlich Wettkampferfahrung Van Meier, vom Ringer-Bundesligisten ASV Urloffen, wurde in der Klasse im griechisch-römischen Stil Deutscher Juniorenmeister. Bei den Junioren-Europameisterschaften in Rom und der Junioren-Weltmeisterschaft in der Slowakei belegte er beide Male einen...

  • Renchen
  • 19.12.18
  • 25× gelesen
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach liest den Kindern vor.

Bundesweiter Vorlesetag
Prominenter Vorleser in Kappelrodecker Kindergarten

Kappelrodeck (st).  Trotz eines vollen vorweihnachtlichen Terminkalenders ließ es sich Stefan Hattenbach, Bürgermeister von Kappelrodeck, nicht nehmen, im KIndergarten St. Josef das Adventsvorlesen für die Kinder seiner Gemeinde persönlich zu übernehmen und im Sinne des Projekts "Sprach-Kita" seinen Beitrag zu leisten. Bürgermeister auch für kleine Bürger da Bei Kerzenschein und weihnachtlichen Düften warteten die Kleinsten in stimmungsvoller Atmosphäre gespannt auf die Geschichte vom...

  • Kappelrodeck
  • 19.12.18
  • 12× gelesen
Lokales
Neuer Bauhofmitarbeiter Norbert Kimmig (l.) und Bürgermeister Stefan Hattenbach

Verstärkung
Neues Mitglied im Bauhof-Team von Kappelrodeck

Kappelrodeck (st). Das neunköpfige Team des Kappelrodecker Bauhofes konnte dieser Tage verstärkt werden: Bürgermeister Stefan Hattenbach hieß dieser Tage Norbert Kimmig neu in seiner Mannschaft willkommen. Der Neue ist ein Zimmermann Er rückt für Lothar Morgenthaler nach, der Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wird. Der 37-jährige, der in einem Acherner Ortsteil wohnt, hatte nach seiner Ausbildung zum Zimmermann 18 Jahre lang umfangreiche Erfahrung in seinem Beruf sammeln...

  • Kappelrodeck
  • 13.12.18
  • 17× gelesen
Lokales
28 engagierte Mitbürger konnte Bürgermeister Christoph Lipps in Vertretung von Oberbürgermeister Matthias Braun in der Erwin-Braun-Halle mit der Bürgermedaille der Stadt auszeichnen.

Ehrenamt
Oberkirch zeichnet ehrenamtliches Engagement aus

Oberkirch (st). Es ist schon eine gute Tradition, dass Mitbürger der Stadt Oberkirch rund um den Tag des Ehrenamts für ihren ehrenamtlichen Einsatz bei der traditionellen Ehrungsfeier ausgezeichnet werden. In diesem Jahr nahm Bürgermeister Christoph Lipps die Ehrungen vor. Ehrenamt für Zusammenhalt wichtig In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Lipps, dass das, was die Ehrenamtlichen leisten, von den kommunalpolitisch Verantwortlichen wahrgenommen werde. Er freue sich sehr, dass sich...

  • Oberkirch
  • 13.12.18
  • 11× gelesen
Lokales
OB Klaus Muttach (3. v. l.) hört sich die Kritik an der Rahmenplanung zu den Illenauwiesen bei einem Vor-Ort-Termin an.

Acherner Stadträte üben bei Termin vor Ort deutliche Kritik
Bei Illenauwiesen gibt es noch Redebedarf

Achern (sp). „Wir müssen die Gebäude auf den Illenauwiesen abreißen und die Flächen entsiegeln, der Kostenumfang liegt bei 825.000 Euro“, sagte Oberbürgermeister Klaus Muttach zu Beginn des Vor-Ort-Termins auf dem Areal zwischen Illenauer Straße, Alte Reithalle und Mühlbach. "Vor vollendete Tatsachen gestellt" Ein Grund für den Termin und die Begehung war, dass es im Zuge der Rodung der Illenauwiesen kritische Stimmen gab: Karl Früh, Chef der CDU-Gemeinderatsfraktion, macht in einem...

  • Achern
  • 11.12.18
  • 12× gelesen
Lokales
Vielfältig sind die Projekte und Veranstaltungen der Heimschule Lender.

Mehr als nur fürs Leben lernen
In der Lenderschule Sasbach können junge Menschen mitgestalten

Sasbach (sp). „Initium sapientiae, timor domini” – „Der Anfang der Weisheit ist die Ehrfurcht vor Gott”. Unter diesem Leitwort steht seit über 140 Jahren der pädagogische Anspruch der Heimschule Lender in Sasbach, die im Jahr 1875 von Prälat Franz Xaver Lender gegründet wurde. Schulgründer mit gesellschaftlichem Anspruch Die nach ihm benannte Heimschule sollte dazu beitragen, unter den erschwerten Bedingungen des badischen Kulturkampfes den Priesternachwuchs der Erzdiözese Freiburg zu...

  • Sasbach
  • 11.12.18
  • 9× gelesen
  •  1
Lokales

Sich einmischen
Oberkirch sucht Kandidaten für den Jugendgemeinderat

Oberkirch (st). Der 9. Oberkircher Jugendgemeinderat wird am Donnerstag, 31. Januar 2019, gewählt. Erstmals fand im Jahr 2001 eine Wahl statt, wobei sich das Gremium in den folgenden Jahren immer mehr etablieren konnte. Landesregierung fördert Mitbestimmung junger Menschen Laut Mitteilung der Stadt hat auch die Landesregierung die Wichtigkeit der Mitbestimmung durch junge Menschen erkannt und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen inzwischen auch in die Gemeindeordnung aufgenommen....

  • Oberkirch
  • 10.12.18
  • 4× gelesen
Lokales
Bauhofmitarbeiter beseitigen Laub in der Hansjakobstraße in Oberkirch.

Bevor endgültig der Winter kommt
Bauhofmitarbeiter sorgen für laubfreies Oberkirch

Oberkirch (st). In diesen Tagen sind täglich vier bis sechs Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Oberkirch mit der Laubbeseitigung beschäftigt. 3.500 Bäume auf städtischen Grundstücken sorgen dabei für Arbeit. Laut einer Pressemitteilung der Stadt Oberkirch kommen im Laufe des Herbstes 1.200 bis 1.500 Kubikmeter Laub zusammen. Diese großen Mengen werden durch den Bauhof eingesammelt. Laubfall bei der Eiche erst im Januar Am meisten zu tun haben die Bauhofmitarbeiter in der Zeit Oktober...

  • Oberkirch
  • 10.12.18
  • 8× gelesen
Lokales
Von links: Christoph Lipps, Bürgermeister von Oberkirch, Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller, Chefarzt Felix Liber, Ärztlicher Direktor Rüdiger Feik und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Geburtshilfe Ortenau Klinikum Achern
Ärztlicher Leiter ist Felix Liber

Achern (st). Die im Oktober neu eingerichtete Hauptabteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ortenau Klinikum in Achern hat jetzt auch offiziell einen ärztlichen Leiter. Chefarzt Felix Liber wurde im Rahmen einer Feierstunde von Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller im Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe in Achern in seine neue Aufgabe eingeführt. Der feierliche Charakter der Veranstaltung wurde durch rund 50 Gäste, mehrere Grußwortredner und die musikalische...

  • Achern
  • 06.12.18
  • 37× gelesen