Ausgabe Achern / Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

3 Bilder

Maskenpflicht: Schüler beziehen Stellung
„Damit Schule offen bleibt“

Achern (st). Was ist wichtig für ein gutes und glückliches Leben? Mit dieser tiefgründigen Frage haben sich die Ethik-Schüler der 5. Klassen am Gymnasium Achern intensiv beschäftigt, so die Schule in einer Pressenotiz. Dabei drängte sich natürlich die Frage auf, was in der Zeit der Pandemie am Gymnasium Achern wichtig sei, um trotz der schwierigen Situation die Schule nicht wieder schließen zu müssen. Zusammen mit ihrer Fachlehrerin Anne Röhl-Burgsmüller diskutierten die Fünftklässler und...

  • Achern
  • 07.05.21
Ein 21 Meter hoher Neubau des Seehotels wird kritisch gesehen.

Plan für Campingplatz und Seehotel gebilligt
Koloss ist nicht erwünscht

Achern (mak). Der Gemeinderat der Stadt Achern hat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Montag, 3. Mai, mehrheitlich dem Plankonzept und dem Bebauungsplanentwurf für den Campingplatz und das Seehotel zugstimmt. Die Achernsee GmbH des Kehler Investors Jürgen Grossmann, die das rund acht Hektar große Areal erworben hat, plant zum einen die Revitalisierung des verfallenen Seehotels sowie des benachbarten Campingplatzes. Dort sollen zukünftig neben Wohnwagen und festen Campinghütten auch...

  • Achern
  • 07.05.21
Von links: Michael Damian (EW Mittelbaden), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Joachim Litsch (Städtische Betriebe/Elektrik) und Thomas Eckstein (Fachgebiet Eigenbetriebe Technik) laden den städtischen Renault ZOE.

Kosten von 23.000 Euro
Vier neue E-Ladestationen in der Illenau

Achern (st). Die Stadt Achern hat am Parkplatz beim Behördenzentrum in der Illenau weitere vier Ladestationen zum Laden von E-Fahrzeugen eingerichtet. Es handelt sich dabei um vier Normalladestationen, bei denen mit bis zu 22 KW Leistung (AC) Fahrzeuge aufgeladen werden. Aufgrund der längeren Ladedauern eignen sich die Ladepunkte entweder für Mitarbeiter des Behördenzentrums oder für Anwohner, die über Nacht ihr Fahrzeug aufladen möchten. Um möglichst Vielen das Laden zu ermöglichen, sollen die...

  • Achern
  • 07.05.21

Selbsttests mit Bescheinigung
Stadtverwaltung praktiziert neues Modell

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern hofft auf die Öffnung des Acherner Einzelhandels ab kommenden Montag zumindest über "Click & meet" und setzt bei den Test-Angeboten auf die Unterstützung durch die Acherner Betriebe. „Ein negativer Test bringt den Beschäftigten in den Unternehmen Sicherheit für ihre Gesundheit und schafft es, Infektionen schnell zu erkennen, er öffnet aber auch weiter die Tür zur Normalität. Mit einem negativen Testergebnis ist es möglich, Kunde im Einzelhandel...

  • Achern
  • 06.05.21
Mediathek Oberkirch

Mediatheksbesuch ab Dienstag möglich
Stöbern mit Termin wieder möglich

Oberkirch (st). Der Besuch der Mediathek Oberkirch, Hauptstraße 12, ist ab nächsten Dienstag, 11. Mai, wieder möglich. Dazu ist jedoch ein Termin nötig. Der bisherige Abholservice entfällt dann wieder. Termine für den Mediatheksbesuch können ab sofort über das Online-Terminbuchungssystem unter www.terminland.de/oberkirch/ vereinbart werden. Eine telefonische Anmeldung ist unter der Telefonnummer 07802/82175 möglich. Die Mediatheksbesucher werden gebeten ihre Terminbestätigung zur vereinbarten...

  • Oberkirch
  • 06.05.21
Nicole Trayer ist die künftige Leiterin der Stabsstelle Zentrale Steuerung im Oberkircher Rathaus. Sie folgt Hermann Brüstle nach, welcher Ende Juli 2021 in den Ruhestand geht.

Nachfolge von Hermann Brüstle
Nicole Trayer neue Stabsstellenleiterin

Oberkirch (st). Nicole Trayer setzte sich gegen elf Mitbewerber durch. Sie tritt als künftige Leiterin der Stabsstelle Zentrale Steuerung die Nachfolge von Hermann Brüstle im Oberkircher Rathaus an. In seiner Sitzung am 3. Mai hat der Oberkircher Gemeinderat einstimmig Nicole Trayer zur neuen Stabsstellenleiterin bestellt. Mit der Besetzung der Fachbereichsleitung wurde ein mehrstufiges Bewerbungsverfahren abgeschlossen. Zwölf Bewerber meldeten ihr Interesse für die Schlüsselstelle innerhalb...

  • Oberkirch
  • 06.05.21
Der Buckkopfturm in Oppenau

Schwarzwaldverein Oppenau zieht Bilanz
273 Kilometer Wegenetz gewartet

Oppenau (st). Am vergangenen Mittwoch, 5. Mai, informierte der Schwarzwaldverein Oppenau über seine Tätigkeiten des vergangenen Jahres. Die Sitzung fand im Oppenauer Rathaus im Beisein von Vorstand Martin Huber, den beiden Wegewarte Franz Birk und Theo Huber, Bürgermeister Uwe Gaiser und Geschäftsführerin der Renchtal Tourismus GmbH, Gunia Wassmer, statt. Mit der Unterstützung von 14 Mitgliedern wird das durch die topographische Lage große Wegenetz von 273 Kilometern überprüft und...

  • Oppenau
  • 06.05.21
Die Bauhofmitarbeiter Eduard Jörger (auf dem Traktor) und Raymund Bucher (auf dem Radlader)

Winterdienstbilanz 2020/21
Volleinsatz an nur fünf Tagen

Achern (st). Gemessen am Arbeitseinsatz und Streusalzverbrauch war der Winter 2020/21 durchschnittlich. An insgesamt fünf Tagen musste ein sogenannter Volleinsatz, das heißt ein Winterdiensteinsatz aller Bauhofmitarbeiter und der von der Stadt Achern beauftragten Landwirte, erbracht werden. An drei weiteren Arbeitstagen waren Teileinsätze insbesondere im Streudienst erforderlich. Die Einsatzzeit ohne Rüstzeiten für Fahrzeuge und Geräte betrug 1.050 Stunden und lag somit deutlich über den Werten...

  • Achern
  • 06.05.21
Die Kinder der Kita St. Michael bestaunten ein großes Insektenhotel.

Wald- und Wiesenwoche in Kita St. Michael
Ganz im Zeichen der Natur

Achern (st). Die letzte Aprilwoche stand für eine Gruppe der Kindertageseinrichtung St. Michael ganz im Zeichen von Natur und Umwelt. Ein besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Insekten gelegt. Früh morgens machten sich die Kinder mit ihren Erziehern auf den Weg. Ziele waren die Obstwiesen der Umgebung, der Illenauer Wald, Spielplätze sowie eine naheliegende Pferdekoppel. Nach einem stärkenden Picknick machten sich die Kinder ausgestattet mit Lupengläsern, Ferngläsern und Naturführen auf...

  • Achern
  • 06.05.21
Bis 2023 soll die Umwandlung des Oberkircher Krankenhauses

Aus Klinik wird Zentrum für Gesundheit
Kreistag besiegelt Schließung

Oberkirch (mak). Der Kreistag hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag, 4. Mai, mehrheitlich beschlossen, dass die Klinik in Oberkirch zum 30. September dieses Jahres ihren Betrieb einstellen und stattdessen in ein Zentrum für Gesundheit (ZfG) umgewandelt wird.  Laut Beschlussvorlage ist die Umsetzung des entwickelten Konzepts an die Bedingung gebunden, dass Berufsgenossenschaft eine schriftliche Erklärung zur Zulassung eines Durchgangsarztes vorlegt und eine Notfallsprechstunde...

  • Oberkirch
  • 05.05.21

Digitaler Anschluss wird verlegt
Rathausinnenhof wird gesperrt

Oberkirch (st). Für den digitalen Anschluss der Schulen im Innenstadtbereich von Oberkirch an das Rathaus sind seit der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen der Kernstadt Bauarbeiten notwendig. Auf dem Rathausinnenhof werden dazu Arbeiten am kommenden Samstag, 8. Mai, ausgeführt. Dieser ist daher an dem Samstag für die Allgemeinheit gesperrt. Zudem wird weiterhin auch im Gehwegbereich der Josef-Geldreich-Straße, inklusive der Tiefgaragen- und Parkplatzfahrt gearbeitet. Ein Zugang ist...

  • Oberkirch
  • 05.05.21

Projekt „Natur nah dran“
Erste Blüten auf neu angelegten Projektflächen

Achern (st). Dieser Tage trafen sich acht der Kommunen, die 2020 am NABU-Projekt „Natur nah dran“ teilgenommen hatten, zu einem Online-Seminar. Teil nahmen Mitarbeiter der Grünflächenämter, Stadtgärtnereien und Bauhöfe aus Achern, Baindt, Emmendingen, Görwihl, Horb am Neckar, Neuenburg am Rhein, Ostrach und Renningen. Gemeinsam begutachteten sie die Wildpflanzen-Blühflächen, die sie im Herbst 2020 in Renningen angelegt hatten. Der NABU-Landesverband hat kurzerhand eine digitale Schulung auf die...

  • Achern
  • 05.05.21
Freude über die Inbetriebnahme der Zubringerlinie

Neue Zubringerlinie startet
Grünes Licht für die Fahrt ins Grüne

Bad Peterstal-Griesbach (st). Am 1. Mai war es endlich so weit. Geschäftsführer Axel Singer von der Kur und Tourismus GmbH sowie Gesellschaftsvertreter der Hotellerie und des Privatvermietervereins Bad Peterstal-Griesbach und Vertreter des Gemeinderates begrüßten die Einrichtung der neuen Busverbindung in den Nationalpark und traten zur Einweihung am 1. Mai deren Jungfernfahrt an.  Dabei handelt es sich um eine Zubringerlinie zu den neu in Betrieb gegangenen Regiobuslinien (wir berichteten)....

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 03.05.21

Neues Bewerberportal
Nächster Schritt zur papierlosen Verwaltung

Achern (st). Die Digitalisierung bei der Stadt Achern hält weiter Einzug. Seit ein paar Wochen gibt es ein neues digitales Stellenbewerbungsportal, das sowohl für interne als auch für externe Bewerbungen zur Verfügung steht. Über die Stellenausschreibungen auf der Homepage gelangt man auf das Bewerbungsportal und wird dort durch das Onlineformular geführt. Bewerber können also ab sofort ihre gesamten Bewerbungsunterlagen über ein paar wenige Klicks ganz einfach im Bewerbungsportal der Stadt...

  • Achern
  • 03.05.21

Verkehrsbehinderungen bis August erwartet
Wasserleitung werden erneuert

Achern (st). Am 5.Mai beginnen die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Wasserversorgungsleitung und der Ausbau der Straße Am Stadion von der Mühlbachbrücke bis zur Kirchstraße, so die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. Neben der Erneuerung der Hauptleitung werden auch teilweise neue Hausanschlussleitungen für die Wasserversorgung bis in die Häuser hergestellt. Mit dieser Maßnahme wird der bereits in 2019 fertiggestellte erste Abschnitt zwischen der Berliner Straße und der...

  • Achern
  • 30.04.21

Kostenlose Schnelltests an allen Werktagen
Angebot wird ausgebaut

Oberkirch (st).  Neben dem gemeinsamen Testzentrum von Lautenbach und Oberkirch in der Erwin-Braun-Halle, gibt es seit der vergangenen Woche mit der privatbetriebenen Schnellteststation am Alten Rathaus eine weitere kostenlose Testmöglichkeit auf das Corona-Virus in Oberkirch. Nun werden die Testzeiten weiter ausgebaut. Kostenlose Schnelltests sind an allen Werktagen möglich. Informationen zum kommunalen Testzentrum Jeder ohne Krankheitssymptome kann sich in der Erwin-Braun-Halle kostenlos...

  • Oberkirch
  • 30.04.21
Bürgermeister Christoph Lipps (links) dankte dieser Tage den ehrenamtlichen Senioren-Internethelfern für ihr großes Engagement bei der Buchung von Impfterminen für ältere Mitbürger der Großen Kreisstadt. Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit der städtischen Seniorenbeauftragten Sabrina Lusch sowie den Senioren-Internethelfern Martin Ruf, Wolfgang Lacherbauer, Michael Papp und Jürgen Lucht.

310 Impftermine für ältere Bürger gebucht
Stadt dankt Internethelfern

Oberkirch (st). Die Senioren-Internethelfer hatten seit Mitte Januar 310 Impftermine für ältere Mitbürger gebucht. Ehrenamtlich haben sie sich in all dieser Zeit für diejenigen eingesetzt, die entweder nicht selbst oder niemanden hatten, der einen Termin buchen konnte. Jetzt endet das ehrenamtliche Engagement. Martin Ruf, Wolfgang Lacherbauer, Michael Papp und Jürgen Lucht engagieren sich seit vielen Jahren als Senioren-Internethelfer im Rahmen des Oberkircher „Seniorennetzwerkes von Mensch zu...

  • Oberkirch
  • 30.04.21
Jörg Peter (v. l.), Margaret Mergen, Frank Scherer, Winfried Hermann, Klaus Michael Rückert

Vier neue Regiobuslinien starten
Umweltschonend in Nationalpark reisen

Seebach (st). Zukünftig können Besucher den Nationalpark Schwarzwald und demnächst auch das neue Nationalparkzentrum Ruhestein mit attraktiven Busverbindungen erkunden. Das Land Baden-Württemberg hat zusammen mit den beteiligten Stadt- und Landkreisen vier neue Regiobuslinien eingerichtet. Sie wurden am Donnerstag, 29. April, am Kreuzungspunkt Ruhestein von Verkehrsminister Winfried Hermann mit den Landräten der Landkreise Freudenstadt und Ortenau, dem Ersten Landesbeamten des Kreis Rastatt und...

  • Seebach
  • 29.04.21
Vorerst gibt es keine Testpflicht in Kindertagesstätten.

Stadt Achern lenkt ein
Vorerst doch keine Testpflicht

Achern (st). In der sehr emotionalen Auseinandersetzung um die Corona-Testpflicht an Acherner Kindergärten, die am Montag die Gemeinderatssitzung gesprengt hat (wir berichteten), ist die Stadtverwaltung auf die Eltern zugegangen. So sollen die Eltern die Tests zu Hause durchführen können. Anders als geplant sollen die verpflichtenden Tests erst ab einer Inzidenz von 165 verlangt werden. "Bei Überschreiten einer Sieben-Tages-Inzidenz von 165 hat die Landesregierung festgelegt, dass dann die...

  • Achern
  • 29.04.21

Rad- und Wirtschaftsweg
Halbseitige Sperrung wegen Bauarbeiten

Oberkirch (st). Für den Neubau eines kombinierten Rad- und Wirtschaftsweges im Bereich der Einmündung L88/L89 – „Rennbäumle“ ist eine geänderte Verkehrsführung notwendig. Die Bauarbeiten finden vom 3. Mai bis 28. Juni in drei Abschnitten statt. Je nach Bauabschnitt ist für die Arbeiten eine halbseitige Sperrung des Arbeitsbereichs notwendig.

  • Oberkirch
  • 29.04.21
Bernhard Huber von der Kernstadtabteilung ist neuer erster stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Oberkirch.
2 Bilder

Erstmals Briefwahl
Freiwillige Feuerwehr: Neue Stellvertreter gewählt

Oberkirch (st). Bernhard Huber und Albert Braun sind die neuen stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Oberkirch. Coronabedingt fand die Wahl zum ersten und zweiten stellvertretenden Feuerwehrkommandanten erstmals in Form einer Briefwahl statt. In seiner öffentlichen Sitzung am 26. April bestätigte der Oberkircher Gemeinderat die Wahl der beiden neuen ehrenamtlichen Feuerwehrkommandanten. Die Auszählung fand am 7. April statt. Vier Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Oberkirch
  • 28.04.21
Oberbürgermeister Matthias Braun (Mitte) unterzeichnete gemeinsam mit dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Alwin Wagner (l.) und Stadtmarketing-Vorstand Dr. Frank Hellstern die Zusammenarbeit im Rahmen des lokalen Aktionsbündnisses "Pro Innenstadt".
2 Bilder

Bündnis von IHK, Stadt und Stadtmarketing
City für Zukunft fit machen

Oberkirch (mak). "Der Einzelhandel hat es nicht leicht. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation zusätzlich", analysiert Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun am vergangenen Dienstagvormittag, 27. April, bei der Unterzeichnung des lokalen Aktionsbündnis „Pro Innenstadt". Initiiert hat dieses Bündnis die IHK Südlicher Oberrhein, die zusammen mit der Stadt Oberkirch und dem Stadtmarketing Oberkirch die Innenstadt in und nach der Pandemie wiederbeleben möchte. Oberkirch ist dabei neben...

  • Oberkirch
  • 28.04.21
Oberbürgermeister Klaus Muttach mit Jacqueline Ell (l.) und Nathalie Schwarzkopf-Weber

Stellenneubesetzungen
Frauen-Power in Stadtverwaltung

Achern (st). Das Führungsteam der Stadtverwaltung Achern ist mit der Neubesetzung der Leitung des Rechnungsprüfungsamtes und der Leitung des Fachgebiets Steuern und Gebühren wieder komplett. „Mit doppelter Frauen-Power wurden die vakanten Stellen besetzt. Ausschließlich die fachliche Eignung und Befähigung war dabei für den Gemeinderat entscheidend“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Als neue Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes hat sich der Gemeinderat für Jacqueline Ell entschieden. Diese...

  • Achern
  • 28.04.21

Umfahrungen eingerichtet
Baustart für Brückenneubauten verschiebt sich

Oppenau-Maisach (st). Aus organisatorischen Gründen muss der Start der ab kommenden Montag, 3. Mai, geplanten Bauarbeiten an zwei Brücken in Oppenau-Maisach um zwei Wochen verschoben werden. Baubeginn ist somit am Montag, 17. Mai. Das geplante Bauende Anfang September wird durch eine verstärkte Mannschaft eingehalten. Wie bereits angekündigt, entstehen entlang der Kreisstraße im Gewann Vordere Matt und bei der Ortsverwaltung anstelle zweier im Jahr 1860 erbauten Brücken neue Bauwerke. Diese...

  • Oppenau
  • 28.04.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.