Ausgabe Achern / Oberkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Erdgasnetzspürer überprüfen routinemäßig das Erdgas-Leitungsnetz.

In Kappelrodeck und Ottenhöfen
Erdgasnetzspürer überprüfen Leitungen

Kappelrodeck/Ottenhöfen (st). Die Badenova-Netztochter "bnNETZE" überprüft ab Montag, 23. Mai, routinemäßig das Erdgas-Leitungsnetz im Ortenaukreis, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Dies betrifft die Gemeinden Kappelrodeck und Ottenhöfen, auf deren Gemarkung sich Erdgasleitungen von "bnNETZE" befinden. Bis voraussichtlich Anfang Juni 2022 werden die Messungen durchgeführt. Der Fortschritt der Messungen ist allerdings stark witterungsabhängig, da nur bei trockenen Bedingungen...

  • Kappelrodeck
  • 20.05.22
Bettina Kist bewirbt sich für das Bürgermeisteramt in Lauf.

Bürgermeisterwahl in Lauf
Bettina Kist bewirbt sich

Lauf (st). Nach Thomas Gerth bewirbt sich nun auch Bettina Kist für das Amt als Bürgermeisterin in Lauf. "Gemeinsam mit meiner Familie habe ich mich dazu entschieden, für das verantwortungsvolle Amt der Bürgermeisterin in Lauf zu kandidieren", schreibt sie in einer Pressemitteilung. Aufgrund ihrer beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrung fühle sie sich für diese Aufgabe bestens vorbereitet und würde sich freuen, wenn die Laufer Bürger ihr Angebot zur gemeinsamen Gestaltung der weiteren Zukunft...

  • Lauf
  • 20.05.22
Öffentliche Wege müssen ohne Einschränkungen genutzt werden können.

Öffentliche Wege müssen frei sein
Rückschnitt von Hecken und Sträuchern

Achern (st). In den vergangenen Tage sind Hecken und Sträucher gut gewachsen. Dadurch wird es an manchen Stellen schwer, Geh- und Radwege zu nutzen. Damit öffentliche Wege weiterhin ohne Einschränkungen genutzt werden können, sind Eigentümer und Besitzer dafür verantwortlich, Hecken, Bäume und Sträucher zurückzuschneiden, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

  • Achern
  • 20.05.22
165.000 Euro stehen im Haushalt der Stadt für den Neubau der Brücke „66“ zur Verfügung. Die Aufnahme zeigt von links: Ortsvorsteher Thomas Maier; Markus Schmitt, vom Sachgebiet „Tiefbau und Umwelt“ des Rathauses, Markus Flach, vom gleichnamigen Ingenieurbüro sowie Hubert Bähr und Hagen Kopf von der ausführenden Baufirma OTL.

Bis Pfingsten Arbeiten beendet
Neue Brücke über den Ödsbach

Oberkirch-Ödsbach (st). Bis Pfingsten wird die neue Brücke über den Ödsbach fertig sein. Das neues Bauwerk ersetzt die Brücke aus dem Jahr 1910.  92 Brücken unterschiedlichster Größe und unterschiedlichsten Alters stehen auf der Gemarkung von Oberkirch. Das intern im Sachgebiet „Tiefbau und Umwelt“ als Brücke „66“ bezeichnete Bauwerk überspannt den Ödsbach auf Höhe der Wäldenstraße 25. Seit dem 25. April baute die Firma OTL – Ortenauer Tief- und Landschafsbau – im Auftrag der Stadt eine neue...

  • Oberkirch
  • 19.05.22
5 Bilder

Christine Balz-Goral aus Durbach ergänzt Vorstand
Ehrungen für langjährige Piloten der Fliegergruppe Renchtal

Die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 der Fliegergruppe Renchtal fand nun wieder als Präsenzveranstaltung statt. Schwerpunkte stellten die Ehrung von Kassenwart Gerhard Roth sowie die Ernennung von Ludwig Treier zum Ehrenmitglied dar. Fliegerfest für 1. Mai 2023 geplant Vorsitzender Klemens Schmiederer zeigte sich erfreut, dass die Piloten sich mal endlich wieder persönlich treffen konnten mitsamt gemütlichem Ausklang nach der Versammlung. Denn das sei förderlich für die sozialten...

  • Oberkirch
  • 19.05.22
  • 1
Am Infopunkt Lotharpfad, hintere Reihe v. l.: Monika Krämer (Nationalparkregion Schwarzwald), Ari Alakangas, Kaisa Myllykangas, Heini Iinatti, Venla Karkola, Pirjo Jaakkonen, Emmi Virsula, Kerttu Härkönen, Dajana Greger (Leader Nordschwarzwald), Ulrich Döbereiner (Leader Ortenau), Lukas Schmidt (Nationalpark Schwarzwald); vordere Reihe, v. l.: Tiia  Mustonen, Natalie Beller (Nationalpark Schwarzwald), Simone Stübner (Nationalpark Schwarzwald), Veikko Virkkunen, Urs Reif (Nationalpark Schwarzwald)

Finnische Delegation zu Besuch
Austausch zum Tourismusmanagement

Seebach (st). Nachdem im Rahmen einer Kooperation Anfang September vergangenen Jahres eine deutsche Delegation in die finnische Region Oulu gereist war, erfolgte nun der Gegenbesuch der finnischen Seite im Schwarzwald. Neun Vertreter aus dem noch winterlichen Norden reisten in den Frühling im Schwarzwald, um dort den Nationalpark und die Nationalparkregion kennenzulernen. Die Gäste wurden von Nationalparkleiter Thomas Waldenspuhl und vom Ersten Landesbeamten Reinhard Geiser sowie von...

  • Seebach
  • 18.05.22
Aus lauter Liebe zum Waldulmer Wein bauten Achim Fuchs und Christian Hodapp (von rechts) ein riesiges Herz in die Weinberge. Mit ihnen freuen sic h Silas Hodapp, Ortsvorsteher Johannes Börsig, Bürgermeister Stefan Hattenbach, WG Geschäftsführer Georg Börsig und Sanja Hodapp.

Neue Attraktion in den Reben
Ein Riesenherz für Waldulm

Kappelrodeck-Waldulm (st). Der beliebte Weinwanderrundweg mit Start und Ziel an der Waldulmer Winzergenossenschaft hat eine weitere Attraktion. Nach der Riesen Sitzbank im Sommer 2021 kam jetzt im Frühling 2022 ein Riesenherz hinzu. Es steht in den Reben der Lage Waldulmer Pfarrberg am Waldrand mit bester Aussicht auf den Ort. Als Symbol für die Liebe zur Landschaft und zum Waldulmer Wein lockt es Wanderer zum Verweilen und Fotografieren. „Das Herz hat deutlich mehr Arbeit gemacht als die...

  • Kappelrodeck
  • 18.05.22
Willi Stächele (Mitte) diskutiert mit Vertretern der Schwarzwaldvereine.

Diskussion zur aktuellen Lage
Stächele spricht mit Schwarzwaldvereinen

Achern-Mösbach (st). Der Landtagsabgeordnete Willi Stächele (CDU) traf sich kürzlich in Achern-Mösbach mit dem Präsident des Schwarzwaldvereins, Meinrad Joos, Vertretern regionaler Schwarzwaldvereine, Bürgermeistern der Region sowie Vertretern der Tourismusbranche zu einem sehr interessanten Austausch. Kernthemen des Dialogs waren sowohl Berichte der einzelnen Schwarzwaldvereine zu ihrer aktuellen Lage sowie ein lebendiger Austausch zu den Themen der Erweiterung des Nationalparks und dem Aspekt...

  • Achern
  • 18.05.22
Stadtbibliothek Achern

Stadtbibliothek Achern
Neue Kinder- und Jugendsachbücher heiß begehrt

Achern (st). In der Stadtbibliothek Achern gibt es regelmäßig neue Medien. Eine kleine Auswahl an neuen Kinder- und Jugendsachbüchern, die es zum Ausleihen gibt: Zehn Ideen für mehr Toleranz; Basteln für Viele: Kreative Ideen für große Gruppen; Heimische Tiere und ihre wilden Verwandten; Wundervolle Welt der Sterne; Im Untergrund: Verborgene Welten entdecken; Naturhelden. Wie du Tiere und Pflanzen schützen kannst; So haben wir gelebt. Von der Steinzeit bis zu den Wikingern; Spring wie ein...

  • Achern
  • 18.05.22

Zentrum für Gesundheit Oberkirch
Internist soll Angebot im ergänzen

Oberkirch (st). Die im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz und der Entwicklung des Zentrums für Gesundheit Oberkirch (ZfG) gewünschte internistische Praxis soll nach dem Willen des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises jetzt Wirklichkeit werden. Das Gremium hat sich am Dienstag, 17. Mai, einstimmig dafür ausgesprochen, das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) mit einer entsprechenden Praxis zu ergänzen. Das MVZ in Oberkirch ist seit Oktober 2021 Teil des Zentrums...

  • Oberkirch
  • 18.05.22

Umleitung ausgeschildert
Geänderte Verkehrsführung wegen Bauarbeiten

Oberkirch-Ödsbach (st). In der Wäldenstraße wird die Brücke in der Nähe von Hausnummer 29 saniert. Für die Zeit der Bauarbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Arbeiten für die neue Brücke haben bereits begonnen und dauern bis voraussichtlich Mittwoch, 27. Juli 2022. Für den ersten Bauabschnitt ist eine halbseitige Sperrung des Bereichs bis voraussichtlich 24. Juni notwendig. Der zweite Bauabschnitt vom 27. Juni bis 27. Juli 2022 kann nur unter einer Vollsperrung erfolgen. Für Fußgänger...

  • Oberkirch
  • 17.05.22
Harald und Ronny Leppert fahren für den guten Zweck über die Nordschleife des Nürburgrings.

Familie Leppert fährt für guten Zweck
Wenn ein Traum in Erfüllung geht

Lauf (st). In Motorsport-Kreisen sagt man, wer einmal damit angefangen hat, kommt nicht mehr davon los. Und tatsächlich trifft das auf Familie Leppert aus Lauf zu 100 Prozent zu. Vater Harald Leppert hat mit 65 Jahren schon mehr als 40 Jahre die Rennstrecken Europas in Formel Ford, Renault 5 Pokal und Co. unsicher gemacht. Nun stößt sein 34-jähriger Sohn Ronny Leppert dazu. Die beiden fahren aber nicht etwa gegeneinander, sondern gemeinsam auf einem BMW M240i Racing Cup beim 24-Stunden-Rennen...

  • Lauf
  • 17.05.22
Oberbürgermeister Matthias Braun stellte gemeinsam mit den Initiatoren und Beteiligten die Oberkircher Taschengeldbörse vor. Genauere Informationen dazu können einer Broschüre entnommen werden oder bei der Seniorenbeauftragen Sabrina Lusch, dem Stadtjugendreferenten Christian Kron oder dem Seniorentelefon erfragt werden. Die Aufnahme zeigt von links: Agnes Müller, Seniorentelefon; Seniorenbeauftragte Sabrina Lusch; Oberbürgermeister Matthias Braun; Stadtjugendreferent Christian Kron; Beate Kuhn-Nepita, Vorsitzende Kinderschutzbund Oberkirch sowie Franz Huber, Andreas Riebold und Angelika Maier vom Seniorentelefon.

Soziales Miteinander fördern
Taschengeldbörse geht an den Start

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun stellte im Rahmen eines Pressegesprächs am Donnerstag, 12. Mai, die Oberkircher Taschengeldbörse vor. Ab sofort können sich Jugendliche und Jobgeber bei der Stadt melden. Ziel ist das soziale Miteinander der Generationen zu fördern und Schüler für kleinere Hilfstätigkeiten zu vermitteln. Eine kleine Lenkungsgruppe, bestehend aus der Seniorenbeauftragen Sabrina Lusch, dem Stadtjugendreferenten Christian Kron und der Stabsstellenleiterin Nicole...

  • Oberkirch
  • 16.05.22
Gewinner der Willi Wandermaus Oster-Rallye und Bürgermeister Hans-Jürgen Decker

Willi Wandermaus Oster-Rallye
Preise für fleißige Rätselknacker

Ottenhöfen (st). Zahlreiche Familien und Kinder hatten an der Oster-Rallye der Gemeinde Ottenhöfen im Schwarzwald über die Osterzeit teilgenommen. Weit über 800 Kinder waren mit Rätselbögen im Mühlendorf Ottenhöfen den bunten Ostereiern auf der Spur, die Wandermaus Willi verloren hatte. Es war ein großer Rätselspaß für die ganze Familie und es gab einiges zu entdecken, bei den über zehn Rätselstationen, die im Ort verteilt waren. Es wurde wie wild gezählt, gerätselt und gesucht. Unter den...

  • Ottenhöfen
  • 16.05.22
Zur Überwachung der Regenüberlaufbecken wurden jetzt Messsonden im Kanal eingebaut.

Messsonden überwachen Regenüberlaufbecken
Der Kanal wird digital

Achern (st). Vor wenigen Tagen wurden in Achern an den verschiedenen Regenüberlaufbecken Messeinrichtungen eingebaut, über die der Wasserspiegel im Kanal gemessen werden kann. Diese Messungen dienen zur dauerhaften Überwachung der Regenüberlaufbauwerke und deren Einstau- beziehungsweise Abschlagsverhalten bei auftretenden Regenereignissen. Die Daten werden per Mobilfunk auf die Kläranlage in Achern gesendet, dort im Prozessleitsystem abgebildet und können zur Dokumentation von...

  • Achern
  • 16.05.22
Das RP Freiburg empfiehlt die Finanzpolitik fortzusetzen.

Finanzpolitik soll fortgesetzt werden
RP genehmigt den Doppelhaushalt

Achern (st). Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Gesetzmäßigkeit sowohl für den Kernhaushalt als auch die einzelnen Haushalte für die verschiedenen Eigenbetriebe der Stadt Achern ohne Einschränkungen bestätigt und die erforderlichen Genehmigungen erteilt, so die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. „Ich freue mich, dass für den Kernhaushalt, den Eigenbetrieb Stadtwerke, Stadtentwässerung und Baulandentwicklung die Gesetzmäßigkeit uneingeschränkt bestätigt und alle...

  • Achern
  • 13.05.22
Oberbürgermeister Klaus Muttach (r.) und Ralf Volz (Leiter Fachgebiet Eigenbetriebe Technik) vor einer Stromladesäule auf dem Parkplatz Badischer Hof

Aus grüner Energie
Stromladesäulen am neuen Parkplatz am Badischen Hof

Achern (st). „Der Ausbau der Infrastruktur mit E-Ladestationen ist wichtiger Bestandteil des Transformationsprozesses für die Mobilität in Achern. E-Mobilität macht aber nur Sinn mit regenerativer Energie“, erklärt Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Freigabe neuer E-Ladestationen. Die Stadt Achern hat mit dem Bau des neuen Parkplatzes am Badischen Hof weitere Möglichkeiten zum Laden von E-Fahrzeugen eingerichtet. In der ersten Ausbaustufe können E-Fahrzeuge mit je bis zu 22 KW (AC)...

  • Achern
  • 13.05.22
Der neue Citymanager (stehend) stellte sich auf der Mitgliederversammlung von "Achern aktiv" den Mitgliedern kurz vor.

Citymanager stellt sich vor
"Es ist Aufbruchstimmung zu spüren"

Achern (mak). Alles neu macht der Mai. Seit Anfang des Wonnemonats ist der neue Acherner Citymanager Dirk Dufner im Amt. In den vergangenen Tagen habe er fast 60 Mitglieder von „Achern aktiv“ besucht und sich vorgestellt, weil ihm der persönliche Kontakt wichtig sei. "Das ist eine spannende Aufgabe und ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam tolle Sachen schaffen können", so Dufner bei der Mitgliederversammlung von "Achern aktiv" am vergangenen Mittwoch, 11. Mai.  Eines seiner ersten...

  • Achern
  • 13.05.22

80.000 Euro investiert
Neubau des Hochbehälters Niederzone Mösbach

Achern (st). Der Neubau des Hochbehälters für die Versorgung der Niederzone in Mösbach wirft seine Schatten voraus. Das Planungsbüro, die RBS Wave GmbH aus Stuttgart, wurde im Februar 2022 mit den weiteren Planungsschritten für den Bau des Hochbehälter Niederzone Mösbach beauftragt. Im Rahmen der Vorstellung des Projektes wurden der Hochbehälter sowie die geplante Rohrverbindung zum neuen Standort über ein brachliegendes Rebgelände dargestellt. Zwischenzeitlich wurde vom Eigentümer und...

  • Achern
  • 12.05.22
Kleinere Restarbeiten wurden dieser Tage durch Mitarbeiter der Fachfirma Jogerst Steintechnologie vor Ort durchgeführt. Nun präsentiert sich das sanierte Wegkreuz am Tanzberg dem Betrachter wieder in all seiner Schönheit.

Am Tanzberg
Saniertes Wegkreuz präsentiert sich in voller Pracht

Oberkirch-Tiergarten (st). Knapp sechs Monate stand das Wegkreuz am Tanzberg nicht an seinem Platz. In dieser Zeit wurde es von der Oberkircher Fachfirma Jogerst Steintechnologie aufgearbeitet. Dieser Tage wurden noch die letzten kleineren Restarbeiten ausgeführt. Witterungsbedingt war dies nicht eher möglich. Jetzt präsentiert sich das Wegkreuz dem Betrachter wieder in all seiner Schönheit.

  • Oberkirch
  • 12.05.22
Fläche in der Kapellenstraße

Margeriten müssen weichen
Pflegearbeiten auf "Natur-nah-dran"-Flächen

Achern (st). Eine Vielzahl von Blüten zeigen sich inzwischen auf den Flächen des "Natur-nah-dran"-Projektes, an dem die Stadt Achern mit insgesamt sechs Flächen teilnimmt. Ziel dieses Projektes ist es, die Artenvielfalt zu fördern. An zwei der Flächen nehmen derzeit die Margeriten überhand. So schön die Blüten momentan auch sind, müssen diese – noch vor dem Aussamen - gemäht werden, da sonst Wildblumenarten wie Witwenblume, Skabiose oder auch Natternkopf unterdrückt werden. Diese sind...

  • Achern
  • 11.05.22
Die Badestelle am Achernsee

Freibad und Achernsee
Badesaison in Achern startet

Achern (st). Am kommenden Samstag, 14. Mai, öffnet das Acherner Freibad erstmals seine Pforten. „Dank solider Finanzpolitik ist die Stadt Achern in der Lage, ihre Leistungen in den Jahren 2022 und 2023 ohne Steuer- und Gebührenerhöhung anbieten zu können. Davon profitieren auch die Freibadbesucher", freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach. Bis einschließlich Sonntag, 15. Mai, können im Freibad die Jahreskarten zu ermäßigten Vorverkaufspreisen erworben werden.  Startklar ist auch die...

  • Achern
  • 11.05.22

Umleitung wird eingerichtet
Stadt baut Bushaltestelle barrierefrei um

Oberkirch (st). Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau der Bushaltestelle auf Höhe der Ortsverwaltung Zusenhofen beginnen kommenden Donnerstag, 19. Mai. Die von der Stadt Oberkirch beauftragte Baufirma geht von einer Bauzeit von rund neun Wochen aus. Für die Zeit der Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung in dem Bereich nötig. Eine Umleitung wird aber ausgeschildert. Die Bushaltestelle kann während der Bauzeit durch den Linienverkehr nicht angefahren werden. Ersatzhaltestellen werden in...

  • Oberkirch
  • 11.05.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.